Zum Inhalt springen

Zuheizer nur zum Motor-Vorwärmen


ThomasM

Empfohlene Beiträge

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Woher kommt diese Info ? Außentemperaturabhängig oder immer ? Dann wäre die Batterie aber schnell leer oder nicht ?

 

Irgendwie kann ich mir das nicht so richtig vorstellen.

Link zu diesem Kommentar

Das ist natürlich ein Schmarrn.

Link zu diesem Kommentar

Da ich nicht absperre, würde das nicht passieren.

Das mit der Vorglühautomatik teste ich morgen mal.

Zur Sicherheit, dass ich es richtig verstanden habe: Schlüssel bis zum Anschlag drehen und sofort bis zum ersten Widerstand loslassen und da halten?

Bremse natürlich getreten lassen?!

Link zu diesem Kommentar

Schlüssel einmal ganz nach rechts und loslassen.Dann merkst Du das erst vorglüht und dann direkt ablässt. Ist inzwischen bei fast allen Konzernautos so und ganz praktisch. Früher musste man ja in die erste Raste bis die Wendel ausgeht, dann zweite Raste halten bis er läuft, dann loslassen.

Jetzt ist das Ganze automatisiert

Aber durch Öffnen das Fahrzeugs passiert noch nichts.

 

Bearbeitet von MarBo
Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

so wie es @MarBo beschrieben hat funktioniert es. Ich finde die Startautomatik auch super und war überrascht, dass ein Caddy Baujahr 2016 (mit EA288) den ich fahren durfte das nicht hatte.

Die Geschichte mit dem Vorglühen beim öffnen des Fahrzeugs liest man immer wieder, ist aber wohl bei modernen Turbodieseln Geschichte.

Im Vergleich zu älteren Dieseln die ich gefahren bin (z.B. den 50KW Schiffsdiesel im T4) ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht.

 

Grüße

Miq

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, genau, das habe ich ja auch geschrieben. Wenn man den Innenraum mit aufheizen will, dann braucht man (beim T5 mit Climatic, beim T6 wahrscheinlich auch) ein zusätzliches Modul das den Lüfter startet. Ohne dieses Modul wird nur der Motor vorgewärmt.

 

Gruß

 

T:)m

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Steffen,

 

ich habe das danhag-Modul für die Climatronic bei mir jetzt auch verbaut und kann es problemlos über die App und das GSM-Modul (Anruf oder SMS) starten. Allerdings sehe ich nicht sofort nach Motorstart die höhere Temperatur, diese steigt erst nach ca. 3 km an und ist dann sehr schnell auf 90°C. Ist das bei dir auch so?

Noch eine Frage in die Runde: Hat es schon jemand geschafft die Climatronic mit den Modulen (

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 und ) anzusteuern? Bei mir klappt es bislang noch nicht ....

 

Gruß

Klaus

Link zu diesem Kommentar

Hallo Klaus,

 

also ich habe den aufgerüsteten Zuheizer mittels der MultiControl Car SW und dem DANHAG-Modul für Climatronic (Plug&Play von Cum-cartec bezogen) vor dem Haus für 20 Minuten laufen lassen und bin dann nach etwa einer halben Stunde an den Cali. Beim Einschalten der Zündung ist der Zeiger für das Kühlwasser gleich auf etwa 75°C, was ich schon ganz in Ordnung fand. Es hängt sicherlich von der Zeit an, die man das Teil laufen lässt.

App-Steuerung oder gar eine Fernbedienung wollte ich nicht, daher habe ich mich damit gar nicht beschäftigt.

 

Gruß

Steffen 

Bearbeitet von Steffmuc

Link zu diesem Kommentar

Hallo Steffen,

 

die Multicontrol wird doch auch an das danhag-Modul angeschlossen, oder?

 

Gruß

Klaus

Link zu diesem Kommentar

Mann sollte die Standheizung  schon etwa 30min laufen lassen um Wasser und ÖL schneller auf Temperatur zu bekommen .

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Klaus,

 

ja das ist ja eines der Bedienelemente, welches mit dem DANHAG-Modul verwendet werden kann. Für mich fiel eben die Wahl auf die Möglichkeit mit der ich eben den Zuheizer starten kann bevor ich losfahre um den tiefgefrorenen Motor vorzuwärmen. 
In meinen bisherigen Bussen hatte ich jeweils eine stromnetzgebundene Lösung, jetzt wollte ich eben autark vorheizen können.

 

Gruß

Steffen 


Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das war es tatsächlich - nach einer Vorheizzeit von 30 Minuten war die Temperatur heute morgen gleich auf 70°C. Die voreingestellten 20 Minuten sind dann definitiv zu kurz, und auch die 30 Minuten schon fast zu knapp bei den aktuellen Außentemperaturen.

 

Gruß

Klaus

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Tom,

 

wie ich in deinem Profil sehe hast du ja den 5.2 , und den mit dem Modul aufgerüstet? Ich möchte das mit meinem auch tun. 

Muß da nur das Kabel vom Zuheizer unter den Sitz verlegt werden oder auch noch eines zur Climatronic?

Geht das beim 5.2 nicht  so einfach mit dem Y-Kabel wie beim T6 ?

 

Gruß 

Ewald

Link zu diesem Kommentar

@EwaldTx

Ui... Das ist schon so lange her... Ob sich an der Anschlußweise des Danhag-Moduls inzwischen was geändert hat, weiß ich nicht. Wenn ich mich richtig erinnere, dann musste ich das Modul nur mit Strom versorgen und ein Kabel an den Zuheizer unter dem Auto anschließen (Pin1, war das glaube ich). War etwas fummelig da dran zu kommen. An die Climatronic musste nichts angeschlossen werden. Der Lüfter startet automatisch, wenn eine bestimmte Kühlwassertemperatur erreicht ist.

 

Um ein paar Bilder der Einbausituation zu haben, habe ich mir diese Anleitung aus dem Board runtergeladen -> KLICK Nicht erschrecken. So kompliziert wie in der Anleitung ist das mit dem Danhag-Modul nicht. Das Fummeligste war die Arbeit unter dem Auto und das Zerlegen des Steckers.

 

Hier gibt es die Webasto Anleitung ->

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Auch da gilt, so viel Arbeit ist das nicht.

 

Das Modul habe ich bei mir in die Sitzkiste des Fahrersitzes, direkt neben die Batterie eingebaut.

 

Einen Vergleich zum T6 habe ich nicht.

 

 

Gruß

 

T:)m

Bearbeitet von Prof_Farnsworth
Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank Tom. 

 

Werde  mich dann mal einlesen  und mal schauen was  sich machen lässt. 

Schönen Abend noch. 

 

Gruß

 

Ewald

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 10 Mitgliedern gesehen

    michlg frank-1976 IMMU Lakama wunderwuzi Imbax j.j. KH64 Old Mountain Beach wentian
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.