Zum Inhalt springen

Gasanschluss für Grill


mensinka

Empfohlene Beiträge

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die 30 mBar Geräte bezieht man halt in Holland, ist auch noch günstiger. Ist eh unverständlich, warum man in der EU nicht endlich alles auf 30 mBar umstellt. Dann gleich auch noch überall dieselben Anschlüsse und Tauschflaschen und schon wäre Gasversorgung wesentlich einfacher. (Träumen darf man ja)

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Habe nun auch eine Aussengassteckdose montieren lassen👍😊

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Ernesto

gemacht hat es Ruchti Camping Steffisburg

Offerte war Fr. 200.- Material und Fr. 600.- Arbeit

Es wurde erst heute gemacht, daher habe ich noch keine Rechnung.

Link zu diesem Kommentar

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Lichti,


solch eine Gassteckdose habe ich auch schon geplant. Die Betonung liegt auf geplant...
Aber bisher habe ich aufgrund der möglicherweise dort mehrfach hintereinander liegenden Bleche und der "Endgültigkeit dieses Einbaus" dies [bisher noch] nicht tatsächlich in Erwägung gezogen.

Das sieht bei Dir nach professioneller Arbeit aus. Glückwunsch! Da ich aber in Großraum Köln ansässig bin, kommt leider Dein Wohnmobilservice in der Schweiz nicht in Frage. Ich würde diesen Umbau gerne hier vor Ort von einem Fachmann machen lassen.
 

Wie ist der Monteur zu diesem Einbauort gekommen?
Augenscheinlich sitzt das modifizierte T-Stück der Gasleitung auf der werksseitigen Durchführung der Leitung. Richtig?

Befindet sich die "Durchführung" der Gasleitung zur Gassteckdose exakt senkrecht unterhalb der werkseitigen Durchführung? Auf dem Bild scheint die Leitung so ein wenig gebogen oder täuscht dies?

Es wäre sehr hilfreich, wenn Du einaml den Abstand der zwei Durchführungen von "Mitte zu Mitte der Gasleitung" messen könntest.

 

Allzeit knitterfreie Stoßstangen
Claus
 

 

Link zu diesem Kommentar

So habe mal noch paar Bilder gemacht.

Den Einbauort, wollte ich so tief wie möglich, dies habe ich mit dem Monteur zusammen besprochen.

Schade kann ich die Bilder nicht drehen🤔

Hoffe man kommt gleichwohl nach.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

  • Mag ich 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Dank für Deine informativen Bilder!
 

Viele Grüße in die Schweiz
Claus
 

 



 

Link zu diesem Kommentar

Hallo alle,

 

darf ich zu dem Thema noch eine Frage stellen?
Ich habe einen GC680 mir Dieselheizung - d.h. der 2. Gasanschluss / Absperrhahn in der Küche ist somit frei.


Könnte man daran einen 90 Grad Winkel mit einem Gasschnellverrschluss anbringen?
Ich weiss schon - darf nur von einem Fachbetrieb gemacht werden usw. aber mir geht es darum ob sowas prinzipiell geht bzw. welche Teile würde man da benötigen?

 

Die Idee kam auch aus einem Video bei dem ein Womo der Fa. Flowcamper vorgestellt wurde und der hatte einen Gaskocher über einen Schlauch an einer Gassteckdose im Innenbereich angeschlossen. Als Vorteil wurde auch erwähnt, dass man den gleichen Gaskocher über den 4m Gasschlauch innen wie aussen verwenden kann.

 

Vielen Dank für eure Ideen,
Thomas

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Ernesto, dies ist nicht ganz korrekt. Für den privaten Gebrauch,  gegenüber der gewerblichen Nutzung, gibt es keine Beschränkung für die max. Schlauchlänge.

Das einzige was ab 150 cm Schlauchlänge vorgeschrieben ist, die Verwendung ein Bruchsicherung. Macht auch Sinn, da bei größeren Schlauchlängen schnell mal eine Beschädigung übersehen werden kann.

 

 

VG

Norman

Bearbeitet von n.t5
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Norman 

Auch nicht ganz richtig, für Deutschland gilt:

 

VERWENDUNG PRIVAT / OUTDOOR / CAMPING

Sie haben beispielsweise einen Gasgrill im Einsatz, entweder zuhause oder auf dem Campingplatz, oder ein Heizgerät, das Sie mit Flüssiggas betreiben? In diesen Fällen müssen Sie eine Schlauchbruchsicherung einsetzen, sofern die Schlauchleitung länger als 1,5 Meter ist. Die entsprechende Vorschrift finden Sie im DVGW-Arbeitsblatt G 612 (A).

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aber Thomas @Moasta darf auf jeden Fall den 4 m Gasschlauch verwenden.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Hab auch den winkel durch ein T Stück ersetzt, mit einem Schnellverschluß. Den Schlauch führe ich durch den Boden, dadurch musste ich nicht am blech rumschneiden. Bilder dazu siehe Eintrag vom 25.2.2021

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Guten Morgen,

 

deine Aussage ist leider auch nicht richtig, sobald du eine Gassteckdose im/am  Fahrzeug hast und daran einen Grill oder dergleichen anschliesst fällt es unter die G607 und muss in 30mbar betrieben werden.

Nimmst du die Flasche raus und stellst sie neben den Grill fällt es unter G612.....  so wie du gecshrieben hast.

 

Es sind auch nur Kupplungsventile und keine Schnellkupplungen zugelassen, nur hier kann 99% sichergestellt wird das sie nach dem Abziehen des Schlauches dicht sind, alles andere ist nich zulässig.

 

Gruss

Andreas

Link zu diesem Kommentar

Wenn wir uns mal auf das richtige einigen, dann muss der Anschluss mit einem Kupplungsventil versehen sein, da es um draussen geht. Zudem muss bei einer Länge über 1.50m eine Schlauchbruchsicherung verbaut sein, was natürlich keiner macht bei einem Schlauch, welcher in ein Kupplungsventil eingesteckt wird.

Am Wohnmobil macht meiner Ansicht nach eine Gassteckdose Sinn, dazu ein Schlauch in der benötigten Länge, möglichst kurz ergibt weniger Druckverlust. Auf Bruchsicherung habe ich bisher immer verzichtet und die Länge auf 3m begrenzt. Rechtlich gesehen bewegt man sich damit im Graubereich.

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 203 Mitgliedern gesehen

    Jerawi S8-Stefan chris2008 VWFan prth gueldner69 MD_998 uschi11 Flh75 magmonald Eric600 mo.wgnr jocbus UlrichF Eff paulrasch CeesDJNG Xavier Steffen67 Kleber WuRie ALFornia Logoflash85 DominikR Breeze PaulW tonitest MarioRS Deichkoenig Adddi Jonapot _FKO Moasta Obersulm StefanF1 RonnyGC Stefan19 Mifoss20 andre1601 GCharly katinder Scarecrow915 thnbd nick0297jan Berfuc fritzmchn Steff007 Camperdaddy Schimmic Troutrunner GC-Freund jekyll Suedwind2004 Schroe AndreGC680 Emmental Mkroenicke Thosch Kasi968 Semmel200 n.t5 Flanders Nolan Back_To_Bus Knubbig Daik Rene2209 JTT Flatlander Mainline Bulli85 LuckyLook Monstercali Greekfan D.Fleischer Womoflitzer T6b Moritz_1511 BIGBULLISH Stotheb husky-0815 lemuba callilui Palmer01 Bergdoktor leon-loewe B-Team OlliR Busfahrer03 T4-Diebstahl cw.sosy chillertaler gervais racer7bft Korsalke radrenner mauersfr mx2002 cyb3rl4d ralf.j +103 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.