Jump to content

Knox16

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    685
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Knox16 hat zuletzt am 26. September gewonnen

Knox16 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

100 Neutral

Über Knox16

Persoenlich

  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    06/2017?
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
  • Umbauten und Zubehoer
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Grundsätzlich sollten Bauteile (und Befestigungsmittel) betriebsfest ausgelegt werden. Und auch „Edelstahlteile“ können betriebsfest bemessen werden. Ob der Betriebsfestigkeitsnachweis überhaupt kritisch bzw. maßgebend ist, hängt insbesondere davon ab, wie groß die Schwingbreite (Differenz von größter und kleinster Spannung) und die Schwingspielzahl (wie oft wird be- und entlastet) ist. Man kann davon ausgehen, dass bei den Dachträgerschrauben im normalen Betrieb keine kritische Schwingbreite auftritt. Maßgebend dürfte die Beanspruchung aus einem Citycrash (Verzögerung ca. 4 g) sein. Ich würde bei Edelstahl bleiben...
  2. Knox16

    Winterräder

    Sehr schön! Welche Reifen fährt man dort?
  3. Knox16

    Winterräder

    Zugegeben: Ich habe nicht oft die Ehre, mit Rallyefahrern reden zu können. Ich habe meine Meinung aus der SelbstBlöd 😉
  4. Knox16

    Winterräder

    Diese Reifenweisheit "je schmaler, desto Winter" gilt mittlerweile als überholt. Hängt wohl auch mit den modernen Profilen zusammen (Stichwort: Lamellen).
  5. Knox16

    Wo lasse ich einen VW Käfer restaurieren?

    Bulli- und Käferscheune Hilzingen. Genießt in Bulli-Kreisen einen guten Ruf. Könnte aber sein, dass er dich auf nächstes oder übernächstes Jahr vertröstet...
  6. Knox16

    vom PKW zum WoMo

    Kleine Ergänzung: ESV Schwenger ist der Vermittler. Versicherungsgeber ist die HDI.
  7. Knox16

    Winterräder

    Allgemeine Hinweise, Absatz 2. Leider steht die ABE nicht online zur Verfügung. Daher ist unklar, ob die Reifengröße nachgetragen werden muss
  8. Knox16

    vom PKW zum WoMo

    Rede mit deiner Womo Versicherung. Ich bin bei der ESV. Da war es kein Problem, dass mein Cali Beach eine PKW Zulassung hatte. Die Versicherung hatte mir eine Frist von 3 Wochen zur Womo-Ummeldung eingeräumt. Danach habe ich eine Kopie vom neuen Fahrzeudschein hingeschickt. Das hat gereicht.
  9. Knox16

    Winterräder

    Nein. Für die Felgen gibt es eine ABE, und im Gutachten gibt es in der Kombination mit Reifengröße 235/55 R17 (= Serienreifengröße) keine Auflage, dass eine Eintragung erforderlich ist. Laut ABE müssen die Fahrzeugpapiere auch bei den anderen Reifengrößen im Gutachten nicht geändert werden. Da muss man bei jeder Felge genau in ABE und Gutachten schauen...
  10. Knox16

    Winterräder

    Du musst in deine Papiere schauen. Da stehen die Achslasten drin. Vermutlich VA 1620 kg und HA 1550 kg. Bei den Bemerkungen steht dann eventuell noch, dass bei Hängerbetrieb höhere Lasten zulässig sind. Bei mir Gesamtgewicht +100 und HA-Last +85 kg. Das macht dann 1635 kg HA-Last < 1650 kg = zulässige HA-Last mit Lastindex 101. Steht auch so im Gutachten der Felge (für diese Reifengröße): Zulässig bis Achslast 1650 kg. Übrigens: 235/50 R18 ist keine Seriengröße. Laut Gutachten muss diese Reifengröße eingetragen werden...
  11. Sei doch froh! Dann bildet sich das Tauwasser an gut sichtbarer und gut erreichbarer Stelle (Scheibe), und nicht hinter irgendwelchen Verkleidungen an Karosserieteilen. Duck und wech...
  12. Ach so, hatte ich in deinem Profil gar nicht gesehen 😉
  13. Das gilt für normale Länder wie Deutschland und Österreich. In der Schweiz ist das wohl anders. Aber da kommst du ja nicht her, oder? 😉
  14. Im Beach kann man Dämmglas oder Doppelverglasung wählen. Nur beim Beach Edition nicht.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.