Jump to content

Breitler

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    268
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

12 Neutral

Über Breitler

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Wohnort
    Wien
  • Beruf
    IT
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    1.10.2016
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Mojawe Beige Metallic
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Breitler

    Californiatreffen Manerba Gardasee Mai 2018

    Wir können leider dieses Jahr ausnahmsweise auch nicht in Manerba mit dabei sein. Schweren Herzens. Aktuelle Verpflichtungen auf Sardinien halten uns davon ab. Falls es jemanden interessiert: „Camping Telis Tortoli“ (erste Strandreihe, beste Sanitärs die wir südlich von Südtirol je gesehen haben, grandioses türkisblaues Meer ohne Seegras/Igel/sonstwas, 25€/2Pers). Liebe Grüße an die Riesengruppe am Gardasee, Gerhard & Monika
  2. So, hier ist der nächste mit einer beleidigten Segellatte im Oberstübchen (vorne mittig, Automatikdach Ocean, Eigenverschulden unter widrigen Wetterumständen). Hat einer von euch mittlerweile eine Lösung für das Problem (Austausch oder permanente Verarztung der Latte) ? Jegliches Feedback ist mehr als herzlich willkommen ! Cheers, Gerhard
  3. Breitler

    Elektrische Zahnbürste aufladen

    Profis versuchen ja grundsätzlich jegliches elektronische Gerät im Cali USB-aufladbar zu haben. Wir haben das jetzt geschafft und sogar Rasierer ( https://www.amazon.de/BROADCARE-Rasiermesser-Rasierapparat-Wiederaufladbare-Rotationsrasierer/dp/B01K7DZCLQ ), Spiegelreflexkameraakkuladegerät u.v.a.m. sind soweit und hängen bei Bedarf am 10fach-USB-Verteiler. Bezüglich Kaffeemaschine gibt es eine andere Lösung, die Nespressos verweigern sich ja der Akku/USB-Technologie. :-) Cheers, Gerhard
  4. Breitler

    4 Vollauszug-Schubladen im rechten Küchenschrank

    Liebe Leute, ich hätte eine möglicherweise vertrottelte Frage... Wir würden gerne die im Forumsshop erhältlichen drei Zusatz-Schubladen kaufen, dann aber nur die oberste einbauen, sodass mit der originalen sowie ebendieser zusätzlichen nur der obere halbe Teil des Schranks schubladenverbaut ist. Warum das ? Nun, um darunter noch ein PortaPotti platzieren zu können. Nicht unbedingt *im* Schrank, aber direkt davor, was ein Öffnen der unteren Schubladen unmöglich macht. Die Frage dazu: ist es technisch möglich, nur die beiden oberen Schubladen eingebaut zu haben ? Gründe, die mir instinktiv dagegen sprechen könnten: 1. Die Halterung für die Schubladen ist so konstruiert, dass sie nur stabil ist, wenn alle drei Zusatzschubladen implementiert sind. 2. Das PortaPotti passt knapp nicht unter zwei Schubladen über ihm. Hat zufällig jemand von euch so eine Situation bzw. guten Rat ? Ich bin offen für jeden Sinn und Unsinn, solange er praktikabel ist. :-) Cheers, Gerhard
  5. Breitler

    Elektrische Zahnbürste aufladen

    Danke für den Tip. An euch beide ! Cheers, Gerhard
  6. Breitler

    T6 Softwareupdate

    Genau. Wir haben 2017 für 25.000km nicht einmal 20€ für AdBlue bezahlt. Selbst wenn sich das um 10% erhöhen sollte, wären das Mehrkosten von weniger als 2€ im Jahr. Dafür bekommst du (außerhalb Italiens) nicht mal einen Espresso. Cheers, Gerhard
  7. Hallo Guido, hast du einen Tip, wo man die bekommt ? Ich google mir gerade die Finger ab, finde aber keinen vernünftigen Händler... Cheers, Gerhard
  8. Breitler

    T6 Auslieferstop?

    Natürlich gibt es viele gute Händler, aber es hängt halt auch stark davon ab, was man persönlich braucht. Mein Freundlicher macht z.B. jegliche Kommunikation absolut perfekt, ist als Familienunternehmen preisgünstig und bei allen Themen verhandlungsbereit und beherrscht das Basisfahrzeug reparaturtechnisch vollkommen. Von Calis hat er aber keine Ahnung, weil da maximal zwei Stück im Jahr verkauft werden. Stört mich das ? Nein, weil ich mir selbst sämtliche Informationen aus dem Netz (und das meiste davon aus diesem wunderbaren Forum) besorgt habe. Für wenige kritische Dinge (z.B. Erfahrung erfordernder Bearlock-Einbau) gehe ich zur Konkurrenz, aber prinzipiell bin ich mit der Vertrauensbasis zu meinem Händler äußerst zufrieden. Andere wollen halt lieber einen one-stop-shop, der alles perfekt kann und tut. Ist halt leider selten. Cheers, Gerhard
  9. Breitler

    T6 Auslieferstop?

    Ganz ehrlich: wozu ? Aus der Sicht des Herstellers bedeutet mehr Kommunikation mehr Aufwand und höhere Kosten. Und solange mir die Kunden das Produkt dermaßen aus den Händen reißen, habe ich keine Veranlassung, etwas zu ändern. Außerdem gibt es für die Kommunikation mit dem Kunden ja die Händler als strategische Partner - die müssen ja auch zu etwas gut sein. Cheers, Gerhard
  10. Breitler

    Neue Mautgebühren in Slowenien

    Wenn wir jetzt noch ein offizielles Schreiben der Company auf SLOWENISCH hätten, das wir ausgedruckt mitnehmen könnten, wäre das perfekt. Ich denke da nur so an etwaige Diskussionen mit Polizisten oder Mautsherrifs vor Ort, die vorgezeigte eMails in Deutsch tendenziell eher nur mitleidig belächeln. Cheers, Gerhard
  11. T6 Ocean 110kw Diesel heute vom ersten planmäßigen Ölwechsel/Service nach 30.000km abgeholt. Falls es jemanden aus dem Raum Wien interessiert: der „Schwandl“ auf der Wagramer Straße akzeptiert problemlos mitgebrachtes Öl und das teuerste VW-zertifizierte Castrol von Amazon war mit 10€/Liter ein Schnäppchen gegenüber den sonst üblichen 38€/Liter des Händlers. Cheers, Gerhard
  12. Breitler

    VWN mit Rekordgewinn

    Ganz ehrlich... da gibt es eine Million Dinge, die mich mehr ärgern würden. Kaum einer von uns tankt öfter als einmal im Quartal AdBlue dazu. Und die Kosten dafür sind verglichen mit den Spritkosten pro Jahr kaum der Rede wert. Man kann sich mit seinem Hang zum Perfektionismus schon auch das Leben selbst zur Hölle machen... Cheers, Gerhard
  13. Breitler

    info , Ikea und Cali

    Vielleicht habe ich was falsch verstanden, aber wir haben in den diversen Kästen die hier in Verwendung: https://www.amazon.de/dp/B01NBR7K7H/ref=cm_sw_r_oth_tai_CwyOAbY5X4S5D Magnetisch haftend, Akku eingebaut, über Mini-USB aufladbar und halten monatelang bis zur nächsten Aufladung.
  14. Ich entschuldige mich gleich vorweg für eine potentiell saublöde Frage, aber... ... ich bilde mir subjektiv ein, mein Cali hätte früher bei Einlegen des Rückwärtsganges das angezeigte Fenster nicht "zweigeteilt" (links eine darübergelegte grafische "Draufsicht" auf das Auto, welche weggeklickt werden kann und rechts die Anzeige von dem, was die Kamera hergibt), sondern nur das Kamerabild abgezeigt. Habe ich da irgendwo was in den Settings verstellt ? Missverstanden ? Falls irgendjemand verstanden hat, was ich da überhaupt meine, wäre ich für Feedback dankbar.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.