Jump to content

Rollerpilot

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

17 Neutral

Über Rollerpilot

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Biografie
    1. Bulli :)
  • Wohnort
    Um Ulm herum
  • Interessen
    Camping und Rollerfahren
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 Multivan
  • Erstzulassung
    28.03.2018
  • Fahrgestellnummer
    05xxxx
  • Dachform
    Standarddach
  • Farbe
    Mojawe Beige Metallic
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Gute-Nacht-Paket, Akustik-, Licht-u.Sichtpaket, Standheizung, Climatronic, Alu Cascavel, Rollo, AHK, Drehsitze, Sitzheizung, Zuziehhilfen
  • Umbauten und Zubehoer
    Outwell Paradise Road

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Rollerpilot

    vom PKW zum WoMo

    Zur Womo Sache kann ich Dir keine Infos geben, aber zu deinen Kurzzeitkennzeichen. Davon würde ich abraten. Abkommen zur gegenseitigen Anerkennung der nationalen Überführungs- und Probekennzeichen bestehen mit Österreich, seit 1.1.1994 mit Italien und seit kurzem auch mit Dänemark. In einigen weiteren Nachbarländern wird das rote Kennzeichen / Kurzzeitkennzeichen erfahrungsgemäß toleriert, bzw. nicht beanstandet. Aber die BeneLux Länder haben da auch schon mal Ärger gemacht. Daher: Ich würde drauf verzichten. Ich habe auch einen Import und habe das vorher normal angemeldet. Wenn Du die Fahrzeugtypenänderung durchführst vom PKW zum Womo musst Du eh zur Zulassungsstelle: So oder so. Von daher egal - musst eh zweimal hin Zudem muss man die Zulassungsverordnung genau studieren..... Unzulässig ist jes mit einem roten Kennzeichen oder einem Kurzzeitkennzeichen aus Deutschland "im Gepäck" anzureisen, das Kennzeichen dann im Ausland an Fahrzeug anzubringen und dieses dann nach Deutschland zu verbringen. Dies stellt eine unzulässige Fernzulassung dar und erfüllt den Tatbestand vollumfänglich. Folge sind nicht unerhebliche Strafen und ggf. Beschlagnahme des Fahrzeug und ein Mega Theater. Daher: Lass es lieber bleiben. Kann gut gehen, kann schief gehen 😏
  2. Ich habe auch die Matten aus München in anthrazit. Perfekt. Bin sehr zufrieden. Im Kofferraum liegt die neu zugeschnittene Matte ohne Schienenausschnitt nur für Flexbord, damit man sich mit den Kisten nicht die Aluschienenabdeckung verkratzt.
  3. Rollerpilot

    T6 Calibeach Matratzenlänge unten

    Die Matratze H2 ist 7cm mit 7 Zonen Kaltschaum. Es gibt aber auch andere Matratzen. 9cm, 10cm , 12 cm. Man darf probeliegen und bei uns hat eine Dame nach dem Liegekonfort und der "Gerade" der Wirbelsäule geschaut wie man wo wie stark einsinkt. Naürlich gibt es auch "dünnere" für Oben. Alles auf Lager. Uns hat es mit der 7cm H2 super gefallen, war auch die die uns, laut Mitarbeiterin, am besten "gestanden" hat. Die Bezugstoffe darf man sich auch aus verschiedenen Elementen raussuchen. Je nach Geschmack und Belieben. Der Schaumstoff auf den Gurtschlösslern ist ein groblöchriger, nahezu rauer, harter Schaumstoff der die "Kule" ausgeleichen soll. Klappt super, haben die Gurte bislang nicht bemerkt. Wir waren jetzt schon mal paar Tage weg und sind begeistert. Bin eigentlich sehr empfindlich wenn es um Schlafkonfort geht. Für den Preis unschlagbar. Den unsymetrischen Zuschnitt habe ich zu Beginn gleich als supergeniale Idee aufgefasst, da die Knickkante sonst genau auf Multibord und Gurtschlössern gelegen hätte. Auf den Termin vor Ort muss man allerdings etwas warten. Wir fanden alles in allem - Supernett, gute Beratung, fairer Preis und Made by uns
  4. Rollerpilot

    T6 Calibeach Matratzenlänge unten

    Wir haben uns im schwäbischen Welzheim bei Betten Ott eine Matraze anfertigen lassen. 3 teilig und so ausgeführt dass die Knickkante nicht genau auf den Knick der Sitzbank ist. Wir haben unsere dreiteilige auf 70/60/60 = 190cm anfertigen lassen. 7 Zonen Kaltschaum. Man darf Probeliegen und bis zu drei Nächte an der Firma schlafen. Top Beratung und das Ganze für 400 Steine. Wir sind sehr zufrieden. Betten Ott ist auch mehrfach in Womo Zeitungen gut davon gekommen.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.