Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

Cali Graf

Hallo,

 

dank zunächst für die Hinweise! Wie ich schon fast befürchtet hatte, gibt es sowohl was VW Wichert als auch VW Nutzfahrzeuge angeht gute und weniger gute Erfahrungen. Ein Nachbar von uns hatte neulich bei einem Problem mit einem Brandrup-Produkt prima Unterstützung bei VW Nutzfahrzeuge in HH Horn bekommen. Werde mein Glück dann wohl da mal versuchen.

 

Gruss

Caligraf

Share this post


Link to post
Chribee

Moin,

 

mit der Qualität ergeht es mir genauso. Ich war auch schon in Horn und im Bornkampsweg. Einen richtigen Favoriten habe ich nicht.

Der Serviceleiter bei Wichert ist jedoch gut hatte mir den Blumenkohl an einem Kundenfahrzeug erläutert. Es gibt mittlerweile eine genau und ellenlange Checkliste mit Fotos gibt, die dann ans Werk geschickt wird. Danach wird der Sanierungsumfang entschieden. Bei einigen wird wohl der gesamte Modul ersetzt, bei anderen kommt eine Kunststoffhaube drüber. Bei dem Kundenfahrzeug musste das volle Programm gemacht werden, dazu wird das ganze Ding auseinander geschnitten. Ich hoffe mal, dass die T6 Calis davon verschont bleiben.... wir werden sehen.

 

Da ich mittlerweile den Werkstätten - egal wo - nicht mehr ganz vertraue, versuche ich mich im Hintergrund immer etwas damit zu beschäftigen, So entsteht zumindest nicht der Eindruck, dass die mich zu schnell verarschen können und gehen mit einem etwas detaillierter um.

 

Ich habe mir dazu einige KFZ Reparaturleitfäden gekauft, auch um nach der Garantie einiges selber machen zu können - das werde ich aber nie selber machen. Bei meinem T2 war vielen selbsterklärend und einfacher.

 

VG

Chribee

Edited by calimerlin
Bild wegen Verstoss gegen das Copyright gelöscht

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo,

 

Wie oft muss eigentlich noch darauf hingewiesen werden, dass das kopieren und Einstellen von Original Unterlagen oder Anleitungen gegen das Urheberrecht verstösst und damit rechtswidrig ist?

Zumal auch noch der Copyright - Hinweis auf den Bildern zu sehen ist!

Und das ewige "Sorry, das wusste ich nicht" kann ich langsam nicht mehr hören.

Es sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist

und Copyrightverstösse auch für den Betreiber eines Forums durchaus recht unangenehme Folgen haben können.

 

Sorry, aber das muss einfach wieder mal mit aller Deutlichkeit gesagt werden.

 

Also bitte die Forenregeln vor dem Akzeptieren bitte lesen und dann auch beachten.

 

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
Chribee

Hallo Stephan,

 

ok,

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
ich habs ja verstanden. Hast Recht, kommt nicht wieder vor. Keine Knade!

Ist vollkommen Richtig. Danke!

 

VG

Christian

Share this post


Link to post
raceteg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Bei welchem Händler hast du das 1. mal reparieren lassen? Meine Fugen sehen deutlich größer aus, evtl. hält das besser, sieht aber deutlich unschöner aus.

Ca 1/2 Jahr nach der Reparatur blättert jetzt der Lack an der selben Stelle wie bei dir ab, Auslöser war anscheinend ein Steinschlag mich verwundert nur warum das jetzt nach links und rechts von der Einschlagstelle so abblättert, als wenn der Lack nicht an der Grundierung haftet :-(

Share this post


Link to post
d3lachs

Hallo Zusammen,

 

bei der letzten Fahrzeugwäsche ist mir aufgefallen das sich nun auch bei uns leider der Lack am Spoiler vorne löst, siehe Bilder.

Was kann ich tun?? bzw muss man etwas tun?? Das Teil ist ja aus Kunststoff und daher droht ja eigentlich keine Korrosion, oder verstehe ich da etwas grundlegendes falsch?

 

Ich würde mich sehr über eure Meinungen und Erfahrungen freuen.

 

DANKE

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo,

 

Der Spoiler, also das RCBR Modul ist nicht aus Kunststoff, sondern aus Aluminium.

Daher ja auch das Problemm mit der Korrossion.

 

Allerdings sind die Lackablösungen bei dir ja nicht am Spoiler,

sondern so wie das auf den Bildern aussieht an der Karosserie direkt über der Scheibe.

 

Habe ich so bisher noch nicht gesehen.

Wurde vielleicht die Scheibe mal gewechselt und dabei der Lack beschädigt?

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
Dalarna

Wie Stephan schon geschrieben hat, ist der Schaden am Scheibenrahmen und nicht am AL Spoiler.

Für mich sieht das auch sehr nach einem bereits schon einmal lackierten Scheibenrahmen aus, an dem sich jetzt der Lack vom primer löst...

Bist du Erstbesitzer?

Sieht leider auch stark danach aus, dass sich noch mehr Lack ablösen wird, zumindest wirkt es auf dem Bild so.

Grüße Björn

Share this post


Link to post
Dalarna

Wenn man auf dem Bild etwas zoomt, sieht es auch so aus, wie wenn die schwarze Dichtmasse zwischen Karosse und Spoiler teilweise anlackiert ist...

Schöner Mist.

Grüße Björn

Share this post


Link to post
d3lachs

Ich hab ihn dieses Jahr vom Erstbesitzer gekauft. War auch ein recht sympatischer Erstbesitzer. Ich frage mal nach ob da mal etwas passiert ist. Was wären eure Vorschläge?? Gründlich abschleifen und nachlackieren?? Das ist mein Gedanke.

 

Danke schonmal für die schnellen Antworten.

Share this post


Link to post
Dalarna

Würde auf alle Fälle einen Lackierer hinschauen lassen. Der kann idR recht schnell erkennen, was sich unter dem Lack verbirgt...

Schöne Grüße Björn

Share this post


Link to post
MarBo

Damit man das ordentlich lackieren kann müßte in jedem Fall die Scheibe raus. Eigentlich auch des RCBR, bis darunter zieht ja die Ablösung auch. Lass da mal die Lackstärke messen, das fachgerecht hinzubekommen ist schon Aufwand. Ich finde auch, die Scheibe sitzt sehr dicht am Rahmen. Das Problem war möglicherweise ein nicht fachgerechter Scheibenaustausch.

Share this post


Link to post
d3lachs

Hallo Zusammen,

 

die Vorbesitzerin hat sich prompt gemeldet und mir davon berichtet dass sie hat beides bereits machen lassen:

1. Der Spoiler wurde wegen Korrosion lackiert

2. Die Scheibe wurde gewechselt.

 

Beide Eingriffe sind aber schon 2 Jahre her so dass dort keine Ansprüche auf Nachbesserung bestehen. Jetzt werde ich es wohl mal vom Fachmann abklären lassen müssen, ob etwas getan werden muss.

Für mich sieht es einfach so aus als wenn der Lack vom Verbundstoff abblättert (schlechte Grundierung oder Steinschlag oder Temperatur bedingt). Demnach bestände nur Handlungsbedarf um es optisch schick zu halten.

 

Jetzt habe ich nicht die ganzen 189 Seiten gelesen, aber mir scheint es ja immer wieder ein Thema zu sein, daher meine Frage:

- Kennt Jemand eine Fachwerkstatt die das ordentlich ausbessern kann?? In Süddeutschland / Schweiz?? Gerne auch mit preislichen Ausmass ;-) Damit ich für Weihnachten kalkulieren kann.

 

Danke und einen schönen Sonntag noch!!

Share this post


Link to post
raceteg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Genau an diesem schmalen Streifen blättert der Lack bei mir jetzt auch ab, laut Werkstatt mal ein kleiner Steinschlag wo sich jetzt das Wasser drunter gesetzt hat und sich zwischen Lack und Grundierung durcharbeitet. Vermutlich prallen die Steine gegen die Scheibe und werden dann auf diesen schmalen Streifen "weitergleitet"

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Mein Cover wurde vor gut 6 Monaten neu gemacht, nun löst es sich anscheinend da das Dichtmaterial der Fuge schon reist! Also definitiv auch keine Lösung des Problems. Den ihre Qualitätsabteilung würde ich gerne mal kennenlernen. Bin echt enttäuscht von VW

Share this post


Link to post
metoo

Mein Cali wurde nach ca. 15mon. Wartezeit vor ca. 8 Wochen in Braunschweig gemacht und die Kosten zu 100% übernommen. Für die Zeit der Reparatur hatte ich einen Amarok.

Die Kunststoffhaube wurde verklebt, und das Dach lackiert, Zeltbalg ist der Alte geblieben. Sieht ganz gut aus und funktioniert auch gut. Die Lackierung vom Spoiler ist super, das Dach geht so, ich kann damit leben.

Wenn ich das hier so lese, hoffe ich mal , das die Reparatur auch hält.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße metoo

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.