Jump to content
Knox16

Dauerhaft D+ Signal bei laufendem Motor?

Recommended Posts

Knox16

Hallo liebe Freunde der gepflegten KfZ-Elektrik,

 

ich beschäftige mich gerade mit der Stromversorgung in meinem Cali Beach (Euro 6d Temp), konkret mit dem Anschluss des Votronic Ladebooster.

Dazu eine Frage: Läuft die Lichtmaschine dauerhaft bei laufendem Motor, oder wird die durch das Lademanagement auch mal entkoppelt? Oder anders formuliert: Liegt dauerhaft das D+ Signal bei laufendem Motor an?

 

Gruß und Danke 

Mark

Share this post


Link to post
goblin

Hi Mark,

D+ liegt an, sobald der Motor läuft (Dynamo Plus). Die „intelligente“ Lima regelt lediglich die Ausgangsspannung (somit indirekt den fliessenden Strom). 

Ich habe D+ am Sockel des Trennrelais z.B. genutzt um den Laderegler für die Zweitbatterie (Votronic VCC 1212-30) anzusteuern.

Das Trennrelais habe ich komplett durch den Laderegler ersetzt. Dieser kümmert sich eh um alles, laden Zweitbatterie, trennen der Batterien im Stand, Überschüsse aus Solar der Starter weiter geben ...

Hoffe das hilft!

Grüße

Klaus

Edited by goblin

Share this post


Link to post
Rollerpilot

Ich meine auch, dass D+ immer dann anliegt wenn der Motor läuft. Nur Zündung an reicht glaube ich nicht. Lima muss laufen. "Auskoppeln" kann ich mir nicht vorstellen, wenn dann eine gesteuerte Ladeleistung die geregelt wird, je nach Bedarf. Daher ist m.E. D+ immer "an", wenn der Motor läuft.

 

Es gibt auch Wohndosen die für den Kühlschrank z.B. auf D+ geschaltet sind, bzw. man kann es so umpolen damit in so einem Fall nicht die (eine) Batterie im Stand leer wird.

 

 

 

 

 

Edited by Rollerpilot
Kühlschrank :)

Share this post


Link to post
Knox16

Vielen Dank euch beiden!

 

Es war auch meine Vermutung, ich war mir nur nicht so sicher.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau so werde ich es (auch) wieder machen. Wobei ich einen VCC 1212-25 habe. Der bietet verschiedene Möglichkeiten zur Steuerung. Neben der klassischen Aktivierung mittels D+ auch reine Spannungssteuerung. Dabei besteht aber bei Euro 6 Motoren das Problem, dass der Booster entweder erst bei zu hoher Spannung anläuft (die dank intelligentem Lademanagement manchmal gar nicht erreicht wird), oder aber bei zu niedriger Spannung abregelt, wodurch die Starterbatterie ohne Motor leergezogen werden kann.

Bei D+ hatte ich etwas Bedenken, dass es nicht immer anliegt. Diese Bedenken habt ihr mir genommen. Ich werde also D+ nutzen. Das hat noch den Vorteil, dass der Booster dann nicht anläuft, wenn ich die Starterbatterie mit dem Ctek lade.

 

Gruß

Mark

Share this post


Link to post
BulliWien

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Servus Mark,

 

kannst Du beruhigt so machen - bei mir hängt statt dem Trennrelais dort auch nur ein D+ Signalabnehmer für das Votronic VBCS 45/30/350. Funktioniert super, zumal das Triple ja auch das CTEK quasi integriert. Wo stellst Du den VCC 1212-25 Ladewandler denn hin? Der ist ja nicht ganz klein und wenn ich mich recht entsinne ist ja alles schon recht voll? Alternativ kannst Du übrigens auch noch die

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
(Art. 2075) verbauen - damit hast Du die komplette Kontrolle und Übersicht. 

 

Viel Spaß und liebe Grüße,

Martin

 

 

Share this post


Link to post
Knox16

Hallo Martin,

 

mehr Infos zu meiner Strombastelei gibt es hier.

 

Der Booster sitzt also im Beifahrersockel.

Ein Triple ist eine feine Sache. Allerdings hatte ich den Booster schon länger (aus vor-Triple-Zeiten), und der Triple hätte leider nicht mit Batterie in die Konsole gepasst.

 

Gruß

Mark

 

 

Share this post


Link to post
BulliWien
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Servus Mark,

 

jetzt ist alles klar - hatte ich mich doch richtig erinnert, dass Du der große Tetris-Meister bist... 😉

Und tatsächlich: die dritte Batterie wäre wie schon anderswo von mir geschrieben ein Traum. Aber jetzt wo der Triple schon mal drinnen ist, kann ich mich wohl von der Idee endgültig verabschieden, wenn auch Du das für unmöglich hältst. Dafür habe ich jetzt halt im Sommer in Summe 320W Nennleistung an Solarfläche dabei... 😎

 

Meinte mich übrigens erinnert zu haben, dass es früher für die VCCs noch eine bessere Fernbedienung/Anzeige von Votronic gab, aber die 1248er scheinen sie bei Votronic nicht mehr im Sortiment zu haben. Hier bei haben sie sie noch. Ob das für Dich wirklich kompatibel ist und wie es funktioniert findest Du z.B. . Ich habe natürlich das äquivalente  für den Triple bei uns installiert - damit habe ich mangels CU trotzdem halbwegs den Überblick. Nur den 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 hab ich noch nicht eingebaut, da die Kritiken im PlayStore gar so schlecht sind. Ich erwähne es nur, weil diese BT-Schnittstelle vielleicht trotzdem zum 1248er passt obwohl nirgends erwähnt? Nur falls Du Dir die lässige 1248er einbaust?

 

Viel Erfolg und liebe Grüße,

Martin

 

 

Share this post


Link to post
Knox16

Hallo Martin,

 

was die Anzeigen angeht hatte ich mich ja für einen BlueBattery entschieden. Mit Y-Adapter, um Ladebooster und Solarregler zu überwachen, sollte das mehr als ausreichend sein.

 

Gruß

Mark

Share this post


Link to post
BulliWien
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Stimmt - muss doch endlich mal das BlueSolar D1 am Triple recherchieren, die Software ist allemal besser als von Votronic. Hat jemand anderes vielleicht eine "Blue"-Installation am Triple installiert?

 

Danke und Liebe Grüße,

Martin

Edited by BulliWien

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sollte funktionieren.

Im Zweifelsfall einfach direkt Kai fragen...

Share this post


Link to post
dieselmartin

Kurzer Info-Happen (zuschnappen oder liegen lassen :) )

 

Das D+, dass das BCM "generiert" und womit das Trennrelais gesteuert wird, verhält sich wie folgt:

 

Ist der Motor aus, ist es aus.

Ist der Motor an, ist es normalerweise (!) an - wird ein paar Sekunden nach dem Start nachgezogen.

Damit kann man es zum Steuern von Trennrelais oder Ladereglern nutzen.

 

ABER manchmal, selten und nur kurz, schaltet das BCM es ab - obwohl der Motor keinen Anlass dazu gab, also weiterläuft !!!

Ich vermute, dass das BCM dann wirklich sicher den Zustand der Starterbatterie kennen will.

So eine Abschaltung dauert nur ein paar Sekunden und kann in meinen Augen ignoriert werden, wenn man an das Signal einen Booster hängen will. Er würde dann wie das Tennrelais reagieren und auch die Last wegnehmen ... und ein paar Sekunden später wieder weitermachen.

 

Ich habe es bisher immer nur (durch das Relaisklacken) gehört.

Je nachdem, wie der Sommer dieses Jahr ausfällt, kann ich mal eine längere Fahrt loggen und gucken, ob ich so nen Abschalt-Vorgang aufzeichnen kann.

 

Grüße

m;

 

Edited by dieselmartin

Share this post


Link to post
Knox16

vielen Dank @dieselmartin für diese Info. 
Mit ein paar Sekunden D+ Ausfall kann ich gut leben. Blöd wäre halt, wenn es für längere Zeit (mehrere Minuten/halbe Stunde) weg wäre. 
 

Share this post


Link to post
dieselmartin

Ich kann gerne noch erklären, was ich hier so rede :)

 

Ich bilde mir ein, sehr genau auf viele Details am Auto zu achten - das ist manchmal auch gar nicht so gut, denn man reagiert auf jedes Zimperlein.

Also höre ich natürlich jedes Relais schalten :)

Vorallem das zwischen meinen Beinen.

 

Irgendwann rolle ich so durch Frankreich und es macht "KLACK" ... hecktischer Blick auf diverse Anzeigen und auch die zusätzlichen Spannungsanzeigen ...

Siehe da, Bord- und Starterbatterie sind unterscheidlich ... HÄ ? Wie geht das ? was kann das sein ???

KLACK ... und der Spuk war vorbei.

 

Irgendwer hat mir dann auch im Gespräch (ich kann es also nicht als Quelle angeben) bestätigt, dass das BCM sowas macht.

 

Daher werde ich es mal loggen müssen. Am besten wieder in F, denn da fühlt sich meine Batterie am wohlsten :)

 

Grüße

m;

 

 

Edited by dieselmartin

Share this post


Link to post
Knox16

Deine Batterie weiß, wo es schön ist 🙂

 

Share this post


Link to post
Rollerpilot

 Das glaube ich auf gar keinen Fall. Sonst würde sich der Kühlschrank im Wohnwagen ggf. Temperaturmassig nach oben Schrauben und das hab ich noch nie festgestellt. Auf dem richtigen dauerplus hängt bei mir das alko Trailer control.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bin ich froh um mein Tinnitus 😁

 

Mich würde der vermeintliche Aussetzer aber jetzt auch interessieren. 👍

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.