Jump to content
jumperger

Dämmglas / Doppelverglasung - der Unterschied ?

Recommended Posts

jumperger

Hallo,

als Neuling in der Buswelt möchte ich einen T6.1 California konfigurieren und stolpere dauernd über ähnliche Begriffe zu denen ich aber bei VW nicht fie nötigen Erläuterungen finde. 

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

 

In der Preisliste und im Prospekt ist die Rede von Dämmglas beim Coast und Doppelverglasung beim Ocean. Sind in beiden Versionen des Cali tatsächlich verschiedene  Scheiben verbaut ?

Share this post


Link to post
Kaasaa

Dämmglas meint Schalldämmung (zwei Scheiben mit einer Folie dazwischen), Doppelverglasung meint Wärmedämmung. Ist tatsächlich einer der wenigen Dinge, die man beim Coast nicht dazu konfigurieren kann, musste ich auch erst lernen.

Share this post


Link to post
Portnoy

Moin, 

 das ist eine immer wiederkehrende Frage hier. 

 

Dämmglas: 2 Scheiben, die mit einer Folie verbunden sind. Wirkt im Innenraum geräuschdämmend (und macht das zerschlagen der Scheiben etwas schwieriger)

 

doppelverglasung (gibt es nicht beim Coast und beim Beach Edition). Zwei Scheiben mit Luftschicht dazwischen (wie Fenster in Häusern also). Wirkt wärmedämmend und die Scheiben beschlagen nicht von innen. Es sind nur Scheiben ohne Schiebefenster in Doppelverglasung gefertigt. 

 

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Folie hat nichts mit Geräuschdämmung zu tun. Bei einschaligen Bauteilen (und dazu gehören Verbundscheiben) ist nur das Gewicht maßgebend. Verbundglas gibt es bei Dämmglas auch nur bei den Seitenscheiben in den Vordertüren. Hinten sind die Scheiben einfach etwas dicker.

Share this post


Link to post
Portnoy

Danke! Mit den hinteren Scheiben war mir nicht klar. Verbundglas ist aber wohl nur die Frontscheibe.

 

Akustik-Dämmglaspaket mit abgedunkelten Scheiben im Fahrgastraum
– Seitenscheiben vorn in Dämmglas, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe in Dämmglas und abgedunkelt
(Privacy)
– Akustik-Paket Extra
– Verbundglas-Frontscheibe in Dämmglas

 

es ist etwas verwirrend... 

 

aber die eingangsfrage ist ja beantwortet: ja es sind verschiedene Scheiben 😋

Share this post


Link to post
ibgmg

Bedingt. Verbundsicherglas (VSG) wirkt zwar schon wegen dem höheren Gewicht etwas besser gegen Geräusche von außen als Einscheibenverglasung (z.B. ESG) ist jedoch noch keine spezielle geräuschdämmende Scheibe, wenn nicht weitere Maßnahmen ergriffen werden.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Doch sehr wohl. Verbundglasscheiben (VSG) sind ja keine einschaligen Scheibenkonstruktionen. Einschalig wäre z.B. eine ESG-Scheibe, da entscheidet die Dicke (Gewicht) über den Schallschutz. Bei Verbundglasscheiben (VSG) wird zur Steigerung der Schalldämmung immer eine speziellen PVB-Akustikfolie (oder einer Kombination aus verschiedenen PVB-Folien, die weitere Eigenschaften wie erhöhten Einbruchschutz, Wärmedämmung, Tönung etc. abdecken können) eingesetzt.

Edited by ibgmg

Share this post


Link to post
jumperger
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für die klärenden Worte.

Nir Portnoy‘s Ausssage verdtehe ich noch nicht. 

Ist das Schiebefenster nicht in Doppelglas oder die ganze Scheibe welche mit Schiebefenster bestückt ist? 

Falls letzeres, dann wären ja nur 2 Scheiben betroffen, hinten rechts und die Heckscheibe, wenn der Cali in der Mitte 2 Schiebefenster hat.

 

Bei mir solls der Coast oder Ocean sein, das Küchenfenster wäre demnach nie in Doppelglas.

Macht es denn überhsupt Sinn so etwas extra zu ordern ?

Share this post


Link to post
Explorer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Eine gute Frage, die ich für mich folgendermaßen beantwortet habe:

Doppelglas hat eine deutlich wärmedämmende Wirkung, und da machen die drei Scheiben hinten schon was aus (Ausströmer der Standheizung ist ja recht weit vorn). Außerdem beeschlagen die Scheiben hinten dann nicht/ kaum - lästiges Wischen entfällt, auch wenn die Heizung mal runtergedreht ist.

Ich habe deshalb lieber auf das zweite Schiebefenster verzichtet und werde mir einen Gittereinsatz für die Seitenfenster im Fahrerraum besorgen, für Luftdurchzug im Sommer. Für die Küchenseite besorge ich mir eine Dämmfolie, die ich in kühleren Zeiten bzw. im Winter anbringen kann. Mit diesem Kompromiss hoffe ich, den Cali in allen Jahreszeiten komfortabel nutzen zu können. Es kommt halt auch auf das Nutzungsverhalten an (Sommerurlaub oder Wintercampen oder beides)...

Share this post


Link to post
Portnoy

Danke für die Präzisierungen Markus!

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die ganze Scheibe ist kein Doppelglas

 

Es sind 3 Scheiben Doppelglas, wenn Du das 2. Schiebefenster auch noch nimmst (hinten links das Fenster hinterm Geschränk ja auch noch). Aus meiner Sicht ergibt das 2. Schiebefenster aber keinen Sinn im Cali... Dort ist ja die Schiebetür, die man aufmachen kann... Ich selber habe auch das linke Schiebefenster so gut wie nie geöffnet.

Share this post


Link to post
Stoni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aus meiner Sicht schon, ich schlaf nicht gern mit offener Türe.

Bei mir sind im Sommer immer beide Fenster offen mit Mückengitter, und wenn ich länger stehe oder das Wetter mies ist, am linken Fenster ein Regenschutz.

Man hat ja sonst im Cali unten nicht allzuviele Lüftungsmöglichkeiten, ich vermisse da Ausstellfenster.

Share this post


Link to post
MarBo

Der Heckklappenaufsteller ist ganz gut und unauffällig zu gebrauchen.

Share this post


Link to post
Portnoy

@Stoni Guter Punkt, wenn man unten Schläft, das stimmt.

 

Es gibt ja für unten sonst noch grundsätzlich die Möglichkeit vorne im Fahrerhaus Lüftungsgitter an Fahrer- und Beifahrerscheibe einzusetzen oder auch die Heckklappe mittels Air Safe von Brandrup geöffnet zu lassen... Ich habe aber keinerlei Erfahrungen damit, ob das hilfreich ist, wenn man unten schläft (im Vergleich zu 2 geöffneten Seitenfenstern.

 

Aber evtl. relevant für Dich @jumperger für die Entscheidungsfindung

Edited by Portnoy

Share this post


Link to post
horlogere

Für uns ist das zweite Schiebefenster rechts auch sehr wichtig. Gerade wenn es sehr warm ist und unten geschlafen wird, kann man zumindest ein wenig Durchzug machen. Das hilft enorm. Eine offene Schiebetür Nachts ist keine Option. Da kann sich jeder Fremde direkt an mein Bett stellen. Nein danke.

Was ich mit den ganzen Verglasungen auch nicht verstehe was nun am sinnvollsten ist. Wir haben im Endeffekt Akustikdämmglas bestellt in der Hoffnung das auch das etwas dämmt. Aber ideal wäre beides. Akustikdämmglas und Wäremschutzglas. 

Welche Teile der Seitenfenster mit Schiebefenster tatsächlich nun einfach, doppelt oder wie auch immer verglast sind erschließt sich mir nicht. Zumindest waren beim Wintercamping die Fenster im Fahrgstraum nur leicht beschlagen. Das immerhin bei -5°.

Share this post


Link to post
jumperger

Danke für eure Anregungen, ich kann vor allem nicht verstehen wieso all diese Details von VW nicht irgendwo  wörterbuchartig beschrieben sind.

Wir sprechen hier von 70k€ Autos in denen ein 20x20cm Fliegengitter für 60€ gehandelt wird , nicht zu sprechen von den 500€ die fällig werden um eine bestehende Heizung auch manuel einschalten zu dürfen.

Niemand würde ein 20€ Kofferradio kaufen ohne zu wissen welche Frequenzen empfangen werden können. Ich komme mir bei sehr vielen Optionen vor als würde die Katze im Sack kaufen. Wie z.B. in meinem anderen Thema in welchem ich nach Infos zu PAQ -Fahrerassistenz Paket Plus suche. Dies hat mein Händler mir in die Konfig gepackt für 2200€ konnte mir dann aber nicht mal sagen was in dem Paket enthalten ist. Aber da bin ich jetzt OT.

Ich kann mir immer noch nicht vorstellen dass man tatsächlich Doppelglasscheiben bestellen kann und sie gleich wieder abbestellt ohne es zu merken indem man ein Schiebefenster einbaut.

Das ist als ob man nicht informiert würde dass der Drehsitz die Höhenverstellung abwählt.

Und auf den VW-Mann kann ich auch nicht zählen 🙁

 

Edited by jumperger

Share this post


Link to post
Tim_Jochen

Hat jemand von euch Erfahrungen, ob eine der beiden Optionen Handyempfang und GPS-Empfang des Handys stört? Ich habe das mit dem Akustik-Dämmglas von einem Audi-A 6-Fahrer gehört.

Für mich wäre das ein K.O., weil ich mit dem kleinen Radio und Android Auto navigieren möchte. 

 

Share this post


Link to post
msk

Super geschrieben!

"Böse wer Böses denkt."

Damit ist nicht jumperger gemeint 😉

 

"Positive Denke":

VWN geht von mündigen Kunden aus, die im Bild sind. Dann fehlt das Angebot "im Bild sein können", weil "nix" erklärt ist.

 

"Negative Denke":

alte Welt, in der man(n) /Frau zum Händler ging und sich die Welt erklären ließ.  Dann ist das ganz altbacken ...

 

Mein Fazit:

VWN ist nicht willens (nicht können scheidet ja aus!) klare und aussagefähige Infos in der Kundenkommunikation (weder Katalog noch Internet) zu machen. Die Gründe kann ich nicht "denken", weil es im Kern nur absurd ist, nicht klar zu kommunizieren ...

 

Grüße msk,

dem auch nur blieb / bleibt andere Quellen zu nutzen, um Fakten zu bekommen, um Entscheidungen zu treffen

 

(dass immer alles individuell interpretiert und bewertet wird, ist klar und ein anderes Thema)

 

 

Share this post


Link to post
Hermann_D
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hab das Dämmglas im Coast und bis jetzt nichts Negatives feststellen können, iPhone mit Navigon oder TomTom und Handyhalterung. Es ist eher manchmal so, dass das VW Navi  manchmal nicht weiss, wo das Auto gerade ist, die Handynavigation  aber schon. 😎

Edited by Hermann_D

Share this post


Link to post
vonDunkelwald

Gibt es einen Unterschied hinsichtlich der Tönung bei

- Doppelverglasung Privacy

- Akustik-Paket, sprich Dämmglas mit Privacy Verdunklung

Im Konfigurator wird letzteres ganz schwarz angezeigt...

Share this post


Link to post
Semmi

Ich habe das Akustik Glass und die heizbare Front Scheibe bestellt!

da steht dann dämmglas , ist das jetzt Akustik oder nicht ?

 

Gruss Semmi

Share this post


Link to post
Dieselschnüffler

Das habe ich mir mal aus diesem Forum rauskopiert:

 

"-Dämmglas - größer Glasdicke (2 verklebte Scheiben) zur Schalldämmung.

-Wärmeschutzglas - getöntes und ggf. beschichtetes Einscheibenglas zur Minderung der Sonneneinstrahlung.

-Doppelverglasung - Zweischeibenverglasung mit Luftzwischenraum zur besseren Wärmeisolation und Verhinderung des Beschlagens von innen bei niedrigen Außentemperaturen. (IMHO nur im California Ocean erhältlich)"

 

Zusätzlich habe ich mir noch dieses Material runtergeladen (hier nur als jpg da ich keine pdf hochladen kann):

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
bennigecko

Interessant - wo hast du das gefunden? Da steht ja, dass im Akustik-Paket nicht nur das Glas anders ist, sondern auch Absorber/Entdröhner eingebaut werden. Heißt das im Umkehrschluss, dass diese Maßnahmen normalerweise nicht getroffen werden? 

Share this post


Link to post
Dieselschnüffler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe das irgendwo auf der VW-Seite gefunden und runtergeladen. Weitere Infos habe ich leider nicht.

Share this post


Link to post
Explorer
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Auch in dieser Quelle gibt es Unsicherheiten: Doppelglas im Lade-/ Fahrgastraum gibt es als Option auch im Beach Camper und Beach Tour (wohl nicht beim Edition), habe ich so bestellt (und deswegen keinen Coast, wo es kein Doppelglas gibt). Kann man auch in der VW California Preisliste => "Sonderausstattungen" => "Fenster Glasart" nachlesen.

Edited by Explorer
Beach Tour ergänzt

Share this post


Link to post
4cheers

Im Beach konnte man seit T5.2 schon Doppel-/Isolierglas bestellen. Aber nicht in Verbindung mit Privacy und nicht in Verbindung mit dem Dämmglas für die Türen vorn und Frontscheibe.

Der Ausschluss mit Privacy erklärt auch, warum es im Beach Edition nicht bestellbar ist, da dort Privacy Serie ist.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Kaasaa
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das könnte dann wohl das ominöse "Akustik-Paket Extra" sein, das VW beim Akustik-Dämmglas-Paket nicht weiter aufschlüsselt.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    789 members have viewed this topic:
    Gussch  snah750  klinzi  marten71  BlackBearDriving  R_Stangl  Dampfplauderer  Helmut Weber  gptom  jakhenaton  lumibus  jome  Co18  Apfel  Luis_1  Dieter0815  Bullibier  magicrunman  Steffi_2407  Seiko  Ps@ps-arte.de  niceo  jheck  derFlori  Beate  Muli  Mattlas  voodoo  Micha11  Ozeaner  mobbed  Falk68  Mace  nick0297jan  SteHop  Manfre  ahahb  Mladen  mimo76  Fips_D  WirWollenWulle  Oliverc  Rob89  pjnh  Frealnix  califan74  Dieselschnüffler  rhymin  Schlotzmann  abgeordneter  tillster  StevieBee  Calipiet  Dandy676  GerSchi  puregrey  pahe  Andreas0803  Signusfox  JaTi  jumperger  EE84  Kaasaa  chNeu  Cali81  ambri  Frl.Freeda  f.schulz  Arkon  Lhasa  Remolacha  krueschan76  Homer2505  Atze  Cali1957  berlinlw  BenBsp  Borni1977  mashy  GiPi_63  CampVan  Cuprakalle  Timberwolf  Pianogerd  DirkDe  JackM  ulf_rau  Stoni  Enemaz  chruesi  Emmental  foxy  hamu58  WildCalPhoto  Semmi  piitsch  Nullzwozwoeinser  bennigecko  Eruhin  EBSer 
    and 689 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.