Jump to content
Andre

Heckträger für Ersatzrad / Alternative zu Terranger

Recommended Posts

Andre

Danke für Deine Einschätzung Martin.

Wir fahren nicht nur Offroad aber eben immer mal wieder und kein extremes Gelände aber doch schon auch mal mehr als einfach nur Schotterpisten.

Sagen wir mal bis Schwierigkeitsgrad 4.

 

Die Wahrscheinlichkeit eines aufgeschlitzten Reifens ist vielleicht nicht so sehr groß aber wenn es passiert dann doch meistens da wo man es am wenigsten gebrauchen kann.

Ich habe hier eben auch vielfach gelesen das 235/65/17 mit AT Bereifung nicht mehr in die Mulde passt.

Andererseits sollte Deine Größe ja ziemlich genau den selben Reifendurchmesser haben. Passt das mit Luft gut rein? Oder nur gequetscht? Oder ohne Luft?

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Ja, stimmt - das Rad am Heck finde ich auch ganz sexy. Trotzdem müsste ich es nicht haben wenn es eine praktikable andere Lösung gibt.

Share this post


Link to post
BIM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Bei uns passt der Reifen gut in die Mulde. Unser damaliger VW-Händler hatte die mit ein wenig Energie so geformt, dass der Reifen gut reinpasst. Und zwar mit Luft... Allerdings haben wir da keinen neuen Reifen drin, sondern verwenden immer einen schon etwas abgefahrenen. Nur das erste Mal war da ein neuer drin. Mittlerweile wechseln wir alle paar Jahre, wenn wir neue Räder benötigen.

 

Wir sind ja mittlerweile über 200t km mit den AT's unterwegs in Marokko, Griechenland, Sardinien und ganz Skandinavien. Da waren sicher auch schon einige Hundert km an steinigen, ausgesetzten Pisten dabei, ohne dass wir je einen Reifenschaden erlitten hätten. Da nehme ich es dann durchaus im unwahrscheinlichen Fall in Kauf, den Reifen unter dem Auto hervorzuholen. Ist aber wie die Sandbleche, die Seilwinde, die.... Die einen schwören darauf alles immer sofort erreichen zu können, obwohl es eigendlich nie gebraucht würden.

 

Viele Grüsse, Martin

Share this post


Link to post
kargen
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hatte ja schon weiter oben geschrieben dass ich das Ersatzrad auch unter dem Auto spazieren fahre. Mich erinnert das Ganze an die Diskussionen die ich bei den Vorbereitungen von Offroadtouren hatte (mit Geländewagen). Da war es für den ein oder anderen auch wichtig dass das Ersatzrad auf dem Dachräger montiert ist! Okay, sah cool aus in den Karpaten mit den CB-Funkantennen und den Ersatzrädern auf dem Dachträger im Konvoi aus den Wäldern in die Dörfer zu fahren. Aber mehr hats eigentlich nicht gebracht. Wobei ich durchaus verstehe wenn man der Meinung ist, dass das Styling bei einem Auto den eigenen Vorstellungen entsprechen sollte. Sehe ich nämlich aus so. Nur beim Ersatzrad habe ich dazu keine Ambitionen.

Share this post


Link to post
BusKultur

Hallo,

Ich habe mich mit dem Thema Heckträger auch schön öfters befasst.

Bin dabei auf noch einen Anbieter gestoßen

 

Der Händler bietet auch separat Halter für Zubehörmontage am originalen Heckträger an.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Vielleicht hilft das ja.

Gruß Markus

Share this post


Link to post
Andre

Das wäre aber ja auch nur eine Lösung die auf den Originalträger aufbaut und dann zusätzlich noch teuer ist.

 

Ich habe eben mit Seikel gesprochen um einen Umbautermin zu vereinbaren und bei der Gelegenheit Herrn Rosato zum Original-Reserveradhalter unterm Fahrzeug in Kombination mit 235/65/17 befragt. Er sagt das es definitiv nicht passt. Dennoch passt es ja anscheinend bei einigen hier.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

Ich versuche es nun einfach mal wenn ich den Reifen habe und wenn es nicht geht tendiere ich zu Paulchen.

Share this post


Link to post
pulleman

Hab nicht alles gelesen, aber bei meinem 5.2 hat seikel den 235/65/17 in die Mulde gebaut. Damals hieß es, 245/70 würde nicht passen.

Share this post


Link to post
SvenHD

HiHo, passt Obacht, wenn ihr den Heckträger belastet nicht nur einfach die Gasdruckdämpfer stärker auslegen, sondern denke an die Bolzen in der Klappe und die Aufnahmen am Rahmen ... wenn zu schwer, dann bald ab :-(

Share this post


Link to post
Andre

Nachdem ich mich nun letztlich für die Seikel-Lösung entschieden hatte ergab eine Nachfrage bei Seikel das dies für meine Felgengröße nicht möglich ist.

Bei mir wäre es ja um die Reifengröße 235/65/17 gegangen. Diese Größe passt erstmal grundsätzlich - das ist ja auch auf der Seikel-Homepage nachlesbar.

 

Aaaaber:

Laut Seikel darf die Felge nur 7J haben. Meine haben aber 8J. Dafür wäre laut Seikel nicht genügend Platz unter dem Fahrzeug.

 

Für die Sommer-AT-Bereifung wäre das noch OK. Da wollte ich das Reserverad ohnehin auf die Original-Stahlfelge aufziehen. Die hat ja 7X17 und würde dann passen.

Ich wollte aber im Winter die passende Winterreifengröße drunterpacken. Da fahre ich dann 255/55/18 ( identischer Reifenumfang wie 235/65/17 - passt also vom Umfang in den Seikel-Halter ).

Ich habe nur bisher noch keine Stahlfelge fürs Winter-Reserverad in 7X18 gefunden.

Share this post


Link to post
ronald66

Es gibt 18 Zoll Stahlfelgen vom VW Tuarek.

Frag bei Terranger nach.

Gruß

Ronald

Share this post


Link to post
Andre

Danke für den Tipp.

 

Die Entscheidung ist jetzt auch gefallen. Der Seikel-Halter wird verbaut. Am kommenden Freitag fahren wir zu Seikel und dann bekommt er das Fahrwerk und den Unterflurhalter.

Share this post


Link to post
Andre

So, Umbau erledigt.

Ich fahre jetzt einen 235/65/17 AT-Reifen auf der Original 7 X 17 Stahlfelge als Reserverad spazieren. Passt alles - ich bin zufrieden mit der Lösung.

Share this post


Link to post
kargen
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Glückwunsch zur Entscheidung. Finde ich persönlich die beste Lösung. Fahre ich so auch spazieren (allerdings im originalem Halter).

Share this post


Link to post
...Hardy

Ich hab mich für den Träger von KecMotors entschieden.

Senkrecht zwei Alu Rechteckrohre montiert und den Träger da drauf. 

 

 

Um das Rad besser zu montieren und demontieren steck ich einen Holzkeil hinein. 

Da geht die Montage bei den 30kg Reifen recht einfach.

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Andre

Gefällt mir gut. Und welche Gasdruckdämpfer hast Du jetzt drin?

Share this post


Link to post
...Hardy
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Terranger mit 1500er 

Share this post


Link to post
unsu

Hallo GoCaliboard

hast du Bilder von deinem Fahrzeug, mit der Seikelfahwerk?

Wäre es auch möglich  bitte ein Bild, von dem Reseverad unter dem Fahrzeug ?

Wieviel verlierst du an Bodenfreiheit., mit dem Reserverad ?

Danke dir

 

Gruß Hüseyin

 

Share this post


Link to post
syncro
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo

Sehr schöne Einhandbedienung für den Auszug, kannst Du mir den Hersteller oder Bezugsquelle für den Griff nennen?

 

Danke und Gruss!

Share this post


Link to post
...Hardy

Ich habe meinen Träger mit den Uniko ausgestattet. 

Zwei Gewindestangen mit Handmuttern zum Abschließen. 

 

Nun ist mehr Platz im Auto.  :;-D:

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

Share this post


Link to post
Binimar

Hallo Hardy, eine Frage zu den Gewindestangen: Selber gemacht? Oder gibt es sie irgendwo zu kaufen? Welchen Ersatzradträger hast du drauf?

Gruss und danke, Martin

Share this post


Link to post
...Hardy

Hi, ja die Gewindestangen sind von der Stange und selber zugeschnitten.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    382 members have viewed this topic:
    Olaf_B  BigA  tarale  cloudbuster  exxun  röschu  Fan4bus  dischaster  gbcse  MadRiver  RawShore  Die 3T  Dalarna  caliclimber  Bus123  Thomy  Rentner2019  HannesHH  Personaler  crossfiter  Lefty75  BMW69  FaBi2602  mic04  michael.kaupat  jundpirmin  RolandM  grabber  AlpenjodelT6  dol_  pelzi602  s3ku  kambuna  aare07  paolaMTB  Godmoderacer  WildCalPhoto  n.t5  G.X.A  Bonzai  steeep  Xp31  Isoppo  Petbus  Bensen123  Fabulon  aloisp  Oscar1  Spinocamp80  calisax  Wachmann  Spassreisender  Goodmorning  diszl  Surfjunk  menfisz  chbulli  EllKey  Daniel400  Vortex123  pkoko88  Marcello  kernharter  FloBA  MarBo  Explorer  Mike_Hotel  Petlegpete  Drusn  JeanDa  ChrisDeBurgh  garlich  daniele1  fliegengitter  Nordwest  Sarstedtfischer  Little-Sue  Poseidon  Mafro  LutzU  Getraenkeautomat  Tomsen  Hamburger_Jung  NielzD  matten99  Hvarstit  rudow  LueneElch  silverqb  Revilo  highline4motion  bibo  Nick_95  BIM  Q-RockZ  Cali-Kralle  vongbeachher  Mischi1909  Helme  LoeCaliBeach 
    and 282 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.