Jump to content
HannesHH

Votronic Triple T6 Cali Beach Edition

Recommended Posts

michls

Hallo,

bin mir ziemlich sicher, das der Triple das ab kann.

Das Solar Modul liefert ja nur im besten Fall diese Spitzenwerte, das wird nicht oft vorkommen (Spannung bleibt).

Aber mit einem Anruf beim Service von Votronic dürfte das am einfachsten zu lösen sein.

 

Ich persönlich würde dann doch lieber im Notfall auf 2 mal 120W oder 110W zurückgehen, das schaft der kleine dann sicher.

vielleicht sowas:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Der Flaschenhals bleibt wie ja schon erwähnt der Speicher.

Grüße

 

 

 

Edited by michls

Share this post


Link to post
HannesHH

Es gibt den Triple auch noch mit 350 Wp.

Nun habe ich mich nochmal informiert, ich muss 2x 110 Wp nehmen, der Triple kann die hohe Leerlaufspannung der 140 Wp Panels von Solara nicht ab.

 

Ich werde zwei kleinere nehmen und gut 😄

 

Des Weiteren kommt der Triple unter den Beifahrersitz und dann mal schauen...

Eine Bordbatterie reicht erstmal!!

 

Gruß

Share this post


Link to post
ibgmg

Mehr Batteriekapazität währe aber erstmal sinnvoller.... 

Share this post


Link to post
HannesHH

Ok, dann muss ich nochmal alles überdenken, wie klemme ich dann eine dritte Batterie an ??

Share this post


Link to post
HannesHH

Sollte ja dann alles Parallel geschaltet werden oder??

 

Share this post


Link to post
michls

Hallo,

bevor ich mir ne dritte Batterie ins Auto baue würde ich lieber auf LiPo umsteigen, auch wenn's teurer ist. Spart Gewicht und Platz.

Und der Triple kann das ja.

Grüße

 

 

 

Share this post


Link to post
redone

Hallo Hannes.

Du hast ja noch etwas Zeit. Sobald ich wieder an meiner Anlage wieder arbeite schicke ich ein Foto von Triple und Batterie unter dem Beifahrersitz. Du kannst mich auch gerne erinnern. Zu den Blechen: Hier meinte ich die Bleche für die Solarmodule. Diese Bleche gibt es hier im Shop. Ich bin auch der Meinung, dass zuerst die Batteriekapazität erhöht werden muss. Nicht umsonst haben Coast/Ocean zwei Bordbatterien.

Gruß Charly

Share this post


Link to post
HannesHH
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin zusammen,

 

so habe mir mal ein paar Gedanken gemacht.

Ich habe wie schon geschrieben vor, mehrere Tage am Stück Autark zu stehen.

Ich möchte ja gerne auf Lithium umbauen, reicht eine oder wäre für mehrere Tage eine Zweite sinnvoll ?

 

Außerdem war die Idee auch die Starterbatterie zu ersetzen.

 

Auf das Dach kommt  auch nur noch ein Solarmodul gekoppelt mit dem Votronic Triple :-)

Über Tipps freue ich mich...

 

Gruß

 

Hannes

 

Share this post


Link to post
bullimaniac
Posted (edited)

Hey Leute, Ladebooster und t6.1 ist nicht trivial. Der Bordcomputer läßt keien "Fremdbestimmung " zu! Ich selbst habe den VBCS 30/20/250 Triple (fachgerecht) in meien Beach eingebaut. D.h. dadurch wird das Trennrelais ersetzt! Der Bordcomputer/Campingmodul erkennt dann aber nicht den tatsächlichen Ladezustand der Bordbatterie mehr. Dann kommt ständig die Warnung ...Batterie leer. Folglich ist der Bordcomputer ausser Funktion, somit auch Standheizung  etc..... Die "Herren der VW Werkstatt" sind amit völlig überfordert.

Ich arbeite derzeit an einer Lösung.

 

Viele Grüße 

Volker

Edited by bullimaniac
Zusätzlich Informationen: Zweck sollte Autarkie sein, also Solar und / oder Landstrom und dafür nur ein Gerät. Faltsolaranlage mit Kabeldurchführung durch Fensterbelüftungsteil. Funktioniert perfekt, nur Bulli macht mit der Sch Elektronik nicht mit

Share this post


Link to post
Benno_R

Hallo Volker

 

sollte Dir das Knowhow, die Mittel und Risikofreude am 6.1 in die Elektrik einzugreifen zu eigen sein… ich hatte mir dazu auch schon gedanken gemacht.

Meiner Meinung nach muss das Trennrelais erhalten bleiben als einzige Lösung die von Dir beschriebenen Probleme zu vermeiden.

 

Solar Einspeisung über die Masse und Sensoren sollten klappen dachte ich

 

Für die  Boosterung kommt nur ein echter D+ Modus in Frage. Da D+ nicht mehr nutzbar ist, ein anderes Motorlaufsignal welches dann elektrisch in + gewandelt wird. Ich war geistig beim Öldruck stehen geblieben, bestimmt gibt es nocj andere analoge Signale am 2.0 Tdi die nutzbar wären.

 

Nur so als Ideenaustausch…

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.