Jump to content

Mischi1909

Members
  • Content Count

    1072
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

55 Neutral

About Mischi1909

  • Rank
    Master

Persoenlich

  • Biografie
    T5.2 California Comfortline 180PS Tdi, T5.2 California Generation 140PS Tdi, T5.1 California Comfortline 174PS Tdi, T6 California Coast 102PS Tdi, T6 California Beach 150PS Tdi 4M, T5.2 California Beach 140PS Tdi, T6 California Coast 150PS Tdi 4M
  • Wohnort
    OWL
  • Interessen
    Bulli, Reisen, MTB, 1909
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    Bald in 2019
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Indiumgrau Metallic
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Edition, dies und das
  • Umbauten und Zubehoer
    CaliCap mit Frontöffnung, CaliCave mit Frontöffnung und Panoramafenster, CaliDrawer 800, Thule XT3, Base Seconds

Recent Profile Visitors

18091 profile views
  1. Mischi1909

    Seitenplanen für die Markise

    Moin, gute Entscheidung 👍🏻 Eigentlich gehts immer schneller. Aber das kann dir @Tom50354 sicher am besten selber sagen. Frag einfach mal an, ist ein netter Kerl 😊 Lg Michael
  2. Mischi1909

    T6 Coast Planar 2D nachrüsten Ruhrgebiet

    Hm, ok...auch ne Logik an der Sthzg 800€ zu sparen und dafür ne Nachrüstung am nagelneuen Bus durch ne Fremdfirma machen zu lassen die ich noch nicht mal vorher habe kennengelernt bzw gar nicht weiß wer’s machen soll. Klingt für mich nicht logisch, vor allem wenn man weiß wie VW sich anstellt wenn bereits jemand anders am Bus „rumgebastelt“ hat... Hoffe das hast du dir gut überlegt und während der Garantiezeit keine größeren Probleme mit dem Cali. Beim knappen Budget hätte ich eher auf das Metallic (wäre ja quasi die Sthzg gewesen) oder auch 4M verzichtet aber gut, das war ja nicht die Frage. Viel Erfolg beim nachrüsten und finden der richtigen Werkstatt wünsche ich dir trotzdem. Lg Michael
  3. Mischi1909

    T6 Coast Planar 2D nachrüsten Ruhrgebiet

    Moin, verstehe ich es richtig? Du hast, weil dir die Standheizung ab Werk zu teuer war, darauf verzichtet diese mitzubestellen? Und denkst jetzt über eine Nachrüstung nach? Was sparst du damit dann jetzt konkret? Lg Michael
  4. Mischi1909

    Rückbau hydraulisches Dach auf manuell?

    Moin, denke mal ein Umbau macht nach 14 Jahren wenig Sinn. Wie oben schon geschrieben sind die Kosten nicht mit einer Reparatur (die dann evtl mal kommt) zu vergleichen. Zum manuellen Dach allgemein kann ich mittlerweile (nach diversen Calis) nur gutes berichten und ich würde nie wieder einen California mit hydraulischen Dach bestellen. Ich mache (nach anfänglichen Schwierigkeiten) das manuelle Dach genau so schnell auf und zu wie das hydraulische. Für mich war das auch der Grund für einen neuen Coast mit man. Dach, das ist eine entscheidende Fehlerquelle weniger (siehe Markus Story) Und jetzt wo man die 3 Fenster auch fürs man. Dach bekommt gibts eigentlich nicht mehr viel was fürs hydraulische spricht, außer man liebt den Komfort (spricht aber dann eigentlich gegen einen California...) Lg Michael
  5. Mischi1909

    COBB Grill

    So dachte ich auch mal 😀 Muss jeder für sich entscheiden und ausprobieren. Soll ja keine Diskussion werden ob Gas oder Kohle.
  6. Mischi1909

    COBB Grill

    Moin, das „Grillerlebnis“ wird halt dementsprechend kürzer. Sollte für ein paar Würste aber genügen. Wir hatten damals auch mal einfache Grillbriketts versucht, geht auch. Irgendwann war uns der Aufwand für schnelles und kurzfristiges Grillen aber zu hoch und wir sind auf den Cobb Gas umgestiegen. Meiner Meinung nach die bessere Variante. Man kann die Hitze viel besser regulieren und ist somit vielseitiger. Als einfachen Holzkohle-Grill gibts m.E. bessere Alternativen (aber das wolltest du ja gar nicht wissen 😉) Viel Spaß beim angrillen... Michael
  7. Mischi1909

    Frage an die Geseikelten!?!

    Moin André, der neue Cali soll auch direkt zu Seikel. Bekommt man dort alle erforderlichen Unterlagen ausgehändigt sodass der TÜV in der Heimat kein Problem mehr ist? Gruss Michael
  8. Mischi1909

    Ersatzrad - JA/NEIN - GROESSE

    Moin Thomas, ich halte nix vom „Notfallset“ Ich musste zwar beim Cali noch nie außerplanmäßig den Reifen wechseln, finde es aber sehr beruhigend in fernen Gebieten und im Ausland einen Ersatzreifen dabei zu haben. Im Alltag in D könnte ich darauf verzichten, da gibts ja eigentlich an jeder Ecke Ersatz. Wenn du kein 4M hast und die Serienreifengrösse fährst kannst du unter den original Ersatzradhalter 16“ oder 17“ packen, 18“ passt da nicht mehr rein. Viele nehmen auch Ihren Winterreifen als Ersatzrad mit. Mir ist die ständige Wechselei aber zu umständlich, wir haben wieder ab Werk das Reserverad in 235/55/17 geordert (billiger wird’s nämlich nicht mehr als ab Werk) Grüsse Michael
  9. Glückwunsch, dann hat’s ja doch geklappt. Obwohl unsere Bestellung ne Woche eher in Luxemburg einging, soll „Er“ erst im Mai für die Produktion eingeplant sein. Eins hat sich aber in all den Jahren mit einigen neuen Calis nicht geändert - die Informationspolitik seitens VW ist und bleibt eine Katastrophe!!! Ob EU-Bestellung oder nicht, es muss doch in so einem Konzern möglich sein, den Kunden zu informieren wann sein bestelltes (nicht gerade günstiges Produkt) in etwa fertig ist. So bleibt es leider ein ständiges hoffen und umplanen des gesetzten Urlaubs. Manchmal frage ich mich, warum ich mir/uns das immer wieder antue?!
  10. Moin, die genauen Kosten kann dir hier wahrscheinlich niemand nennen. Dazu müsstest du ggf mal selber Kontakt mit deiner Werkstatt oder (was ich persönlich als erstes probieren würde) Polyroof aufnehmen. Da war damals was von ca 1000€ für die Haube aus GFK die Rede, der Spoiler wird dann wohl weggeflext. Wenn du mal die Suche bemüht hättest, gibts dazu auch schon einiges an Beiträgen, du bist nämlich nicht der erste den das so trifft. Frage mich aber wenn man sowas kauft, ob man sich damit nicht vorab schonmal beschäftigt, was da auf einen zukommt? 🤔
  11. Mischi1909

    Atera EVO 3 - Umbau Haltebügel

    Hi Mark, danke für den Hinweis und die Bilder. Sieht gut aus. Sollte dann auch mit meinem CaliDrawer 800 passen. Angeblich gibts jetzt noch ne „Black Edition“ von XT3 Velo, gefällt mir auch. Denke einer der beiden wird’s... Bin schon auf deine Heckbox-Lösung gespannt 😉 Schöne Grüße Michael
  12. Danke Dirk! Dem ist nichts mehr hinzufügen!
  13. Mischi1909

    Votex Heckträger Schwarz

    Moin, würde mich auch interessieren wie das Endergebnis geworden ist. Berichte doch mal was du benötigt hast und lass ein paar Bilder sprechen 😉 Danke und Grüße Michael
  14. Mischi1909

    Atera EVO 3 - Umbau Haltebügel

    Danke dir! Das sollte dann mit Lenkerhöhe 110cm und 69cm gerade so passen. AHK ist auch die abnehmbare ab Werk bei dir? Gruss Michael
  15. Mischi1909

    Atera EVO 3 - Umbau Haltebügel

    Hi Mark, gibts schon Bildern mit montierten Rädern? Gruss Michael
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.