Zum Inhalt springen

id California


sprungimdach

Empfohlene Beiträge

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Bearbeitet von hangloose69

Link zu diesem Kommentar

Der neue ID California wird ein Aufstelldach bekommen, welches seitlich auf beiden Seiten ausklappt. Dadurch verbreitert sich das Bett oben auf 1.40 m. Die beweglichen Federungselemente tragen 5 cm auf und darauf liegt eine 4 cm dicke Matratze, welche sich beim öffnen des rein elektrisch angetriebenen Daches automatisch auf 10 cm aufpumpt, elektrisch natürlich. 

Die Küche weist eine 2 Platten Kochstelle mit Induktionskochfelder auf und die Wasserstelle liefert neu auch Warmwasser (Elektroboiler). 

Der Heckauszug wird als Option ebenfalls elektrisch aus- und eingefahren. 

Bearbeitet von Ernesto
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Den Strom dazu bezieht er aus der neuen stromführenden Bodenschiede wie es der T7 auch schon hat.

Die gleiche Bodenschiene versorgt in der Beach Variante das ein und ausbaubare Küchenmodul mit Strom.

Link zu diesem Kommentar

ich bin gespannt, wie der ID.Buzz/Cali ohne Tarnung aussehen wird. Also ohne diese häßliche Frontschürze, die die aktuellen Prototypen dran haben...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ein guter Ansatz wäre ein seitlich angeschlagenes Dach, dass um 180° aufklappt und somit gleichzeitig Bett, Stehhöhe und Markise bietet.

Bearbeitet von Knox16
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

in etwas so ?

Bearbeitet von bendicht
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

😂🤣 bisschen schmal aber geht in die richtige Richtung, allerdings fährt der auf der falschen Seite 😜

Ich hätte mir eher ein Dach vorgsetellt, welches parallel hochfährt und dabei die Liegeflächen ausklappt. vorne fällt dann gleich die Strickleiter runter. Man muss ja berücksichtigen, dass die Camperfamilie älter wird.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, die Frontansichten in der Bildstrecke sind sehr speziell. Vom Crumpy Cat bis Grinsekatze-Design. 

Der getarnte Buzz mit der T6 Karosserie gefällt mir am besten.👍

 

Grüsse

Nicole

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

haben bei VW eine jahrzehntealte Tradition!

 

Vom Prinzip her so was wie bei vielen .

Bearbeitet von Knox16
Link zu diesem Kommentar

@Ernesto

 

Klingt fast als das Du bei der Entwicklung mitwirkst. Hmm, ich denke abe eher VWN hat da noch nicht damit angefangen oder?

 

Gruss

Thomas

ps. Grundsaetzlich interessanter Ansatz 😉

 

 

 


Link zu diesem Kommentar

Mahlzeit,

 

irgendwie geht Ihr scheinbar alle fest davon aus, dass Aufstelldach, Küchenzeile usw. auch im ID California vorhanden sein werden ...

Wenn man sich den "Aufwand" ansieht, den VW betrieben hat, um aus einem Caddy einen Caddy California zu "entwickeln", dann würde ich erstmal eine verdammt niedrige Erwartungshaltung haben. In der Pressemitteilung steht "ID. California erweitert Palette der Freizeitmodelle von VWN ...".

Naja, lassen wir uns überraschen.

 

Grüße,

Erik

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na klar, Quelle bei Ernesto.

Link zu diesem Kommentar

Nun tauchen ja auch immer mehr seriennahe Fotos des ID.BUZZ Cargo auf, und damit auch von der möglichen Cali-Basis. Und je mehr Bilder ich sehe, desto mehr kriege ich ein Gefühl für den zur Verfügung stehenden Raum, und das sagt mir: reicht nicht!!!

 

Und das liegt daran, dass bislang seriennah nur die Version mit dem normalen Radstand gezeigt wird. Das Fzg. scheint noch weniger Potential zu haben als der schon knappe 6.1.

 

Also konzentriert sich mein neueres Interesse auf die Variante des ID.BUZZ Cargo mit langem Radstand; wie viel länger wird der wohl dann sein?

 

Johannes

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 248 Mitgliedern gesehen

    steff2000 T3-4-5 EBSer smartandem www.vwbusvermietung.ch Yannick rotmori T6-4WD ikaruz02 reserva ono99 CasperCGN M4rKu1988 Nordwest yps77 roibusch camperherz Banko Nobby_D Smuil Segelsonne a20wei DieterBV andre1601 Bellavista PaulW 3pax smuch Califred mw65 DaniB77 CaliStevo solarsolar Arkon Rikus KH64 sprungimdach Dagobert_14 strojnik1 Kaleu Lucky Luke uschi11 Go321 snah750 Hyperion stonie Bastelino1 ruedigerZ sunshower nick0297jan FreeDriver mrx FranzlLechner Lukas720 luki-1 Mucmonika truebulli BjoernH recamp Franz56 tommasini Joe rolvos alexo Häuptling Mike07 hangloose69 Atze Almroad FlyingT Emmental aderci WillnenCali Breitler stiptec chruesi Goscamper T2-Fahrer miq Klaus_1 Calimichl calimerlin Angel aus Neram aklanke Merlin1962 herberts Kathryn224 Kugelblitz Fischfrikadelle Lenzel Snoopy2022 Vampilein Canislupus Pianogerd lou_lublin titibus Womoflitzer derFlo wellenreisender jons +148 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.