Jump to content
ilovemycali

Luftstandheizung das ewige Lied - Bitte helfen -Dringend!

Recommended Posts

ilovemycali

Guten Tag liebe Gemende -

 

Meine Luftheizung verdirbt mir den ganzen Winter -  

Fakt: Bei ausgeschalteter Zündung mach ich die LSH an.  Brrr.. bzzzzrtt... die Heizung geht an und nach ca. 30 sec wieder aus. Innenlicht flackert. Aber sobald ich Landstrom angeschlossen habe geht die LSH. Geil oder? Im jetzt nicht rumzuschweifen gehe ich mal auf die Punkte die ich schon angegangen bin, damit wir nicht bei Adam und Eva anfangen. 

 

Was habe ich schon alles ausprobiert, gemacht, getan? 

 

1- Calliground verschraubt

2- Noch ein Massekabel von der dritten Batterie (Kofferraum) an die 13 Schraube (Batteriebefestigung im Hinterschrank). 

3- Sicherung an der dritten Batterie i.O. 50 aH -und  Batterie 12.4 Volt im Ruhemodus

4- Wenn ich den Cali anlasse geht die LSH und es wird warm. 

5- Bei Landstrom geht es ebenfalls. 

6- Die WWZH ist auf Abschaltwert 154

----

so und was geht nicht? Der Jochen (Pumuggel)  hat heute an den Kleinen VCDS angeschlossen:

 

1- WWZH wird gefunden  lässt sich ansteuern.

2- Mit der LSH geht keine Kommunikation  -wird nicht gefunden. Da kann ich auch nicht mit in den LSH rein. Grrr.... Aber in im Fehlerprotokoll steht bei LSH: 00668 - Bordspannung Klemme 30.  

 

Heute: Ich habe die dritte Batterie nochmals ausgebaut - nochmal gecheckt. Alles gut. Batterie unterm Sitz angeschaut alles o.k. Die Sicherungen sind o.k.  Habe es an Landstrom gehängt. Starterbatterie abgeklemmt und diese wird ebenfalls separat geladen. 

 

Hier die VCDS

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H148008   Kilometerstand: 157040km
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik        Labeldatei: DRV\070-906-016-BPC.clb
   Teilenummer SW: 070 906 016 EC    HW: 070 906 016 EC
   Bauteil: R5 2,5L EDC G000SG  2539  
   Revision: --H06---    Seriennummer: VWZ7Z0H6434539
   Codierung: 0000072
   Betriebsnr.: WSC 44261 142 88849
   VCID: 55A607F4FFEFAE2C03-515E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0 0 0 0 0 

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik        Labeldatei: DRV\7H0-907-37x-ESP.lbl
   Teilenummer SW: 7H0 907 379 R    HW: 7H0 907 379 R
   Bauteil: ESP MK25E1          0104  
   Revision: 00H31001    
   Codierung: 0000557
   Betriebsnr.: WSC 02756 790 00000
   VCID: 4480CAB0047527A464-5140

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel.        Labeldatei: DRV\7Hx-820-045.lbl
   Teilenummer: 7H5 820 045 P
   Bauteil: CLIMA/AC            0303  
   Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
   VCID: 377AAD7C45A37C3CF1-5140

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik        Labeldatei: DRV\7H0-937-049.lbl
   Teilenummer: 7H0 937 049 AD
   Bauteil: BORDNETZ SGVER 1.0  2101  
   Codierung: 0000102
   Betriebsnr.: WSC 02756 790 00000
   VCID: 74E05A701455D72414-5140

4 Fehlercodes gefunden:
01598 - Spannung Fahrbatterie 
            002 - unterer Grenzwert unterschritten
00968 - Blinkleuchten rechts 
            011 - Unterbrechung - Sporadisch
01598 - Spannung Fahrbatterie 
            001 - oberer Grenzwert überschritten
00991 - Innenbeleuchtung 
            012 - elektrischer Fehler im Stromkreis - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 0B: Luftzusatzheizung        Labeldatei: DRV\7H0-819-002.clb
   Teilenummer: 7H0 819 002 R
   Bauteil: Luftstandheizung, D 0429  
   Revision: 00061429    Seriennummer:        0097616
   Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
   VCID: 3566A7745FAF8E2CE3-4B4C

1 Fehler gefunden:
00668 - Bordspannung Klemme 30 
            002 - unterer Grenzwert unterschritten

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag        Labeldatei: DRV\6Q0-909-605-VW5.lbl
   Teilenummer: 1C0 909 605 F
   Bauteil: 11 AIRBAG VW61 0R   0004  
   Codierung: 12593
   Betriebsnr.: WSC 02756  
   VCID: 275A7D3CC503ECBC61-5140

2 Fehlercodes gefunden:
01578 - Kontrolllampe für Airbag aus; Beifahrerseite (K145) 
            36-10 - Unterbrechung - Sporadisch
01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533) 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz        Labeldatei: DRV\7Hx-920-xxx-17.lbl
   Teilenummer: 7H0 920 861 E
   Bauteil: KOMBI+WEGFAHRSP VDO V03  
   Codierung: 05113
   Betriebsnr.: WSC 00006  
   VCID: 2E548818EAF9BDF4A2-5140
   WV2ZZZ7HZ8H148008     VWZ7Z0H6434539

2 Fehlercodes gefunden:
01321 - Steuergerät für Airbag (J234) 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch
01304 - Radio 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 18: Standheizung        Labeldatei: DRV\7H0-819-008.lbl
   Teilenummer: 7H0 815 071 F
   Bauteil: Standheizung        0209  
   Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
   VCID: 2B52810C89EBC8DC85-5140

1 Fehler gefunden:
00664 - Kraftstoffvorratsanzeige 
            002 - unterer Grenzwert unterschritten

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface        Labeldatei: DRV\6N0-909-901-19.lbl
   Teilenummer: 6N0 909 901 
   Bauteil: Gateway K<->CAN    0001  
   Codierung: 00006
   Betriebsnr.: WSC 02756  
   VCID: 70E85660304DEB04F0-5140

3 Fehlercodes gefunden:
01321 - Steuergerät für Airbag (J234) 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch
01304 - Radio 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch
01207 - Steuergerät für Zusatzheizung (J364) 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 46: Komfortsystem        Labeldatei: DRV\7H0-959-433.lbl
   Teilenummer: 7H0 959 433 B
   Bauteil: C11 Komfortgerát     0004  
   Codierung: 00025
   Betriebsnr.: WSC 02756  
   VCID: 326C9C68FEC19914C6-4B1A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 56: Radio        Labeldatei: DRV\3B7-035-1xx-56.lbl
   Teilenummer: 7L6 035 195 D
   Bauteil: Radio DE2           0012  
   Codierung: 0000401
   Betriebsnr.: WSC 02756 790 00000
   VCID: 34609A7054D59724D4-5140

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 76: Einparkhilfe        Labeldatei: DRV\7H0-919-283.lbl
   Teilenummer: 7H0 919 283 
   Bauteil: Parkingsyst. T5 T5M 401  
   Codierung: 00127
   Betriebsnr.: WSC 02756  
   VCID: 6FEA551C2D73F4FCE9-515E

1 Fehler gefunden:
01546 - Geber für Einparkhilfe hinten links mitte (G204) 
            31-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Masse
 

 

Was soll ich machen?  Bitte um dringende Hilfe.

Share this post


Link to post
radlrob

Servus, 

sind das noch die Originalbatterien? 

 

Grüße 

Robert 

Share this post


Link to post
ilovemycali

Hi Robert, 

 

ja die AGM. Die haben aber so 12.3h noch Spannung. Why? 

Share this post


Link to post
Tom50354

LSH geht über 0B - dann kommt er auch rein.  Im Autoscan findet er sie ja auch!  

STG 0B Anpassung Kanal 07 von 234 auf 153 stellen.  

 

 

Share this post


Link to post
ilovemycali

Hi Tom, 

 

meinst Du das wir über 0B reinkommen? Woher siehst Du das? ER (VCDS) sagt keine Kommunikation - Was machen wir verkehrt (wir sind über zwei verschiedene Standheizungen (einmal glaube ich über 18 und dann über den Reiter Komfort rein.  Was schlägst Du vor? 

 

Share this post


Link to post
Tom50354

Ich meine nicht!  Ich weiss es!

 

0B

18 ist Zuheizer

 

0B ist Lufheizung bei Dir! 

 

Steht doch auch oben so drinne.   Die Reiter auf der Hauptseite kannste vergessen.  

 

Share this post


Link to post
ilovemycali

dann ist das Problem gelöst? Also falls ja, dann werde ich Dich drücken. 

 

 

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kannst Du hier in dem Ausdruck erkennen das er auf 234 eingestellt ist?  Oder sagst du es weil die Klemme 30 etc. hier als Fehler angegeben wird? 

 

Share this post


Link to post
radlrob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Weil:

- Mit Landstrom tuts

- Ohne nicht, dafür geht dann auch noch das Licht aus

- EZ 2009 

 

Hast Du mal die Batteriespannung unter Last gemessen? Also wenn die Glühkerze bestromt wird?

 

Grüße 

Robert 

Share this post


Link to post
ilovemycali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

das habe ich nicht gemacht - aber ich habe den Kleinen derzeit am Netz und lade über Landstrom die zwei Camperbatterien (AGM) und dann über seperates Ladegerät die Starterbatterie.  Tippst Du auf die Batterie? 

 

Share this post


Link to post
Tom50354
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Warum fragst du das?  

Guck doch bitte nach! 

Ich kann nicht hellsehen, aber das wir vor 10-15 Jahren unter den Top10 der Themen rund um den Cali. 

 

 

 

Share this post


Link to post
radlrob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja. 

Share this post


Link to post
ilovemycali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

nicht auf die Abschaltautomatik von 234 auf 153?

Share this post


Link to post
radlrob

Die letzten 11 Jahre lief die Heizung doch. Deshalb würde ich erstmal nicht an der Parametrierung zweifeln. 

Share this post


Link to post
ilovemycali

Nunja. Der Vorbesitzer hat die Heizung zweimal genutzt. Ich würde eher sagen, das es jahrelang nicht genutzt wurde. 

Share this post


Link to post
radlrob

Ah, achso. Ich würde trotzdem erstmal die Spannung unter Last messen. 

Share this post


Link to post
Pumuggel

Gude!

Also: der Stefan ist der Pumuggel. Der Jochen ist ein anderer User den ich in guter VCDS-Erinnerung habe.

 

Ich schau da mit VCDS auch noch mal bei meinem 2005er. Ich war mir mit meinem Weg ja quasi sicher.

 

Gruß

 

Stefan

 

 

Share this post


Link to post
ilovemycali

Guden Stefan, 

Also ich hänge hier an Landstrom. Falls du morgen Zeit hast komme ich vorbei. 

Share this post


Link to post
Pumuggel

Jep, morgen geht es am Vormittag, so ab 10:00 Uhr.

Share this post


Link to post
Tom50354
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

kann er ja machen.  Problem ist, dass bei allen T5.1 im STG ein Wert unter Last  von z.B. 10,6V angezeigt wird (in den MWB ersichtlich) und tatsächlich aber 12,2V vorhanden sind. 

Es gab da doch mal einen sehr gut erklärten Thread zu. Finde ihn nicht mehr. Ist über 10 Jahre her! 

 

Der Wert MUSS geändert werden - bei allen T5.1 nach BJ 200?    Vorher war 153 auch mal Serie.... Bei Bleibatterien in MV´s ist der wert auch Richtig!  

Share this post


Link to post
ilovemycali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

ja - Tom ich werde morgen zu stefan fahren und versuchen in 0B reinzukommen und in Kanal 7 es auf 153 zu senken. Ich werde berichten. 

Share this post


Link to post
exCEer

Und falls Stefan bei seinem 05er nachschauen will: Bei dir ist es das STG 7D. Da ist der Abschaltwert noch richtig.

 

Die Änderung kam damals, als bei den Nicht-Cali-Derivaten des T5 mit Luftstandheizung die Zweitbatterie von AGM auf "Nass" umgestellt wurde. Da hat VW vorsichtshalber den Abschaltwert erhöht, damit begannen die Probleme. Dem Cali hat man seinerzeit weiterhin AGM-Zweit- und Drittbatterie gegönnt, trotzdem wurde da der Standardwert 234 eingestellt , d.h. ab 11,34V schaltet das STG der Luftstandheizung ab. Das wird beim Glühen während der Startvorgangs (und bei jedem Durchstarten nach dem gefühlten Leisebetrieb der Heizung) sehr schnell unterschritten. Die 153 (9V+1,53V = 10,53)  gibt da deutlich mehr Spielraum.

 

Was mich wundert: Hier wurde geschrieben, dass der Abschaltwert bereits auf 153 eingestellt ist. Dann sind die Batterien platt! Kann man aber gut sehen, wenn man in den Messwertblöcken im VCDS im STG 0B ist während die Heizung startet. Die geht von "Start" direkt in "Nachlauf", weil sie die 10,53 nicht mehr hält während die Glühkerze zieht.

 

Sorry Stefan, Mailbox zu spät abgehört!

 

Viele Grüße

Jochen

Share this post


Link to post
ilovemycali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Allles klar Jochen. Fahre morgen mal zum Stefan und schauen mal rein, was Kanal 7 sagt. Ansonsten melden wir uns dann. Danke! 

Share this post


Link to post
Tom50354

Hi Jochen! Wo steht das? Wäre peinlich wenn ich das überlesen hätte. 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mit bei dir meinst du bei Stefan? Ja da wird es noch 7D sein. 
Was ein Schätzchen... 

Share this post


Link to post
calimerlin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Tom,

 

Meinst du das hier?

Da ist das genau beschrieben:

 

 

Gruss,

 

Stephan

 

Share this post


Link to post
Pumuggel

Gude!

 

Wieder was gelernt, man muss halt wissen dass die Luftstandheizung bei "neueren" eine andere Adresse hat.

Also bei mir passt es:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Pumuggel

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    223 members have viewed this topic:
    TolleNeueWelt  CaliVAU  finn1407  piitsch  Orion  T3-4-5  Stoeckenfreund  cs90  Cali-Tobi  telemax  bnhes  sven-micha  Friesenfrauke  hoddel2000  Calioldie  ilovemycali  mulwin73  firefly_t5  superkiter  Cali_Nue  exCEer  Gaenghueundhop  Miar  damenrad  Pumuggel  msk  chruesi  Mainline  Emmental  KielCamping  Knaller69  chrischö  DyasDyas2001  mrx  BIM  Andre65  patseeu  radlrob  rolvos  Cotton  Radfahrer  AP2020  stiptec  calimerlin  Arkon  stonie  Martin01  f.schulz  Rolfi  lampla  WildCalPhoto  calidreamer  frbe  Campingfan  nemo  Raimaphi  thomasvo  sts  magicrunman  Grete56  Bulliro  Pandabaer  dirtyharryffm  EwaldTx  nowacamp  MichaelW  CaliMare  Calikurt  hbilke  crossbiker  staudtinger  flow2013  KitClou  Griffon13  Bauer-Alt  wuiderer  Manni  Andy1983  kayuwe  toulouse  Quo vadis  wyssurs  4cheers  CalliMV  Karl der Käfer  Jonapot  bendicht  Calimichl  Maxi05  lupo24  aderci  LueneElch  agrajag  gueni33  Hyperion  Tom50354  beniklir  moritz95  Endamt  Petra 
    and 123 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.