Zum Inhalt springen

T6 California Ocean - Umrüstung auf LiFePo


alexx

Empfohlene Beiträge

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Über WCS bin ich auf Youtube auch schon gestoßen. Ganz informative Videos mit einem „speziellen“ Hauptakteur. Mich interessiert das Thema LifePO4 für meinen Beach Camper auch. Denke mit ca. 100 Ah voll nutzbar sollte ich ohne Solarmodul klarkommen. 

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

bin auch ein YouTube Fan der Firma WCS ,und die Firma WCS liegt bei mir auf dem Weg zur Arbeit .

Dort stechen eigentlich nur weiße Riesen und Kastenwagen , glaube nicht das die Bullis im seinem Segment und Kundenprofil passen .

 

Grüße Andy  

Link zu diesem Kommentar

Hallo zusammen,  

der von WCS ist schon ne Marke, wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich alles bei denen einbauen lassen. Falls die das überhaupt bei einem T5 machen würden 🙂

 

Ich habe mich gerade erst bei euch angemeldet und überlege ebenfalls die Zweitbatterie durch eine LiFePO4 zu ersetzen. Vor ein paar Wochen habe ich einen T5 Widder

von der Bundeswehr gekauft und möchte diesen mit einem Aufstelldach von SCA nachrüsten lassen und den Innenausbau selber in Angriff nehmen.

 

Ich bin bei YouTube auf den Kanal womo.blog aufmerksam geworden. Dort gibt es 4 oder 5 Videos über die LiFePO4 Akkus von Bulltron und unter anderem um die Nachrüstung eines Ladeboosters.

Sehr informativ, wie ich finde und zwei nette Typen. Ich selber hatte mich zuvor auf die Akkus von Liontron fixiert und bin erst durch diese Videos auf Bulltron gekommen.

Den Vorteil sehe ich in der Größe. Eine 100Ah passt ohne Probleme bei einem T5/T6 unter den Sitz. Sogar eine 160Ah müsste liegend passen, die ist immer noch kleiner

wie viele AGM Batterien die einige T5 Boardnutzer liegend unter dem Fahrersitz untergebracht haben. Bei der 100er müsste sogar spielend ein Ladebooster daneben passen.

 

Jetzt meine Frage an diejenigen, die den Wechsel auf LiFePO4 schon vollzogen haben, habt ihr um die Kabel nicht zu überlasten, einen Ladebooster installiert? Wenn ja, wie habt ihr das angestellt.

Wenn ich das richtig verstanden habe, soll man den Booster vor dem Trennrelais installieren. Oder habt ihr neue Kabel gelegt und das Trennrelais außen vorgelassen?

 

Grüße Dennis

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Warum sollten die Kabel ohne Booster überlastet werden ?

Der  Booster passt nur die Ladekennlinen passend zur LiFePoe  an, deshalb fängt noch kein Kabel glühen an 

 

Trennrelais raus, Booster rein, der Booster übernimmt die Funktion des Trennrelais 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Weil der Ladebooster nicht nur die Ladekennlinien anpasst, sondern auch die Stromstärke. Ein 30 Ampere Ladebooster lässt auch nur 30 Ampere durch, sonst würde die LiFePO4 alles weg lutschen was die Lichtmaschine hergibt. Und das wäre in meinem Fall, mit einer 180 Ampere Lichtmaschine nicht so gut bei einem Kabelquerschnitt von "nur" 10mm². Deshalb ist es auch nicht Ratsam ohne einen Ladebooster zu arbeiten, denke ich.

Ich sehe Du hast bereits einen Ladebooster installiert, war der bei Dir schon drin, oder hast Du ihn nachgerüstet?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nachgerüstet … Trennrelais raus, und  Booster ( angeschlossen an die Originalkontakte des Trennrelais  ) rein, Ladekennlinie am Booster eingestellt, und das alles an die Original Verkabelung  .. das war’s 

 

und nein, die LifePoe würde nicht alles leerlutschen, dafür ist das BMS da, und dann vergisst du noch das Steuergerät vom Bus 

 

Mit „nur“  Original Trennrelais welches ja nur trennt oder verbindet ohne jegliche Steuerung, wird ja auch nix leergesaugt, sondern über die Elektronik vom Bus gesteuert 

Bearbeitet von wunderwuzi
Link zu diesem Kommentar

Hast Du anstelle des Trennrelais ein leeres Trennrelais genommen oder passen da fertige Stecker in die Kontakte? Was kann man da verwenden?

 

Mit saugen meinte ich eigentlich auch nur wenn der Motor an ist und das Relais geöffnet ist. Ich hab die Befürchtung das dann eine Lithium,

die mit z.B. 100A geladen werden kann, die auch von der Lichtmaschine annehmen würde, wenn diese die zur Verfügung stellt.

Das BMS würde das bestimmt auch nicht verhindern, wäre aber klasse, wenn im BMS eine Grenze von 60A oder ähnlich programmiert hätte 🙂

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

Guten Abend,

 

kennt jemand die 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 (698,- EUR bzw. 644,- bei Aholung)? Sieht perfekt aus. Laut schnell antwortendem Verkäufer ist ein 1:1 Tausch sowie Ladung mit orig. VW Ladegerät (14,8V) möglich. 

Ich würde mich freuen falls jemand schon mit dieser Batterie Erfahrung gesammelt hat.

 

VG Beni

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Wochen später...

Hier mal ein Querlink als Zusammenfassung der Hersteller die ich Stand 30.9.2021 gefunden habe:

VG Beni

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Beni ,

glaube das ich schon einen Beitrag über die LiFePo4 gelesen habe , hatte sie selber auch schon in der inneren Wahl wegen den 14,8V.

 

Grüße Andy 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja das ist auch mein Favorit, den kaufen wir gerade.

 

VG Beni

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

PS: Hast Du jetzt schon eine oder suchst Du noch (bzw. sparst noch)? 😉

 

Beni

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Beni ,

ich habe schon LiFePo4 seit Juni verbaut ,günstige aus der Bucht .

Zur zeit in der Bucht für 995,-€ im Doppelpack zu bekommen (Doppelpack 2 Stück LiFePO4 Akkus 12V 100Ah Lithium DIN H7/L4 Gehäuse 315x175x190) , bis jetzt machen sie was sie sollen und den Rest wird die Zeit  zeigen .

 

Grüße Andy

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ah, hier:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Das ist ja die XD Battery vom Angel Center Eiche 😉 (= eBay "ace-tackleshop")

Momentan iist sie auf deren Homepage auch als Einzelbatterie von 629,- runter auf 499,- EUR was für Deutschland wirklich ein Kampfpreis ist (es kommt ein Nachfolger mit Bluetooth)

 

Da ich Bluetooth wollte war diese leider raus, deshalb wird es bei mir die EPLV-100 (KS):

 

VG Beni

Bearbeitet von BusleBeni
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bluetooth ist schön ,war mir nicht so wichtig .😎

 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 135 Mitgliedern gesehen

    T1 Fahrer Tim_Jochen wunderwuzi Westfale nofraghein ravekini hsw1 alexx afredl Kellogs84 gorkal14 simda mb0610 GerSchi Emmental truebulli schlossi voelligahnungslos happymac magicrunman Calimichl ali4020 Semmel200 JohannaHuber Slow-Fox Beaker Mojavecali MrHomn idid PaulW Mr.Lupus sheene Nanu Sequoia GruenNdB flokel mischtonmeister tonitest Aurora2023 toulouse ppschmitz Suedtirolbz Bertram-der-Bulli gngn Kiepenkerl brezli msk p.eter Cali-Franky Sofasurfer Freddy_B Hakicgn CherryRed demmo hjd Cali1957 Nero3 Sandraeb donneahi Mainline fritzmchn Schuli Commanderbrot fatisyourchance FreeDriver grischa Micha18 masoze Cool Breitler treets1966 Andreas_Graf chillo cs90 Tiatia sts Reise.Schneider MarcoBraun vieuxmotard lunasquare Calumbus wobie der_alp exCEer crossbiker fymw iwashere Onicaah JeffreyAtkins fireball classicline2009 Avante talonmies Hakorette Bea59 mocker22 1stXerox VanPhysix fexbmx Soelli +35 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.