Jump to content
sT6efan

Klappernde Rücksitzbank im T6 Ocean

Recommended Posts

rolvos

Hi

Habe an die Verriegelung der Bettverlängerung gedacht. 

Selber hat mich ein anderes Klappern verrückt gemacht, klang nach Flaschenm die aneinander klappern, aber es war dann die AHK im Styropor, die an den Abschlepphaken geschlagen hat, also vlt auch das Styropor dahinten checken. 

Viel Glück !

Roland 

Share this post


Link to post
noby
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Jan, erst mal danke für die schnelle Antwort!

Aber mit den Tisch ist leider nichts hab den einen von der Schiebetür schon zu Hause gelassen und den anderen draussen gelassen und mit Gummi fixiert war aber trotzdem leider 

Dank für deine Bemühungen!!

Gruß Noby

Share this post


Link to post
noby
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

hallo Roland,

Share this post


Link to post
noby

Hallo Roland, erst mal danke für die schnelle Antwort!

Die Bettverlängerung hab ich schon gescheckt wars nicht AHK war jetzt immer montiert da ich Fahrradträger dran war!

Aber den Styropor Kasten werde ich mal den ganzen entfernen um zu probiere darauf bin ich noch nicht gekommen gute Idee!!

Werde dann sobald wie möglich berichten!

Danke Roland !!

Gruß Noby

Share this post


Link to post
noby

Hallo zusammen!

Hier der Bericht über meine Tests die nicht erfolgreich waren den das klappern ist immer noch vorhanden gesamte Werkzeug hinter der Sitzbank entnommen zuhause gelassen also kommt nicht in frage!

Sitzbank ganz nach vorne geschoben ist auch negativ das klappern kommt glaube ich vom Dachhimmel wo das Gebläse von der Lüftung hinter der Verkleidung. Hat da schon irgend wer Erfahrung ?

Grüsse Noby 😂

Share this post


Link to post
Regencamper

Moin Noby,

was auch üble Geräusche verursacht ist die Heckklappe. Das hört sich aber an als ob es von innen kommt. 

Ich mache regelmäßig an die Anschlaggummis und der Klappenführung etwas Krytox, es gehen aber auch andere Gummipflegemittel wie Balistol. 

An den Führungen der Heckklappe sieht man auch immer leichten Abrieb, das spricht dafür das sie etwas arbeitet. 

Geräuschlose Grüße Regencamper 

Share this post


Link to post
GER193
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Servus Noby,

so ein Klappern habe ich letztens auch festgestellt. Ursache war das rechte hintere Verdunkelungsrollo. Wenn es ganz hochgeschoben wird und mit der unteren Griffleiste an der Dachverkleidung anliegt klapperts manchmal. Lösung: Ich schieb das Rollo nicht ganz nach oben sondern lass es ca. 2 cm unten. Seitdem ist Ruhe.

 

Gruß, Bernd

 

Share this post


Link to post
noby

Hallo Bernd,

Das mit den Rollo hab ich auch schon so probiert das ist es auch nicht ! Wer weiß  wie man die Verkleidung hinten rechts wo man das Gebläse ist runterbekommt ohne Schäden zu verursachen ? Denn ich hab den Verdacht dass dahinter der Verkleidung irgendwas ( Rollo oder der Schlauch vom Gebläse ) locker ist !😳

Dank an Bernd und Regencamper für die Hilfsbereitschaft !

Gruß Noby

Share this post


Link to post
tonitest

Hi Noby,

 

Du hast doch noch Garantie, oder?

Eh Du die halber Verkleidung hinten runterreißt, würde ich zum :-), sollen die sich drum kümmern.

 

VG

Jörg

Share this post


Link to post
Laini
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe die Zusatzschublade. Ist das ein Grund für das quitschen und poltern? 😮

Meine Rücksitzbank quitscht immer mehr. Inzwischen sogar teilweise auf Autobahnen bei einer Unebenheit. So langsam nervt mich das enorm. Permanent gequitsche. Werde nächste Woche bei der AMAG vorbei gehen...ausser ich kann das Problem noch selber beheben 🙂 

Der Tisch ist es nicht, das Inventar auch nicht. Es ist die Sitzbank, die rumlärmt 😞 
Hmm...wenn ich drauf sitze und auf und ab Bewegungen mache (normale) quitscht die Sitzbank ebenfalls...komische Sache...

Share this post


Link to post
T68

Hallo,

die Klappersuche hinten rechts ist bei mir nach über einem Jahr immer noch im Gange. Jetzt habe ich zwei neue Stelle abgestellt: Es war zum einen die hintere Dachleuchte übert der Schiebtür, deren Halterug defekt ist. Das kleine Ding sitzt nicht fest (im Gegensatz zu den anderen) und macht mehr Geräusche, als man ihm zutraut. Ich habe es provisorisch fixiert. Das kommt auf die Garantieliste für den Herbst.

 

Daneben hat die hintere rechte Auflage der Bettverlängerung Spiel. Und zwar an der Auflage die Aufnahmen des drehbaren Bolzens zur Befestigung. Ein provisorisches Ausfüttern mit Stoff/Leder hat da geholfen.

 

Viele Grüße

 

 

Share this post


Link to post
callivan

Hallo ihr Klapper-genervten.... bei uns klappert es ähnlich wie bei der Aufnahme. Ich habe festgestellt, dass das Lamellenrollo klappert, gegen den Schrank. Außerdem klappert der Tisch, obwohl er richtig festgehängt ist. Darüberhinaus scheppert der Tisch in der Schiebetür (ist schon verfilzt) und die Rückbank quietscht wieder. Sie braucht neuen Filz. 

Zur Ehrenrettung ist zu sagen: Wir sind mit dem Calli über die Isländischen Hochlandpisten gefahren. Wir haben gedacht, der Calli klappert auseinander. Das war so heftig, dass der Druckminderer der Gasflasche abgefallen ist. Zum Glück hat sich die Gasflasche verriegelt, denn hier gibt es keine großen Campinggaz-Flaschen (auch keine Propangasbefüllungen).

Wenn wir wieder daheim sind, werden alle Filze erneuert. 

Viele klapprige Grüße von Heike 

PS: Wir haben außerdem Filz am Lokomotivfenster und hinten am Geschränk verbaut, hatten danach lange Ruhe.

Edited by callivan

Share this post


Link to post
Stevethetiroler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Klappern hinten rechts oben?? 

Bei mir war es die markise!! 

Da gibt es zwei kleine gummianschläge innen, in der mitte der casette. Dort sollten die markisenarme/ - gelenke im geschlossenen zustand anliegen. Diese sind einfach angeklebt und verrutschen bei großer hitze. Dann klapperts. 

Vielleicht checkt ihr das mal, bevor ihr die Innenverkleidung herausreißt 😅

Sg, stefan

Share this post


Link to post
callivan

Ich habe den Grund für das Klappergeräusch am Tisch gefunden:

Der Tisch ist verriegelt, aber die Aufhängung des Tisches, das vernietete Gelenk klappert grässluch. Das klingt wie der unverriegelte Tisch. Hat dort schon jemand Abgilfe geschaffen?

Viele Grüße von Islands Klapperstraßen!

Share this post


Link to post
Laini

In diesem Thread geht es um die Quitsch Geräusche der Rücksitzbank 😉 

Ich habe gestern die 2 Schubladen von der Rücksitzbank bisschen auf und zu gemacht. Dran rumgerüttelt und wieder unsanft geschlossen. Und siehe da: Das Quitschen der Rücksitzbank während der Fahrt ist weg 😄 

 

Dafür poltert es jetzt wo anders 🤣 Aber das werde ich auch noch rausfinden 😎

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Laini,

du täuschst dich! Lies den ganzen Thread! In Post #24 ist das Geräusch akustisch zu hören, welches ich glaube lokalisiert zu haben. Dieses Geräusch kommt definiv nicht von der Rückbank.

Das Quietschen der Rückbank ist ein sehr alter Hut. Das ist auch nicht nur ein Problem im T6 Ocean. Dazu gibt es schon ausführliche Lösungsvorschläge beim T5.

Viele Grüße!

Share this post


Link to post
Laini
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ach so. Im Titel steht aber, "klappernde Rücksitzbank im T6 Ocean" 🤔
Find ich noch gut...wegen der Übersichtlichkeit. Wegen meiner anderen Geräusche, suche ich die entsprechenden Threads 🙂 

Share this post


Link to post
noby

Hallo,

Jetzt bin ich wieder mal hier mit einer erfreulichen Meldung das Klappern bin ich endlich los super 👍 

Es kam von der Halterung hinten, Markise runter und siehe da alle 4 Nieten haben sich gelockert neue Nieten rein und weg wars!

Hab ausreichend getestet hier noch 2 Bilder von der Halterung.

Ich bedanke mich nochmals für die Ratschläge die eingegangenen sind!

Grüsse aus Südtirol

Noby

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo Noby,

 

Danke für die Rückmeldung, da muss man aber auch erst mal drauf kommen....:kopfpatsch:

 

klapperfreie Grüsse,

 

Stephan

 

 

Share this post


Link to post
andi62

Hallo Zusammen,

vielleicht hilft das jemanden weiter.

Mein Auto: VW T6 Ocean, BJ 2017.

Metallische Klappergeräusche von der Rückbank - bei welligem Strassenbelag und bei Unebenheiten, löchriger Strasse.

Hab gesucht und gesucht, bei der Gelegenheit das halbe Auto mit Geräuschdämmung ausgekleidet... 🙃

und letztendlich die Ursache gefunden: auf beiden Innenseiten der Metallwände unter der Rückbank  - sichtbar, wenn die Schublade ganz offen ist und der Styroporwerkzeugkasten ausbaut ist.

Von hinten eintauchen und man sieht auf jeder Seite eine Öffnung in der ein Endstück einer runden Metallzugstange sichtbar sind. Die Stange geht nach hinten - verdeckt durch die Wand.

Diese Stangen haben seitlichen Spiel und bei Stößen haben sie gegen die Metallwände geschlagen. Habe durch die Öffnung auf die Innenwand Filzplatten aufgeklebt und... es herrscht Ruhe :;-):

Ich weiß - bald kommen andere Geräusche 😉 und das Spiel beginnt von Vorne 🤣

Zur Veranschaung ein Bild...

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
cali_traveller

Hallo Zusammen, 

 

ich bin neu hier im Forum, und eigentlich auch Einsteiger in der Cali-Welt. Ich wollte mich nun erstmal ganz herzlich bedanken - ich hatte eben auch dieses Klappern während der Fahrt, und konnte es mit einer Kombination der Lösungen von bendicht auf der Vorderseite sowie von andi62 auf dieser Seite erfolgreich beseitigen. 

 

Seit 2 Monate ist aber auch ein Quietschen da in der 2er Bank, ähnlich einem alten Bett mit heruntergekommenen Federn: zwar nicht während der Fahrt (wie bei den meisten Kollegen, über die Suchfunktion gefunden), sondern ganz spezifisch beim Hinsetzten, vor allem auf der rechten Seite. Falls dazu auch jemand eine Idee hätte, wäre ich nochmals dankbar.   

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    432 members have viewed this topic:
    Beginner  Megatron  cali2018  piitsch  Simoncrafar  magicrunman  37grad  reinhardn  ot15  bengie  cali_traveller  Doug_Heffernan  motorpsycho  Jannel  Tsechs  T6ocblue  Borni1977  Jenny  GittiM  Arkon  Forestier  Magnum1  f.schulz  MaHo  Frank von der Bank  rolvos  Samoht  msk  jue1963  oceandriver  karmantx  lord_jojo  nick0297jan  kromer  Sombrero  Lukas720  crossbiker  thestoner  4cheers  Jupp_DE  razy86  patseeu  Franz56  ibgmg  tonitest  vieuxmotard  rudow  Franz Josef  Almroad  WildCalPhoto  crumpi  Emmental  Fritze  djkiwi  flow2013  Dagobert_14  StevenBlack  sheene  mimo76  bombom  karlklatsche  Bulliver  SteinBron  DieRei  t3-Alex  errodue  th1wob  AndiFlorian  Imko  Ampeterli  SteffSergeant  sechbo  Vampilein  afredl  Cali_Myth  Alcali  Blues  Whatchamacallit  stonie  fatisyourchance  ThomKe  horlogere  Paulabulli  David86  Floooo  Axl_f  aw1178  nofraghein  Martin01  DAN_THE_MAN  Tohhhby  Casi72  adwoe  Firebuck  Ocean-Wolle  Schaberl  frbe  Mark76  daniel_1907  HorstK 
    and 332 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.