Jump to content
coop

Alternative Stühle zum verstauen in der Heckklappe?

Recommended Posts

t5-life

Hallo

auf der Suche nach Hochlehnern für die Hecktasche erforschte ich zunächst das angegebene Packmaß. Es scheint sich um 84x62x12cm zu handeln.

Da ich eine bewährte Idee für das Einkürzen habe, googlete ich 62x12 und fand einen Hochlehner der sich Kerry high RT nennt. Zukaufen bei Freizeitecke Weber in Böhl-Iggelheim, oder Falle Campingwelt in Villach

hier der link:

62x12x114

Di Höhe kann man reduzieren indem man die Beine absägt Rohrstücke mit etwas geringerem Durchmesser einklebt und die Beine bei Bedarf einsteckt, machen wir seit 15 Jahren so mit unseren EA Hochlehnern beim T4, die nun um einen Hauch zu breit für die Taschen sind.

Leider kann man auch keine Westfield Hochlehner nehmen, da diese 13 cm Packhöhe haben.

Einen weiteren hochlehner fand ich bei ebay unter

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

das Teil nennt sich campingstuhl Margarita und ist in Leuthkirch bei Camping brunner, Vielleicht wohnt da ja jemand und kanns mal ausprobieren.

Oder einfach mal im nächsten Campingshop ausprobieren. Wie gesagt, die Länge kann man bis zur ersten Verstärkung einkürzen, Breite und Höhe sind das Problem.

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo,

 

Ich habe den Beitrag an das bereits bestehende Thema angehängt.

 

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
AndyWIL

Hallo,

nun ist dieser Thread schon ein paar Jahre alt. Gibt es denn zwischenzeitlich neue Erkenntnisse, die hier noch nicht gepostet wurden? Hat jmd inzwischen einen alternativen Stuhl gefunden, der ohne Umbauarbeiten in die Heckklappe passt?

Viele Grüße

Andreas

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nein, aber eine Möglichkeit zusätzliche Hochlehner im Calidrawer unterzubringen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
. Zwischnzeitlich habe ich da
You do not have the required permissions to view the link content in this post.
verstaut.

Share this post


Link to post
ralli99

Die Crespos mit der ausfahrbaren Kopfstütze kann ich sehr empfehlen. Sie sind super flach zu verstauen. Haben wir mittlerweile auf im Club Joker, da hinten wenig Staurraum ist.

 

Die gibt es allerdings im Netz auch für unter 100 € inkl. Versand.

 

Allen ein schönes Weihnachtsfest!

Share this post


Link to post
BIM

Da wir ja zu viert unterwegs sind und alles wohnbar im Bus verstauen wollen, ist uns neben bequem auch leicht und kein sehr wichtig. Wir haben da für uns den

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
entdeckt, von denen wir derzeit zwei dabei haben. Wir überlegen aber, ob wir nicht noch zwei davon anschaffen und die Calistühle zu Hause lassen.

 

Viele Grüsse, Martin

Share this post


Link to post
AndyWIL

Hallo Martin, passen die Stühle auch in die Tasche der Heckklappe?

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
BIM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja, und zwar zwei zusätzlich in zu einem Original-Stuhl. Ich würde vermuten, dass 4 davon sogar in den Einschub von einem Stuhl in der Heckklappe passen, dann natürlich ohne den Original-Stuhl.

 

Viele Grüsse, Martin

Share this post


Link to post
Dirk-HD

Hallo Martin,

 

kannst Du vielleicht mal ein Bild einstellen wie Du das verpackt hast?

 

Danke und schöne Weihnachten

 

Grüße Dirk

Share this post


Link to post
BIM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Kann ich mal machen, sind allerdings gerade ohne die Stühle unterwegs...

 

Frohe Weihnachten, Martin

Share this post


Link to post
alexo

Hallo,

 

der "Bo Camp Rio Deluxe" paßt in die Hecktasche.

 

Gruß Axel

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
ibgmg

Wirklich bequem sind halt nur Hochlehner, die sich bis zur Liegeposition verstellen lassen. Perfekt dann zusammen mit den VW-Stühlen als Fußauflage

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

Share this post


Link to post
Ernesto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wir haben auch zwei Helinox beschafft, allerdings ist die Sitzfläche viel zu kurz, das ist nicht bequem. Qualität und Packmass stimmen aber.

Share this post


Link to post
BIM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Es gibt verschiedene Helinox. Welchen habt ihr? Ich empfinde den Sunset Chair als bequem.

 

Viele Grüsse. Martin

Share this post


Link to post
hopuschmidt

Hallo

 

Nach den ersten Touren mit unserem Cali und den original VW-Klappstühlen stand für uns fest, hier muss sich was ändern. Wir haben gemessen und uns jede Menge Stühle angesehen. Es passte leider nichts mit langer Rückenlehne in die Hecktasche.

Bei Decathlon gab es dann im Herbst im Ausverkauf günstig Campingstühle. Wie diese:

Hier von kauften wir 2 Stück, weil auch die Breite in die Heckdeckeltasche des Calis passte. Die Beine wurden abgeschnitten und mit in der Bucht bestellten 1mm Edelstahlrohr, welches sich genau über die Campingstuhlrohre schieben lässt wieder zusammen gefügt. Verbunden werden die Rohre zur Sicherheit mit Zeltstangenclips, auch aus der Bucht. Aus der Heckklappe musste die originale Aufnahme ausgebaut werden und 2 Haken zum Halten der Stühle angebracht werden.

Das zusammenbauen der Stühle dauert ca. 1 Min pro Stuhl. Klar rausnehmen und aufklappen ist einfacher, aber ordentlich sitzen ist 10 mal mehr Wert.

Wir möchten unsere Camping“sessel“ nicht mehr missen.

 

 

 

Bild 1: So sieht es in der Heckklappe bei uns aus (Beach im Alltagmodus ohne Ausbau)

Bild 2: Alles ausgepackt Stuhl Sitzposition

Bild 3: Alles ausgepackt Stuhl Liegeposition

Bild 4: Details

Bild 5: Details

Bild 6: Unser Heckzelt im Einsatz

 

 

Im Winter liegen die Hocker, das Zelt und das Zubehör in der Garage. Somit geht bei kalter Temperatur die Klappe auch besser auf.

Und im Sommer bei voller Beladung besser zu.

 

Gruß die Hopuschmidts

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Ernesto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wir haben die Sunset Chair. Wenn nur ich mit 1.90 m und langen Beinen die Stühle unbequem finden würde, ok. Aber meine Frau hat sich hingesetzt und sofort moniert: unbequem, Lehne gut aber die Sitzfläche geht gar nicht. Zu kurz, keine Unterstützung im Schenkel, schneidet stark ein.

Share this post


Link to post
t5-life

Ich habe das Styroporinnenleben der Hecktaschen vorsichtig rausgeholt (und aufbewahrt). Nun passen Hochlehner in die Hecktaschen. Hab ich seit 2 Jahren, bestens bewährt bei Vielnutzung.

Share this post


Link to post
thefunkfreak

@t5-life: Vielleicht hab ichs überlesen, aber: was für Hochlehner? Hast Du zufällig Bilder?

 

Viele Grüße,

Frank

Share this post


Link to post
t5-life

Es sind 20 Jahre alte Hochlehner von EA, die ich schon im T4 dabei hatte.

Ich weiß gar nicht wie ich Fotos einfüge. Sie haben eine 7-fach verstellbare im Kopfbereich gepolsterte Rückenlehne.

Share this post


Link to post
Auberg-ine

Having some sleepless moment over the poor comfort of our Cali chairs myself.

But see, white nights can be so rewarding. As I want all my stuff to be as multi-functional as possible I took the chair, the 2 stool/tables I bought recently, a towel and two velcro strips, and ended up with this really comfortable solution:

I strapped the widest element of the stool tot the upper part of the chair, and fixed both feet with velcro to the chair as well. The towel I folded to fill the sleeve of the stool, and flapped it over to turn it into a padded headrest. The whole set can simply be folded together to fit inside the tailgate pocket. Done! Happy!!

 

(seems I don't get my picts installed; in case of interest, just check

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
Sorry ;-)

Share this post


Link to post
Auberg-ine

Having some sleepless moment over the poor comfort of our Cali chairs.

But see, white nights can be so rewarding. As I want all my stuff to be as multi-functional as possible I took the chair, the 2 stool/tables I bought recently, a towel and two velcro strips, and ended up with this really comfortable solution:

I strapped the widest element of the stool tot the upper part of the chair, and fixed both feet with velcro to the chair as well. The towel I folded to fill the sleeve of the stool, and flapped it over to turn it into a padded headrest. The whole set can simply be folded together to fit inside the tailgate pocket. Done! Happy!!

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Zbude

Hallo

 

Wir haben zusätzlich zu den originalen Stühlen 2 Liegestühle Outwell Windsor Hills dabei. Zusammengeklappt in Beutel ca. 75 x 15 Ø cm, verstaut quer hinter den grossen Rako-Kisten im Heck. Die Stühle haben ein Fussteil und die Rückenlehne ist verstellbar. Zum Liegen und v.a. zum Lesen super bequem! Die Stühle sind sehr robust, seit vielen Jahren im Gebrauch, auch im Sand am Meer, keine Korrosion. In der CH ab 65 CHF, kann ich sehr empfehlen. (8-ung:Es gibt auch ähniche Kopien anderer Marken, die offenbar weniger empfohlen werden)

 

Grüsse Zbude

Share this post


Link to post
Naaf
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wir wollen uns auch die Stühle von Decathlon zulegen. Haben gestern im Laden auch Probegesessen und sind mehr als zufrieden im Vergleich zu den originalen Stühlen.

 

Noch ein paar Fragen:

 

  • An welchen Stellen habt ihr die Beine durchgesägt? Auf den Bilder ist zu sehen, dass das vordere Bein an einer anderen Stelle als das hintere getrennt wurde.
  • Wie lange ist das Rohr das drüber geschoben wird (8-10cm)?
  • Was habt ihr genau mit an dem Haken, der die Stühle in der Tasche fixiert geändert?
  • Habt ihr das Styroporinnenleben der Tasche auch verändert?

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

Grüße

Basti

Share this post


Link to post
hopuschmidt

Hallo Basti

 

Ich will mal versuchen Deine Fragen zu beantworten.

 

Zu1: die hinteren Beine sind bei 15cm ab dem Boden abgesägt.

 

Die vorderen sind bei 15cm und 25cm abgeschnitten, was ich aber nach unseren jetzigen Erfahrungen auf 20cm und 30cm oder irgendwo dazwischen ändern würde. Die vorderen Beine müssen so abgesägt werden, weil sie sonst oben am Rollo in der Heckklappe nicht passen würden.

Siehe auch Bilder:

Egal wie rum ich die Bilder einfüge, stehen immer auf dem Kopf.

Vielleicht kann ja ein Admin helfen.

 

Zu2: Die Rohre sind Edelstahl innen 22,3mm und sind 10cm lang. Verbunden wird mit Zeltstangenclip. (Das eine längere Rohr auf den Bilder war ein Test, da hatte ich beim Testen zuviel vom Stuhl abgeschnitten)

Zu3: Die Haken sind einfacher Schweißdraht 3mm selbst gebogen und in die Rückseite der Armlehnen der Stühle eingehängt. Am Calli an dem Plastikteil das die Stuhltasche hält.

Zu4: Das Styropor ist komplett raus. überall wo die Stühle anliegen habe ich Filze verklebt.

In der Heckklappe befinden sich noch Stabilisierungsbleche welche ich leicht verbeult habe um die Stühle leichter einzubauen.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Wir haben die Stühle jetzt über ein Jahr genutzt und möchten diese nicht mehr missen. Und wichtig ist sie bleiben in der Klappe und nehmen keinen Platz woanders weg.

In die Heckklappe passen noch zwei Klapphocker und unser Heckzelt.

Gruß die Hopuschmidts

 

Share this post


Link to post
Naaf

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort.

 

Hätte man die vorderen Beine nicht beide bei 25-30cm abschneiden können? Oder muss die Asymmetrie zwingend sein?

 

Grüße

Basti

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,235 members have viewed this topic:
    StevenBlack  LoewsKurve  bugmenot  qp_ch  Mischi1909  gruhland  KA-lifornia  meighty75  Fabulon  Buffer80  samdust  Fgiessel  flow2013  afredl  plumpsack  Dietmar1  Lausbub  mcbn  cern  tommasini  benikrama  Baci  toni p.  jaris  s3ku  kaka  motze74  jg60wolfgang  Rumo  marrlo  LaMicMs  Tirmet  afr46  FourInABox  stadtigel  Chris650  Kieselmayer  gogetter13  thefunkfreak  Mario70  stiptec  Neuville  Nowness  Elkl44  charly2412  rsr6sn  alpglider  jerondil  KoPiLoT  Westumer  Kurt2505  Roehrigs  Mark76  seilebost  baer  Bulldog5  Reinwalter  joablas  Cumulus  Cali_UM  WesterFlo  supernetsurfer2  T-Ron  Samba21  Road_Tenner  WildCalPhoto  Pescheck  akarg  Gabriele  Fritzrace  L4R5  Deschnecke  eimsbush  ChrisHi  Forestier  oberth  Sigma  ztrub  grischuni  travelfree  Califox  b.good  TEESECHS88  Flobow  beach  ThomasM  rudow  MUX_Felix  Honkmaster  vivicamper  Rucksachse  marcuslaumann  karmantx  delta0  Calimili  SwisscampT6  akri71  Andy1983  Cali4x4  FunkyGustl 
    and 1135 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.