Zum Inhalt springen

Kederleiste lila und nicht schwarz?!


Empfohlene Beiträge

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja das sind auch meine bedenken. Da werde ich wohl nicht umher kommen Mal zum freundlichen zu fahren. 

Link zu diesem Kommentar

Hab meine Leisten auch gelassen, der lila Farbtonton hat sich nicht weiter verschlimmert in den letzten Jahren. Hake ich unter Gebrauchsspuren ab.

Gruß Schimmic

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

An unserem T6 waren die Leisten immer schön silbrig geblieben. Haben natürlich wieder die weiße Markise bestellt. -sieht natürlich immer besser aus 😉

 

Link zu diesem Kommentar

Ich habe einen Cali Beach Bj. 2023 und meine Kederleisten sind auch angelaufen. Der Händler macht mir wenig Hoffnung das VW da was auf Garantie macht 😞

Ich bin der Meinung das so was bei einem nicht grade günstigen Fahrzeug NICHT passieren darf! Bin mal gespannt wie sich VW zu der Sache äussert.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Meine sehen exakt so aus. Ich habe Hoffnung, dass ich dann zumindest durch die schiefe Montage eine zulässige Reklamation absetzen kann. Ich mache mal bei Gelegenheit Bilder. 
 

die eine Seite fällt ca. 1 cm nach vorne ab, die andere Seite ca. 1 cm nach hinten. 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hat das ein Praktikant von der „Schnupperlehre“ moniert?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hab dann eben die Rückmeldung erhalten das VW da nichts gegen unternimmt, also keine Garantie. Es würde vermutlich an zu scharfen Reinigungsmitteln liegen welches in der Waschanlage verwendet würde. Werde wohl mal das Handbuch studieren ob da irgendwas steht. Hat jemand es auf Kulanz/Garantie behoben bekommen?

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

An meinem Vorgängerfahrzeug wurde im Jahr 2020 auf Garantie getauscht. Ordentlich "schwarz" eloxierte Oberflächen verfärben sich nicht innerhalb kurzer Zeit nach lila.

 

Die Geschichte mit der Waschanlage ist eher etwas was für Grimms Märchen. In Waschanlagen werden beim Waschvorgang nun einmal keine sehr alkalischen oder sehr sauere Reiniger eingesetzt. 

 

Eine zu geringe Schichtdicke oder eine mangelhafte Verdichtung der Oxydschicht sind sehr viel wahrscheinlicher die Ursache.

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das klingt für mich auch einleuchtend. Ich hatte das noch nie bei irgendeinem Fahrzeug. Werde das nächste Woche mal in der Werkstatt absprechen. 

Link zu diesem Kommentar

Ich musste VW auch lange bearbeiten bis meine beiden lila Kederschienen ohne Kosten für mich getauscht worden sind.

Die sehr lange Dauer lag aber zum einen an der Unfähigkeit meiner VW-Werkstatt und zum anderen an den Rückmeldungen von VW bzgl. der Mängelmeldungen.

Am Anfang gab es die Aussage man könne es mit K1-Mattlack lackieren, danach das durch bestehende Umwelteinflüsse sich die Leisten verfärben.

Am Ende wurde der Widerstand gebrochen und vor kurzem getauscht, zum Glück sind keine Beschädigung beim Wechsel verursacht worden.

 

Dann sehe ich eure aktuellen Bilder bzgl. der Beschädigungen und zeige euch die meiner neuen Kederschienen direkt nach dem ersten Reinigungsbesuch:

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 



 

 


Ihr könnt euch vorstellen das ich bei dem Anblick sofort vor Ort das Thema angesprochen habe.
Die Aussage war das keine Alkalischen Reinigungsmittel verwendet werden und alles Hautfreundlich sei, das wäre ein Problem der VW-Produktion.

 

Ich bin direkt von dort zu meiner VW-Werkstatt gefahren.

Der Leiter des Karosseriebaus hat zuerst die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, in dem Sinne „Oh Nein nicht jetzt auch noch die fehlerhafte Schienen von VW“.

Er nahm Spucke und seinen Finger und die Flecken waren an der Stelle sofort weg.

Ich nahm mein nasses Tuch, wie schon zuvor, und ging über eine andere fleckige Stelle, Flecken waren wieder das sobald es trocken war.

 

Daraufhin hat er sofort seinen Aufbereiter geholt.

Mit seinem Mittel von Koch-Chemie (P3 01 / Micro Cut & Finish) hat er die Leisten wieder in den Neuzustand versetzt.

 

Mir ist bis jetzt nicht bekannt was das nun war, ich habe den Wagen seit dem aber auch nicht mehr gewaschen.

Waren das nun Montage-Rückstände von den neuen Leisten oder hatte es doch etwas mit den Reinigungsmitteln zu tun oder sind es doch wieder fehlerhaft produzierte Leisten.

Ich werde es beim nächsten Waschgang sehen, bzw. vorsichtig testen.

 

Ich würde allerdings ableiten das es bei mir keine angegriffene eloxierte Aluleiste sein kann, denn dann hätte man nicht mit einem weiteren Mittel einfache den Schaden beheben können.

Was war es dann?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Deine neuen Leisten sind genauso fehlerhaft wie Deine alten und die gesamten Leisten von fast allen Calis. 
 

Das Mittelchen von Koch-Chemie macht im Prinzip das gleiche wie ein Spuckefinger oder nasser Lappen. Nur dass es solange wirkt wie es aufgetragen ist. 
 

Danke für die Produktbezeichnung!

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Der Händler hat sich geäussert ... VW tauscht die Kederschienen nicht aus. Fehler läge angeblich an den Zusätzen in der Waschanlage 😠😠😠

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Verlange das doch schriftlich zuhanden deiner Rechtsschutzversicherung. Das bewirkt in der Regel ganz schnell ein Umdenken.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wie im Kindergarten.

Es waren immer die anderen …

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Moin in die Runde, 

 

bei unserem Cali "Coast" von 2019 zeigt sich das Problem auch zunehmend. 

Nach dem intensiven Durchlesen aller hier eingestellten Berichte, lassen wir das so wie es ist und fahren nicht zum Freundlichen.

 

Grüße, Stefan

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 168 Mitgliedern gesehen

    toulouse fireball IndyJones reklov9 hrkgolf frederik T2T4T5 Sturmi Whaki devilseye far-lands Winki tonitest Friesenfrauke Q-Biker camperfan Endamt hofx23 MrHomn DieselZugvogel Emmental GER193 Der_Billa Der_Pascal Eldar Professor-Lumen Hyperion Luzifer DerblaueBus AP2020 borz300 p.eter fritzmchn T2-Fahrer RaHH _michi kaffeetante geh.raus.und.spiel Franz56 mb0610 mc-dope abbovm Studio54 Mich57 Almroad Cali-on-tour msk patseeu CaliRoma StevieBee gngn McIntyre snowbeach Häuptling 4cheers Cali-Franky calimerlin Bertram-der-Bulli chruesi moritz95 Stefo Beachmark Enemaz BjoernAusB sunshower Farin_Urlaub Holgix Suedtirolbz Lukas720 PaulW Christoph1234 Jspi rolvos Altfritz2000 Fram Simoncrafar infonaut alfa1412 Stefan63 Bellavista rowcalicamper bastardop HolCo badenweisser Benno_R Caliin SOS steph1502 FranzDe schwarz12345 brezelman Rene55 Kroeger02 Albertix frbe Oliver1986 Bo1848 dark2007 Elba2023 Catdog +68 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.