Jump to content
Feli

Wo und wie den Solarladeregler im T6 Beach verbauen?

Recommended Posts

Feli

Hallo 

Ich bin dabei eine  120 W Solartaschen Anlage zu installieren, um die serienmässige 2. Batterie zu laden. Ich bin auf der Suche nach einem guten Platz für den Solarladeregler im T6 Beach ( mit 2 erBank). Wo habt ihr euren montiert?

Danke für Ideen!

Gruss Feli

Edited by Feli

Share this post


Link to post
firefly_t5

Ich würde den Regler unter dem Fahrersitz montieren. Da sind gleich auch alle relevanten Anschlüsse (Batterie:-)) vorhanden. Wenn es dann einer mit externem Display gibt, würde ich dieses in die B- oder C-Säule einbauen.

 

Gruess

 

Tobi

Share this post


Link to post
Feli

Also in der Einbuchtung an der Verkleidung der Konsole? Und es ist ein Victron mit Bluetooth.

Share this post


Link to post
roschwi

Hallo Feli,

 

ich nutze auch eine 120WP Solartasche von Wattstunde - den Victron BT Regler habe ich unter dem Fahrersitz innen an der Sitzkonsole (rechts neben der Batterie) vollflächig mittels 3M Pilzkopfband befestigt - somit musst du nicht bohren.

 

Der Anschluss für das Panel ist aktuell auch noch hinter dem Fahrersitz - wird aber im Winter in die Außensteckdose wandern.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Gruß

Robert

Edited by roschwi

Share this post


Link to post
Feli

Hallo roschwi

 

danke für den Tipp.

Ich wusste nicht wieviel Abstand der Regler zur Batterie braucht. Und Klett hält ja sehr gut. Die Verlegung in die Aussensteckdose klingt clever, bin gespannt!

By the way, bist du zufrieden mit dem Modul?

Sonnige Grüsse 

Feli

Share this post


Link to post
CALIRADI

Hallo Feli,

 

auch bei mir unter dem Sitz, aber, weil dort mehr Platz und eh gebastelt wegen dritter Batterie, unter dem Beifahrersitz:

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Alu-Dibond und Alu-Winkel halten das sauber am Platz, gebohrt habe ich nicht.

 

Liebe Grüße

 

Florian

Share this post


Link to post
roschwi

Es tut was es soll  - wirklich testen kann ich erst ab nächste Woche.

 

Den Regler verbaust du idealerweise so nah wie möglich an der Batterie.

 

Gruß

Robert

Share this post


Link to post
Feli

Vielen Dank @frettichund @roschwi.

dann werde ich mal werkeln😊

Share this post


Link to post
Viriatus

Hallo zusammen, da ich auch gerade beim Planen bin, würde ich mich mit folgenden Überlegungen meinerseits dieser Diskussion anschließen wollen.

 

Da ich nicht nur die Zweit- sondern auch die Starterbatterie laden möchte aber im Moment noch nicht wirklich viel Lust habe ein Kabel aus dem Motorraum bis an die Sitze zu verlegen, überlege ich mir folgendes und hätte gern eure Einschätzung

 

  1. Feste ctek Kabelverbindung mit Stecker an Laderegler 
  2. Feste ctek Kabelverbindung mit Buchse an Zweitbatterie
  3. Flexible Verbindung an Starterbatterie bei Bedarf mittels ctek Krokodilklemmen; somit könnte ich auch mein zweites Fahrzeug flexibel versorgen

Vorteil wäre, dass ich die Zweitbatterie mittels Solarmodul über Laderegler oder mittels Landstrom über ctek Ladegerät versorgen könnte

 

Nun habe ich aber noch folgende Punkte zu klären

  1. Wie verbringe ich den Laderegler inkl. 6 - 10m Ladekabel im Auto, sodass ich ihn flexibel einsetzen kann --> Annahme: Wahrscheinlich unter dem Beifahrersitz?
  2. Macht der Ein- und Ausbau dem Laderegler irgendetwas aus? --> Annahme: Nein
  3. Und nun der letzte Gedanke über den man sehr gut diskutieren kann: Reicht der Querschnitt der ctek Verkabelung dafür tatsächlich aus? --> Annahme: Klar, ansonsten wären die Kabel ja auch beim vorgesehenen Ladevorgang schon falsch dimensioniert, oder?

 

Was denkt ihr?

 

Viele Grüße,

Mirko

Share this post


Link to post
Guest

Moin,

 

der Laderegler sollte möglichst nah an der Batterie verbaut werden wegen der Leitungsverluste. Die kann man googeln abhängig vom verbauten Kabelquerschnitt. Bei 6-10 m brauchst du ein verdammt dickes Kabel. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

HD

Share this post


Link to post
cruiseTian

Ohne da jetz groß was zu den Details sagen zu können, scheint das auch nicht notwendig zu sein. 

 

Siehe:

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Anmerkung: „Wechselrichter“ meint „Laderegler“

 

Share this post


Link to post
Feli

Als Anfragende nun mein Ergebnis. Ich ( respektive ein Elektriker Kollege) hat  den Regler mit zugentlasteten Kabel an der Konsole unter der Handbremse montiert. Funktioniert für mich gut so.  Danke nochmals für die Tipps!

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Feli

Share this post


Link to post
radlrob

Is nich Dein Ernst? 

Share this post


Link to post
ibgmg

Ich bin auch immer wieder erstaunt, was alles gemacht wird. 

Share this post


Link to post
kaffeezombie

Upps, das ist schon der Hammer, da sind mehrere Sachen schon technisch falsch  - mal abgesehen, von dem Einbau ort..

 - ich dächte in der Anleitung steht, der Regler soll hochkant verbaut werden !!
 - ebenso  soll der Regler nah an die batterie , wegen der Temperatur

Aber egal, wenn du das so einbauen willst - ist ja deine Sache 🙂

 

Share this post


Link to post
Feli

Liebe Leute

also,- ihr seid technisch alle sehr begabt und wissend. Und ich profitiere von eurem Wissen. Jetzt kannte ich mich nicht gut aus, habe hier gefragt. Und natürlich kompetent Antwort bekommen. Danke nochmals dafür und eigentlich hatten wir es auch so gedacht, aber :

Wir waren uns unsicher wegen der Sichtbarkeit der Anzeigen, deswegen hat er diesen Ort gewählt. Der Freund der es installiert hat ist geprüfter Elektriker, aber natürlich keine Solarexperte. Ich kann sowas nicht selbst und hätte es in eine Werkstatt geben müssen. Wenn jemand denkt das sei wirklich sehr suboptimal  ist das ganze ja rückbaubar. 

Nur wegen der Verantworbarkeit der Verbauung, welche mir natürlich sehr wichtig ist, die Antwort von Wattstunde auf das Foto:

 

Guten Tag Frau .....

, vielen Dank für ihre Nachricht. Bei einer ordentlich montieren Zugentlastung spricht nichts gegen die vorgenommene Kabelführung. Solange die Handbremse (?) noch gut betätigt werden kann, ist der Aufbau so in Ordnung. Für Rückfragen stehen wir gerne auch telefonisch zur Verfügung! Mit freundlichen Grüßen / With Best Personal Regards / 最友好的祝福 Robert Bosse Dipl. Ing. Regenerative Energiesysteme Tel: +49 4131 400 00 39 Fax: +49 4131 400 60 22 Email: info@wattstunde.de Web: www.wattstunde.de

Edited by Feli

Share this post


Link to post
ibgmg

Jaja Wattstunde.......

Share this post


Link to post
Feli
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

???

 

Share this post


Link to post
Feli

Also ich habe schon geahnt, dass ich mich hier zum Frass vorwerfe mit der Montage;-) 

Für mich gibt es aber tatsächlich  einen Grund nochmals über eine Verlegung nachzudenken: die Sichtbarkeit der Kontrolllampen ist bei Nacht sehr sichtbar..:-/

 

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Auszug aus den Votronic Montagerichtlinien:

 

"Montieren Sie das Gerät vertikal auf einem feuersicheren Untergrund, die Stromanschlüsse müssen dabei nach unten zeigen. Achten Sie bitte darauf, dass unter und über dem Produkt mindestens 10 cm Platz gelassen wird, um eine optimale Kühlung zu gewährleisten."

 

Wenn Wattsunde deinen horizontal vorgenommen Einbau korrekt findet........???

Edited by ibgmg

Share this post


Link to post
michls

Hallo,

find ich auch mehr als komisch das Ding so zu verbauen.

Auf dem Foto sieht man ganz deutlich das innen an der Konsole genügend Platz ist um den Regler unsichtbar zu verbauen.

Und der Sitz ist ja eh schon runter gewesen.

Wenn´s dir um die Anzeige geht, schau mal auf den Regler da ist so ein schönes Bluetooth Symbol, oder auch hier...

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

So kannst Du dann auch kontrolieren was der Regler macht, schließlich hast Du´s ja auch mit bezahlt.

 

Außerdem ist´s unterm Sitz dunkel und der Regler leuchtet in drei verschiedenen Farben, das kann man dann auch so erkennen wenn man unter den Sitz schaut was der gerade macht.

Grüße

Edited by michls

Share this post


Link to post
Feli

Danke für den Tipp michls.

Und ich werde es nach innen verbauen. So sehe ich auch das Geleuchte nicht mehr. 

Und 

@ibgmg ich habe ja den Victron Laderegler nicht den votronic.

Aber anyway, vielen Dank für die raschen Feedbacks, auch wenn ich sie mir teils ein bisschen konstruktiver gewünscht hätte.

Aber klar, ich hatte gefragt und habe es dann doch anders verbaut. Das war wahrscheinlich nich ganz so geschickt...;-)

 

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Einbauempfehlung ist von Victron, sorry für den Schreibfehler.

Share this post


Link to post
Feli

Ach so. Danke. 

Ich werde dann mal heute basteln 😊

Share this post


Link to post
Feli

Nachdem ich nun den Solarladeregler auch INNEN an der Sitzkonsole verschraubt habe ( mit nach unten gerichteten zugentlasteten Anschlüssen) liefert das 120 WP Panel bei entsprechender Einstrahlung  genug Strom, um die Kühlbox und andere gelegentliche Verbraucher zu füttern. Die Flexibilität als Schattenparkerin finde ich weiterhin sehr überzeugend. Das Kontroll App via  Bluetooth finde ich beim Victron Laderegler auch sehr komfortabel.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

@ roschwi:  Das finde ich immer noch eine spannende Idee und würde das gerne mit verfolgen...

Edited by Feli

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    407 members have viewed this topic:
    saeschn  Valiant100  BoniP  Schattenpark3r  and.wi  Arkon  Luxi85  Hartigan  Feli  Alber2112  Fornicalia  ingorastetter90  awacs  Multiwuwa  Steffmuc  Grippen  Freddy_B  HannesT3  Daniel-Tim  pfaenderdefender  AlexTimo17  Casimir46  clausb1200  c9420  BulliWien  Günter  roschwi  cornetto  Dr.Schmidtsen  alladin24  cheecho  calihans  wunderwuzi  tomwar  Arturito  Bushaltestelle  maxcavalera  JTT  Rootmiller  JochenHa  Rollerpilot  SOS  patseeu  Widby  go-create  Alcali  guarana  _Neo_  fbernd  dufu75  bayerflyer  Dagobert_14  1msw  hoe25e  ibgmg  Bauberz  joge72  LumoBulli  abbovm  tonitest  Lupo  climber_bs  fritzmchn  calihacker  aflpaulino  radrenner  Sesam2103  chruesi  plumpsack  Emmental  malder  piitsch  calimerlin  Surflurch  Multi_68  redone  Hyperion  radlrob  ErKo  mapman  Fämily2+3  ofamily_travels  MonteGero  BigEm  Travelstar  Beat20  karhu  Lucky Luke  ThomasM  Nordwest  Viriatus  michls  marchugo  sheene  cruiseTian  tour9799  arte00  nemo  calieber  Alexis  and 307 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.