Jump to content

redone

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    253
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

54 Neutral

Über redone

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Biografie
    FIAT Bambino, FIAT X1/9(schönstes Auto)FIAT 238 Weinsberg, FIAT Ducato Weinsberg, Passat, Passat, Passat, T4 Multivan
  • Wohnort
    Mittelfranken
  • Interessen
    Garten
  • Beruf
    fast fertig
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    01.04.2018
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Kirschrot
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Beach Edition, Sideassist, Zweierbank
  • Umbauten und Zubehoer
    Noch nix

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. redone

    AHK Vorbereitung notwendig?

    Hallo Usariemen, sicherlich machbar, aber viel aufwendiger. Wenn es geht, wenigstens die Vorbereitung mitbestellen. Gruß
  2. redone

    Batteriespannung

    Hallo Calytr, ich kann mir gut vorstellen, dass das nicht alle Verbraucher sind, die du nutzen wirst. Wie sieht es denn mit einer Kühlbox aus oder dem Betrieb der Luftstandheizung? Sollte nur die Zentralverriegelung und die Fahrzeugbeleuchtung genutzt werden, diese sind auf der Starterbatterie angeschlossen, sollte es kein Problem sein, dass der Motor wieder anspringt. Möchtest du eine Kühlbox nutzen, dann ist die zweite Batterie auch nach 3 Tagen leer. Vielleicht gibt es hier Nutzer, die mehr Erfahrung als ich haben. Die eine längere Nutzungsdauer feststellen konnten. Gruß Charly
  3. redone

    Provence 2018 – ein Reisetagebuch

    Vielen Dank, für den großen Aufwand, den du dir gemacht hast. Sehr schön beschrieben, hat mich neugierig gemacht. Danke Charly
  4. Hallo sgulond, ja, es sind Hydrostössel verbaut. Sind aber keine "Stoßdämpfer" sondern als Ventilspielausgleich vebaut. Geräusche machen diese hydraulischen Ventilstössel beim TDI nicht. War mal ganz früher, als die Hydrostössel bei VW eingeführt wurden. Damals war, vielleicht für 1 Sekunde, ein Rasseln zu hören, danach war Ruhe. Geräusche Ventiltrieb sind heute kein Thema mehr. Gruß Charly
  5. redone

    Feldmaßnahme 23Z7

    Hallo, hier handelt es sich um eine Rückrufaktion, man wird angeschrieben. Gruß Charly
  6. Hallo, super gemacht. Gruß Charly
  7. redone

    Feldmaßnahme 23Z7

    Hallo, obwohl mein Beach nach 03.2018 ausgeliefert wurde (Auslieferungsstopp), ist er auch von dieser Aktion betroffen. Wird nächste Woche erledigt. Gruß
  8. redone

    Calidrawer Heckauszug

    Hallo Nicole, ich habe eine ähnliche Konstellation im Beach wie du. Ich benutze ein Küchenmodul maxxcamp und eine Engel Kühlbox. Ich stecke in die Dose an der linken B-säule eine Zwillingskupplung von Conrad Artikelnummer 852877. Bitte mal bei Conrad nachlesen. Gruß Charly
  9. redone

    [Hilfe] bei 230V Nachrüstung

    Hallo Fabian, du suchst einen Einbauer Nähe Stuttgart? maxxcamp in Riedlingen. Ist auch Sponsor hier. Da ich deinen obigen Ausführungen entnehme, dass du mit 230Volt Elektrik, nichts am Hut hast, würde ich persönlich die Finger davon lassen. Auch, wenn Hugenduebel das vielleicht anders sieht.😃 Gruß Charly
  10. Hallo Frank, bingo Gruß Charly
  11. Hallo, soviel ich weiß, wird der Verbrauch des Zuheizers nicht berücksichtigt. Bei mir passt es im Sommer gut, im Winter nicht. Gruß Charly
  12. redone

    Feldmaßnahme 23Z7

    Hallo aderci, ist unwahrscheinlich, dass die neue Motorsoftware bereits aufgespielt wurde. Der AdBlue-Verbrauch ist nicht linear zu den gefahrenen Kilometern. Er ist abhängig vom Nutzerprofil und natürlich auch von der Außentemperatur. bebbi schreibt, dass sich durch die neue Software der Verbrauch erhöhen muss, wegen der Temperatur - siehe oben. Die Rückrufaktion ist erforderlich, weil während der Partikelregeneration ein erhöhter NOX-Ausstoß festgestellt wurde. Während der Regeneration ist für die Eindüsung von AdBlue die erforderliche Temperatur auf jeden Fall vorhanden. Gruß Charly
  13. redone

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Hallo Radler, das Trennrelais sitzt unterm Fahrersitz. Es steht die Zahl 100 drauf. Ich vermute, du brauchst das Trennrelais weiterhin. Da ist es m. E. einfacher ein Kabel direkt zur Staterbatterie zu legen. Gruß Charly
  14. Hallo Daniel, Vom Motorraum aus durch die Gummiplatte (ca. 12x15cm) im Bereich unten rechts stechen . Durchaus ca. 6cm reinstechen. Dann sieht man vom Fußraum aus, das durchgesteckte Kabel. Gruß
  15. Hallo, habe kürzlich einen Votronic Triple unter dem Beifahrersitz verbaut. Zusätzlich von maxxcamp ein Solara-Modul installieren lassen. Falls jemand dazu Informationen braucht bitte melden. Gruß Charly
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.