Jump to content

Prof_Farnsworth

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    531
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Prof_Farnsworth hat zuletzt am 28. August gewonnen

Prof_Farnsworth hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

26 Neutral

Über Prof_Farnsworth

  • Rang
    Experte

Persoenlich

  • Biografie
    Golf II, Z3 (beide noch im Einsatz) und jetzt auch Cali Beach
  • Wohnort
    Südliches Lippe
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    08.14
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Reflexsilber
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2,0l CR 103KW
  • Zugelassen als
    -

Letzte Besucher des Profils

3.413 Profilaufrufe
  1. Moin! Danke für den Tipp! Das werde ich im Januar dann noch klären, bevor die die Kiste (mal wieder...) zerlegen. An so ein Szenario denkt man ja selber nicht. Für mich ist eigentlich klar: Mach ich es kaputt, dann mache ich es auch wieder heile / übernehme die Kosten. Nun ja, ist bei wohl nicht so... Gruß Tm
  2. Moin! Laut infos von "meinem" Service-Menschen ist die VW-Anweisung: Dach nicht abnehmen, wird am Auto montiert lackiert. Allerdings nimmt "meine" Werkstatt das Dach auf eigene Kappe ab, da man das Teil sonst nicht vernünftig vorbereiten und lackieren kann. Kommt also auf die Werkstatt an. Man hat also die Wahl zwischen Pest und Cholera Entweder das Risiko, daß der Balg kaputt geht (wenn man nicht eh nen neuen haben möchte) oder später nach der erneuten Montage nicht richtig passt, oder einer nicht vernünftigen Gammelbehandlung (wenn das überhaupt vernünftig möglich ist, aber das ist ein anderes Thema...). Gruß Tm
  3. Prof_Farnsworth

    Best of...Music!!!!!

    Yessssssssssss........ Und im Februar gucke ich mir das in Hämburch live an Gruß Tm
  4. Prof_Farnsworth

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Hi! Ist der Laden denn eines der "Kompetenzzentren"? Dürfen die am Dach rummachen? Gruß Tm
  5. Prof_Farnsworth

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Moin Uwe! In welcher Werkstatt wurde dein Cali "gerettet"? Gruß Tm
  6. Prof_Farnsworth

    DSG: ja oder nein?

    Moin! Probefaht in einem Bulli Schalter / DSG ist wirklich zu empfehlen, wenn man unsicher ist. Für mich war von vornherein Schalter gesetzt. Zum einen will ich das Auto seeeehr lange fahren. Das Risiko von Problemen ist da bei einem DSG höher. Außerdem habe ich ein "Problem" damit, daß mir das Auto vorschreibt, wann ich in welchem Gang zu fahren habe. Hatte mal nen Leihwagen mit DSG. Die Logik der Schaltvorgänge hat eben nichts mit "meiner" Logik gemeinsam. Sicher, man kann ein DSG auch manuell nutzen, aber wozu brauche ich es dann noch? Und zum Thema "entspanntes Fahren"... Schalten hat für mich nichts mit Stress zu tun. Das läuft bei mir absolut automatisch ab. Genau so wie die Bedienung von Blinker und Scheibenwischer... Seit ich Bulli fahre, habe ich schon eher das Problem, daß mir das Fahren zu entspannt ist. Bei längeren Strecken muß ich aufpassen, daß ich nicht einschlafe. Das gemächliche Tempo und sonore Dieselgrummeln wirkt (auf mich) einschläfernd. Da bin ich ganz froh, mal wieder kuppeln und schalten zu dürfen. Gruß Tm
  7. Prof_Farnsworth

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Nabend! Ach, die Bilder. Ja die kenne ich. Hat der denn auch Bilder mit abgenommenen Ecken abgeliefert? Oder habt ihr das Dach ohne die Ecken gesehen? Oder wurde euch nur gesagt, daß die Ecken getauscht wurden? Denn, ganz ehrlich, ich glaube den so gut wie nichts mehr... Zur "Dichtpampe"... Bei allem, was auf Fett basiert, muß man aufpassen. Ich habe nicht im Kopf, aus welchem Material die umlaufende Dichtung ist. Wenn es dumm läuft, verträgt sich die Dichtung nicht mit dem Fett und sie quillt dadurch auf. Z.B. die Dichtungen, die sich an der Fahrer-, Beifahrer- und Schiebetür befinden, vertragen sich nicht mit dem Mike Sanders Korrosionsschutzfett. Das war mir aber bewusst und ist mir an der Stelle auch egal. Lieber eine aufgequollene Dichtung als Rost Aber bei der Dachdichtung würde mir das nicht so gefallen. An einen zusätzlichen Wasserschutz habe ich aber auch schon gedacht. Im Auge habe ich von Teroson das Terodicht-Elastik. Hier das Datenblatt: KLICK Das Zeug wird üblicherweise zum eindichten von nicht verklebten Glasscheiben beim Auto benutzt. Mit dem Zeug habe ich vor gut 15 Jahren die Front- und Heckscheibe bei meinem Golf II eingedichtet. Es ist immer noch elastisch und dicht. Da es für den Einsatz an Gummidichtungen gedacht ist, dürfte da auch nichts weiter passieren. Nur die Verarbeitung mit einer handelsüblichen Silikonquetsche macht nicht wirklich Spaß. Oder die Kartusche war damals einfach zu kalt. Gruß Tm
  8. Prof_Farnsworth

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Moin! Dein Cali ist ja noch recht jung. Daher ist es sehr gut möglich, daß bei dem schon die Klebebänder ab Werk verbaut wurden. Wenn dem so ist, ist er von der Aktion nicht betroffen. Am besten einfach selber mal nachsehen. Gruß Tm
  9. Prof_Farnsworth

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Hi! Interessant. Gut zu wissen, daß das geht. Nun ja, aber die sollen es erst mal mit neu Lackieren versuchen. Je mehr die da dran rum basteln, um so schlimmer wird es... Hast Du evtl. auch nen Link zu den Bildern? Gruß Tm
  10. Prof_Farnsworth

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Tach! Sicher? Mir wurde erzählt, daß die (bomben)fest verklebt sind. Bevor die getauscht werden, wird eher das Dach ersetzt. Gruß Tm
  11. Prof_Farnsworth

    Best of...Music!!!!!

    Hahahaha... Nun, er ist ja erst seit Ende der 80er Vegetarier / Veganer... Vielleicht hat ja der Inhalt vom Lied was damit zu tun... Gruß Tm
  12. Prof_Farnsworth

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Hi! So sehe ich das auch! Wenn irgend wie möglich, selber hin fahren. Auch wenn die "Kompetenten" nicht immer wirklich kompetent sind, so sind sie doch für gewöhnlich nicht so unkompetent wie die normalen VWler... Gruß Tm
  13. Prof_Farnsworth

    Best of...Music!!!!!

    Moin! Mit 69 ist wohl nicht das Jahr gemeint. Sondern... ähmmmm... tja... "Schweinkram" So steht es auch in dem "allwissenden" Wiki: KLICK Gruß Tm
  14. Prof_Farnsworth

    Rückruf Dach

    Moin! Hier gibt es dazu reiclich zu lesen...: KLICK Gruß Tm
  15. Mir ist Mechanik auch lieber. Die Zuziehhilfe für die Schiebetür habe ich mir aber trotzdem gegönnt. Eigentlich nicht für mich, sondern um die Nachbarn auf dem Campingplatz nicht zu terrorisieren. Einen Griff auf der Innenseite werde ich mir (wenn mal Zeit ist...) aber auch noch einbauen. Gruß Tm
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.