Jump to content

ThomasM

Members
  • Content Count

    80
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

19 Neutral

About ThomasM

  • Rank
    Advanced Member

Persoenlich

  • Wohnort
    Regensburg
  • Interessen
    Segeln
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    Mai 2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Kirschrot
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Luftstandheizung, Discover Media Plus, Tempomat, Park Pilot mit Rückfahrcamera, Notbremsassistent, Berganfahrassistent, Climatronic, Sitzheizung, elektrische Zuziehhilfe Seitentür und Heckklappe, Innenleuchten Camper Comfort Plus, Beleuchtung, Aufstelldach und Heckklappe
  • Umbauten und Zubehoer
    Bear-Lock, Bullock, Votronic Ladebooster, Regalausbau Kleiderschrank, Regal über Spüle, Calibed Roof II, Calitcap II, Gaswarner, CO-Warner

Recent Profile Visitors

229 profile views
  1. ThomasM

    2.+3. Batterie schwächelt...

    AGM Batterien haben es nicht gerne, wenn man sie unter 50% entlädt. Wahrscheinlich liegt die sinnvoll nutzbare Kapazität bei nicht ganz neuen Batterien sogar noch darunter ...
  2. ThomasM

    Luftstandheizung schaltet ab

    Da dein Profil nicht ausgefüllt ist, wird es mit der Hilfestellung ein wenig schwierig. im T6 Ocean oder Coast mit LSH, d.h. mit zwei zusätzlichen Verbraucherbatterien schaltet sich die LSH nicht dauerhaft aus, zumindest nicht so lange die Batterien genügend Strom liefern. Im Falle einer Erreichung der Zieltemperatur kann es zu einer Abschaltung kommen, die jedoch nur temporär ist. Bist du sicher, dass du eine LSH hast und diese nicht mit der normalen WW Standheizung verwechselst?
  3. Du hast den FI Schalter auf aus gestellt. Und wunderst Dich?. Wie wäre es denn mit an?
  4. ThomasM

    Californiatreffen Manerba Gardasee Mai 2019

    Da meiner einer jetzt ziemlich sicher kommen wird, würde ich mich auch über ein persönliches Schildchen freuen ... 😊
  5. Gerne, genau danach habe ich gesucht, nur leider ohne Erfolg...😪
  6. Hab den Massepunkt heute freigelegt und für meinen Ladebooster verwendet.
  7. So, heute habe ich mir dann doch die Zeit genommen, um den Ladebooster vernünftig an den Massepunkt zu schalten. Die Operation war relativ aufwändig hat sich aber gelohnt. Ich habe den werkseitigen Massepunkt unter dem Sitz verwendet und da dieser Massepunkt scheinbar ein kleines Geheimnis darstellt, anbei noch ein paar Bilder der Operation... 😉 D
  8. Dann erkläre mir mal, was du unter Lademanagement verstehst. Ich denke wir reden einfach aneinander vorbei...
  9. Du änderst das Lademanagement der Verbraucherbatterien. Das Lademanagement der Starterbatterie bleibt unverändert. Ein Ladebooster verändert die zum Laden benötigte UI Kennlinie am Ausgang des Posters unabhängig der anliegenden Spannung am Eingang. Damit ist es relativ egal, was die Lima liefert ...
  10. Du änderst das Lademanagement der Verbraucherbatterien. Was sonst ist ein Booster??
  11. Hallo, so wie ich es verstanden habe, liegt die Ursache der 80% Ladung in der Umsetzung der Euro6 Norm. VW, wie auch viele andere Hersteller, lädt VW deshalb die Batterie nicht via Lichtmaschine voll, um noch die Möglichkeit zu lassen, dass Energie im Schiebebetrieb (Rekuperation) eingespeisst wird. Das Problem liegt imho aber nicht darin begründet, sondern in der reinen Parallelschaltung der Batterien via Trennrelais. Hier hat VW unnötig gespart. Ein werkseitiger Einbau eines Ladeboosters wäre sicher die bessere Option gewesen ...
  12. ThomasM

    Californiatreffen Manerba Gardasee Mai 2019

    Sollte ich kommen, dann mit Rad ...
  13. Hallo zurück, da ich kürzlich selbst den Umbau durchgeführt habe folgender Hinweis. Wie im Video zu sehen, verbindet ihr den Minuspol des Ladeboosters mit dem Minuspol der Batterie unter dem Sitz. Dies gewährleistet zwar das korrekte Arbeiten des Ladeboosters, allerdings führt es auch zu einer falschen Anzeigen in der CU. Der Minuspol des Ladeboosters muss auch einen Fahrzeug Massepunkt geschaltet werden, so dass zum einen die CU Anzeige korrekt arbeitet, als auch die gewollte Kreuzschaltung der Batterien weiterhin Bestand hat. Ihr solltet daher nochmals Eure Schaltunbg als auch das Video überarbeiten ...
  14. ThomasM

    Welche SIM-Karte für Car-Stick

    ... bei welcher Nutzung?
  15. Hallo, ich habe mir heute aus der Bucht einen Car-Stick TN. 000051409F gezogen. Nun stellt sich natürlich die Frage nach einem guten, günstigen Mobilfunkbetreiber, wenn möglich Prepaid. Habe eine Fahrleistung von ca. 20000km/Jahr und lasse meistens das Navi mitlaufen um das Verkehrsaufkommen zu sehen. Welcher wäre derzeit empfehlenswert?
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.