Jump to content
simda

Zuheizer aufrüsten - Welche "Fern"bedienung

Recommended Posts

Vagant

Beim Bosch-Service kostet das knappe 500€...

Stand Januar 2015.

 

Gruss Vagant

Share this post


Link to post
Joe

Hallo Hubert,

 

bestell Dir hier einen Kit:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Der Laden ist seriös, habe meinen Aufrüstkit auch von dort. Dann such Dir eine freie Werkstatt, die Dir das macht, weil eine Hebebühne beim Einbau von Vorteil ist.

 

Mit Einbau war ich dann bei rund 350,00 EUR.

 

Viele Grüße vom

 

Joe

Share this post


Link to post
Hsk2000

Hallo Joe,

 

das aus ist ja mal ein heißer tip. Vielen Dank.

ich glaube ich werde morgen mal sofort mit meinem freundlichen sprechen.

ich glaube ich mache das.

 

Vielen Dank nochmal an euch alle für die tollen tips....

 

Gruß hubert

Share this post


Link to post
Joe

Hallo Hubert,

 

spar Dir bei der Aktion die horrenden Stundenlöhne vom Freundlichen. Such Dir eine freie Werkstatt, halt den Jungs dort diese Anleitung unter die Nase:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
(ist die für Fahrzeuge mit Climatronic) und lass Dir sagen, was da in etwa auf Dich zu kommt.

Mehr als +/- 100 EUR dürften das dann nicht sein ....

Dann bist Du (wenn Dein T5 Climatronic hat) bei den genannten ca. 350,00 EUR. Der Kit aus Polen kommt, inkl. Versand auf 211,00 EUR + halt dann der Einbau.

 

Viele Grüße vom

 

Joe

Share this post


Link to post
Hsk2000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

hallo Joe,

 

du du bist ein toller Typ.

endlich habe ich eine verlässliche Auskunft. Natürlich gehe ich in eine freie Werkstatt. Der Besitzer hat viele Jahre bei einem Vw Autohaus gearbeitet und mag Busse. Das ist ja auch wichtig.

mal sehen was er sagt. Ich muss nur noch klären ob sich die ganze Sache mit meiner Garantieverängerung verträgt. Ich hab noch keine Ahnung ob ich soetwas genehmigen oder anmelden muss. Meine garatie will ich auf keine Fall verlieren... War ja auch teuer genug.

 

mochmals viele Dank an Dich.

 

gruss hubert

Share this post


Link to post
Hsk2000

Und ja, du hast Recht. Ich hab die climatronic.

Share this post


Link to post
Joe

Servus Hubert,

 

gern geschehen! Habe auch die Garantieverlängerung und nix angemeldet oder so.

Hab mir darüber auch noch keine Gedanken gemacht, denn der Kit sagt dem Zuheizer ja nur, dass er eigentlich eine Warmwasserzusatzheizung ist ... 😉

 

Im Prinzip nichts anderes, als das, was man vom Werk für teuer Geld kaufen kann.

 

Viele Grüße vom

 

Joe

Share this post


Link to post
4cheers

Ich kann den Ausführungen von Joe zum Einbau voll zustimmen ...

Ich wollte auch zuerst den Polen-Kit kaufen. Allerdings fand ich dann die (neuere?) T100 besser, da sie zusätzlich noch einen Temperatursensor besitzt. Ich kann einfach eine Abfahrtszeit programmieren und die FB errechnet in Abhängigkeit der Temperatur im Auto die Heizzeit selbst und startet die Heizung entsprechend rechtzeitig. Die Heizung jederzeit ein-/ausschalten geht natürlich immer noch.

Preislich liegt der Unterschied zur T91 bei vll. 30,- EUR. Einfach mal nach Webasto 1314637a googlen. Mit dem Verlängerungskabel 70813b läßt sich alles prima anschließen.

 

@Hubert

Ich habe sonst auch immer mit der LSH vergewärmt. Das geht schon ganz gut. Allerdings hat da der Motor nix von und beim Losfahren schaltet sich die LSH ziemlich schnell aus und die kalte Luft aus den Lüftungsdüsen im Amaturenbrett bläst wieder verdammt kalte Luft in den Innenraum

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Hsk2000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Guten Morgen erik,

danke für den Tipp mit der T100. Ich glaube die würde mir auch besser gefallen. Ich denke die 30€ mehr sind gut investiert. Du hast Recht mit der LSH geht das Aufwärmen des Autos ja ganz gut, aber die Frontscheibe dauert dann doch eine ganze Weile. Bei aktuellen temp. Hab ich die LSH auch schon mal eine Stunde laufen lassen müssen. Geht das denn im Vergleich mit der wwzh schneller. Ich nehme an, du hast da einen direkten Vergleich. Den Motor vorzuwärmen kann ja auch kein Fehler sein. Dieselverbrauch bei Kaltstart und natürlich auch Lebensdauer.... So hoffe ich...

eigentlich hatte ich gedacht, ich könnte das mit einer Fernbedienung für beide lösen, aber ist ja klar.. Sind ja zwei unterschiedliche Hersteller!

Deinen Ausführungen entnehme ich, das du die Aufrüstung nicht bereut hast. Aber ich werde das dann doch wohl machen lassen. Eine Bühne hab ich nicht, und wahrscheinlich auch nicht das Geschick.

 

dank für deine Hilfe.....

 

Gruss Hubert

 

PS:

ich werde dann dann doch mal ein nächstes boardtreffen in Auge fassen....

bin gespannt euch mal persönlich kennenzulernen...

Share this post


Link to post
4cheers

Hallo Hubert,

 

nein, ich bereue es höchstens, dass ich es nicht schon letzten Winter hatte. Bei den derzeitigen Temperaturen (so ca. -5°C) reichen bei mir ca. 15min Laufzeit für eine freie Scheibe und beim ersten Öffnen der Fahrertür strömt einem auf jeden Fall schon vorgewärmte Luft ins Gesicht

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
. Der Zeiger der Kühlmitteltemperatur beginnt sich ab Motorstart nach oben zu bewegen, nach 1,5km Fahrt in der Ebene zeigt die Öltemperatur 50°C an und nach 2-3km steht der Zeiger der Kühlmittelanzeige auf 90°C.

 

Ich finde es unverständlich, warum VWN auch für Geld und gute Worte nicht beide Heizungen verbaut. Die Nachrüstung ist aber in diesem Fall nicht teurer und hat den Vorteil, dass man die komfortablere T100 nehmen kann. Ich meine mich auch zu erinnern, dass ab Werk noch irgendein Magnetventil verbaut ist, was bei Betrieb der WW-Standheizung immer den großen Kühlkreislauf vom Motor nutzt. Bei der Nachrüstung wird nur der kleine Kreislauf erwärmt, was dadurch natürlich schneller geht. Das hilft dem Motor und sorgt für kürzere Laufzeiten der Heizung, dafür geht vermutlich weniger Wärme in den Innenraum. Der große Kühlkreislauf wird bei knapp 90°C sowieso durch einen Thermostat freigegeben ...

 

Wie gesagt, im T5-Board gibt es einen langen Thread von klaus_t mit einer bebilderten PDF-Anleitung und vielen positiven Rückmeldungen ...

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Hsk2000

Hallo Erik,

 

danke ke für deine Infos.... Ich glaube ich bin schon ein wenig fündig geworden...

 

ich habe aber das hier gefunden.

 

 

ich glaube das ist das Richtige Aufrüstkit,oder?

 

der Hammer war aber der Bosch Dienst.

 

ich lege das Angebot mal bei....

 

da da fällt mir nichts mehr ein.oder hat der mir was ganz anderes angeboten?

 

 

viele Grüße Hubert

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Hubert,

 

ja, oder hier z.B.:

Mit etwas Geduld bei ebay sicher noch etwas günstiger.

 

Ansonsten nochmal hier weiterlesen:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Im ersten Beitrag ist auch der Link zur PDF-Anleitung.

 

Man muss den mitgelieferten Webasto-Kabelbaum nur (über eine Sicherung) mit 12V und Masse verbinden, sowie eine Leitung zum Zuheizer führen.

Für die zusätzlich zum T100-Kit benötigten Kleinteile gibts verschiedene Möglichkeiten, die in o.g. Thread benannt sind.

 

Mehr ist nicht nötig, auch wenn der Bosch-Dienst gern noch ein paar Euro Umsatz machen würde

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Man muss denen genau vorschreiben, was wie zu machen ist ... besser ist natürlich, wenn Du Bekannten hast mit dem Du das zusammen machen kannst.

Länger als 3h sind auch nicht nötig.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Der will Dir ein T100-Set, ein T91-Set und noch einen 3. einzelnen Empfänger und noch irgendnen Relais verkaufen

Geschäftstüchtig ist er

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo,

der ist nicht geschäftstüchtig, sondern einfach nur blöd.

 

Ein komplettes T100 Set (Kabelsatz, Sender, Empfänger) - ok!

 

Dann nochmal den T100 Funkfern-Empfänger (!) extra - überflüssig.

Dann nochmal den Kabelsatz aus Pos. 1 extra - überflüssig.

Dann ein extra Steuerteil um die Climatronic mit reduzierter Gebläselast laufen zu lassen - imho überflüssig, da der T5 das alles von alleine steuert.

 

Will der dich für dumm oder was verkaufen?

 

Gruß

Jochen

Share this post


Link to post
Hsk2000

Hallo erik, Hallo jochen,

 

wenn ich ich euch nicht hätte wäre ich ja voll über den Tisch gezogen worden!

ganz herzlichen Dank an euch. ihr seit toll.

Ich war dann noch in der Werkstatt meines Vertrauens und hab Ihm die Sache mal geschildert.

er meinet für 80€ würde er das schon hinbekommen. Das finde ich einen fairen Kurs.

ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

 

die Sache im nachbarbord habe ich jetzt auch komplett gelesen und noch mehr in der Sache bestärkt

das ich das unbedingt haben muss!

 

bin gespannt wie es weitergeht....

 

gruss

hubert

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.