Jump to content
cali2018

Desinfektionsmittel Frischwasser ohne Silberionen

Recommended Posts

cali2018
Posted (edited)

Liebe Califreunde,

 

wir haben bisher das auf Chlorbasis wirkende Desinfektionsmittel DEXDA Plus (

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
) verwendet. Mich hatte die letzten Wochen schon gewundert, warum es das Produkt bei immer weniger Onlineshops gibt und es der Hersteller selbst nicht mehr im eigenen Shop anbietet. Einer der üblichen WoMo-Onlineshops hatte mir sogar ein Päckchen mit wenigen Wochen Restlaufzeit zugesendet, obwohl die eigentlich drei Jahre beträgt. Mittlerweile habe ich vom Hersteller erfahren, dass es leider aufgrund geringer Nachfrage eingestellt wurde. 😪

 

Ich möchte auf gar keinen Fall ein Produkt mit Silberionen nutzen. Meine Recherchen (hierzu gibt es ja sogar Studien) sagen mir, dass die Produkte sich langfristig negativ auf Gesundheit und Umwelt auswirken, ähnlich der früher verwendeten Aluminiumsalze in Deos. Dennoch scheint der Markt aktuell voll auf die Silberionen abzufahren.

 

Die Diskussion über die gesundheitsschädliche Wirkung von Silberionen möchte ich hier nicht führen, da es zu nichts führt und jeder für sich die Risiken abwägen muss. Ich für mich setze auf die hohen Vorschriften für Trinkwasser in Deutschland, die auch nur Desinfektion durch Chlor erlauben.

 

Leider nur finde ich kein vernünftiges Produkt nur auf Chlorbasis mehr. Könnt ihr etwas empfehlen?

 

Viele Grüße

 

Euer Cali2018

Edited by cali2018

Share this post


Link to post
hjd
Posted (edited)

Hallo,

Chlordioxid selber herstellen, frisch angemischt sicher besser, gibt es aber auch fertig. Ich vermute dein früheres Produkt war auf gleicher Wirkbasis.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

bei Youtube unzählige Hinweise. Was in deinem ursprünglichen Produkt genau enthalten war kann ich leider auch nicht sagen. Die Stoffe sind bei gewissenhafter Anwendung unkritisch, Salzsäure hat jeder im Magen. Leider ist Salzsäure sehr korrosionsfördernd, inwieweit das sich mit dem Wassersystem verträgt ist mir nicht bekannt. Ich habe einen Beach.

 

Ich habe schon immer eine vererbte Schwäche für Notfallausrüstung. Vorräte, Wasserfilter und ein Set zum Herstellen von Chlordioxid habe ich zu hause. Es ist einfach prägend einen Vater gehabt zu haben der in Kriegsgefangenschaft war.

Edited by hjd

Share this post


Link to post
paolaMTB
Posted (edited)

Hallo cali2018, ich bin auf die fritz-berger.at hp gegangen u. fand dort gleich auf anhieb 2 Produkte ohne silberionen. Ob lieferbar kann ich nicht sagen, zumindest steht nichts gegenteiliges. 

Ich selber habe ein dexda chlorprodukt daheim, das habe ich auf der campingmesse direkt beim wm stand gekauft, da war keine Rede von auflassen. 

Es gab noch einen zweiten Stand mit einem reinen chlorprodukt, leider habe ich den Namen vergessen. 

 

Alles Liebe, Nicole 

 

Wir haben dexda clean pro, das ist auf der herstellerseite auch aktuell angeführt

Edited by paolaMTB

Share this post


Link to post
toffifex

OXOSANUM Instant Granulat

 

Dosisrechner als Exceltabelle unter Downloads bei:

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

(Ich hoffe der Link geht noch…)

 

LG Toffifex

Share this post


Link to post
cali2018

@hjd Mir gefällt deine Idee, ich bin dafür aber irgendwie ein zu großer Schisser und spätestens meine Frau würde es unterbinden. 😅

 

@paolaMTB Leider hat mir WM Aquatec aktuell geschrieben, dass DEXDA Plus nicht mehr angeboten wird, die Info ist valide. Das Produkt auf der Berger Seite (Ampullen) finde ich mehr als unpraktisch, da es für große Tanks ist und wie soll man angebrochene Ampullen aufbereiten? Was ist interessant finde ist, dass ihr DEXDA Clean Pro nutzt. Ich dachte das ist nur zur Tankdesinfektion? Oder rechnet ihr die Konzentration aufs Trinkwasser runter?

 

@toffifex Danke für deinen Link. Klingt vielversprechend. Nutzt du das Produkt? Bist du damit zufrieden?

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo cali2018, dann habe ich dich missverstanden.

Ich reinige u desinfiziere nur den Tank, nicht das Wasser.

Das reicht mir, da ich entweder sauberes österreichisches trinkwasser einfülle (30l verbrauchen sicb rasch, ich fürchte keine gesundheitsbedenkliche verkeimung) oder im ausland das Wasser nur als brauchwasser hernehme, denn neben keimen gibt es andere wasserbelastungen (schwermetalle, herbizide, pestizide...) die ich nicht über das trinkwasser aufnehmen möchte. 

 

Lg

Paola 

Share this post


Link to post
Stoni

Ich hab zwar kein Tank im Cali, aber einen im Wohnwagen.

Wasser trinke ich nur wenn es mit Hopfen, Malz und Hefe desinfiziert wurde, oder vorher durch einen Rebstock gefiltert wurde, davon habe ich immer reichlich Vorrat 🙂

Das Zeugs aus dem Tank nehme ich zum waschen, zähneputzen und für die WC Spülung.

Share this post


Link to post
cali2018

Dachte ich mir schon, habe mich schon gewundert dass du Reiniger ins Trinkswasser gibst. Vermutlich ist deine Variante gar nicht so verkehrt, einfach öfter den Tank Desinfizieren (im Vermietgeschäft ist quartalsweise vorgeschrieben). Nur wenn es draußen richtig warm wird, habe ich etwas Respekt davor, das Wasser nicht zu behandeln.

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr gute Einstellung. 😀

Zum Wasser: Pur trinken wir es auch nicht, aber zum Abwaschen von Lebensmitteln und zum Kochen, bspw. Nudeln.

Edited by cali2018

Share this post


Link to post
Dietmar1

Hallo Cali2018,

du machst es Dir zu schwer, im Unterschied zu Chlor, das nur wenige Stunden in Wasser wirkt, machen Silberionen klares Trinkwasser bis zu 6 Monate haltbar. 
Versuche immer sauberes Trinkwasser einzufüllen, und verbrauche das Wasser, dann brauchst du keine Desinfektion. Zu Hause kein Problem, im europäischen Ausland habe ich bisher in Supermärkten / Discountern immer 5 Liter Kanister mit Trinkwasser für kleines Geld bekommen. Das war es mir immer wert, da ich den Chlorgeschmak nicht mag.

Wenn ich jedoch an Quellen vorbeifahre und sehe, dass die Einheimischen Trinkwasser holen, habe ich auch immer vollgetankt.

Für den Notfall habe ich allerdings Micropur mit Silberionen dabei. 

VG

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wenns richtig warm draußen ist, fließt das Wasser über die außendusche ziemlich rasch durch...😊

 

Kalt trinke ich das tankwasser eher weniger gern, da bevorzuge ich frisches Trinkwasser, das wir gesondert bereitstellen. Das ist aber dem Geschmack geschuldet. 

 

Aber wir verwenden das Tanktrinkwasser für Tee, Kaffee, Kochwasser und Waschen von uns und unseren lebensmitteln. Da habe ich persönlich keine Bedenken. 

 

Wie gesagt, wenn ich im Ausland zweifel am Trinkwasser habe, dann kommt dieses zwar in den Tank aber nicht in den Mund, auch nicht auf Umwegen. 

 

Lg 

 

Share this post


Link to post
toffifex
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, ist bei mir Standard. In der niedrigen Dosierung ist auch keinerlei Chlorgeschmack dabei. Gibt mir immer Sicherheit, dass ich auch nach 3-4 Tagen das Wasser noch trinken kann. Zusätzlich ist es eine weitere Sicherheit bei evt. ‚Unsicheren‘ Wasserquellen (wobei wir z. B.  In Palermo aus den dortigen Zisternen natürlich nix aufgefüllt haben). Hält ewig. 

Aber natürlich Vorsicht und genaues Hantieren, Abwiegen beim Herstellen der Stammlösung. 

2 g in 100 ml Wasser in ein dunkles Glas, das dann kühl gelagert wird. Davon 1 ml pro 10 l Wasser, für den Frischwassertank also 2,5-3 ml. 

Zur Tankdesinfektion 1 g OXOSANUM bzw. 50 ml von obiger Stammlösung. 

Über die Suche hier müsstest du noch mehr Tips finden. 

 

LG Toffifex

Share this post


Link to post
Jo-68

Hallo Cali2018,

 

wir haben auf der diesjaehrigen CMT das Produkt Solbio entdeckt und es uns vor kurzem bestellt, kaminnerhalb von 3 Tagen.

 

https://getsolbio.com/de/

 

Vielleicht hilft Dir das evtl auch?

 

Gruss

Jo

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Du leerst dir toilettenreiniger in den frischwassertank? 

Share this post


Link to post
Jo-68
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

In der Beschreibung steht fuer Faekalientank, Spuelwassertank, Abwassertank etc , und der MEssemann sagte uns das es ebenfalls im Frischwassertank verwendet werden kann ohne gesundheitliche Bedenken, aber den Frischwassertank nutzen wir wie viele andere auch, nicht fuers Trinken

Share this post


Link to post
Stoni

Dann ist das ein Tankreiniger.

Hier ging es um desinfektion vom Trinkwasser, da würde ich das Zeugs nicht reinkippen.

Share this post


Link to post
paolaMTB

Ich eben auch nicht. Außer man steht auf kloreinigergeschmack 🤔

Share this post


Link to post
Wolfi-1027
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Paola,

meist Du Klorreiniger- oder Kloreiniger Geschmack, denn Toilettenreiniger wäre ja wirklich abartig!

 

Gruss

Wolfi

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nachdem die Rede von solbio ist, einem toilettenreiniger, stimmt mein post schon. 

Klo-reinigergeschmack.

War scherzhaft gemeint, das Zeug ist nicht für die Trinkwasserdesinfektion geeignet. 

Damit kann man Toilettentanks, fäkaltanks und abwassertanks füllen. 

Share this post


Link to post
cali2018

Vollkommen richtig, nur gibt es eben Studien die den Silberionen eine gesundheitsschädliche Wirkung nachsagen. Auch deswegen sind sie im Leitungswasser verboten. Das hier auszudiskutieren führt zu nichts, da hat jeder seine Einstellung. Beim Deo habe ich ganz früh schon auf Aluminium verzichtet, da hat mich immer jeder komisch angeschaut und mittlerweile verzichten alle Hersteller drauf. Krebsärzte geben einem da auch Recht. Jede Wette dass das in ein paar Jahren mit Aluminimum auch noch raus kommt, aber aktuell schwimmen noch alle auf dem Hype.

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau so machen wir das auch.

 

 

@Jo-68 Danke für deinen Tipp zu Solbio. Aber da es ein Mittel für die Toilette ist, bin ich hier auch eher kritisch. Oft wird auch verwechselt, dass große Camper (oder auch Porta Pottis) eigene Spülwassertanks haben, getrennt vom Frischwassertank. Und die weniger agressiven Toilettenmittel (bspw. das flüssige Bigsam, NICHT aber bspw. Aqua Kem) darf dann auch in den Spülwassertank gegeben werden und man benötigt kein eigenes Mittel. Das gilt aber nicht, wenn man nur einen Frischwassertank hat, ansonsten vergiftet man sich selbt. Der Hersteller von Solbio schreibt auch nur, dass es für Fäkalientank, Spülwassertank und Abwassertank zu nutzen ist. Ich würde das nicht machen bzw. unbedingt nochmals klären, an deiner Stelle. Inhalt ist auch Seife, Zitronensäure, ätherische Öle und Pflanzenextrakte. Mindestens 3 der 4 Stoffe gehören aus meiner Sicht auf gar keinen Fall ins Frischwasser.

Edited by cali2018

Share this post


Link to post
gerther

Hallo,

 

wir würden nie das Wasser aus dem Tank als Trinkwasser nutzen. Nehmen als Trinkwasser grundsätzlich Aldi/Lidl etc Wasser ohne Kohlensäure.

 

Gruß,

 

Uwe

Share this post


Link to post
SuS
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin Uwe,

wenn Ihr so konsequent seid, dann dürft ihr auch das Aldi/Lidl usw. Wasser nicht nehmen. Das ist auch in Plastikflaschen und die sind letztlich nichts anderes wie der Frischwassertank im Cali. Wenn schon dann Wasser aus Glasflaschen! Das hilft u.a. auch der Umwelt.

Wir wechseln das Wasser im Tank regelmäßig und haben seit etlichen Jahren nie Probleme gehabt.  Unser Tank ist jedenfalls sauber und das Wasser immer frisch. Das Wasser in den 5L Kaufkanistern im südlichen Ausland steht auch monatelang rum und bleibt frisch. Solange ist es in unserem Tank nie. Max. 3 Monate mit ständigem Nachfüllen. Spätestens dann wird komplett abgelassen und durchgespült. Dazu nehme ich den Wassersack der Schweizer Armee der für Trinkwasser konzipiert wurde. Und einen Trinkwasserschlauch (weiß) mit Gardenakupplungen. Somit kommen selbst beim Befüllen keine Keime in den Tank. Per verschiedenen Adapter kann ich fast überall aus Wasserhähnen das Trinkwasser zapfen. Nur in südlichen Gefilden wie Spanien lasse ich es lieber. Da nehme ich dann auch Kanister aus dem Supermarkt. 

Share this post


Link to post
cali2018

Ich vermeide auch Kunststoff wo möglich, auch die Plastik mitunter Gifte an Lebensmittel abgibt. Leider ist schockierend, dass Mehrwegflaschen CO2-mäßig oft schlechter sind als Kunststoffflaschen. Hintergrund ist der, dass sie zu speziellen Waschanlagen gefahren werden müssen und das mehr CO2 kostet.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das heißt ihr lasst nicht alle paar Tage/Wochen das ganze Frischwasser über das Ventil ab?

Share this post


Link to post
Hermann_D
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Völlig unsinnig ist auch, dass mittlerweile jede Brauerei für jede Biersorte eine andere Flaschenform hat.  Tolles Mehrwegsystem, wenn die Flasche dann jeweils bis zur jeweiligen Abfüllanlage zurück muss und nicht beliebig von jeder Brauerei einsetzbar ist. 

Edited by Hermann_D

Share this post


Link to post
SuS
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein, warum auch? Wasser, welches direkt aus der Leitung kommt und wie beschrieben hygienisch in den Tank kommt, kann nicht so schnell mit Keimen versetzt sein. Der Tank ist dunkel, die Temperatur auch relativ kühl. Gut bei 30°Hochsommer heizt sich das auch auf, dann muss man öfter wechseln, nutzt aber auch mehr. Man kann ja nicht immer Bier trinken.... 😎 

Share this post


Link to post
Stoni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da hast Du Recht, manchmal gibt es auch Wein.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    301 members have viewed this topic:
    felixgu  chruesi  Aufschlagbrand  MarBo  Burtscher  bayerflyer  Arkon  schusta  gerther  paolaMTB  Stoni  hjd  Donut-Dieter  SuS  wudel  tonitest  rolvos  f.schulz  marchugo  cali2018  Emmental  Keinbaum  fritzmchn  Binou  Mucmonika  Dietmar1  Wuestinger  KebCali  abgeordneter  ttbs  tour9799  piitsch  calimerlin  ELO-ALLY  ege91  Radfahrer  Borni1977  siebenberge  Cali1957  CaliMare  Caliplü  Engel auf Reisen  Forestier  Startlinetdi  Hermann_D  Franz56  ActualProof  e-deprie  karmantx  GER193  germano  Bulli53  Hartigan  GIWELI  Buslenker  Orion  Calinoob  Quinqbert  Whaki  alexo  sheene  truebulli  Friesenfrauke  Jim  RalfK  abbyhund  Fram  Bulliolli  DerMexmann  carphone  Jo-68  Westfale  flow2013  Axei  el_kuno  JudgeCal  ofamily_travels  KGCali  Hyperion  Canuck  repari  stonie  Andy1983  MartinaBa  Knallfrosch  msk  uskoeln  patseeu  hoe25e  Samp  Kellogs84  TDE-Udo  Hsk2000  exdent  Lukas720  Glompf  Raptural  vivicamper  cabj4  Mr_Nobody 
    and 201 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.