Zum Inhalt springen

Eigenausbau T6.1 Beach Camper 2er Sitzbank


Jannel

Empfohlene Beiträge

Respekt liebe @ofamily_travels, was ihr da geschraubt habt sieht ja mal wirklich geil aus. Hut ab.

 

Grüße 

Robert

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sie ist aber Voraussetzung für die Womo Zulassung. Habt ihr statt dessen eine andere Kochgelegenheit eintragen lassen oder auf PKW umgeschlüsselt?

Link zu diesem Kommentar

@Knox16 tatsächlich war das auch unsere Sorge. Vor dem Ausbau haben wir uns das jedoch vom TÜV bestätigen lassen. Unser Cali ist weiterhin als Womo zugelassen.

 

Von anderen (nicht Cali Szene) haben wir ähnliche Infos bekommen. In den Fällen hat der TÜV sogar vorgeschlagen, dass sie einfach eine Kochmöglichkeit für die Zulassung provisorisch festeinbauen sollen. Nach der Zulassung kann diese wieder entfernt werden, da es in dem Falle kein Rückschlüsselung gibt. Klingt ehrlich gesagt komisch, ist aber die Aussage von verschiedenen TÜV Prüfern.

 

Schlussendlich kann wohl niemand leugnen, dass wir unseren Cali als Womo nutzen. 🙂 (uns ist natürlich bewusst, dass diese Logik im Zweifelsfall nicht zählt, aber dafür haben wir die Aussage vom TÜV)


Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schriftlich?

Die Kochgelegenheit gehört zur Mindestausrüstung eines Womo. Mit dem Ausbau erlischt die Betriebserlaubnis.

Link zu diesem Kommentar

Ja, haben wir. Es gibt auch TÜV Prüfer, denen bei der Zulassung eine Kochmöglichkeit nicht wichtig ist und auch nie eingebaut war. 


Link zu diesem Kommentar

Das mag sein. Alle machen mal Fehler. Es ist auf jeden Fall unzulässig.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Dann frage ich mich, warum VW überhaupt den Aufwand mit der Miniküche betrieben hat. Dann hätten sie doch gleich den normalen Beach als Womo zulassen können, um die Flottenverbrauchsthematik zu umgehen…

Link zu diesem Kommentar

Unzulässig oder nicht sollen Personen entscheiden, die vom Fach sind und das entscheiden dürfen. Grundsätzlich gibt es auch unterschiedliche Auffassungen der einzelnen TÜV Bereiche (Kartuschenkocher erlaubt oder nicht, festverbaut ja oder nein, usw.) Wenn man es ganz genau nimmt, dann erfüllt der Cali Beach auch nicht alle Punkte vollumfänglich, das ist aber ein anderes Thema und hat nichts mit diesem Thema zu tun. Nicht umsonst heißt es auch, dass es im Ermessen des TÜV Prüfers liegt. Es ist wie mit der 225/65 R17 Bereifung, manche TÜV Prüfer verlangen eine Tachoangleichung, andere wiederum nicht, da die Abweichung im erlaubten Bereich liegt.

 

Ehrlich gesagt verstehen wir gar nicht, warum unsere Aussage dahingehend in Frage gestellt wird und sogar als falsch hingestellt wird. Wir wollten lediglich unsere Erfahrungen teilen 🙂

 

Mittlerweile waren wir noch an zwei weiteren TÜV Zulassungsstellen für verschiedene Eintragungen, dabei war dies nie ein Problem. Ganz im Gegenteil waren die TÜV Prüfer interessiert und es gab keinerlei negatives Feedback. Zusammengefasst war es kein Problem in Thüringen, Bayern und Baden Württemberg.

 

PS: das war unsere letzte Nachricht zum Thema Womo Zulassung. Auf weitere gehen wir nicht ein, da diese Diskussion nicht zielführend ist und wir uns auf die Aussagen von offizieller Stelle verlassen.


Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das steht ja auch nicht explizit in den Regelwerken (StVZO bzw. EU 2018/858).

Dass eine Kochgelegenheit zur Mindestausrüstung gehört, und auch fest verbaut sein muss, dagegen schon. Und gleichlautend steht das auch im VdTÜV Merkblatt 740. 

Das ist ja auch gut und euer Ausbau ist mega! Die Problematik mit der (auch aus meiner Sicht unvorteilhaften) Miniküche habt ihr gelöst. Da wird es Nachahmer geben. 
Zu einem Forum wie diesem hier gehört meiner Meinung nach auch, auf die Womo-Zulassungs-Problematik hinzuweisen. Sonst gibt es bei möglichen Nachahmern dann hinterher Probleme, wenn sie an einen Prüfer geraten, der Ahnung hat.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Top Arbeit, Respekt. Wie habt ihr an der C und D Säule verschraubt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich möchte die Küche auch ausbauen. Ist das hinten eine einfache Holz/Filz Verkleidung anstelle der originalen. Wohin habt ihr den Strom verlegt?

 

Sorry, Fragen über Fragen 🤗

Link zu diesem Kommentar

@freshp kein Problem, wir versuchen natürlich gerne zu helfen 🙂 An den zwei rot markierten Stellen haben wir jeweils das Loch aufgebohrt, mit Rostschutz behandelt und M8 Nietmuttern gesetzt.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Bisher ist die Verkleidung unter der C und D Säule noch drin, vermutlich kommt die aber bald raus. Unterhalb der B und C Säule haben wir uns ähnlich wie beim Transporter eine Kunststoffplatte passend zu geschnitten und mit Filz bezogen. Auf der Platte sitzt auch die Elektronik, wie Sicherungskasten, Steuerung für indirekte Beleuchtung der Schränke usw. Weiterhin haben wir auch die komplette linke Seite mit Armaflex gedämmt. Heckklappe und die rechte Seite inkl. Schiebetür fehlen derzeit noch, sind aber auch geplant.

 

Hinter der Abdeckung (auf dem Foto nicht montiert) befindet sich aktuell noch das Original 230V Ladegerät, was wir über Ostern austauschen.

 

Auf dem folgenden Foto ist der Sicherungskasten schon auf der Abdeckung. Bitte nicht über die Verkabelung wundern, diese war zu diesem Zeitpunkt nicht fertig und es hat auch noch Verschiedenes gefehlt.

 

Auf dem folgenden Foto ist die indirekte Beleuchtung vom Küchenmodul zu sehen, im Heckschrank ist diese in den einzelnen Fächer. Wir haben COB Leds verwendet, da so die einzelnen LEDs nicht sichtbar sind und man einen schönen "Lichtstreifen" bekommt. Beim Auszug der Kühlbox können wir eine Schleppkette empfehlen, sieht nicht nur gut aus, sondern ist langfristig auch besser für das Kabel.


Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Ausführungen. Welche Kühlbox ist das? CFX 35?

Habt ihr hinten das Schlafboard etwas angehoben und durch ein eigenes, etwas kürzeres ersetzt? Kann es sein, dass es nur so möglich ist die Kühlbox vorne zu platzieren? Welche Bettlänge bleibt noch übrig?

Link zu diesem Kommentar

Genau, das ist die CFX35. Eine Größere hätte ohne Kompromisse nicht gepasst. Bisher kommen wir mit der Größe gut zurecht.

 

Die Bettlänge ist identisch, da das neue Schlafboard die exakt gleichen Maße hat. Dieses wurde lediglich um die Höhe der hinteren Matratze nach oben gesetzt. Weiterhin hat das neue Schlafboard keine Querstrebe mehr, was zusätzlich nochmal ein paar cm in der Höhe auf dem Heckauszug bringt. Bereits bei unserem ausgebauten T6 hat sich das als sehr praktisch erwiesen, weshalb wir es wieder genauso gemacht haben.

 

Aber wir müssen zugeben, dass es an manchen Stellen sehr knapp zugeht, wie an dieser Stelle beim Auszug der Kühlbox. Hier sind die Auszüge auch etwas kürzer als die Kühlbox, damit alles passt und das Schlafboard nicht gekürzt werden muss. Dadurch das die Kühlbox aber um das gleiche Maße aus dem Küchenblock heraussteht, ist diese trotzdem komplett ausziehbar und aufklappbar.

 

(keine Angst, die Kabel wurden vor der ersten Fahrt noch richtig verlegt 😇)

You do not have the required permissions to view the image content in this post.


Link zu diesem Kommentar

Mein Schrank von der Vorseite - anderes Niveau, als das hier oben, keine Frage

hat im Winder eine Überarbeitung bekommen; im wesentlichen habe ich das Rollo durch eine Netztasche, wie sie für die Befestigung am Dach angeboten werden, ersetzt: zugeschnitten, vernäht und mit 9 Loxx-Knöpfen variabel öffenbar befestigt, erscheint uns das praktischer. Ich freue mich schon auf den nächsten Test.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

en

 

 

Link zu diesem Kommentar

Ich schätze die meisten hier haben ihre Ausbauprojekte vorher grob im CAD konstruiert. Würdet ihr die Dateien ggf. auch hier teilen? Würde mich sehr freuen :)

 

PS: Hut ab vor euren Skills!

Link zu diesem Kommentar

Wir haben leider aus Zeitgründen nichts in CAD konstruiert, ansonsten hätten wir die Dateien hier gerne geteilt. Für die 3D Drucke hätten wir die Dateien, leider sind diese sehr speziell für unseren Ausbau und deshalb auch nicht hilfreich. 🙈


Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 128 Mitgliedern gesehen

    gueni33 derfritz Bulllijupp FelixOutThere Horst_Beach BraunerBus Suedtirolbz T2-Fahrer MaLachML Knox16 Harmony888 Krandy fritzmchn PaulW Muegge calichiller Isus1002 noahgautschi Caliingegreet nick0297jan Radkäppchen aare07 Bellavista franz55 p.eter FreeDriver radrenner schabot BaerbelE bob600a T31983 nameci jimmirain tenthouse Pat89 swissbulli24 uschi11 unixjoe pku70 pepeso aderci tobi550 Röma Nobby_D wellenreisender Bergdoktor Sverje-Paul Sergs Emmental GerSchi Kjel89 Blacky78 chruesi Mojo gorkal14 Joe die_braue HansMark Adddi CherryBuzz velomox Go321 Clintone Bertram-der-Bulli BjoernAusB Cadde talonmies Ostsee1980 Sandraeb Lukas720 MrHomn Tobbe Sofasurfer Beaker hjd shoulders Winter2004 happymac Boergi82 Califanontour Almeja Mitmog masc sOli4 Laokoon borz300 vieuxmotard Kosmonaut golf62 chris85la Tim_Jochen Schuli TheGoldenState Lienad Thosch Totti02 Almroad Christoph1234 boehmer HotelCalifornia-MUC +28 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.