Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

T2-Fahrer

Hallo Jo,

 

auch mit EZ 2006 würde ich mal zum Freundlichen fahren und den Schaden aufnehmen lassen. Er soll einen Kulanzantrag stellen, dann siehst du schon wie hoch dein Eigenanteil wäre.

 

Alternativ wäre auch die Polyroof-Lösung für dich interessant.

 

T2-Fahrer

Share this post


Link to post
monolijo4

Hallo T2 Fahrer,

 

Die Lösung mit Polyroof ist ein guter Tip, Danke

Vielleicht werde ich noch einen Termin beim

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
machen, aber die Dame von Polyroof meinte auch, dass ich von VW nicht's mehr bekomme. Sie schickt mir ein Angebot, mal sehen.

 

Grüße Jo

Share this post


Link to post
carr964
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Alon,

ja das stimmt, unser Mod.2015 blüht auch schon:evil:

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
lonsito

Helmut, das ist wirklich eher schon zum weinen, was da dann für die Reparaturen Geld rausgeballert wird!

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Blüht das Dach oder das RCBR? Die Unterscheidung wäre wichtig.

Grüße von callivan

Share this post


Link to post
Bernd1000

Der Faltenbalg wird ja nicht mehr standardmässig getausch. Was meint ihr? würded ihr den Faltenbalg auf eigene Kosten austauschen lassen? Weiss wer was das kostet? Er ist 5 Jahre alt, eigentlich noch alles okay... Unser Dachspoiler Austausch ist im November.

LG Bernd

Share this post


Link to post
lonsito

Wenn der Balg ok ist würde ich es lassen. Evtl hast Du Glück, und beim Ausbau wird er beschädigt und du kriegst so einen neuen...

Share this post


Link to post
carr964
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Beides, RCBR siehe Beitrag 2413, mittlerweile auf fast doppelte Größe angewachsen, und die Dachschale unter der Dichtung.

Grüße

Helmut

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo,

 

der Balg ist eigentlich der kleinste Posten, er kostet rund 350 Euro.

 

Für mich war es z.B. die optimale Gelegenheit von 2 auf 3 Fenster umzurüsten.

 

Wenn der Balg natürlich TOP ist, ohne Rissen, Flecken, geknickte Segellatten etc. dann kann man ihn auch lassen.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Bernd1000

Danke T2 Fahrer

EUR 350 ist ja echt nicht so viel. Werde es überlegen...

LG Bernd

Share this post


Link to post
carr964

Ja das wüßte ich auch gerne warum manche verschont bleiben.

Habe letztens einen total ungepflegten "NoLimit" getroffen, erstes Dach und ohne Befund.

Unserer steht Sommer wie Winter in der Garage, der Vorgänger auch schon, also auch keine erschwerten Bedingungen, oder gerade deshalb:confused:

Share this post


Link to post
Werner

Hallo,

 

ich glaube die Calis, die im Winter nicht gefahren werden bleiben eher oder ganz vom Blumenkohl, sowohl am Spoiler wie auch am Dach verschont oder halten deutlich länger durch.

Das Salzklima in Verbindung mit Wärme beschleunigt die Sache.

Meiner hat nach 10,5 Jahren noch gar nichts am Spoiler und nur einen kleine Tupfer unter der Gummiabdichtung am Dach.

Der von meinem Cali-bekannten, ebenfalls nie im Winter gefahren, genau das gleiche (9 Jahre alt).

 

Servus

Werner

Share this post


Link to post
carsystem
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

@Werner

Ich denke das stimmt!?...... Meiner hat bis auf eine sehr kleine Stelle am Spoiler nix.

Ich fahre selten im Winter sonst immer Garage, überlege mir echt ob ich das wirklich richten lassen soll?

Liebe Grüße Daniel

Share this post


Link to post
Nailix

Hallo zusammen,

 

mein Cali Beach (EZ 2011) fängt auch am Spoiler klein an (an zwei Stellen). War heute bei VW in Ingolstadt. Der zuständige Mitarbeiter teilte mir mit, dass es seit kurzem eine neue Richtlinie gibt. Angeblich würden jetzt ALLE Fälle zentral in H. bearbeitet. Er wüsste aber noch nichts genaues, ich wäre der Erste. Er hat den Schaden aufgenommen, wird sich jetzt kundig machen und mich dann anrufen.

 

Steht in diesem Thread schon etwas zu dem neuen Vorgehen (habe ihn jetzt nicht die letzten 20 Seiten gelesen...)?

 

Liebe Grüße!

 

 

PS: Er hat mir erklärt, dass die Korrosion am zu hohen Kupferanteil liegt, dass bei Gussteilen notwendig ist. Jetzt wäre das Kupfer auf das Minimum reduziert und deshalb gäbe es keine Probleme mehr

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo,

 

wie ich heute aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen erfahren habe gibt es seitens VWN eine neue, deutlich günstigere, Vorgehensweise zur Behebung der Schäden.

 

ALLE bisher aufgenommenen Schäden werden noch über die geschulten VWN-Werkstätten vor Ort abgearbeitet, alle ab heute neu gemeldeten Schäden werden zentral in Hannover ohne Demontage des RCBR-Moduls repariert.

 

Näheres war zum heutigen Tage noch nicht in Erfahrung zu bringen.

 

Man kann jedoch vermuten, dass es eine Lösung ähnlich Polyroof sein könnte, denn wie will man diese Filiformkorrosion, die unterhalb des Bauteils beginnt, im nicht demontierten Zustand anders beheben?

 

Wer hat sonst noch Infos ?

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.