Jump to content
HUSir

Grand California 600: Bauliche Optimierungen

Recommended Posts

n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Gute Idee.....sind  dies Schnellverschlüsse?

Share this post


Link to post
PaulB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es sind Schraubverschlüsse aus dem Elektrobereich. Im Urlaub hab ich Zeit diese ab und dran zu machen 😉.

Steckdosen hinter der Schiebetür nachgerüstete.  Freie Anschlüsse liegen über dem Frischwassertank.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
CaliStevo

Ich frage mich gerade, ob es nicht möglich sein sollte, mit etwas handwerklichem Geschick, den noch aus der Vorserie entfallenen Hängeschrank über der Küche nachzurüsten? Die Türenbreite ist dieselbe wie beim Hängeschrank über dem Bett und die Abschlußverkleidung müsste man einfach nur nach vorne setzen. Alleine schon optisch wäre das ein enormer Schritt nach vorne im Vergleich zu den lieblosen Verkleidungsteilen, die den fehlenden Hängeschrank ersetzen.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
ran4x4

uHallo an die Umbauer,

 

finde diesen Part  des Forums am interessantesten, da viele von uns das Layout vom nicht so Womo- erfahrenen Herrn VW nicht so sehr vollkommen empfinden. Es ist also hierbei immer eine heftige Kreativität der Nutzer angesagt, die das Vorhandene noch optimieren müsse bzw.sollten, dürfen, können.....

Hier stelle ich noch kleine Dinge vor, die - zumindest für den 680er - jedermann mit einfachsten  Aufwand nachmachen kann :

- Badezimmertür wird tagsüber  beim Stehen  immer um 180 grad aufgestellt und in dieser Öffnung belassen. Vorteil : der Geamtraum wird größer und besonders der Enpass vor der Küche, dann kann mann sich im Bad auch mal bücken, das Lichtfeuerwerk vom Bad wird sowieso am Tage abgestellt ( siehe nächster Pkt. ).

Inwieweit diese Türstellung auf 180 grad beim 600er geht und auch bim Serien- Hochklappen des Bettmittelteils überhaupt geht, das findet ihr selber raus, denn mit meiner Bettumbau- Lösung ( hier nachlesbar ) funzt alles ohne Probleme....

Natürlich wird die Tür für „sehr private Nutzung des Bades“ vorübergehend geschlossen.

- Nochmal zum nicht geschätzten „Lichtzaubers“ im Bad : alle hier vorgestellten elektrischen Lösungen finde ich sehr gut , meine mechanische jedoch auch, da das Käppchen nun  d i e  m e i s t e  Z e i t  drauf ist - auch nachts, da jedes andere kleine Licht sich zum Finden des Weges und bei der nächtlichen Erleichterung ausreicht. Immer ist Oberlicht vom Dachfenster und bei offener Tür gibts auch genug. Sinnvoll ist das grelle Badlicht für das Finetuning wie Rasieren, Duschen, usw.

- noch ne Wiederholung : die Lederschlaufe an der Kopfstütze des Beifahrersitz hilft ungemein, so daß diese mittlerweile von meiner Frau voll in Anspruch genommen ( s. auch hier im Forum ). Sie ruft vergeblich danach, wenn der Sitz gedreht ist. Hier hat VW einen erheblichen Fehl- Fehler gemacht, der nicht sein sollte ( besser bei Fahrer- u. Beifahrer insges. 4 Stck !! )

- hinten muss man ja auch mal einsteigen : 2 echte Handgriffe ( Ikea ) sind schnell am Möbel re u. li angebracht lassen ein kräftiges Hochziehen ein- oder zweihändig zu , s. Bild ,welches sich im Moment nicht hochladen lässt, d.h. ich liefere nach....

- auch nochmals : größerer Durchlass durch original Tischlängen- Kürzung um ca. 15 cm erlaubt erhebliche Bewegungsfreiheit in allen Tischpositionen. Bei uns 2 Personen kann der Tisch immer in der hintersten Position auf der Fahrt bleiben!!

-  kleines neues Abstelltischchen in der Schiene des großen Tisches, wenn dieser mal wegen Sitzrunde  bis zu viert weggelegt wird .Besteht aus dem käuflichen Freizeitmöbel-  Sortiment als Einhänge- Ablagetischchen, welches durch leichtes Umbiegen am Gestell passend gemacht habe . Davon habe ich 2 Stck für ges. ca 20.- gekauft , Kapazität der 2 : ca. 1 Flasche Wein u. mind 3 Gläser z. Abstellen.... ebenso Bildversuch hier, der ebenso nachgeholt wird , da klappt nicht

 

So, das war ein Sammelsurium in Kleinigkeiten zur GC Optimierung

wünsche evtl. Nachmachern dabei viel zufriedenstellenden Erfolg

 

ran4x4

Bilder kommen noch

 

eine nicht z. Thema gehörende Anm. :

war mit dem „langen“ Gefährt im Mammut Off Road Park mit dem Ergebnis : Automatikgetr. in M1 Stellung belassen macht der GC d i e  s t e i l s t en Steigungen  und die Diffsperre holt einen aus den unmöglichsten Verschränkungen ( ein Bein stark angehoben ! )wieder heraus !! Das reicht mir erstmal als Fazit. Natürlich nicht zu machen : Buckelpiste !!

Demnächst kommt erstmal die Automatiktreppe wech , da mittendrin zwischen den Achsen .....

 

 

 

 

 

nach Neuanmeldung und Berücksichtigung hier in 2 Durchgängen

die Bilder

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
ran4x4

Bildfolge 2

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Mat5

Weniger bauliche Veränderung als vielmehr Baumart Lösung aber 

- günstig

- leicht 

- passgenau (zufall)

 

Quelle: Hagebaumarkt

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Mat5
Posted (edited)

noch ein Bild

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Mat5

Share this post


Link to post
B.Liechti

Hat schon jemand den Tisch zersägt, um in zu verkleinern, oder weiss jemand ob dies eine Vollholzplatte ist. 
Habe den Grand California 680;noch nicht bestellt. Da der Tisch ja aber zu gross ist, möchte ich in dann zersägen und einen Auszug montieren. Das Stück, ca. 20-25cm dass ich rausschneide kann ich dann als Einlegeplatte benutzen.

 

es grüsst aus der 🇨🇭 

Beat

 

Share this post


Link to post
ran4x4

Hallo,

ja, bei mir wurde der Tisch um ca. 15 cm gekürzt also abgesägt. Der Sägeschnitt sah gut aus, will mal sagen wie bei Sperrholz also  in Schichten verklebt und ohne irgendwelche Hohlräume. Material könnte Buche sein also härteres Holz.

Einwandfrei zu sägen aber dann schleifen und neuen Umleimer ankleben ( nicht den zum Aufbügeln  nehmen ) 

 

Die um 15 cm gekürzte Tischlänge ist ausreichend gut in allen Tischverschiebungs- Positionen zum Durchschlüpfen nach hinten und nach vorn zu den Frontsitzen. In vorderster Position kann auch derjenige, der auf dem gedrehten Beifahrersitz  platziert ist , an der Viererrunde beim Essen ohne Probleme dabeisein.....

 

Meine persönliche Meinung zum Original-Design : nicht von einem Reisemobil- Profi entworfen !!

 

Schöne Sitzrunden am n e u  - designtem GC Tisch

wünscht ran4x4

 

hier meine Lösung

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
RawShore

Ein klein bisschen gebastelt habe ich nun auch, da ich nur mit einer Gasflasche fahre (Dieselheizung) wollte ich den verbliebenen Platz im gaskasten etwas besser nutzen können. Daher habe ich ein kleines Regal aus Pappelleimholz gebaut. Hätte gerne Material mit der selben Oberflächenbeschichtung und vorallem Güte verwenden, wie beim Ausbau selbst, aber konnte das nirgends finden. Habt ihr einen Tip wo man entsprechendes Material bekommen kann?

 

die Belüftung des Gaskasten bleibt natürlich weiterhin erhalten.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
big.bulli

Ergebnisse vom Bastelwochenende...

Was für einen Mülleimer habt ihr nachgerüstet? 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
campnorth
Posted (edited)

Uusi viritys 🐻🐻

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by campnorth

Share this post


Link to post
ichwillspass

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wo kann man die Stromversorgung für das elektrische Kugelventil herleiten?

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

die aber durch die erhöht angeordneten Bohrungen in der Trennwand nichtmehr am tiefsten Punkt ist. Die Anlage entspricht so nichtmehr der DVGW-Zulassung.

Share this post


Link to post
HUSir

Hallo Rawshore, als ich dein Bild sah, fragte ich mich, warum du die Fächer nicht auf der leichter erreichbaren rechten Seite eingebaut hast. Dann hätte die Gasflasche direkt über der Entlüftungsöffnung gestanden?

Gruß Ulf

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Anforderungen an Gaskästen sind nicht mehr im DVGW Arbeitsblatt geregelt, sondern in DIN EN 1949. Danach müssen die Lüftungsöffnungen im Boden oder in der Seitenwand "unmittelbar über dem Boden" sein.

Könnte knapp erfüllt sein. Eigentlich wird ein Lüftungsquerschnitt von 100 cm² gefordert. Das könnte knapp sein. Aber wenn nicht mehr als 7 kg Gas rein kommen (1x 5kg Flasche), dann reichen 2 cm Durchmesser. Das wäre locker erfüllt.

Nach dem alten Arbeitsblatt G607 musste der Gaskasten "ausschließlich zum Gasflaschentransport" genutzt werden. Ob das nach DIN EN 1949 auch noch so ist, weiß ich nicht genau. Das wäre hier nicht gegeben.

Share this post


Link to post
Grandypedro
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo, kannst du mir einen Link schicken, wo ich die Schutzfolien bestellen kann?

Danke

Share this post


Link to post
n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bitte sehr:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Grandypedro
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Vielen Dank für die rasche Beantwortung :)

Share this post


Link to post
RawShore
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Weil die andere “Hälfte“ des Kastens hinten abgeschrägt ist und somit ideal für Runde Gegenstände wie eben die Gasflasche geeignet ist. 
 

laut der neuen „DIN Schießmichtod“ geht auch Belüftung in der Seite, es dürfen auch andere, sogar brennbare Gegenstände mit Transportiert werden.

 

Will das Regal auch noch streichen, in dem Zuge kann ich ja für noch etwas mehr Belüftungsquerschnitt sorgen.

 

danke für die Hinweise, ist schon wirklich interessant, was alles geregelt ist. 5cm geschlossene Kante unten z.B. Erklärt diese bescheuerte Kante des Kasten 🤣

Edited by RawShore

Share this post


Link to post
PaulB

Halterung für Ausgleichsrampen an der linken Heckflügeltür montiert. Immer sofort griffbereit bei Ankunft!

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Mat5

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
Habe in meinem GC600 kein Chrom Paket und damit weder den Chrom Grill noch die chromblitzenden Instrumenten Einfassungen. Nur die schwarz glänzenden. Kunststoff blenden. 

zumindest im Cockpit wollte ich das ändern 

 

Werkzeug: Fahrrad Schlauch Heber aus dem Flickzeug und von Sohn Lego Werkzeug 

 

Material: VW N neue Ausströmer mit Blende Navi 

 

Preis: bei VW 160€ 

 

Optik: Luxus pur 

 

Spaß und thrill Faktor beim rausheben ... unbezahlbar. 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Edmund

Hallo in die Runde der Optimierer,

auch ich habe mich mal am Tisch probiert. Das Teil ist 500x820mm und kann auf 1020mm ausgezogen werden. Die Befestigung in der Schiene habe ich mit den gedruckten Haltern von Tobias durchgeführt. Das Teil wiegt genau so viel wie das Original. Jetzt kann ich problemlos vom Führerhaus aus durchgehen. Wärend der Fahrt bleibt der Tisch aufgebaut und wird durch einen separaten Sicherheitsgurt gesichert. Erlaubt oder nicht, lassen wir mal dahingestellt. Wenn ich möchte, kann ich den Tisch auch immer noch aufs Bett schnallen.

 

LG

Edmund

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
KA-lifornia
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr schöne Lösung! Gefällt mir bisher von allen am Besten. Da wir ab und zu auch mal zu viert oder zu fünft an dem Original-Tisch sitzen, finde ich ihn nicht zu klein. Aber ansonsten natürlich auch störend. Hast Du vielleicht eine kleine Bauanleitung zu Deiner Lösung, welche Du mit uns teilst?

Share this post


Link to post
Edmund
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kein Problem, der Bau ist kein Geheimnis.

Ich habe einfach Laminat-Fussboden (1285x1984x7,0) von Parad.... in der Farbe "Eiche sägerau weiß Seidenmatt Struktur" als Material genommen. 9 Bretter zu  3 Platten a 3 Bretter mit wasserfestem Weißleim verklebt. Dann das ganze auf meine Hobbyfräse gespannt und die Platten ausgefräst. Siehe Bild.

Alle Platten mit doppelseitigem Klebeband miteinander sauber übereinander verkleben. Die Griffleiste klebt ebenfalls mit Klebeband an der Mittelplatte. Der vordere Anschlag besteht aus zwei kleinen Klötzchen, die mittels Schrauben von unten verschraubt sind und in der Nut der Mittelplatte liegen.

Der Tischfuss ist vom Originaltisch abgeschraubt. Achtung: die Schrauben im vorderen Bereich dürfen nur 8mm lang sein.

Die hintere Aufhängung erfolgt mit den gedruckten Tisch-Haltern von Tobias hier aus dem Forum.

Das Ganze ist natürlich noch mit Kantenumleimern für Küchenarbeitsplatten versehen.

 

Viel Spaß beim Nachbau. Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

 

LG

Edmund

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Edmund

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    832 members have viewed this topic:
    f.schulz  Califaxel  Mat5  Edmund  plumpsack  Lucky12  JanE  Athyrenia  Caligula  GrandCali600  nangap  Phassa  Fritzrace  razy86  GCharly  RJR1234  snuggles  Freintl  RHeinze  Jonas245  Lenki65  CaliNero  TausW  FH64  Wampiman  Rainer77  masc  Fredii  Diemer680  Timberwolf  Silviu  Bobby59  OceanDrive  Rednax07  klausstecher  mpglueck  floling  Moviefreak  Einstein71  golol  DerDrew  Flesh  ortho4  Ulrich101  cornuc  Retchir  Axelchen378  Kai184  Colonia  MIKWI  Tobinka007  michaxm  leachim  Wasserbauer  Calinatore  urs111  Eff  comera  Scrambler72  Haa2ee  Mollen  smoke81  Geoman80  Waldkaeuzchen  Segellieber  Ersatzreifen  Hansi1982  mensinka  piitsch  Emmental  quirxl  Xc9yt  GB80  panda71  ichwillspass  seppy  lutzha  dewol  Tom4500  Bart7974  ufo61  Xelar  Jan12  Grande  Jerawi  Grandypedro  Ossi600  prth  KA-lifornia  Moasta  Mainline  campnorth  n.t5  Bene  Roger555  Fischfrikadelle  Geraldinho  Arman87  big.bulli  wlahi 
    and 732 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.