Zum Inhalt springen

Gibt es auch positive Erfahrungen mit dem 179 PS TDI ?


Kampen-Oli

Empfohlene Beiträge

Wir sind auch sehr zufrieden mit dem Motor. Ventil und Kühler sind getauscht, allerdings nicht bei VW. Original Pierburg Bautteil gibt es in der Bucht  zum halben Preis und die Befestigungsschrauben sind Standard.  Ich hatte leider keine Zeit es selber zu machen, aber eine seriöse freie Werkstatt macht das  auch zum halben VW Preis. Auf eine Garantie von VW kann ich verzichten, Mist gebaut, verschwiegen, verleugnet und noch dick kassieren wollen., nicht mit uns. Die werden unseren Cali nie wieder sehen. In Wolfsburg haben die mehr Anwälte  als Du  je bezahlen kannst, da siehst Du keinen Cent.

 

Das Auto ist sonst Klasse und wir lassen uns den Spass nicht nehmen, nur das DSG würden wir nicht mehr nehmen, auch so eine Piech Fehlkonstruktion, ist mit dem vollgeladenen Cali überfordert, bin gespannt wie lange es hält.

Link zu diesem Kommentar

Meiner hat jetzt 120Tkm drauf!  BJ 2012! Kein Ölverbrauch zwischen dem jährlichen Ölwechsel ! Alles gut! Lass Dich nicht verrückt machen!

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo! Bin auch aus Hannover. Welche Werkstatt meinst Du? Gruss Martin

Bearbeitet von MaddinEdelmann
Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo zusammen,

 

Hier mal ein Bericht der Autobild(05/2019) zum Thema!

Glaube, da ist alles Wesentliche zusammengefasst!

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Bin aktuell gerade auf Ölmessfahrt, noch 200km, dann sind die 1000km voll. Bin gespannt, was da raus kommt!

Laut der Ölanalyse, die ich bei Ölcheck hab machen lassen, sind schon 10mg/kg Aluminiumoxyd-Eintrag im Öl, was genau der Schnitt aller erfassten Werte im Tx-Board bei den bereits geschädigten Motoren widerspiegelt. Denke also, das mein Motor auch mehr als 0,5l Öl auf 1000km braucht.

Hier noch die Daten zu meinem Bulli:

Bj 2013

107.000km

132kw BiTdi

AGR-Kühler Typ A

 

Viele Grüße,

Steeve

Sorry, sehe gerade, dass der Bericht wegen Copyright entfernt wurde.

Kann ich gerne per PN nachliefern.

Link zu diesem Kommentar

Eine Frage an die Spezialisten zu diesem Thema:

Mein Cali , EZ 02.2012 hatte im Nov. 2015 40500 km gelaufen. Damals wurde ein Kühler f. agr getauscht. Teile Nr.: 26435545. 

Kann man mit dieser Nr. erkennen um welche Version es sich handelt ?

 

Danke für eure Auskunft 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Wenn Du von oben zwischen Kühlerlüfter und Motor hinunterschaust, such nach diesem Aufkleber. Am Besten mit Taschenlampe. Nach der Teilenummer steht nichts oder Buchstaben. Auf diesem Bild ist es der Buchstabe A, also Version A. Nur Version D ist gut und hat die Beschichtung der Lamellen.

Link zu diesem Kommentar

Steeve,

 

herzlichen Danke für deine schnelle Antwort mit Bild. Du hast mir sehr geholfen.

 

Mein Ersatz- AGR ist demnach Version D. 
Danke

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Wie gesagt bei 40500 km 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir haben auch getauscht bei ca 50000 ohne Ölverbrauch.

Bei einer freien Werkstatt mit direkt von Pierburg gekauften Kühler.

Da wir den Motor vermutlich nicht in den ersten 6 Jahren schrotten werden, bekommen wir ohnehin keine Kulanz. 

Vielleicht haben wir Glück. Übrigens fährt sich der Motor deutlich agiler mit dem neuen Kühler .

Vermutlich war doch schon einiges an Ablagerungen drin. Wir geniessen jetzt das Auto und wenn wir dann nach 150.000 km und >10 Jahren einen neuen Motor brauchen, ist es halt so und immer noch billiger als ein neues Auto. Wir sind froh das wir einen T5.2 aus der letzten Serie haben und haben nicht vor ihn herzugeben.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Kirchberg,

darf ich fragen in welcher Größenordnung deine Variante mit Pierburg und freie Werkstatt liegt?

Danke

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Servus GedF,

Der Händler hat 550€ inkl Öl und Kühlmittel verlangt. Das Ventil kostet 460€ bei der Auktionsplattform die mit e anfängt.

 

Gruß

 

Christoph

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Soweit bin ich gar nicht gekommen mit dem Motor 😂

Link zu diesem Kommentar

Allrad, Automatik, Bj. 6/2015, AGR Typ C, 152000 km, kein Ölverbrauch, keine Defekte, nix.


Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo zusammen, gibt es hier inzwischen weitere Erfahrungswerte? Ich denke über diesen hier nach: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/traumhafter-vw-t5-california-comfortline-atm-nur-72tkm-gelaufen/1867751234-216-2575

 

Kann man da mit ATM wieder bedenkenlos zuschlagen, oder würdet ihr abraten? Probegefahren bin ich ihn schon. 
 

Lieben Gruß 

Link zu diesem Kommentar

Schau doch nach ob er schon das gute AGR verbaut hat. Kennbuchstaben findest Du hier oder im TX Board. Ansonsten lass die die Rechnung über den Tausch zeigen, da steht drin wer was getauscht hat. 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 12 Mitgliedern gesehen

    Kellogs84 RoGa Busbubi mikeleebirds Beaker sepia petzT5 motze74 IMMU swissbulli24 Yellowspider ubo1310
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.