Zum Inhalt springen

Gasanschluss für Grill


mensinka

Empfohlene Beiträge

Ich habe mir

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

für meine Wohnwagen Außensteckdose vom Gas Spezialisten machen lassen. Der Komfort die so eine Dose mit sich bringt möchte beim Campen mit Wohnwagen nicht missen bzw. hätte ich einen Kasten oder GC nicht missen wollen.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Klausstecher,

 

herzlichen Dank für Deine "Erinnerung".
Ja, – bihers jetzt war Deine Idee bei mir weit vorne auf "Platz Nr. 1".

Die Lösung mit der Gassteckdose [außen] von Lichti ist – anständig ausgeführt – und für Besitzer, die das Fahrzeug länger fahren wollen, aus meiner Sicht die komfortablere Lösung.

 

Vermutlich mache ich das Loch in die Karrosserie selbst. Dann weiß ich auch sicher, dass die Kanten auch vernünftig behandelt wurden, die Gssteckdose gerade eingebaut ist.

Für das runde Loch gibt es m.E. Schraublochstanzen.  Diese ist augenscheinlich eine der Luxusversionen...

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Hat jemand schon mit Schraublochstanzen gearbeitet?

Sollte man in diesem Fall von innen oder außen schrauben [stanzen]?

Vielleicht hat ja jemand eine alternative Idee, wie man eine ~ 89 mm große Öffnung für eine Gassteckdose im Blech herstellen kann, ohne dass das Fahrzeugbleche Beulen oder Kratzer bekommt?

 

Fragen über Fragen 🙂

Grüße Claus

Bearbeitet von T4-Diebstahl
Link zu diesem Kommentar

kurzer Hinweis :

 

es ist nach den neusten Vorschriften nur der Einbau eines Kupplungsventils vorschriftsmässig, dieses muss sich ausserhalb des Fahrzeuges befinden.... also wie hier schon gezeigt durch das Bohren eines Loches und setzen der Dose LUFTDICHT gegenüber dem Innenraum oder kann auch unter dem Fahrzeug geführt werden soweit keine Gefahr durch Wärme oder Strom entsteht. Das installieren in die Kochstelle und nur nach öffen der Schiebetür zugänglich ist nicht rechtens.... das liegt daran das hier die benötigte Entlüftung fehlt und Gas in den Innenraum entweichen kann.......

 

Bitte beachten!

 

Gruss

Andreas

 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hole den Beitrag noch mal hoch.  Der Anschluss von Beat hab mir am besten gefallen. Danke für die Inspiration!

Ich will  da im Winter auch rangehen. 

Die Bilder von Beat sind aber teilweise nicht richtig herum .  

 

 

Nur um sicher zu sein:

@B.Liechti

 

Interpretiere ich sie so richtig? 

Sind sie so richtig herum? 

Und was für eine Funktion hat die braune Platte?   Verstehe nicht was die da soll...  

Besten Dank für Info! 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

 

 


 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo Tom

die Bilder sind alle richtig. Die braune Platte wurde angebracht um alles wieder abzudichten, sonst hat diese keine Funktion. Vielleicht war das Loch zu gross🤔

Wurde bei mir durch eine Fachwerkstatt gemacht, daher kann ich dir nicht mehr Infos geben.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Tom,

 

wenn mein GC 600 aus der Werkstatt zurück ist, kann ich hier noch ein paar Bilder von meiner Version – mit einer schwarzen REICH-GAS-STECKDOSE [senkrecht] eingebaut – einstellen. Die Version passt super und funktioniert bei meinem Fahrzeug auch einwandfrei. Auch wenn die Schiebetüre geöffnet ist. Die Abdichtung wurde ohne Platte und auf meinem Wunsch hin mit einem MS-Polymer vorgenommen.

@ Lichtie: Die Maße, die Du freundlicherweise genommen hast, konnte ein nebenberuflicher Karrosseriebauer, der gleichzeitig offiziell Gasprüfungen durchführen darf, gut übernehmen. Nochmals herzlichen Dank für Deine Mithilfe.
@ Tom: Und wenn auch Du das Karrosserie-Risiko auf jemanden anderen abwälzen möchtest, hätte ich für Dich diesen Kontakt per PN. Weil zwar offiziell, aber eben nur nebenberuflich. ~ 10 km von Untereschbach entfernt.

 

Allseits viele Grüße!
Claus

Bearbeitet von T4-Diebstahl
Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Hallo amnes,

aus dem Verlauf habe ich immer nur gelesen, dass der Betrieb von 30mbar genutzt wird.

Ich habe die Idee, eine Außendose einzubauen, die aus der 2.Flasche 50mbar zur Verfügung stellt. Also auch mit eigenem Druckregler.

 

Meine Frage nun an die Wissenden: Darf ich einen 2. Gasanschluß mit 50mbar im Fahrzeug einbauen. Dieser aber nur durch die eine Außendose benutzt werden kann?

 

Ich bin gespannt.....

 

VG Volker 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Volker,

 

welchen Nutzen versprichst Du dir von den 50 mbar?

Du bekommst doch alle Verbrauchsgeräte auch als 30 mbar Version.

 

VG André

Link zu diesem Kommentar

Hallo André,

da mein Lieblingskugelgrill mit 50mbar betrieben wird. Es ist ein Kugelgrill von Outdoorchef. Er hat uns schon auf viele Reisen begleitet. Ob auf dem Schiff oder im Wohnmobil. 

 

Durch eine Umrüstung auf 30mbar, habe ich die Sorge, das er weniger Leistung hat. Denn die Leistung darf bei dem nicht schlechter werden. Die Stärke liegt bei dem Grill eben auf dem indirekten Grillen. 

 

Gruß Volker

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Guten Morgen Volker,

 

zu deiner Frage ob du eine 2te Gasanlage mit 50mbar einbauen darfst kann ich dir sagen NEIN, es ist in Deutschland gem. G607 nicht erlaubt.

Ob dein Outdoorchef mit 30mbar weniger Leistung bringt, glaube ich nicht wenn es sich um ein internationales Produkt handelt, weil nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Freizeitgeräten noch 50mbar gilt, in allen anderen Europäischen Ländern sind wir schon längst bei 30mbar angekommen und man kann daher davon ausgehen das diese Geräte egal bei welcher Düse gut funktionieren.

 

Gruss

Andreas

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Habe nun auch eine Entscheidung zum Thema Gasanschluß für den Grill gefällt.

Erst habe ich die Lösung von klausstecher mit dem Leerrohr angedacht. Habe schon Material besorgt usw. Dabei habe ich festgestellt, dass die Lösung mit einer Außendose nicht viel teurer ist. Zumindest was das Material betrifft. Vielen Dank @klausstecher.

 

Dann habe ich einen Karosseriemeister gefragt. Der stanzt mir für günstig Geld ein entsprechendes Loch und setzt die Dose. Vielen Dank an @B.Liechti

Heute habe ich mich darangesetzt und habe den Einbau von B.Liechti intensiv angeschaut und auch nach den Maßen gearbeitet. Dabei ist mir aufgefallen, das bei meinem 680 genau an der Stelle die Verstärkung den Seite ist. Somit musste ich ausweichen. Habe mich für rechts entschieden. Mal sehen was der Meister sagt, ob er mit dem Platz und der Stelle zurecht kommt.

Fortsetzung folgt.....

VG Volker

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

@AndreGC680: Es gab für meinen Grill tatsächlich eine 30mbar Düse. Danke für den Tipp.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

So sieht meine finale Lösung zur Gassteckdose aus. Es geht auch smarter, wenn die Reduzierung von 10er Rohr auf 8er mit einem 90 Grand Winkel erfolgt. Somit mußte ich mit Reduzierstück arbeiten, weil nichts anderes verfügbar war.  Als letztes noch das Brett abdichten und zur Abnahme fahren. 

 

Gleichzeitig habe ich die Gasflaschenaufnahme rechts auf 5kg-Flaschen umgestellt. Somit können links 11kg und rechts 5kg Flaschen sicher verstaut werden. 

 

Gruß Volker

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Monate später...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Möchte die Lösung auch gerne realisieren. Dazu noch eine Frage: wie hast Du die Reduzierung von 10 mm auf 8 mm für das Schnellschlußventil realisiert?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Den Adapter findest du zum Beispiel bei Camping-Wagner unter der Bezeichnung: GOK T-Reduzierverschraubung Typ TR, RVS 10/8/10 mm. Vielleicht findest du da auch schon ein Komplettsatz? 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 170 Mitgliedern gesehen

    radrenner ralf.j Seppela Pete309 UliMichl Armiin przemmko AndreNadine Lukas600er stradivalix Opto Christian_R Sinvonie Grido Cuba_Libre Dansche magmonald Korsalke Hwg21 jekyll swoosh ralfalex lemuba cali-gerda Luccius NeleTami dennisausbremen SpagettiCat Steff007 eisenhauer654 kogermax Hummel2 jam1 Steffen67 Speedygreen de_regglamierer Artc88 codefive Hopserl1 ZachDi Robmobil mlacar Knubbig soerensen Elmex09 mrmireaux Calumbus Stahlcarina TM007 Xavier Banko fabio.112 GrandCaliforni Hexemer Proppenhupf Bullson WuRie twandy4 gueldner69 samm RonnyGC Caligula RomanB Janek Jerawi Michael66 Congeries braegel69 martin12345 m.c.krohn Ekki-Hamburg Balou-Sun M1983 Michlz Rene2209 CaliUli GCharly Norwegenfreund Aktionjackson91 uwesoe Schorschi Sternie Jonapot S8-Stefan andre1601 Silviu Nullzwozwoeinser VWFan Bekay ennortr AndreGC680 CeesDJNG 911udo Calimichl B.Liechti uschi11 Breeze prth AgentSmith Mifoss20 +70 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.