Jump to content

sgulond

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    73
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

16 Neutral

Über sgulond

  • Rang
    Junior

Persoenlich

  • Biografie
    Käfer 1300, Renault R6, Käfer 1302 S (S=viel Saufen), Simca 1100, Fiat 128 3P, Toyota LiteAce, Toyota Camry Sportswagon, Touran TDI HighLine, Mitsu Outlander
  • Wohnort
    Ostschweiz
  • Beruf
    El.Ing.
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    17.03.2107
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Oryx-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Umbauten und Zubehoer
    VB 4C Luftfahrwerk, da Garage nur 1970mm hoch

Letzte Besucher des Profils

505 Profilaufrufe
  1. Danke, hätte ja sein können. Bei der Goldwing ist genau das beschriebene metallische Klappern zu hören und da kanns schon mal 2 Minuten dauern, wenn das Riesenbaby länger gestanden hat und das Öl eher kalt und zäh ist.
  2. Weiss jemand, ob bei den Motoren Hydrostössel bei den Ventilen verbaut sind ? Das ist eine art "Stossdämpfer* im Ventilschaft, der sich nach gewisser Stillstandszeit erst mit Öl füllen muss, um geräuschfrei zu funktionieren. z.B beim Motor der Honda Goldwing hört man das beim unverschalten Motor gut. Wenn das Öl warm ist geht das Geklapper schneller weg. Das Geräusch ist je nach Drehzahl variabel in der Lautstärke.
  3. Wir hätten dann aber gerne auch einen Bildbericht aus der Lubjanka
  4. sgulond

    Feldmaßnahme 23Z7

    Ist schon Fasching ? Am 1.April kann's ja nicht liegen.
  5. sgulond

    Buddybox

    Danke, hatte ich auch, mich aber nicht bis zu diesem Eintrag durchgelesen weil ich es halt eher auf der Herstellerwebseite suchen würde, da Hersteller ja verkaufen wollen (wenigstens einige....)
  6. Wiederspruch! Bei mobilen (und damit Vibrationen ausgesetzten) Verbindungen gibt es ganz klar nur Crimpen / Klemmen und das am besten mit Endhülsen. Da wo das Lot endet bricht die Litze unweigerlich, da kannst Du Lötweltmeister sein oder was immer und auf das Lot kommt es in diesem Fall auch nicht an.
  7. sgulond

    Buddybox

    Gibt es irgendwo eine Photo wo man die Grundplatte und Befestigung sieht? Auf der Webseite des Herstellers ist ja keine vernüftige Masszeichnung und im Downloadbereich gibts ausser dem Logo auch nichts.
  8. sgulond

    Garantieverlängerung Schweiz

    Eine bessere Antwort als von @Goodmorning wirst Du kaum bekommen, wenn Du dir mal sein Profil anschaust ......
  9. VW wird sich auch bestimmt freuen, nach einem nächtlichen Besitzerwechesel ein neues Fahrzeug liefern zu dürfen und die Gewährleistung beginnt dann ja auch wieder
  10. Von welchem Update wird denn hier geprochen?
  11. Möglichst gar nichts, um das Auto nicht von VW / AMAG zu tode verbessern zu lassen! Die früheren Abgastechnischen Nachrüstungen von VW Dieselmotoren waren für die Kunden später meist mit teueren Problemen verbunden.
  12. Leider sieht man bei Dir nicht um was für einen T6 und vor allem wann er denn gebaut wurde ? Würde andere vielleicht auch interessieren, auch wenn Du sauer bist.
  13. Ich weiss jetzt nicht gerade wie es hinter der Schraube aussieht und an die Markiese komme ich in der Garage nicht, aber evtl. könnte hier eine Blindniete oder auch Pop-Niete genannt gute Dienste leisten. Vielleicht noch eine unterlagsscheibe zwischen Nietenkopf und Kunststoff um die Auflagefläche kunststoffschonend zu vergrössern. Allerdings nur mir Gefühl anziehen und dann den Anzugsstifft abschneiden (normalerweise geht der bei genug Anzug selbst ab, aber bei Kunststoff darf man nicht so fest anziehen). Alternativ kann man von vorne ein Gewinde einnieten (Tubtara = Blindniete mit Innengewinde) und dann erübrigt sich die Mutter hinter dem Blech. Die Schraube dann wegen dem Kunststoff nicht zu fest anziehen, aber mit blauer Schraubensicherung montieren. Gruss Enrico
  14. Wo sind denn die Jungs von Spacecamper mit dem wirklich störenden Handbremshebel hin? In der guten alten Zeit hatten doch alle Transporter und diverse PW's die Handbremse irgendwo neben dem Lenkstock. Da merkt man dass keiner der Cali Konstrukteure jemals gecampt hat, ebenso wie z.B. bei den "platzsparenden" Innenverkleidungen des Beach. Wohl dem der einen Reifenschaden hat, oder die Anhägerkupplung braucht, wenn die Heckküche drin ist.
  15. sgulond

    Californiatreffen Manerba Gardasee Mai 2018

    Hallo Julia, Claude & Rosa, wir gratulieren Euch ganz herzlich zum Familienzuwachs! Gruss aus ein paar Kilometern östlich
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.