Jump to content
Freintl

Leidiges Thema Wasserpumpe

Recommended Posts

Freintl

Nachdem ich einmal den Fehler zu Beginn hatte, dass die Pumpe nicht ging, habe ich jetzt das Problem, nach 5 Tagen durchgängiger Nutzung  dass die Wasserpumpe permanent läuft. Habe das Fahrzeug seit 09/19 und war schon öfter damit unterwegs. Abdrehen des Hauptschalters bringt keine Veränderung. Nach erneutem Anschalten dreht die Pumpe kurz, geht aus und danach läuft sie dauerhaft. Ich habe nun den größeren der beiden auf dem Tank zu sehenden Stecker getrennt. Dann ist Ruhe. Das grosse Update wurde kürzlich gemacht. Alles andere scheint nun zu funktionieren... Schade....wir wollen eigentlich noch bis Sonntag bleiben. 

Share this post


Link to post
OPAWIT

Check mal den Schalter von der Außendusche.

Der war bei mir eingeschaltet.

Er ist ja leider nicht beschriftet, nach unten ist aus.

Share this post


Link to post
Freintl

Hab ich nachgeschaut, der Schalter ist unten. Wenn ich ihn nach oben schiebe, läuft die Pumpe, obwohl der Elektrostecker auf dem Tank noch getrennt ist.  

Lustigerweise hab ich gerade festgestellt, dass trotzdem das Wasser in Küche Bad/Klo läuft. Allerdings mit weniger Druck...

So, das war allerdings nur der Restdruck in der Leitung... also Pumpe aus, Wasser aus...

Share this post


Link to post
Freintl

-- Thema erledigt. Der Wasserhahn in der Küche ist der Übeltäter. Wenn man den vom Strom nimmt, geht die Pumpe wieder aus.... --

Share this post


Link to post
RawShore

Das Problem hatte ich auch mit dem mikroschalter im Wasserhahn. Wurde von VW getauscht. 

Share this post


Link to post
freebird99

Ich habe dasselbe Problem mit der Pumpe, die nicht mehr abstellt. Ich gehe nun auch davon aus dass der Wasserhahn in der Küche das Problem ist und werde den Austausch organisieren. Was mich dabei etwas beunruhigt; der Wasserhahn ist ja wie das Fahrzeug noch sehr neu. Müssen wir diesen nun alle paar Monate wechseln? Es scheint ka kein Einzelfall zu sein und wenn die Qualität dieses Wasserhahns anscheinend so schlecht ist, wäre ggf. ein anderes Produkt besser? Wie seht ihr das?

Share this post


Link to post
Ernesto

Das ist ein Problem vieler Fahrzeuge mit Tauchpumpen. Ich hatte bei meinem Dethleffs den Hahn einfach gegen einen etwas wertigeren getauscht. Seitdem ist Ruhe. 

Share this post


Link to post
Hansi1982
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kannst du mir als neuling sagen, wer ein Wertiger Hersteller ist?

Share this post


Link to post
Dieter111

Ich hab eine Armatur von Comet, übrigens auch die Pumpe. Die Pumpe musste ich nach 12 Jahren tauschen, die Armatur ist Original von 2005.

Share this post


Link to post
Mat5

ich bin ganz neu hier mit dem GC 600, habe ihn gerade abgeholt.

Nun zuhause beim ersten Testen ohne Wasser im Tank - geht die Pumpe nicht an

weder in der Küche noch im Bad. Ich hoffe, dass es daran liegt, dass der Tank noch jungfräulich ist also kein Wasser drin ist...

Habt Ihr da Erfahrung? Ich werde morgen gleich mal berichten, ob die Pumpe mit Wasser im Tank geht

 

Leider habe ich bei der Abholung vergessen das zu testen. Hoffe das wird kein Problem, da ich den GC von weit her geholt habe und ich sicher nicht zum Verkäufer zurück fahren möchte.

Share this post


Link to post
Hansi1982
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin,

erst mal Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen 600er.

Ob die Pumpe einen schwimmer sensor hat und somit ohne Wasser nicht an geht kann ich dir nicht sagen.

 

Jedoch hast du ja eine VW Neuwagen Garantie.

Sollte in den 1. Zwei Jahren irgend was an deinem Auto sein, kannst du zu jedem VW Nutzfahrzeuge Händler gehen. Die beheben das Problem über die Garantie, da musst du nicht zu dem Verkäufer zurück.

Share this post


Link to post
Geoman80
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Glückwunsch zu deinem GC600.

Wenn kein Frischwasser im Tank ist, dann schaltet sich die Wasserpumpe auch nicht ein. Das ist ganz normal.

Ich war auch besorgt, als plötzlich die Wasserpumpe nicht mehr anging. Es war sogut wie kein Frischwasser mehr im Tank. Hab dann das Frischwasser wieder aufgefüllt und alles funktionierte wieder normal.

Also sei unbesorgt und hab viel Freude mit dem tollen Fahrzeug. 🙂

Share this post


Link to post
ran4x4

Hallo Wasserfrauen und Wassermänner,

 

natürlich müssen letztere alles richten , was nicht so gut funzt :

- als erstes Wasserproblem stellte sich genau bei der Premiere heraus, daß die Wassertemperatur am morgen nur lau war, da sich wohl der am Vortag eingestellte Wassertemperaturwert von 40 grad vermutlich von selbst ausgeschaltet hat und die Einstellung auf „Wassertemp.Aus“ stand. Da ich allein im Fzg, war und nichts verändert hatte ( auch das Fenster am Tisch ist zwischenzeitlich nicht geöffnet worden ) , hat mit 100% Sicherheit sich die Wassererwärmungs - Sofware diese Selbstabschaltung vorgenommen ! Warum ???

- als erfahrener Wohnmobilbenutzer macht man an einem schönen Morgen eben mal wieder das Wassererwärmen neu an und wartet ein bißchen, bis aus lau ein Wasser- Wärmegefühl  aufgetreten ist und duscht ein wenig später. Inzwischen trat dieser Fehler das 2 . mal  in gleicher Konstellation auf ( Vortag Ein - nächster Morgen : Aus ).

- jetzt zum Pumpenthema beim Duschen: ein Rinnsal traf bei der Premiere  meinen Körper herunter bis nur zum Tröpfeln also nahezu null. Hahn zu und danach auf, auf einmal mehr Wasser aber immer noch Rinnsalcharakter und nicht mehr. Ich war froh, daß ich durch langes Benetzen meines Körpers die Seife überhaupt abspülen konnte.....

- meine Frau  bemängelt auch die Zeit , die sie braucht, den Wasserkessel halbvoll für eine Kaffeeration bekommt ( ca. 0,5 L )

- Pumpe also ausgebaut und folgende Daten notiert : REICH  High Power Plus m. Rückstauventil, 19 L/min, 45 W, Förderhöhe 11m ( die wesentlichen Daten aus dem Internet ) kostet ca. 50.- incl. Rventil, also k e i n Billigkram und eigentlich guter techn. Stand bei den Tauchpumpen. Meine Pumpe kann auch nicht durch trocken laufen, da die Ein- Schaltung nicht kommt ohne Wasser, was ich getestet habe. Eine von Campern empfohlene Reich Jet Plus mit 75 W und nur etwas mehr bei den Daten baue ich erstmal nicht ein, weil die Einschaltkontakte an den Hähnen und WC Schalte stärker belastet werden.

- Nun bin ich am rätseln, wie ich das Doppelproblem Wassertemp. AUS von selbst und die Wassertröpfelei ( ich glaub da werde ich nur angepinkelt ) in den Griff kriege. Einmal beim Händler schon reklamiert und registriert, aber nur Vorführeffekt : das funzt doch gut. Die Einladung zum kostenlosen Duschen werde ich ihm später  noch anbieten!

- und jetzt noch ein Knüller zum Schluss : die unten ca. 2 bis 3 mm nach außen gewölbte Badtür soll getauscht werden, da die von VW zuerst genehmigte Neueinstellung erwartungsgemäß nichts gebracht hatte. Da die Frage vom Händler natürlich geäußert wurde, ob denn Wasser beim Duschen herauskam auf den Flur, musste ich wahrheitsgemäß mit NEIN beantworten.

Ja, wie denn , bei solchem spärlichen Wasserverbrauch ....!!!

Wer von Euch kann mir was vom  Vollrausch unterm Wasserfall beim GC bitteschön erzählen, bei dem es richtig gespritzt hat ??

 

mit wasserdurstigen Grüßen

ran4x4

Share this post


Link to post
michaxm

Vollrausch und richtig gespritzt, das wird mir jetzt zu privat🤑

Share this post


Link to post
n.t5

Habe auch den zu geringen Wasserdruck Duschwasser beanstandet. Ein Haarewaschen bei meiner Frau mit dem aktuellen Wasserdruck nicht wirklich möglich. Termin beim Freundlichen erst am 10.08..

Share this post


Link to post
ran4x4

....wollte nicht persönlich werden , tschuldigung michaxm

war gemeint : Rausch bzw. voller Rausch / besser Rauschen unterm Wasserfall und mit dem Spritzen kannste Dir selber was aussuchen

Fragen, die hier evtl. zur Debatte stehen sind : wie kriegt man ggf 2 oder 3 Personen in die Dusche ??? damitz es ne richtige Party wird...und...

eigentlich sollte man das Spritzen im Duschraum lassen, weil es in der Konstruktionsphase des Herstellers wohl als nicht system-relevant angesehen wurde.....!!

 

bin gern unter einer spritzigen Dusche

ran4x4

 

Share this post


Link to post
Hansi1982
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nabend n.t5, hast du mal geschaut ob eventuell irgendwo die Wasserleitung geknigt ist? Ich kann mich über die Standard Pumpe nicht beschweren

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    193 members have viewed this topic:
    GCharly  Emmental  ran4x4  michaxm  Joshua  Calinatore  Edmund  lutzha  KA-lifornia  Tobbe  Segellieber  mpglueck  n.t5  xian  f.schulz  Arkon  Muckidackel  Haa2ee  Silviu  Steffen73  Bart7974  GC-Interssent  mensinka  nick0297jan  Petras  Griffon13  B.Liechti  campnorth  calimerlin  Hansi1982  haaner  HParschau  Hyziana  Nowito  DiMo  Cali_Nue  SambaOnTheBeach  Hendrixx  FH64  Calimichl  WildCalPhoto  Winki  Bo209  GC-Freund  Hyperion  Zatopek1  VanDamme  Rhensch  radlrob  Radfahrer  fuzzy-baer  Der_Billa  WuRie  Mick77  andreastrapp  panda71  Julijul  rso4x4  Mkroenicke  peter_pan  Orion  Visiting  axl666  piitsch  katinkaHL  jayveeone  derLeipziger  Tom1983  bip6280  OPAWIT  le-panda  Jan12  Fredii  Willlem  willi3  Axelchen378  tonitest  GB80  Mollen  Ossi600  JoergWDot  quirxl  Klapfl  m.c.krohn  GAPirat  RHeinze  Athyrenia  Jaron  Mat5  plumpsack  Moasta  Geoman80  GC680freak  erwin68  chruesi  recamp  gerdi1  caddy2k  Bobby59  klausstecher 
    and 93 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.