Jump to content
hpfr

flexibler Ausbau T6 California Beach - Dachschrank / Seitenschrank / Heckschrank / ..

Recommended Posts

hpfr
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Sebastian,

 

die Vespa steht dann längs drin. Da der Ausbau die hinteren originalen Zurrösen verdeckt, muss mit Zurrösen für das Schienensystem gearbeitet werden.

 

Gruß,

Christian

Share this post


Link to post
Spike74

Hallo Christian,

 

vielen Dank. Dachte das geht nicht längst. Dann werde ich mir eine Auffahrrampe bestellen und das mal antesten.

 

Schönen Sonntag, Gruß

Sebastian

Share this post


Link to post
FS1

Hallo Christian,

 

sehr geiler Ausbau. Das gefällt mir wirklich gut.

Dein Ausbau könnte ja gleich mehrere Threads füllen (MFB, Dachhängeschrank, Schrank, Küche ...).

 

 

Hast du ein paar Detailaufnahmen des Dachschrankes?

Wo und wie hast du den Befestigt?

Insgesamt würden mich auch noch ein paar Detailaufnahmen deiner Konstruktion (vielleicht wenn du sie mal ein/ausbaust) interessieren.

 

Viele Grüße

 

Flo

Share this post


Link to post
hpfr
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Flo,

 

freut mich, dass dir der Ausbau gefällt.

 

Hier mal eine Detailaufnahme der Aufhängung des Dachschranks.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Eigentlich wollte ich die Schrauben noch alle kürzen und mit Hutmutter versehen... aber wie das so ist, siegt oft die Faulheit...

 

Hinten und an der Seite habe ich ihn mit dem Rahmen des Hubdaches verschraubt.

 

Den Seitenschrank habe ich bisher noch fast nie ausgebaut, da er kaum Stauraum weg nimmt. Was immer wieder raus kommt ist das "Multiflexboard".

 

Was würde dich denn sonst noch interessieren?

 

Gruß, Christian

Share this post


Link to post
FS1
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Christian,

 

Einfache Lösungen sind immer gut.

 

Mit "Rahmen der Hubdaches" meinst du diese Platte die nicht mit dem Lattenrost hoch klappt? Oder hast du es zusätzlich ganz hinten durch die Plastikabdeckung angeschraubt?

Hast du Schloßschrauben verwendet?

 

Wie aufwendig ist es mit Schultafellack eine gute Oberfläche hinzubekomme? Muss man das Sperrholz vorher grundieren?

 

VG

 

Flo

 

 

Share this post


Link to post
hpfr
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Flo,

 

Habe gestern ein Bild der Verschraubung des Dachschranks von oben gemacht.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Du siehst vorne die Schlossschrauben und hinter dem Scharnier durch den Rahmen mittels Sechkantschraube.

 

Den Tafellack habe ich ohne Grundierung mit einer Walze aufgebracht. Die Oberflächen habe ich vorher geschliffen.

 

Gruß,

Christian

Share this post


Link to post
extraanmeld

Hallo,

 

hat jemand von euch den "Weinkeller" nachgebaut? Hpfr hat mir ein paar Bilder mit Maßen geschickt. Soweit ist mir der "Weinkeller" (Korbus) gut gelungen, nur bei der Front bekomme ich nicht das richtige Maß, trotz Pappe Schablone für die Abschrägung hin. 

 

Kann mir jemand das richtige Maß nennen? Meine Front ist 300x175mm, oder ist das schon mein Fehler?

 

Danke,

Sven

Share this post


Link to post
Himbeere
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Christian!

 

ist euer Mückennetz an der Heckklappe selbst genäht? Könntest du evtl nochmal genauer zeigen, wie ihr es befestigt habt? Klett, Magnete, Gummi oder ganz was anderes!?

 

euer Ausbau ist einfach mega klasse.

wenn wir nicht handwerklich eher unerfahren und wenig Geschick hätten, würd ich das sofort so nachbauen...

 

Auch eure Überlegungen im Vorfeld treffen hier ebenso zu (2kleine Kinder, daher kein Selbstbau im Fahrgastraum...)

 

zumindest Euren Weinkeller habe ich hingekriegt... 🙂

 

viele Grüße 

himbeere

Share this post


Link to post
Jonnator

Hallo Christian,

 

ich schließe mich den anderen Kommentaren an. Sehr geiler und durchdachter Ausbau, gefällt mir richtig gut. Ich plane aktuell den Heckausbau unseres Beach und finde deine Seitenschranklösung sehr charmant. Die Maße würden mich da sehr interessieren, gibst du sie preis? Die Idee ist, daneben ein selbstgebautes, herausnehmbares "MFB" und darunter zwischen den Seitenwänden einen Heckauszug zu realisieren, der dann einzelne (noch zu bauenden aber schon geplante) Module trägt.

 

Viele Grüße

Jonas

 

 

 

 

Share this post


Link to post
fabster
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Cooler Ausbau, will nicht wissen wie lange du da rumgeplant hast :) Was sind dies für - ich nehme an Gummibänder in der Öffnung?

Share this post


Link to post
fabster
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wie wird diese den Befestigt?

Share this post


Link to post
nurmes

Meine Variante der Schuhbox 😜.

Einfach, günstig ...mal schaun ob es sich beim der anstehenden Schwedenreise bewährt. Lg

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
hpfr
Posted (edited)

Hier noch ein paar Detailfotos, nach denen ich per PM gefragt wurde.

 

Maße der Weinschublade:

 

Sicherung des Weinkellers gegen verrutschen:

 

 

Befefestigung der Schuhkiste:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by hpfr

Share this post


Link to post
hpfr
Posted (edited)

Übergang von "Muktiflexboard" zu Sitzbank:

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by hpfr

Share this post


Link to post
MrHomn

Hallo hpfr,

klasse Ausbau mit vielen tollen Inspirationen!

Für den "Weinkeller" gibt es übrigens eine Variante ganz ohne Notwendigkeit was zu bauen: Einer der einschlägigen Discounter hat als Autozubehör immer mal wieder Stau-"Boxen" (quaderförmige Taschen) aus dickerem Filz im Angebot. Eine davon hat exakt das passende Maß für den Weinkeller.

Vorteil: stabil genug, aber dünnwandig, daher bleibt in der Breite so viel Platz, das z.B. zwei Standard 1-Liter-Tetrapacks (Saft, Milch etc.) bequem nebeneinander stehen können. Man bringt damit dann locker 10 Liter Getränke unter.

Wenn ich wieder zuhause bin (ab 19.8. - derzeit ohne Cali am anderen Ende der Welt), kann ich ein Bild einstellen.

Share this post


Link to post
MrHomn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

So, mit etwas Verspätung hier noch zwei Bilder von unserem Weinkeller-Behälter. Wie man sieht, passen 12 Liter Getränke rein. Höhere Flaschen (z.B. Wein) müssen in der Reihe zur Fahrzeugwand stehen. Das Foto zeigt die 3er-Sitzbank etwa in Schlafposition, da verschwindet der Behälter nahezu komplett.

Das Ding ist offiziell eine "Kofferrraum-Verstaubox", die es bei den Kfz-Aktionen im Discounter (in diesem Fall die südliche Sektion von Feinkost Albrecht) ab und zu gibt. Die hintere Wand ist nach hinten geklappt, da ist noch ein Deckel, den ich aber nie benutze. Preis war meiner Erinnerung nach EUR 4,99. (Beachten: Unten am Boden ist ein Klettband, mit dem es in Teppich-Kofferräumen hält.)

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
hpfr

Hallo zusammen,

 

bin endlich mal wieder dazu gekommen, etwas für den Bus zu bauen. Schon länger hatte ich geplant einen kleinen Tisch für die Seitenschiene zu bauen, der groß genug ist um darauf mit einem Laptop zu arbeiten oder eine Pizza aus dem Pizzakarton zu essen. Das Anbringen sollte schnell und unkompliziert gehen (nicht wie das Entnehmen, Ausklappen und Aufstellen des original Capingtisches im Innenraum!)

 

Mit Hilfe des mittlerweile vorhandenen 3D-Druckers, ist folgende erste Lösung entstanden:

 

 

Ansicht von unten:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Share this post


Link to post
smilyman

Hallo @hpfr,

 

danke für die Vorstellung Deiner tollen Selbstbau-Lösungen! Wenn ich die ganzen Selbstbau Lösungen von Mitgliedern am Bodensee so sehe, sollte das Treffen in Markdorf vielleicht zur Messe umgestaltet werden :;-D:

 

Ich habe ein paar Fragen zu Euren Airtex-Nähereien:

- Hattet ihr mal darüber nachgedacht, die drei Teile statt rechwinklig als Trapeze zu nähen, so dass die Lösung mit den Reissverschlüssen auch funktioniert, wenn die Teile nach außen abgespannt sind und nicht nur wenn sie runter hängen? (War das jetzt verständlich formuliert?)

- Habt ihr zufällig Schnittmuster dazu angefertigt?! Oder könntest Du die Maße zur Verfügung stellen?

 

Schonmal vielen Dank und viele Grüße aus Friedrichshafen,

 

smilyman 🙂

 

 

Share this post


Link to post
hpfr
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo smilyman,

 

Der Plan war eigentlich der, die Dreiecke mit Reissverschluss später noch zu nähen - dazu sind wir bisher nicht gekommen. Bisher haben wir es aber auch nicht vermisst.

 

Ein kurzer Regenschauer im Sommer ist mit ausgestellten Seiten auch so kein Problem. Für längere Regenphasen haben wir zusätzlich noch das Base XL zum aufblasen dabei. Meist reisen wir aber weiter wenn es länger regnen soll.

 

Schnittmuster haben wir keine. Ist aber eigentlich auch nicht nötig - Markise raus und mit Meterstab abmessen. (Sagt sich leicht, wenn fast alles die Dame des Hauses gemacht hat ;-) )

 

Gruß,

Christian

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    809 members have viewed this topic:
    fexbmx  Cal_Heinz  maxe  Rikus  Arkon  Dagobert_14  dufu75  tonitest  kayuwe  Cali-Franky  quarkz  tour9799  Lucky Luke  sangerma  karmantx  KaiD  qp_ch  Bulli124  Dietmar1  motorpsycho  chruesi  lthalis  4cheers  redone  calieber  VanDamme  CaliConnection  Skep  piitsch  bali  Joe  cruiseTian  Knox16  aderci  TDE-Udo  truebulli  Lukas720  DrBensch  ASI  hopuschmidt  T2-Fahrer  stiptec  radlrob  chris-hh  vieuxmotard  Feli  smilyman  Radkäppchen  Horst_Beach  hpfr  Friesenfrauke  Emmental  1philipp  Rollerpilot  Andi84  caliguso  borz300  Stoni  Nowito  calimerlin  oberth  Hyperion  Griffon13  last5cali  Suedtirolbz  Go321  mb0610  Sonnenschein1  Stevethetiroler  luki-1  Radfahrer  Mainline  Altfritz2000  thomas_schlittler  travelfree  gbcse  GER193  matte70  bendicht  siebenberge  jonasschmid  Eichert51  Sturmi  CaliLux  Calli_Ralle87  natural69  El_bart0  RCO1  berny  NanoMil  miti11  Francois  S.B.  Haufe  lion_2208  MichaWald  curium  BigEm  emcc  ofamily_travels 
    and 709 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.