Jump to content
T5calico

Frage zum Trennrelais...

Recommended Posts

T5calico

Erst mal ein nettes

Hallo ins CaliForum,

 

Ich lese hier schon laenger "unangemeldet" mit und muss schon sagen es gibt hier schoene Anregungen

und auch Erklaerungen.

 

Ich selber fahre seit einem knappen Jahr einen T5.2 California Comfortline Modeljahr 2015 und bin sehr zufrieden damit

Nur die beiden AGM Energiespeicher fuer den Aufbau haben mir nicht ausgereicht und deshalb habe ich mir eine Solaranlage

von Buettner 2x Flat Light MT 105 FL auf das Dach gebaut. Jetzt hab ich Strom ohne Ende !

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Hab jetzt auch bei schlechtem Wetter meisst 1-3A vom Dach.

 

Jetzt aber zu meiner Frage:

Koennte man einfach das Trennrelais (J713) zusaetzlich ueber einen Schalter ansteuern und so auch bei geparktem Fahrzeug die

beiden Aufbaubatterien mit der Starterbatterie zusammenschalten ? (Solarstrom fuer alle)

Also Kl30 von irgendwo ueber einen Schalter mit an dem Pin anklemmen wo das Signal vom Steuergeraet drauf geht.

 

Ich habe mir das noch nicht wirklich angeschaut oder da mal gemessen... sollte ich vorher sicher noch mal machen !

Aber wuerde das grundsaetzlich gehen oder spricht da irgendetwas offensichtliches dagegen ?

z.B. Hinten 2x AGM 75Ah Parallel und Vorne 1x 85Ah Saeure

- ist die Signalleitung zum schalten des Relais eine 12V Leitung ? (Das pruefe ich noch)

- denkt ihr ich sollte dort eine Sperrdiode verbauen um das Steuergeraet zu schuetzen ?

 

Grund: Ich habe gerade keine Zeit oder auch Lust ein Kabel aus dem "Kleiderschrank" wo mein Laderegler sitzt

(Votronic MPP 350 Duo Digital) in die Fahrersitzkiste zu ziehen.

Die 1A Ladeerhaltung fuer die Starterbatterie fehlt mir noch... und es wird Winter !

 

Hat da jemand eine Ahnung oder auch Meinung ?

Das wuerde mich sehr freuen !

 

Danke und

Schoene Gruesse ins Forum

 

 

Oh... und bevor ich es vergesse !

Waere das nicht auch zum selber "Starthilfe" geben ganz cool ?

(Natuerlich fuer den Fall...Starterbatterie leer.....Aufbau Batterien voll)

 

PS: Warum kann ich hier kein Ä Ö Ü ß schreiben ?

..... na toll jetzt geht's doch .....

Share this post


Link to post
ibgmg

Hallo und herzlich willkommen im Caliboard

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

 

Beim T6 Ocean ist am Ladegerät am Pin 2 bereits eine Leitung zur Starterbatterie für die Erhaltungsladung vorhanden. Das Ladegerät sitzt ja im Schrank über der 3. Batterie. Das sollte doch beim Comfortline auch so sein. Da kann dann der Ladeausgang für die Erhaltungsladung (1A) vom Votronic MPP 350 Duo parallel angeschossen werden.

 

Nur mal ein Frage, warum der MPP 350? Schon der MPP 250 hat doch mehr Kapazität als die beiden Module liefern können?

Share this post


Link to post
MoR

Es gibt hier im Board dazu bereits verschiedene Themen.

Jemand hat bereits das Trennrelais durch einen Schalter ersetzt.

 

https://www.caliboard.de/showthread.php?7567-BMT-und-Cali-was-hat-VWN-denn-da-umgesetzt&highlight=trennrelais

 

 

Sonst am besten mal mit dem Begriff "Trennrelais" suchen.

Share this post


Link to post
Andre65

Hallo T5calico,

 

das Schaltsignal vom Steuergerät (D+) ist 12V auf ein einfaches Hochstrom-Relais. Ich habe einen Wechselschalter verbaut mit dem ich Wahlweise D+ oder direkt 12V zum Trennrelais schalte oder es komplett totlege. Eine Diode kannst du dir damit sparen. Denke aber daran, dass das Trennrelais beim Anlassen des Motors aus sein sollte, sonst fliegen dir eventuell die Sichrungen durch.

https://www.caliboard.de/showthread.php?15892-CALI-OCEAN-Laden-Camperbatterien-und-Starterbatterie-gleichzeitig-m%F6glich&p=190869&viewfull=1#post190869

 

Gesendet mit Tapatalk

Share this post


Link to post
T5calico

Hallo CaliForum,

 

Richtig cool das ihr schon geantwortet habt.... Danke !

Und Gute Antworten noch dazu

 

@ibgmg - Du hast recht es ist ein MPP 250, da habe ich mich vertippt.

Echt diese 1A Ladeerhaltungsleitung gibt es schon !?

Das wär ja noch viel besser... Davon habe ich hier im Forum noch garnichts gelesen,

na warscheinlich immer die falschen Suchbegriffe.

Vielen Dank, Guter Tip

 

@MoR - Hi, ja ich habe im Forum schon viele viele viele Seiten zum Trennrelais gelesen

aber zum "Schalterverbau" hatte ich nichts gesehen desshalb ja die Frage

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

 

@Andre65 - Richtig Fette Hilfe ! Danke, das mit dem Wechselschalter ist eine sehr gute Idee

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Dazu noch das Foto und "schwarzes Kabel".... da muss man nicht mehr lange suchen.

Vielen Dank super Idee

 

Ich werde es mir am Wochenende mal anschauen.

Jetzt wo ich weiß, dass ich da keine Leitung quer durch den ganzen Bus ziehen muss hab ich sogar richtig Bock !

 

Schöne Grüße ins Forum

Share this post


Link to post
T5calico

Hallo nochmal,

 

Ich habe mir jetzt überlegt wie ich das anschließen möchte !

Habe dazu mal einen Schaltplan angehängt...

spricht da irgendwas dagegen ?

 

Weil Andre65 angemerkt hat das beim Motorstart mit eingeschaltetem Trennrelais

die Sicherungen fliegen, möchte ich als Sicherung noch ein eigenes Relais vorschalten.

siehe Anhang..

 

Somit hätte ich..

Schalter Stellung 1 = ganz normal und Original - Steuerung vom BNS

Schalter Stellung 2 = Dauerplus (KL30) auf dem Trennrelais und somit alle 3 Batterien zusammen geschaltet

(im Stand ohne)____ (z.B. falls die Starterbatterie mal leer sein sollte oder ich mit der Solaranlage alle 3 Batterien voll Laden möchte)

(Zündung) ________ (nicht nur mit der 1A Leitung für die Starterbatterie)

 

Sollte der Schalter beim Starten doch mal in der 2.Stellung stehen (z.B. Vergessen)

schaltet die Zündung (KL15) das Dauerplus (KL30) vom Trennrelais weg und es dürfte nichts passieren !

( Außer das in diesem Fall die Aufbaubatterien nicht von dem Generator geladen werden )

( Das soll dann auch so sein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
)

Ich hoffe das die Spannung beim Starten nicht soweit zusammenbricht, dass es mein "sicherungs"Relais nicht schafft zu trennen !?

 

Habe ich dort irgendwo einen Denkfehler oder passt das so ?

 

-----------------

Und 2. weiß zufällig noch jemand die Kabelfarbe vom 2.Pin am Original-Ladegerät ?

Für die 1A Ladeerhaltung vom Solar-Laderegler zur Starterbatterie.

 

Vielen Dank für die Hilfe

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Andre65
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.
Das sollte so funktionieren. Irgendwo wurde darüber diskutiert, wo man unter dem Fahrersitz Klemme 15 her bekommt. Ich denke, das das wirst du von wo anders heran legen müssen. Als Schalter habe ich einen dreistufigen ein/aus/ein-Schalter verbaut. Dann hast du auch die Möglichkeit, das Trennrelais komplett abzuschalten um die Batterien nicht dem ständigen auf und ab durch die Lichtmaschine auszusetzen. Für die Ladeerhaltung sorgt die Solaranlage.

 

Gesendet mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    63 members have viewed this topic:
    ixgi  eifelt6  Toni-1980  eedhah  Thomas2019  SaMa78  Maxxx13  Suedtirolbz  rditt  NF-Cali  Fuxxx  Flindte  Fämily2+3  ceisendle  calibauer  Derwodaso  braunbaerbiker  wjohanson1966  BlueBull  schmudle  cornetto  wokusch  Sternwald  Rootmiller  ThomasM  toflowbi  CaliBeach301116  rial  radlrob  lolzi  ulitu  Zaesch  Bullirider  traumatisch  Segelsonne  exdent  gegentakt  LumoBulli  ibgmg  psalchow  Michdi  Greenjensi  Steffmuc  TheHoki  spalatriello  Haechi  Ostra  Mueslix  Makko  Calibri  Homi  T5calico  radrenner  The Wonderer  nicwen  calihacker  kersm  bugmenot  Nofides  Herr Bert  Corasi  Maddin112  Sweety 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.