Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo.

 

Demnächst stehen neue Sommerreifen an, und ich würde gerne einen robusten Reifen auf meinen Fronttreiber ziehen.

Ich fahre im Süden öfter mal auf Schotter (ohne Offroad Ambitionen) und hätte einfach gerne eine gewisse Sicherheit gegen Verletzungen. Meine Serien-Dunflops haben einen bösen Cut bis aufs Gewebe, den ich gottseidank beim Umstecken auf Winterreifen bemerkt habe. Vielleicht einfach nur Pech?

 

Ich hatte mir den Latitude Cross schon angeschaut und wollte fragen, ob jemand den sonst auch fährt (ohne 4M) und mir seine Erfahrungen mitteilen kann? Ist das übertrieben bei einem Frontangetriebenem? Geräusche, Bremsweg?

 

Ich schwanke immer noch zwischen dem oder einfach nur einem guten Strassenreifen (mit ev. besserem Bremsverhalten). Unsicher...

 

Danke, Pete

 

 

7E6EB84A-2FAD-4141-BE4F-99F5D7757871.jpeg

bearbeitet von greasypete
Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Etwas Lesestoff:

Erfahrung Latitude Cross

Offroadbereifung ohne Höherlegung

 

vor 18 Minuten schrieb greasypete:

Ich schwanke immer noch zwischen dem oder einfach nur einem guten Strassenreifen (mit ev. besserem Bremsverhalten). Unsicher...

Das bringt es auf den Punkt. Da muss man abwägen. Ich werde auf meinem neuen Cali (4motion) die Michelin probieren... 

bearbeitet von Knox16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Link. Nach den Erfahrungsberichten würde ich den Latitude wohl probieren. Klingt sehr gut und meinem Nutzungsprofil entsprechend. 

 

Pete

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es aber leider nicht in 18" und 45 ET.

bearbeitet von fabster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb fabster:

Gibt es aber leider nicht in 18" und 45 ET.

Einpresstiefe ist grundsätzlich bei Reifen schwierig zu bekommen 😉

Aber in Breite 255 Querschnittsverhältnis 45 ist er tatsächlich nicht zun haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt die ET ist ja Felgenabhängig....

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Einpresstiefe

 

Aber wieso muss man dies immer angeben bei der Reifensuche? :D Sorry bissle off topic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb fabster:

Stimmt die ET ist ja Felgenabhängig....

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Einpresstiefe

 

Aber wieso muss man dies immer angeben bei der Reifensuche?

Wo musst du die ET angeben?

 

Normalerweise gibt man Breite, Querschnittsverhältnis und Felgendurchmesser an. Dann eventuell noch Lastindex, Geschwindigkeitsindex. ET musste ich bei Reifen noch nie angeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die genannte 45 ist nicht die ET sondern das Verhältnis Breite/Höhe des Reifens in Prozent also das Querschnittsverhältnis.

Hier im Thema ging es aber um 235/55 R17 und der ist verfügbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Knox16:

Etwas Lesestoff:

Erfahrung Latitude Cross

Offroadbereifung ohne Höherlegung

 

Das bringt es auf den Punkt. Da muss man abwägen. Ich werde auf meinem neuen Cali (4motion) die Michelin probieren... 

Moin,

 

habe die Michelin auch seit einer Woche fertig montiert in der Garage liegen und warte auf den Cali (4M)

Ich habe auf die durchweg positiven Berichte vertraut und es werde es jetzt ebenfalls probieren.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Knox16:

Wo musst du die ET angeben?

 

Normalerweise gibt man Breite, Querschnittsverhältnis und Felgendurchmesser an. Dann eventuell noch Lastindex, Geschwindigkeitsindex. ET musste ich bei Reifen noch nie angeben.

DAnn ist das mein unwissender Fehler. Dachte immer die Zahl nach der Breite ist die ET :( Sorry wollte niemand verwirren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Michelin Latitude Cross  ist beim Reifenhändler bestellt. Danke....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geile Schluffen ....

84769F4F-CB2D-494C-A629-254B3BB6A524.jpeg

F5117209-DBD2-463C-8DBF-0D6ADFA6B323.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ihn auch, bei niedrigen Geschwindigkeiten ein klein wenig höheres Abrollgeräusch. Danach geht alles in den übrigen Motor- und Windgeräuschen unter.

Angeschafft für die im Sommer anstehende 4-wöchige Islandtour.

Gruß Geert

Michelin_Latitude_AT.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.