logo sandy
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 114

Thema: Isotop oder Calicap

  1. #81
    Avatar von ibgmg
    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.567
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Stromer ST2 S-Pedelec , R&M Delite Pedelec

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    10. 2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L OTTO TSI 150KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Edition, LED, Sperre, AHK, DiscoverMedia+, Dynaudio, Markise, ACC, ParkPilot/RFK, Alcantara, Chrompaket.

    Umbauten
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Calidrawer 800, bald Polyroof Ausstellfenster, BearLock, Brandrup IsoTop Mark IV, iXtend Pad+iXtend u.a. 220Wp Solaranlage ala ibgmg.

    AW: Isotop oder Calicap

    Hallo,

    Danke schon mal für die Bilder. Der Stoffüberschlag geht offensichtlich doch ziemlich weit rein ins Dach und reicht bis fast zur C-Schiene. Die Montage der Kollektoren habe ich ja relativ weit hinten vorgesehen. Da wird dann die 1. Zellenreihe wohl komplett überdeckt werden, was natürlich extrem schlecht ist.

    Ich werde heute meinen Dachdurchgang bohren (Wetter ist optimal) und die Verbindung nach innen bis in den hinteren Schrank zum Solarregler herstellen. Schaue mir das dann nochmal in Ruhe an.
    G r u ß . M a r k u s
    .....................................
    Super


  2. #82

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    722
    stellt Stellplatz?
    -

    Zugelassen als
    -

    AW: Isotop oder Calicap

    Bei dem Calitop "topless" endet der hintere "Stoffumschlag" an den Hinterkanten der beiden Kunststoffteile der C-Schienen. Bei uns werden die Solarmodule deswegen nicht beschattet.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Schaue dem Treiben hier nur noch zu :-)

  3. #83
    Avatar von Ansgi-Mobil
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    169
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    verschiedene Mazda MX 5, LR Defender und weitere

    Interessen
    Trekking- u Fahrradreisen, Campen u Outdoor, Triathlon, Marathon

    Beruf
    Ex Polizist, jetzt Zahnarzt

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    8/2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    02xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Diffsperre; Berganfahr- und Bergabfahrass.,Dämmglas, 2-Sitzbank, Zuziehhilfe- Schiebetür, Tempomat, H7 Licht, MFL, Markise, abnehmbare AK, Rückfahrkam., 80ltr Tank, 230Volt-Einspeisung, beheizbare Waschdüsen vorn u Wasserstandsanzeige, DAB+ Radioempfang, elektr. Schnittstelleu. Multifunktionssteuerg

    Umbauten
    Fahrradhalterschienensystem von Radfazz, Calidrawer Heckauszug 800-er f Beach, Calicap, Calicave, Isotop, Maxxcamp Liegeflächenverlängerung Sondermaß für Beach, Bearlock, Pedalok, Solaranlage 300Wp von CaliSolar.CH umgebaut auf Votronic VBCS 45/30/350 Tripple

    AW: Isotop oder Calicap

    Das hört sich richtig gut an - dann könnte es mit meinen Modulen klappen, so wie sie jetzt montiert sind...

    Wie ist edenn das "Handling" vom Topless? Vergleichbar einfach wie mit der "Vollversion"?

    Grüße
    ansgar

  4. #84
    Avatar von Andre65
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Nationalpark Unteres Odertal
    Beiträge
    1.392
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde

    Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Isotop oder Calicap

    Zitat Zitat von Ansgi-Mobil Beitrag anzeigen
    Hallo Markus,

    ich habe bislang aus das Isotop fest montiert und zusätzlich die Mütze benutzt und bin super zufrieden gewesen damnit.

    Doch mit meiner fest montierten Solaranlage ist die Mütze eher ungünstig, da sie die Solaranlage komplett bedeckt und somit sinnlos macht. Ich suche nach einer Mütze, die trotz Solaranlage montiert bleiben kann und zusätzlich die typischen "Mützenvorteile" bietet.

    Deshalb dachte ich darüber nach, meine Mütze gegen die "Topless" -Variante auszuwechseln. Ich war der Meinung, das sei denn ideal.
    Nun lese ich, dass du das "Topless" ungünstig findest.

    Ich kenne das Calitop 4 nicht - welche Vorteile gegenüber des Topless soll es haben?

    Liebe Grüße
    ansgar
    Das Calicap Topless kann in Verbindung mit einer fest montierten Solaranlage schon ideal sein, wenn man das von vorne herein in der Planung berücksichtigt. Ich habe die Dachkedersteine des Calicap fest an den vorgesehenen Positionen montiert und zur Befestigung der Solarpaneele genutzt. Es bleibt genug Gewinde übrig, um das Cap zu befestigen.

    Gesendet mit Tapatalk

  5. #85
    Avatar von Ansgi-Mobil
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    169
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    verschiedene Mazda MX 5, LR Defender und weitere

    Interessen
    Trekking- u Fahrradreisen, Campen u Outdoor, Triathlon, Marathon

    Beruf
    Ex Polizist, jetzt Zahnarzt

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    8/2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    02xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Diffsperre; Berganfahr- und Bergabfahrass.,Dämmglas, 2-Sitzbank, Zuziehhilfe- Schiebetür, Tempomat, H7 Licht, MFL, Markise, abnehmbare AK, Rückfahrkam., 80ltr Tank, 230Volt-Einspeisung, beheizbare Waschdüsen vorn u Wasserstandsanzeige, DAB+ Radioempfang, elektr. Schnittstelleu. Multifunktionssteuerg

    Umbauten
    Fahrradhalterschienensystem von Radfazz, Calidrawer Heckauszug 800-er f Beach, Calicap, Calicave, Isotop, Maxxcamp Liegeflächenverlängerung Sondermaß für Beach, Bearlock, Pedalok, Solaranlage 300Wp von CaliSolar.CH umgebaut auf Votronic VBCS 45/30/350 Tripple

    Cool AW: Isotop oder Calicap

    Hallo Andre,

    danke für den Tipp - so werde ich das auch machen. Das scheint mir doch die beste Lösung zu sein...

    Jetzt warte ich nur noch auf die große "Weihnachtsaktion" hier im Calishop... dann werde ich zuschlagen...

    Gruß
    ansgar

  6. #86
    Avatar von ibgmg
    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.567
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Stromer ST2 S-Pedelec , R&M Delite Pedelec

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    10. 2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L OTTO TSI 150KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Edition, LED, Sperre, AHK, DiscoverMedia+, Dynaudio, Markise, ACC, ParkPilot/RFK, Alcantara, Chrompaket.

    Umbauten
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Calidrawer 800, bald Polyroof Ausstellfenster, BearLock, Brandrup IsoTop Mark IV, iXtend Pad+iXtend u.a. 220Wp Solaranlage ala ibgmg.

    AW: Isotop oder Calicap

    Zitat Zitat von Andre65 Beitrag anzeigen
    Das Calicap Topless kann in Verbindung mit einer fest montierten Solaranlage schon ideal sein, wenn man das von vorne herein in der Planung berücksichtigt. Ich habe die Dachkedersteine des Calicap fest an den vorgesehenen Positionen montiert und zur Befestigung der Solarpaneele genutzt. Es bleibt genug Gewinde übrig, um das Cap zu befestigen.
    Dann stehen aber die Gewinde dauerhaft über das Dach raus, das will ich auf keinen Fall. Wäre ja jammerschade für die flächengleiche Befestigung der Module. Aber auch die Überdeckung des Calicape reicht leider bis fast an die C-Schiene ran, soweit will ich meine Module nicht vorschieben.
    G r u ß . M a r k u s
    .....................................
    Super


  7. #87
    Avatar von Andre65
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Nationalpark Unteres Odertal
    Beiträge
    1.392
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde

    Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Isotop oder Calicap

    Zitat Zitat von ibgmg Beitrag anzeigen
    Dann stehen aber die Gewinde dauerhaft über das Dach raus, das will ich auf keinen Fall. Wäre ja jammerschade für die flächengleiche Befestigung der Module. Aber auch die Überdeckung des Calicape reicht leider bis fast an die C-Schiene ran, soweit will ich meine Module nicht vorschieben.
    Ja, die Gewinde stehen natürlich heraus. Höchste Stelle ist bei mir aber trotzdem die Dachmitte, da ich Winkel zur Verstärkung gegen flattern anbringen musste. Gemessen liege ich trotzdem knapp unter 2m.
    Für die Waschanlagen-Tauglichkeit schraube ich die Rändelmuttern verkehrt herum auf.

    Warum wolltest du unbedingt so weit nach hinten? Die C-Schiene hat hinten im Plastikteil einen Wasserablauf. Dort habe ich die Kabel noch mal fixiert.

    Gesendet mit Tapatalk

  8. #88
    Avatar von Maxi05
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    307
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    2x T5.1 MV Highline

    Interessen
    Skifahren, in den Bergen unterwegs sein (Radln, Klettern, Wandern), Surfen, Rosen

    Beruf
    Dipl.-Biologin

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    01/2015

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Salsa Red

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0 CR 132 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Edition mit Premium Paket, AHK, Sperrdifferenzial, Stabis verstärkt, Sitzheizung, Dämmglas, LSH mit FFB, Xenon, Zuziehhilfen...

    AW: Isotop oder Calicap

    servus Markus,

    das ist zwar keine Hilfestellung bezüglich der Calicap topless Montage, sondern nur eine kurze Erfahrung was man im Winter so braucht.
    Also wir haben die letzten Wochen bei jedem Wetter (auch mit Frost und Schneefall, Regen und dann Übergang zu Schneefall) auf bis zu 2600 m Höhe übernachtet und Gottseidank nie ein Problem mit dem Scherengestänge beim Einklappen gehabt (selbst wenn der Dachbalg eingeschneit war). Da es morgens zudem schnell gehen muß, wir keine Riesen sind und eine topless Mütze nicht ohne Leiter oder ähnliches montieren können haben wir bisher von einer Mütze abgesehen. Ich mag nicht morgens um 6 Uhr bei -10 Grad in der Dunkelheit eine Mütze abbauen und zusammenlegen müssen.
    was aber Gold Wert ist ist die festinstallierte Isotop.
    Ich möchte Dich nicht von der Anschaffung der Topless Mütze abhalten, weil es sicher nochmals einiges an Komfort bringt und wenn man mehrer Tage am selben Fleck steht, dann lohnt sich die Montage sicher.

    Viele Grüße,
    Sabine


  9. #89
    Avatar von bendicht
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    Luzern Schweiz
    Beiträge
    140
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Citroën Ami6, Dyane6, Ami8, AmiSuper, 2 x GSA, 2 x BX, Xantia, T5.1 California

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    11.11.2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Liberty-Modell mit LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, Chrompaket, Fahrradträger, Frontscheibe beheizbar, elektrische Schiebetüre, Dämmglas, Spurwechselassistent, Light Assist, Innenbeleuchtungskonzept plus

    Umbauten
    Heckauszug, Gasanschluss für Grill, 2. Schublade mit Gläsereinsatz, Porta Potti inkl. Wanne, Chromstahl Schlossträger Abdekung, Ausgleichskeile, Velourteppich, Utiliti Brandrup Leder Moonrock, Calibed, Mütze von Tom

    AW: Isotop oder Calicap

    Zitat Zitat von ibgmg Beitrag anzeigen
    Dann stehen aber die Gewinde dauerhaft über das Dach raus, das will ich auf keinen Fall.
    Ich habe die Schrauben in den Kedersteine für die Topless durch Gewindestifte ersetzt. Die Kedersteine können so in der Dachnutschiene am richtigen Ort platziert bleiben. Als erstes setzte ich nun bei der Calicap Montage die Gewindestifte ein. Dann wird das Topless eingehängt und mit den Rändelschrauben fixiert. Nach der Demontage vom Topless drehe ich auch die Gewindestifte wieder heraus. Denn auch für mich gilt, jedes Zubehör auf dem Dach, darf die maximale Höhe vom Cali in meinem Fall 1.99 nicht überschreiten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bänz der Berner aus Luzern

    Mit dem Cali in die Ferne fahren, da beginnt für mich schon die Erholung.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    T6: 150 kW 4Motion DSG
    T5: 96 kW PDF 200'000 Km 9.5 L / 100 km

  10. #90
    Avatar von ibgmg
    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.567
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Stromer ST2 S-Pedelec , R&M Delite Pedelec

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    10. 2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L OTTO TSI 150KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Edition, LED, Sperre, AHK, DiscoverMedia+, Dynaudio, Markise, ACC, ParkPilot/RFK, Alcantara, Chrompaket.

    Umbauten
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Calidrawer 800, bald Polyroof Ausstellfenster, BearLock, Brandrup IsoTop Mark IV, iXtend Pad+iXtend u.a. 220Wp Solaranlage ala ibgmg.

    AW: Isotop oder Calicap

    Zitat Zitat von Maxi05 Beitrag anzeigen
    servus Markus,

    das ist zwar keine Hilfestellung bezüglich der Calicap topless Montage, sondern nur eine kurze Erfahrung was man im Winter so braucht.
    Also wir haben die letzten Wochen bei jedem Wetter (auch mit Frost und Schneefall, Regen und dann Übergang zu Schneefall) auf bis zu 2600 m Höhe übernachtet und Gottseidank nie ein Problem mit dem Scherengestänge beim Einklappen gehabt (selbst wenn der Dachbalg eingeschneit war). Da es morgens zudem schnell gehen muß, wir keine Riesen sind und eine topless Mütze nicht ohne Leiter oder ähnliches montieren können haben wir bisher von einer Mütze abgesehen. Ich mag nicht morgens um 6 Uhr bei -10 Grad in der Dunkelheit eine Mütze abbauen und zusammenlegen müssen.
    was aber Gold Wert ist ist die festinstallierte Isotop.
    Ich möchte Dich nicht von der Anschaffung der Topless Mütze abhalten, weil es sicher nochmals einiges an Komfort bringt und wenn man mehrer Tage am selben Fleck steht, dann lohnt sich die Montage sicher.

    Viele Grüße,
    Sabine
    Hallo Sabine,

    danke für deine Erfahrungen. Das Isotop ist bei uns sowieso fester Bestandteil und hat sich bestens bewährt. Eine Mütze würde ich auch nur bei ganz besonderen Situationen einsetzen, z.B. bei starkem Schneefall. Alles was zusätzlich erst montiert und wieder abgebaut werden müsste möchte ich auf ein Minimum beschränken. Da i.d.R. ist die Kombination Zeltbalg/Isotop völlig ausreicht und benötigt keinerlei Montagen.

    Ich sehe da deshalb langsam gewisse Vorteile bei dem IsoTop, dessen Teile ja einfach unter dem Dach eingehängt werden und einzeln verwendbar sind. Beispielsweise auch nur zur einfachen Beschattung gerade der großen Front des Aufstelldaches im Sommer. Ich habe da aber mit meiner Meinungsbildung noch nicht abgeschlossen.
    G r u ß . M a r k u s
    .....................................
    Super


Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innenisolierung oder Calicap?
    Von Bella im Forum VW California Aufstelldach
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 21:13
  2. @Tom, Verbesserungsvorschlag Calicap oder Wunsch
    Von Ridethebulli im Forum T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 19:45
  3. Calicap Window topless oder geschlossen?
    Von m.m im Forum VW California Aufstelldach
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 22:34
  4. GESUCHT! Calicap oder Mütze/Haube für T5.1
    Von cello73 im Forum privater Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 15:09
  5. Calicap oder mütze mit Fenster für Cali 5.1 gesucht
    Von cello73 im Forum privater Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 23:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •