Jump to content
coop

Alternative Stühle zum verstauen in der Heckklappe?

Recommended Posts

paolaMTB

Ich habe einen helinox sunset chair, finde ihn aber garnicht bequem. Die sitzfläche ist zu kurz (bei 163 cm Größe! ) um bequem darauf zu sitzen, das gefällt mir nicht. 

 

Einen trono luftsessel bekam ich weihnachten, den mochte ich auch nicht, eigentlich taugte der keinem von unserer familie, die rückenlehne war total unbequem, drückte den kopf nach vorne, obwohl er so bequem aussieht. 

 

Jetzt habe ich einen lamzac L deluxe, dieses sofa ist sehr fein, ich bin damit sehr zufrieden.

allerdings ist der nur zum liegen und nicht zum sitzen- auch für 2 schlanke Personen geeignet. 

 

Aja... Wir finden die originalen VW Sessel total in ordnung, wir sitzen darauf bequem beim Tisch. 

Möglicherweise liegt das aber an unserer zarten Körperstatur. 

 

Lg

Paola 

Share this post


Link to post
radlrob

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wegen des Lamzacs: Nutzt ihr den auch bei den aktuellen Temperaturen? 

 

Wir hatten mal solche Säcke vom Aldi, das war ziemlich unangenehm bei Hitze. Sind die "Originalsäcke" da besser? 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich weiß nicht was du mit unangenehm meinst... Wird die oberfläche warm oder pickig? 

Ich habe jedenfalls den deluxe, dh mit einem darauf fixierbaren microfasertuch. So wie ein handtuch, das sich aber nicht verwurschteln kann... Also nicht verrutscht. Finde ich echt super und angenehm auf der nackten Haut. 

Den ersten lamzac musste ich allerdings zurück schicken, dem ging sofort die Luft aus, wurde vom hersteller problemlos getauscht. 

Share this post


Link to post
radlrob

Mit unangenehm meine ich klebrig schwitzig. Weil es halt nur ein Plasticksack war. 

 

Microfasertuch, klingt gut. Ich glaube, das probiere ich mal aus. Danke. 

Edited by radlrob

Share this post


Link to post
nemo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die höhere Rückenlehne ist ein Fortschritt beim Faulenzen, aber die Sitzfläche ist leider immer noch zu kurz. Packmass natürlich sehr attraktiv, Qualität der Materialien und Verarbeitung sind sehr gut, hat aber auch seinen sehr hohen Preis.

Also nur zu empfehlen falls man wirklich keinen Platz hat für Sessel wie Crespo AL-213 Air Elegant Compact (92 x 64 x 5 cm), die sich dank verstellbarer Rückenlehne sowohl zum aufrecht am Tisch sitzen wie auch zum komfortablen Nichtstun eignen. Der Helinox Savanna ist ein Kompromiss zugunsten des Packmasses, der wohl die wenigsten Califans überzeugen wird.

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo

 

Ich habe keine zarte Körperstatur (mehr) und finde die Calistühle auch völlig in Ordnung. Ich bin sehr froh, dass die immer dabei sind und keinen zusätzlichen Platz verschwenden. Zum richtig chillen hätte ich noch so einen Trono-Sessel,  sitze aber fast lieber auf dem Calistuhl und Beine auf einen Hocker oder auf das getarnte PP.

 

Bequeme Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
Forthradler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir haben die Stühle mittlerweile und finden sie sehr bequem. Vor allem kann ich mit meinen 1,93m bei denen auch mal den Kopf anlegen.

Wir haben sie "in" den Stühlen verstaut - Bezug und Gestänge getrennt. Ob es auch dahinter/darunter geht haben wir bislang nicht probiert. Allerdings geht die Klappe mit den Original-Dämpfern jetzt schon nicht mehr von alleine ganz auf, sie hält aber noch problemlos oben.

 

Gruß

Klaus

Share this post


Link to post
Road_Tenner

Wir finden die Originalstühle nicht sehr prickelnd, lassen sie aber an Bord, da wir zu viert reisen. Die Calistühle sind dann für die zwei jugendlichen Kids. Für uns sind sie nicht bequem genug, zudem haben sich schon bei der ersten Reise mehrfach die Schrauben gelöst und ist die Gefahr des Zusammenklappens beim Draufsitzen groß. Man muss sehr genau darauf achten, dass die Stühle richtig aufgeklappt sind. Meine Frau und ich wollen bei den Stühlen keine Abstriche machen, schließlich sind das mit die schönsten Momente im Urlaub: bequem im Stuhl sitzen oder gar liegen, Kaffee oder Bierchen in der Hand, Blicke schweifen und die Seele baumeln lassen :;-):  Deshalb haben wir uns diese Stühle von decathlon geholt: 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
Sie sind super bequem mit verstellbarer Lehne und Kopfpolster. Am Anfang sind sie etwas hakelig, aber wenn man es raus hat, kein Problem. Die Stühle passen nicht in die Heckklappe, wir haben sie auf unserem Vierer-AHK-Träger auf den äußeren Schienen befestigt, da wir nur zwei Räder für die Kinder dabei hatten. Alternativ passen sie auch hinter die Rückenlehne der Dreier-Sitzbank. In welcher Konstellation und mit welchem Gepäck auch immer wir zukünftig reisen werden, bequeme Stühle werden mit an Bord sein. Und das heißt für uns vor allem auch, dass die Rückenlehne verstellbar sein muss. 

Share this post


Link to post
MarBo

Ich gebe mal zu bedenken, daß der Crespo AL 213 zusammengelegt nur halb so dick ist, 5cm anstelle von 10 cm beim Decathlon.

Share this post


Link to post
Road_Tenner

Stimmt, aber auch doppelt so teuer 😉  Mal sehen, vielleicht eine Anschaffung im nächsten Jahr.

Share this post


Link to post
MarBo

Nicht ganz, der Crespo kostet 69, der Decathlon 40 Euros,

Edited by MarBo

Share this post


Link to post
luki-1
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

moin MarBo, passt der Crespo AL 213 in die Heckklappe, anstatt der originalen VW Stühle ?

 

Share this post


Link to post
MarBo

Das wohl nicht, aber auf den Heckauszug sollte man sie gut legen können.

Share this post


Link to post
Road_Tenner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe jetzt mal die Crespo Compact Air-Elegant bestgellt und mit meinen decathlon verglichen. Was die Dicke angeht glaube ich nicht, dass der Unterschied 5 cm beträgt. Um das zu erreichen muss ich den Crespo schon arg zusammenstauchen. In Sachen Komfort haben meiner Meinung nach beide Stühle ihre Vorteile. Der Crespo natürlich durch die Polsterung und die leichtere Handhabung beim Zusammenklappen. Was mir beim decathlon aber besser gefällt, sind die deutlich höheren Armlehnen und das Kopfpolster. Auch beim Sitzen empfinde ich den decathlon bequemer. Aber das mag Gewohnheit sein und ist natürlich sehr individuelles Empfinden. Ich bin noch nicht ganz entschlossen, tendiere aber dazu, beim decathlon zu bleiben.

Share this post


Link to post
Slide140

Hallo,

 

bei Larca gibt es den Helinox Chair One L für 49,95.

Falls dieses Model für jemanden interessant ist.

 

 

Gruß Slide

Share this post


Link to post
mc-dope

Hat eigentlich schonmal jemand versuch ein oder zwei Crespos quer in das Stuhlfach der Heckklappe zu schieben? Ich meine da stört doch nur der Mittelsteg und etwas Styropor.

 

Das Fach ist 10cm hoch und von Länge und breite sollte es auch passen. Oder habe ich grad einen Denkfehler?

 

VG Martin

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
spieler101

Mittlerweile statt der originalen Stühle zwei hiervon in der Heckklappe (inkl. Hülle) verstaut 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Sehr bequem 😉

 

 

Share this post


Link to post
WildCalPhoto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Oh ja, die Stühle sind Legende im südlichen Afrika. Waren bei uns in jedem Pick-up Camper in Namibia und Südafrika vorhanden. 

 

Aber findet Ihr die wirklich bequemer als die Originalstühle?

Zum Essen am Camptisch perfekt, aber zum gemütlichen Relaxen am Lagerfeuer empfand ich die Sitzposition als zu unbequem - man sitzt schon sehr aufrecht und die Rückenlehne ist recht kurz.

 

Top sind natürlich die Utility Pouches für Bierflasche und Smartphone 😎

Share this post


Link to post
mc-dope
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Also kurzes Update zu meinem Vorhaben. 

Es geht. Mit Hilfe  habe ich den Mittelsteg und die Styroporeinsätze demontiert. Der ein

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
passt quer rein. Es würden auch 2 übereinander passen. Nur leider scheppert es dann bei jeder Bodenwelle im der Heckklappe weil die Stühle nicht so stramm sitzen wie die originalen. Außerdem knallen die dann bei jeder Bodenwelle gegen das Rollo und den Wischermotor. Deswegen habe ich diesen Plan verworfen und forsche erstmal weiter wo der Crespo passt. 

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass das Handy versagt hat. Deswegen gibt es von der Anprobe keine Bilder. 

Share this post


Link to post
Nowito
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Als Klapperschutz eine Weich-Kunststoffmatte eingelegt und befestigt. Klappt prima. Einziges Manko, die Schlaufe ist nicht mehr da.

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Braucht man die?

Bei uns baumelt die nur immer blöd in der Gegend rum...

Share this post


Link to post
AndyWIL

Und im Campingbetrieb mit Heckauszug ist die Schlaufe immer wieder im Weg. Wir haben sie ausgebaut. 
Viele Grüße 

andreas

Share this post


Link to post
Keinbaum
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo tonitest,

 

da kann man z.B. prima die Außendusche einhängen, wenn man mal kurz die Hände frei haben will.

 

Gelegentlich nutzen wir sie sogar in ihrer eigentlichen Bestimmung, allerdings nur wenn die Heckklappe so eingeschmuddelt ist, dass ich sie nicht anfassen mag. Kommt aber zum Glück äußerst selten vor.

 

So ganz sinnlos ist sie also meiner Meinung nach nicht 😉.

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post
thefunkfreak

...ihr habt mich verloren: welche Schlaufe? Der Plastikhaken an dem die originalen Stühle festgemacht werden?

 

Viele Grüße,

Frank

Share this post


Link to post
patseeu

Die Heckklappenschlaufe ist gemeint. 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,493 members have viewed this topic:
    Geoman80  theycalmegreg  germano  Uyak  Radmall  Hansen  Freezy  Donpromillo  schibru  Freddy_B  Jespermortensen  mousli  seegras  franco.gonzalez  Marens  mbaBusfahrer  Rucksachse  Denbl  lintoni  JoSenn  moe0307  SteffSergeant  Flatterear  Rudmann  karlklatsche  Baci  Wuestinger  Semmi  Danieeel  Beifahrer  Mactommac  reserva  Schrojoa  Grandpa  dark2007  GO1212  Jensen  Joergxxx  keksi151280  reicherter  jule im cali  surfingfrog  ollibiker  malte  docgandalf  Nowito  marcoz  schmoggi  mabup  marcellniklas  peet2  Monkxx  Timbocito  Flobow  NamibiaMax  Struzzo_Pilota  mountnCamper  rokeffm  mschaf  schwarzschild  losbolidos  Calitani  Maxxx13  Donut-Dieter  Camper 964  luffelalong  Klaus L.  Zamahra  Bo209  howi303  Docjan  felixgu  Rollerpilot  skol  thefunkfreak  bayerflyer  Feli  franzjosephde  DerDrew  Tschense  andcali  Tramp  49er  TYCali  CK1987  mopedjunkie  Calle1  berny  lthalis  piitsch  Cali_UM  delta0  wintrich  Keinbaum  MaFi  abbyhund  Calinoob  Borni1977  t6_greenhorn  LukeCrouch 
    and 1393 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.