Jump to content
uniuk

Hartnäckige Dreckspuren Karosserie

Recommended Posts

Hallo alle

 

Vielleicht eine blöde Frage, aber ich habe meinen T6 Beach seit diesem Februar. Schon kurz nach dem Kauf ist mir am Lack direkt hinterm rechten Vorderrad aufgefallen (eigentlich nur dort), dass da so dunkle „Fett/Ölspuren“ zu sehen sind. Heute war ich beim Waschen und die Schlieren gingen einfach nicht weg - siehe Bilder. Weiss jemand was das ist? Abrieb vom Bremsbelag? Und vor Allem: Wie bringe ich das weg 😳 ?

 

30F351DF-6091-486D-8867-27E1181BD2E6.thumb.jpeg.2165e1caf492632d068a649d76eb50f0.jpeg

 

1735240E-FCDA-4EA4-B083-96563D5F475F.thumb.jpeg.650b70e845069f8d67552033d323c10c.jpeg

 

 

VIELEN Dank und grüsse aus dem winterlichen Zürich

 

Share this post


Link to post

Hallo,

 

aller Wahrscheinlichkeit nach jandelt es sich hier um Hohlraumwachs aus der Türe.

 

Es tritt unten aus den Ablauflöchern aus und kriecht dann um den Türfalz nach außen. Hab ich bei meinem Ocean auch. Das Wachs ist eigentlich transparent und wird durch Staubanhaftungen dann dunkel und schmutzig.

 

Das war ja in den 90ern beim Golf II schon so.......

 

Kann man leicht anwärmen (Fön) und abwischen oder mit Lösungsmittel abreiben.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post

Hu spannend, aber das Zeug ist echt hartnäckig, zumindest mit normalem Waschschaum und Schwamm.

 

welches Lösungsmittel passt da um den Lack nicht zu Beschädigen?

Share this post


Link to post

Silikon oder Teerentferner

Share this post


Link to post

Super danke !

Share this post


Link to post

Bei mir hat's die Flecken auch (im Dezember abgeholt). Habe mich auch schon gefragt wo die herkommen. Werde dann auch mal mit Silikonentferner da ran gehen.

 

Gruss aus Regensdorf

Edited by toflowbi

Share this post


Link to post

Hallo zusammen.

Interessanterweise hat meiner in letzter Zeit, genau dieselben schwarzen Fettspuren an genau diesen Stellen und nach Autobahn fahrten und meiner ist aus 2012.

Hohlraumschutz ? OK im Sommer wenn der Cali in der Sonne steht, aber im Winter?

Ich werd mal die Achsmanschetten kontrollieren, ob nicht vielleicht ein Marder dort am Werke war.

 Gruß Franz.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.