Jump to content

Ernesto

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    680
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

15 Neutral

Über Ernesto

  • Rang
    Experte

Persoenlich

  • Biografie
    VW T5.2 California
  • Wohnort
    Schweiz
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    4.6.2018
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Bambusgarden Green Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Diffsperre, Dämmglas, Frontscheibenheizung, VB-Vollluftfederung, Auflastung 3.2t
  • Umbauten und Zubehoer
    so ziemlich alles von Tom, Sinus Wechselrichter 1500 W, Fahrradträger für AHK

Letzte Besucher des Profils

4.669 Profilaufrufe
  1. Keine Ahnung, er zeigt immer noch 7500 km an und 5000 habe ich inzwischen. Wenn der leer ist, habe ich noch einen Gutschein für die erste Füllung.
  2. Es wurde nichts nachgebessert. Ich musste ein Dokument unterzeichnen, dass ich die neuen, höheren Verbrauchs- und Abgaswerte zur Kenntnis genommen habe und einverstanden bin. Gegenleistung: 1 Jahr zusätzliche Garantie. Der Auslieferungsstop scheint der neuen Zulassung mit erhöhten Abgaswerten gedient zu haben.
  3. Na, der Text aus Deinem Link stand schon weiter vorne. Durch die Wiederholung wird das ja auch nicht richtiger. Wenn mir jemand hinten drauf fährt, und ich die AHK dran habe, bin ich gerade auf dem Weg einen Anhänger abzuholen. Da ist dann der Aussage des ARAG die Grundlage entzogen, von wegen Nichtgebrauch. Zudem wäre die Beweisführung, welcher Schaden vergrössert wurde schon sehr schwierig. Daher fand ich die Bemerkung Quatsch zwar umgangssprachlich salopp aber eigentlich angebracht. Ich würde da mal vermuten, dass Du nicht vom Fach bist oder täuscht das und du besitzt juristische Fachkenntnisse insbesondere im Strassenverkehrsrecht?
  4. Ernesto

    Der neue Grand California

    Gibt es denn auch eine Aussage, wie das Fahrzeug isoliert ist?
  5. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Super Markus, jetzt bistDu wieder in Deinem Element. Danke, dass Du weiter berichtest.
  6. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Bei mir ist der Kollege als bisher einziges Mitglied auf der Ignoreliste gelandet. Möglicherweise eine Lösung für andere.
  7. Gerne melde ich mich von dem Treffen ab.
  8. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Tja wer's denn braucht... www.calisolar.ch ist für mich genug Link. Da brauch ich keine Frage, welcher Anbieter denn gemeint sei. Und das https:// schenke ich Dir. Mir braucht keiner zu schreiben, das ich mir einen Kommentar sparen kann wenn er die drei Zeilen nicht lesen kann. Also cool bleiben gilt da genauso. In den drei Zeilen habe ich alle wesentlichen Informationen geliefert. Wenn dann ein Frischling sein Tablet nicht bedienen kann, dann soll er's bleiben lassen und nicht rumstänkern, das macht solche Threads nicht übersichtlicher. In dem Sinn, war das mein letzter Kommenrar dazu. Ihr beide dürft mich und meine Beiträge gerne ignorieren.
  9. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Bitte lies die Beiträge besser durch und bleib anständig. Das sind wir uns hier in dem Forum so gewohnt. Sowohl der Link zum Anbieter als auch der Hersteller der Module wurde von mir erwähnt. Da Du anscheinend nicht der Spezialist zu dem Thema bist, darfst Du die Beantwortung auch jenen überlassen die sich da besser auskennen. Es geht nicht um schnell mal plaudern sondern um soweit möglich kompetente Aussagen. Da sind mir die Antworten von Markus dann sehr willkommen.
  10. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Danke Markus Die Module scheeinen wirklich von SunPower zu sein. Mir erschien der Preis im Vergleich zu Deiner Lösung auch extrem weit weg. Das relativiert sich natürlich jetzt. Daher die Frage zu den Modulen und ob deren Qualität bekannt sei.
  11. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Sag an, ist lesen wirklich so schwierig? Ich habe den Link gepostet und den Lieferanten der Panels.
  12. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Bedeutet das, dass die Schweizer Solar Lösung ihren Preis wert ist? Oder wie sind die dort verbauten Module einzuordnen? www.calisolar.ch Es werden Monokristalline Sunpower Solarmodule mit einer Dicke von 3mm mit je 160 Watt (Wp) eingesetzt.
  13. Ernesto

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Wer billig kauft und schwablig montiert, kauft mehrmals. Ich bin gespannt auf die Erfahrung mit den teureren Modulen und drücke natürlich die Daumen, dass dies ein Erfolg wird. Wermutstropfen, ich muss noch mehr ansparen.
  14. Ernesto

    Solarmodule demnächst im Shop

    Was sagt denn der Bänz? Die Module der Schweizer sind Sunpower, wären die denn auch möglich? Wenn es denn ein Nachfolgeprodukt / Set geben wird, muss Tom anteilig die aufgelaufenen Kosten darauf aufschlagen, das wäre für mich in Ordnung. Entwicklungs und Startkosten sollen durch den Verkauf auch wieder eingebracht werden. Das bisherige Set war ja doch sehr günstig.
  15. Ernesto

    Solarmodule demnächst im Shop

    wie machen denn das die Schweizer? https://www.calisolar.ch/produkte-für-vw/solaranlagen/calisolar/ Die müssen doch auch kleben. Die Lösung von Tom bzw. ibgmg sieht toll aus, ist vernünftig im Preis und war im Set komplett. Müssten die Module wie bei den Schweizern längs geklebt werden? Hält denn die Lösung auch bei ibgmg nicht? Ich bin doch am Sparen, bringt mich da nicht davon ab, sonst wird das nie was mit Solar.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.