Jump to content
MagicOAL

Cali Beach Camper Erstkauf - Beratung und Fragen

Recommended Posts

MagicOAL

Liebe Forenmitglieder,

 

vielleicht zuerst eine Vorstellung meinerseits: ich interessiere mich schon seit einiger Zeit für einen California Beach (Camper) und beschäftige mich nun intensiver mit Konfiguration, da ich denke, dass wir bald einen bestellen werden. Leider hat die Preiserhöhung vom 10.01. die Konfiguration nochmal um 2.500 Euro in die Höhe getrieben. Wir, das sind meine Frau und ich und zwei Kinder mit 10 und 8 Jahren.  Da wir einen Zweitwohnsitz im Ostallgäu haben, waren wir letzte Woche mal bei Schweiger in Reutte (nur 15 min entfernt) und haben uns ausgiebig alles angeschaut, aber noch kein  konkretes Angebot errechnen lassen. Ich habe mir den Cali wie im Konfigurator ersichtlich mit folgendem Code konfiguriert: NEL8LAIZ. Unser Nutzerprofil ist, dass wir mit dem Fahrzeug den Kompaktwagen meiner Frau ersetzen, ich fahre derzeit einen Q5 als Firmenwagen. Wir würden das Fahrzeug somit als Alltagsfahrzeug mit ca. 10.000 km im Jahr nutzen, können aber längere Fahrten ohne Riesen Platzbedarf kostenlos mit dem Firmenwagen fahren. Gelegentlich wollen wir für kurze Trips (keine 4 Wochen am Stück) zu viert im Cali verreisen und eventuell einmal im Jahr zu zweit ohne Kinder mal ein bis zwei Wochen am Stück.

 

Wir würden in der Aussenfarbe gerne eine Folierung wählen, daher als Aussenfarbe das schlichte weiss, welches dann noch verschönert wird. Jetzt habe ich natürlich einige Fragen:

 

1. Habt Ihr noch Tipps zur Konfiguration? Wir haben auch über 7 Sitze (also den Beach Tour) nachgedacht, uns wegen der 3.500 Euro Mehrpreis in Summe dann aber dagegen entschieden, da wir 7 Sitze eigentlich nur zwei Mal im Jahr für einen Kindergeburtstag oder den Besuch der Eltern "brauchen" und da auch mit zwei Autos fahren können. 

 

2. Ich habe jetzt nur die LSH konfiguriert, nicht aber die WZH. Ich weiss es gibt den Nachteil, dass kurz kältere Luft einbläst, wenn die LSH schon vorgeheizt hat, aber wäre das den (geringen) Mehrpreis wert, beide Heizungen zu nehmen?

 

3. Ich habe ein Versicherungsangebot der Gothaer mit 12 Monaten Neuwertentschädigung in SF3 als Zusatzfahrzeug für 770 Euro (Haftpflicht, VK 500/Tk150). Welche Versicherung würdet Ihr empfehlen?

 

4. Wir würden gerne etwas ausbauen und denken über eine Calibox nach. Der Kocher im Wagen (Miniküche) reicht uns, wir wollen aber die Kühlbox verstauen, und meine Frau besteht auf ein Porta Potti. Ich habe nirgenwo Bilder gesehen, wie man das sinnvoll in der Calibox hinten unterbringt. Hat das jemand von Euch? Würdet Ihr die Compact mit 620mm oder die größere mit 740mm empfehlen?

 

5. Auch mit dem Bearlock haben wir uns beschäftigt und würden es wohl gerne zur eigenen Beruhigung machen (Versicherungsrabatt gibt es nicht). Greift das in die Werksgarantie von VW ein, wenn man die DSG Sperre installiert?

 

6. Über Fahrzeugbörsen im Internet (APL, Sauerlandauto) werden bis zu 17,3% Rabatt angeboten. Ich habe noch kein Angebot vom Schweiger, aber komme ich da bei Eigenimport (also eigene Überführung und Zahlung der MwSt. an das Finanzamt) noch günstiger weg, oder passt die Größenordnung? Ich schiele nicht auf die letzten 0,5% Prozent und wenn mich Schweiger gut berät, kaufe ich dann da, aber größere Abweichungen gehen bei dem Fahrzeugpreis ja schnell ins Geld. Oder habt Ihr andere Empfehlungen an Händlern (wohne im Nürnberger Raum)?

 

Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung und auch vielen Dank für die vielen schon gelesenen Beiträgen, die mir schon sehr geholfen haben!

 

 

Share this post


Link to post
Knox16

Schönes Auto.

Über DSG oder Schalter kann man streiten. Diffsperre ebenso.

Was fehlt, ist die Garantieverlängerung!

Und vergiss die original "Komfortauflage". Investier das Geld lieber in was gescheites von Drittanbietern. Entweder hier im Shop oder zum Beispiel fränkische Schlafmanufaktur.

Und wenn es unbedingt die originale sein soll: Die wird hier immer mal wieder fürn Appel un e Ei angeboten.

 

 

 

Share this post


Link to post
MagicOAL

Danke Dir für Deine Antwort.

 

DSG ist für mich ein muss, aber das ist ja echt Geschmackssache. 

 

Bei der Komfortauflage: sehe ich auch so, aber die ist ja beim Edition "leider" automatisch dabei, oder nicht? Bei der Calibox würde ich sonst ohnehin die passende Matratze mit nehmen wollen (oder ebene eine andere gute, danke da für den Tipp!), brauchen tue ich sie also in der Tat nicht.

 

Zur Garantieverlängerung: siehst Du das als Muss? Gibt es viele Garantieprobleme und ist VW eventuell ohnehin "kulant"?

Share this post


Link to post
hangloose69

Ich weiss nicht ob Du mal im Wartezimmer gestoebert hast aber Reimport und Lieferzeit ist mal so ein Thema.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ist ein Muss...zumindest sehe ich das so.

Share this post


Link to post
MagicOAL

Das habe ich gesehen, ja. Laut Aussage von Schweiger liegt die Lieferzeit momentan bei 10-12 Monaten bei Auslieferung in Österreich und dann Eigenimport. Ich habe es aber nicht super eilig, am Ende entscheidet dann eher der Preis und/oder das Bauchgefühl.

Share this post


Link to post
hangloose69
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hast Du einen bestellt...wirst Du es nicht erwarten koennen bis der Bulli vor der Tuer steht 😉

 

Share this post


Link to post
MagicOAL
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Für Geduld bin ich ohnehin nicht bekannt (sagt meine Frau) 😉

Share this post


Link to post
Hendrixx

Als ehemaliger Beachfahrer habe ich mich beim Campen immer über die Dreierbank geärgert.

Bequem zum Sitzen, unbequem zum Schlafen, zu hoch zum Schlafen und mit unmöglichen Mini-Schubladen.

Dafür war es entspannt möglich, jederzeit mit 5 Leuten loszufahren, das fehlt mir mit der Zweierbank manchmal.

Für mich ist das die wichtigste Entscheidung, wenn es um einen Beach geht.

 

VG Hendrik

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Share this post


Link to post
MagicOAL

 

Da haben wir auch lange überlegt. Da wir aber zwei Kinder haben und auch mal eine Freundin der Kinder mitfahren will, brauchen wir 5 Sitzen. Außerdem gefällt uns das Palladium Design gar nicht und bei der 2er Sitzbank gibt es nur das im Edition.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für den Tipp, da habe ich zu schnell geklickt. Die 428 Euro spare ich mir dann wahrscheinlich wirklich.

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Eh Du! 😉

Nicht zu hoch zum Schlafen, nur zum Sitzen wenn zum Bett umgebau!!

Mit richtiger Matratze finde ich sie nicht unbequem. 

Noch ein Vorteil: wenn die Bank in Sitzposition ist, kann man mit ausgestreckten Beinen auf ihr (längs) sitzen (mein Lieblingdsplatz)

Ja, die grosse Schublade der 2-er-Bank ist toll. Aber in die 3 kleinen passt (mit 2 Ikeaboxen) auch genug rein.

Immer nur zu 2. würde ich die 2er nehmen. Mit grösseren Kindern die 3er, wenn längere Fahrten öfters vorkommen. 

Und der grösste Vortei; Der höhere Heckstauraum. Nicht unwichtig für eine Heckküche.

 

Grüsse

Nicole

 

Edited by Hyperion

Share this post


Link to post
Benno_R
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Habe 2 Calis bei Schweiger gekauft. Weil es ein Autohaus ist im Fall der Fälle, der trat schon ein. Und die DINOL Versiegelung ist ein guter Verhandlungsposten und guuuuuut für´s Bauchgefühl und Wiederverkauf. Gibt es nur dort.

Share this post


Link to post
aderci
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

habe auch die Dreierbank genommen, weil mir der graue Innenraum überhaupt nicht gefallen hat. Mittlerweile steht sie im Keller, weil sie zu sperrig ist. Würde zukünftig die Zweierbank nehmen, trotz grauem Innenraum. Man ist einfach viel flexibler in der Innenraumgestaltung. 

Habe im Alltag nur noch einen Einzelsitz und bei Bedarf kommt ein zweiter Sitz rein.

Würde die Entscheidung am Hauptnutzen (Transport oder Camping) festmachen.

Aber es muss natürlich zu deinem Nutzungsverhalten mit Heckbox und Kindern passen.

 

Zur Garantieversicherung: 

Bei mir sind mittlerweile die fünf Jahre und ca. 100k KM rum und für mich hätte es sich nicht rentiert. Nicht weil es keine Probleme gab, sondern weil fast alles nach der Garantiezeit auf Kulanz gemacht wurde. Hängt aber scheinbar vom Autohaus ab. Meiner ist übrigens auch ein Reimport.

 

Zum Navi:

Gibt hier viele mit Problemen. Ich bin mittlerweile ein Fan von CarPlay. Ist gut integriert und funktioniert auch mit den Radios.

 

ACC würde ich dem Tempomat vorziehen, v.a. da er auch Aufpreis kostet. In meinem T6 noch sehr ruppig scheint er im T6.1 deutlich besser zu funktionieren. Ihr Habt ja offensichtlich regelmäßig Pendelstrecken von Franken ins Allgäu. 

 

Die Diffsperre wurde hier genannt, habe ich aber in 5 Jahren weder im Winter noch an Stränden im Sand oder nassen Wiesen vermisst. Bin aber auch kein Offroader im Board-Sinn. Gute Reifen helfen da auch schon sehr weit. 

 

Viel Erfolg bei der Entscheidung!

Matthias

Share this post


Link to post
MagicOAL
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Danke Dir! Ja, mit der ACC überlege ich auch noch. Bei den Preisen muss man irgendwann dann die Reissleine ziehen leider. Ich habe das in meinem Audi und auf langer Strecke ist es schon angenehm, manchmal aber auch störend.

Share this post


Link to post
aderci
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn ich es richtig im Kopf habe kostet der Tempomat in deiner Konfiguration auch schon >400€. Da ist der Sprung zum ACC nicht mehr groß.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.