Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content on 04/01/2020 in all areas

  1. 7 likes
    Erhalten, gedankt, gepackt und verschickt. Sollte heute oder morgen schon bei dir sein :). Wir freuen uns wirklich riesig über eure Resonanz. Falls ihr mal eine Treffen macht würden wir uns freuen wenn ihr uns bei euch meldet und wir schauen mal ob wir euch unterstützen können mit einer Kuppel oder sowas!
  2. 4 likes
    Hallo, Haha, ja der Cowboy Rocker, einfach klasse. Aber wenn wir schon bei Moppeds sind, muss natürlich das hier auch noch: Steppenwolf - Born To Be Wild....
  3. 4 likes
    Hallihallo, Fast hätte ich´s übersehen...🙄 Wir haben ja heute auch noch ein Gitarristen - Geburtstagskind.😎 Angus McKinnen Young feiert heute seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass hier eine Aufnahme aus dem Jahre 2009 mit tollen Solo - Einlagen von Angus Young: AC/DC - Let There Be Rock... Gruss, Stephan
  4. 3 likes

    Version 1.2.0

    118 downloads

    Die 70 und 80 Liter Tanks beim VW T6 sind eigentlich gleich, sie unterscheiden sich nur bei der Tankbelüftung. Hier wird der Umbau beschrieben.
  5. 3 likes
    Iron Maiden - Run to the Hills. Immer noch meine bevorzugte Einlaufmusik im Stadion
  6. 3 likes
    Hallo, Und noch ein ganz anderes Mopped....😎 Aus dem Film Quadrophenia: The Who - I´ve Had Enough... Gruss, Stephan
  7. 3 likes
    Hallo zusammen, vielen Dank für das Interesse und die konstruktiven Kommentare. Ich habe jetzt mal grob überschlagen, dass bei meinem 1cm langen Röhrchen noch Platz für ca. 1,7 Liter ist. Wenn sich 80 Liter Diesel von 10° C auf 30 °C erwärmen, dann werden daraus 81,54 Liter. Sollte also gerade so passen. Falls sich aber 80 Liter Diesel von 5° C auf 45 °C erwärmen, dann werden daraus 83 Liter und mein Tank läuft über. @Rudolf Wenn die Krise überstanden ist und wir den Tank wieder leer fahren dürfen, und Du dann auch Deinen Tank umbauen möchtest, solltest Du vielleicht besser 2 cm von dem Röhrchen stehen lassen. @Erik Ja, zu wissen wie lang das originale 80 Liter Röhrchen ist wäre super gut und mit Sicherheit die beste Vorrausetzung. Aber es wird wohl leider niemand nur zum Messen seinen Tank ausbauen wollen. Ich war dann wahrscheinlich doch übermotiviert und habe ein wenig zu viel abgeschnitten. Zurzeit bin ich noch echt gut zufrieden, aber ich werde nach dem (heißen) Sommer mal berichten… Schöne Grüße und bleibt gesund, Stephan
  8. 3 likes
    Hallihallo, Soderle...jetzt gehen wir mal zurück in´s Jahr 1964. Und zwar zu der Band "The Shangri - Las". ( ja damals hatten Bands noch solche seltsame Namen.)😁 Und die hatten damals einen hit, derimmer wieder mal mehr oder weniger erfolgreich gecovert wurde. "Leader Of The Pack" hiess der Song. Man beachte die ausgefeilte Choreographie und vor allem den martialisch anmutenden Motorradfahrer. Ich konnt mich kaum einkriegen vor Lachen über diesen "Leader Of The Pack", ja genau so stellt man sich einen waschechten und knallharten Rocker vor...🤣 The Shangri - Las - Leader Of The Pack... Und hier nun die einig wahre Coverversion. Udo Lindenberg - Der Boss von der Gang... Oder hier noch mal ganz anders...😁 Twisted Sister - Leader Of The Pack... Gruss, Stephan
  9. 3 likes
    Schriftlich an meine Hauswerkstatt mit der Bitte um schriftliche Stellungnahme. Kopie an: nutzfahrzeuge@volkswagen.de oder kundencenter@volkswagen.de Die Kopie hat den Vorteil, dann man sofort eine Vorgangsnummer bekommt. Ich habe auch mittlerweile eine Antwort: Traurig: Die Heizung und vor allem die Dauer bis die Hütte warm wird findet Volkswagen ok und hat nicht vor daran etwas zu ändern. Und alle T5.1, T5.2 und T6.0 Besitzer können jetzt alle eingelaufene Gummischuhe oder ähnliches reklamieren. Angeblich müssen die das ja alles ersetzen. Lebenslange Produkthaftung! Hier die Antwort von VW: Sehr geehrter Herr Königs, vielen Dank für Ihre E-Mail vom 7. Februar 2020 und das am 19. Februar 2020 geführte Telefonat, in dem wir Sie um etwas Geduld für die Bearbeitung Ihres Anliegens baten. Heute wünschten Sie sich unsere neuen Erläuterungen auf dem schriftlichen Wege und wir kommen Ihr Bitte selbstverständlich gern nach. Die Rücksprache mit verschiedenen Fachabteilungen bezüglich der Beanstandungen an Ihrem Volkswagen California hat Folgendes ergeben: Beim Aufleuchten des Klimabedienteils, wenn die Luftstandheizung läuft, handelt es sich, um den aktuellen Stand. Es wird jedoch an einer Änderung hierfür gearbeitet. Aufgrund der derzeitigen Lage (Corona-Krise) gehen wir davon aus, dass sich der Termin jedoch noch bis nach dem Sommer 2020 verschiebt. Auch an einer Änderung zum Thema Ausschalten der LED Lichtleiste wird in den Fachabteilungen gearbeitet. Wann mit dieser zu rechnen ist, kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Die Luftstandheizung kann im Fahrzeug auch unbeaufsichtigt lange Zeit in Betrieb sein. Um Schäden an Gegenständen zu vermeiden, die in den Luftstrom der Standheizung gelegt/gestellt werden könnten, wurde die maximale Ausblastemperatur begrenzt. Hierzu ist anzumerken, dass es für die Fahrzeugentwicklung die Anforderung der funktionalen Sicherheit gibt. Dies bedeutet, dass auch absehbare Fehlbedienungen bzw. nicht sachgemäße Nutzungen berücksichtigt werden müssen. Sehr geehrter Herr Königs, wir danken Ihnen für die bisher erbrachte Geduld und gehen davon aus, dass wir Ihnen vorerst mit unseren Ausführungen behilflich sein konnten.
  10. 3 likes
    ... hab noch ein paar Bilder von unter der Bettverlängerung... die genauen Maße müsste ich noch aufmessen sofern jemand Bedarf hat.
  11. 2 likes
    Ein Motor braucht Benzin.
  12. 2 likes
    Eieiei, das arme Mopped. 😪 Zwar kein Mopped, aber auch mit Motor....
  13. 2 likes
    Kein Mopped ohne... ...Gasoline 😎
  14. 2 likes
    Auch mit Mopped.
  15. 2 likes
    1. Das Brett lässt sich fasst senkrecht stellen. 2. Das Scharnier hat eine Art fixierung, hält das Brett recht gut. 3. Ja beide Seiten können einzeln oder auch gleichzeitig senkrecht gestellt werden, das auf der Rücksitzbankseite, so das man die Rücksitzbank noch weiter nach hinten schieben kann, praktisch wenn man noch einen Einzelsitz zusätzlich hat. 4. ja 5. mh das habe ich noch nicht heraus gefunden, aber ich schaue mal 🙂
  16. 2 likes
    Dann Frag ich mich auf was wir eigentlich vorbereitet waren. Möchte nicht wissen wie die Lage wäre wenn wir nicht vorbereitet wären. Naja sei´s drum. Hab es mal gerade nachgemessen im CAD es scheint so das die unterschiedlichen Versionen den abstand zwischen den Bügeln ist. Werde einfach mal Testen bis jetzt sieht es gut aus. läuft ja noch. Ok Probedruck ist fertig scheint alles zu passen, ohne größere Anpassungen. Finde allerdings das es etwas eng ist am Kopf, zumindest bei meinem Dick Schädel. Habt ihr da verschiedene Größen für unterschiedliche Kopfformen?
  17. 2 likes
    ... jetzt setz ich mich aber nicht mehr hin! Drei Anläufe hats gedauert, aber letztlich bin ich dann doch ein glücklicher Papi geworden... ein Junge ;o) Mit einem kurzen Eindruck verbleibe ich mit meinem Beach Camper als 2er Sitzbank Ausführung, ich glaub ich bin auch einer der ersten der Ihn hat. an alle anderen noch Leidenden kann ich nur sagen... habt Geduld, es lohnt sich zu warten. Die ersten Meter waren super :o))
  18. 2 likes
    1978 hab ich noch mit Bauklötze gespielt....vielleicht ist es mal Zeit für richtig Musik hier 😁..an der Gitarre geht doch nix über Slash 1992 in Tokio, die erste Tournee ohne Kabel in der Gitarre ( meine ich) . Den Axl Rose von heute möchte ich allerdings nicht mehr in weißer Radlerhose sehen ( ich trag auch keine mehr in der Öffentlichkeit) 😃 ...und der macht mir auch immer noch Gänsehaut
  19. 1 like
    Es ist immer wieder schön, hier neue Titel (oder wie jetzt "alte") zu hören, die meinen Geschmack treffen. So kann man -im wahrsten Sinne des Wortes- den Abend ausklingen lassen. Dazu noch nen guten Single Malt - und Gut iss Und zum Thema MOTOREN will ich DAS beitragen: Alvin Lee - Detroit Diesel
  20. 1 like
    Wenn ich das richtig sehe, musst du die entsprechende Heizung an der Camperunit vorwählen. Diese kannst du dann mit der FB starten. Thomas
  21. 1 like
    Doch! Weil die Nachfrage von Leuten so groß war, die sie so etwas gerne in den Garten stellen möchten haben wir über den Winter einen großen Schwung produziert und werden diese in den kommenden Wochen in den Shop stellen. Schreibe gerne eine kurze Mail an vincent@we-hang.com diesbezüglich.
  22. 1 like
    Super, vielen Dank schonmal für die Bilder. Ich warte auch auf meinen Camper mit 2er Sitzbank. Ein paar Fragen hätte ich noch bezüglich des Boards/Bettverlängerung und wäre über Antworten super dankbar: Lässt sich das Board hinten noch weiter hochklappen als auf dem 2. Bild zu sehen ist, quasi fast senkrecht? Kann man es hochgeklappt irgendwo fixieren für die Fahrt? Lässt sich der 2. Teil des Boards zur Sitzbank hin auch hochklappen, damit die Bank weiter nach hinten geschoben werden kann? Lassen sich beide "Flügel" des Boards gleichzeitig nach oben klappen? Lässt sich das Board werkzeuglos rausnehmen um z. B. sperrige Dinge zu transportieren? Ich hoffe meine Fragen sind einigermaßen verständlich und für einen angehenden Cali Rookie wie mich würden natürlich weitere Fotos sämtlicher Positionen und verschiedenster Blickwinkel die "schmerzliche" Wartezeit sehr versüßen. Danke im Voraus
  23. 1 like
    @timto : Diese Kuppel gibt es nicht zu kaufen bei Euch, oder? Grüße Robert
  24. 1 like
    Achso, aufgrund der identischen Nummern zwischen den T5.2-Tanks (damals gab es nur 80L) und Deinem T6-70L-Tank. Clever. Ich wäre nur sicher nicht so mutig gewesen und hätte es erstmal mit Halbieren des Rohrs versucht. Oder halt mal an einem 80L-Röhrchen die Länge gemessen. Das vorgesehene Ausgleichsvolumen wie bei 80L halte ich schon für sinnvoll. Andererseits habe ich an meinem Golf IV damals auch immer das Hebelchen im Tankstutzen gedrückt, um die Luft dort abzulassen und noch mehr Diesel reinzubekommen. Wenn man nicht gerade bei 35°C das Auto ewig stehen lässt und sich der recht kühle Kraftstoff aus den Erdtanks bei der Erwärmung entsprechend ausdehnen kann, passt das schon. Ich habe zwar den 80L-Tank, aber trotzdem danke fürs Probieren und Teilen Deiner Erfahrungen. Grüße, Erik
  25. 1 like
    Hallo Stephan, auf meinem Tank stehen die gleichen Nummern wie auf Deinem. Vielleicht packe ich das Thema auch mal an ich überlege noch. Gerade ist der Tank noch voll. Durch Corona werden wir ja massiv am Reisen gehindert sodas es noch ein Weilchen dauern wird bis ich ihn leer habe. Gruß Rudolf
  26. 1 like
  27. 1 like
    Schau doch einfach in Dein CoC-Blatt. Da sollten die für Deinen Cali erlaubten Größen drinstehen. Und danach dann einfach eine Größe kleiner/gleich 235/55R17 auswählen. Grüße, Erik
  28. 1 like
    0.8 bin zu Faul zum wechseln des muss auch gehen wenn ich Schichtdicke und Geschwindigkeit noch bisschen anpasse. Schätz ich mal komm ich auf ne Druckzeit von ca 45 min. Grüße
  29. 1 like
    Danke für die Info. Bei mir werden es auch die Brock. (schwarz glanzgedreht) Dann bin ich ja beruhigt und kann die Sache etwa entspannt angehen. Reifen hab ich auch schon. Ich habe mir den Michelin Agilis CrossClimate 235/60R17C 117/115R ausgesucht. https://reifenpresse.de/2018/02/23/michelin-fuehrt-transporterreifen-agilis-crossclimate-ein/ Ich wollte für die Sommermonate keinen klasischen Sommerreifen, weil der auf rutschigem und kieseligem Untergrund nicht wirklich gut aussehen wird. Also sollte es ein Reifen werden, der möglichst grobe aber auch bewegliche Profilblöcke hat, verschleißarm und halbwegs laufruhig ist. Noch dazu hat der Michelin Agilis CrossClimate in der Seitenansicht eine wirklich schöne Offroadoptik. Vor allem wegen der ausgeprägten Reifenflanke. Der Michelin Agilis CrossClimate ist ein sehr preisintensiver Reifen. Ein Reifen in der Größe 235/60R17C kostet ab 205€. Es wird sich zeigen ob er das Geld wert ist.
  30. 1 like
    Äh... du weißt aber schon, dass derzeit die Grenzen zu Marokko, Westsahara, Mauretanien und Senegal geschlossen sind ? Selbst bei größtem Optimismus würde ich erwarten, dass im Herbst einem Reisenden an jeder der Grenzen sofortige zweiwöchige Quarantäne blüht. Sind dann ab Spanien (wenn man sich irgendwie nach Tanger beamt) 8 Wochen Quarantäne bis Dakar und zurück nochmal dasselbe. 🙃 Möge sich dein Traum erfüllen, ich drücke dir die Daumen...
  31. 1 like
  32. 1 like
    Hallo an die frisch gebackenen Calinisten, ich bin jetzt auch ganz neu im Club und gebe hier mein Debüt mit einem schwarzen Beach Camper mit 2er Sitzbank. Der erste Eindruck ist super und das neue Fahrgefühl ist so, wie ich es mir erhofft hatte. Alles in Allem bin ich erst mal sehr zufrieden, Zitronen hab ich noch keine gefunden. Wenn jemand Fragen hat oder spezielle Bilder/ Maße bracht... bite gerne. LG Bussolini
  33. 1 like
    Die Zubehörteile sind hier zu finden (sollten für den VW T6.1 die gleichen sein, oder?): https://shop.ahw-shop.de/schutzleiste-chrom-chrompaket-original-vw-t6-tueren-zierleiste-tuning?c=4577 Bezüglich Montage wäre ich ebenfalls an den Maßen / einer Anleitung interessiert...
  34. 1 like
    Geht auch ohne weisse Hose. 😎
  35. 1 like
    Haha...Gitarre...ja nee is´ klar.😎 Da darf natürlich der gute alte Alvin Lee nicht fehlen. Zusammen mit Mick Hawksworth am Bass und Tom Compton am Schlagwerk: Ten Years Later - I´m Goin´ Home..... Gruss, Stephan
  36. 1 like
    Das hätte ich auch noch was mit Gitarre. 😎
  37. 1 like
    Hallo Splatter, coole Sache dein Staukasten und toll dokumentiert. Über so einen hab ich auch schon nachgedacht, da ich einen ähnlichen aus Pappelsperrholz für unseren damaligen T4 gebaut habe. Hattest du darüber nachgedacht, die Verkleidung am Heck zwischen den Säulen abzubauen um so eventuell etwas mehr Stauraum zu bekommen oder etwas an Höhe zu gewinnen? Besten Gruß, Andreas.
  38. 1 like
    Hallo BenCH, ja, habe ich am letzten Samstag gemacht. Man muss halt das Rohr kürzen. Ich wollte nicht sägen, weil ich Angst wegen der Späne im Tank hatte. Aber mit einem Rohrschneider geht es ohne Probleme. Die meiste Arbeit ist es den Tank abzusenken (oder auszubauen). Man braucht auch keine Bühne, weil der Tank nicht komplett heraus muss. Schöne Grüße, Stephan
  39. 1 like
    Ich habe unser Altenheim im Ort angeschrieben und kurz erläutert, was es mit der BehelfsGesichtsMaske auf sich hat und das ich davon welche als kostenfreie Spende fertigen könnte. Ich habe eine skeptische aber dankend ablehnende Antwort bekommen. Vermutlich erhalten die Pflegedienstleitungen dieser Tage zahlreiche dubiose Angebote. Ich habe für mich jetzt beschlossen: Einfach mal machen, Abnehmer finden sich sicherlich. Grüße Robert
  40. 1 like
    Ich wollte zuerst Solar aufs Dach kaufen. Aber das ist sehr teuer. Und diese Variante hätte auch die Möglichkeit, das Panel immer nach der Sonne auszurichten. Dein Option sieht gut aus. Hast du es fix angeschlossen? Es gibt auch die Option wo man den Laderegler einfach an die Batterie klemmt. Felix
  41. 1 like
    Meine neue Errungenschaft........ die Solartasche aus dem Shop von Tom. Ective Dual Solar MPPT Regler mit Bluetooth. Und mal grob in die Sonne gestellt scheint das mit den 120W auch zu stimmen. Jetzt kommt noch der Sinuswandler rein, dann kann es eigentlich los gehen. Eigentlich 🙈
  42. 1 like
    Moin, mein neues E-bike möchte aufgeladen werden und verreisen. Grüße von der Ostseeküste Axel
  43. 1 like
    Jetzt habe ich den Cali aus dem Lager geholt und zuhause hingestellt, der dient jetzt als mein Büro, da bin ich näher an der Familie. Drei Kinder zuhause, meine Frau macht homeoffice und hat unser Arbeitszimmer vereinnahmt, möchte da auch bei ihren Videokonferenzen im Hintergrund zu sehen sein. Reichweite vom Festnetzanschluss und WLAN reichen aus .... ..... was erfreuliches: die ARGE war sofort zu erreichen, die Mitarbeiterin auch im Homeoffice, der Zugang für die Beantragung des Kurzarbeitergeld ist eingerichtet..absolut verrückte Welt, in der man Normalität sucht... #flattenthecurve im Bürocali
  44. 1 like
    das Thema wurde schon beim T5 bis T6 ausgiebig behandelt! Beim 6.1 dürfte sich nichts zum T6 geändert haben...
  45. 1 like
    Cool, du wohnst ja grad ums Eck, vielleicht möchtest ja mal probehören?
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.