Jump to content

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe auch den Beach mit 3er Bank und Multiflexboard sowie den Heckauszug aus dem Shop hier. Die Box passt hier locker darunter. Wir haben zeitweise noch zusätzlich einen Primus Kinja 2 Flammenkocher dabei. Da passen die Füße des Brenners lustigerweise optimal auf die zusammengesetzte Box. auch das passt dann noch unter das Board

bearbeitet von PaddyKN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Wow, mit 4 Brennern unterwegs, das nenn ich Luxus :;-): Hat das etwas mit den in der Chuckbox verbauten zu tun?

Habe jetzt den Primus Tupike angeschafft, da die Regierung einen Zweiflammkocher wünscht. 

Bin gespannt...

bearbeitet von Hendrixx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.9.2017 um 10:07 schrieb edelweiss:

Guten Morgen Tom'S,

 

hatte mich auch mit Küchen, Ausbau etc. beschäftigt und folgendes gefunden:

 

MaxxCamp MultiModule Fritz

calibox Campingausbauten

Fischer Camper Cube

camperX Küchenschrank

 

Vermutlich ist das nicht zu 100% das, was du dir vorstellst. Hoffe, das hilft dir etwas weiter.

 

Grüße

Patrick

Vielen Dank noch für diese Linksammlung. 

Ich darf noch einen weiteren Link hinzufügen:

Auf der Webseite "campingmoebel-4x4" findet man auch viele interessante Ideen.

Vielleicht wird da auch der eine oder andere fündig.

 

Beste Grüsse

qp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb Hendrixx:

Wow, mit 4 Brennern unterwegs, das nenn ich Luxus :;-): Hat das etwas mit den in der Chuckbox verbauten zu tun?

Habe jetzt den Primus Tupike angeschafft, da die Regierung einen Zweiflammkocher wünscht. 

Bin gespannt...

 

Wir haben uns wie bereits gesagt die DTBD Kochbox individuell eingerichtet. Das lag zum einen daran, dass wir sehr viel Kochzubehör bereits hatten und nun auch gegenüber dem mitgelieferten Zubehör bevorzugen. Ich habe die Kochbox in erster Linie gekauft, da ich eine saubere Variante suchte das Zubehör sinnvoll dauerhaft zu verstauen (zuvor war alles irgendwie in einer Eurobox) und auch gleichzeitig einen zusätzlichen Tisch zum Kochen/Schnippeln wollte. Beides kann die Box sehr gut. Wir bevorzugen für längere Urlaube den 2 Flammenkocher, welchen wir dann zusätzlich mitnehmen. Der lässt sich 1A auf die Box stellen. In die Box selbst würde er natürlich nicht passen. Für kurze Übernachtungen oder zum Wasser aufkochen reicht dann aber auch mal einer der 1 Flammenkocher, welchen ich in der Box gelassen habe. Der zweite mitgelieferte 1 Flammenkocher der Box flog bei uns jedoch raus. Das war uns zu umständlich, weil hier auch immer 2 Gaskartuschen benötigt werden.

bearbeitet von PaddyKN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb qp_ch:

Auf der Webseite "campingmoebel-4x4" findet man auch viele interessante Ideen.

Das Modell "Pro Compact" kommt mir ein bisschen bekannt vor...

KNOX_HA_04.thumb.jpg.f1051c1283d2389454a41b4b14d1bda8.jpgKNOX_HA_14.thumb.jpg.a62c4e71473b6717b3eaf1289602cdb7.jpgKNOX_HA_15.thumb.jpg.3786f091be9c585d51c2acec61c2523e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 16.7.2018 um 16:04 schrieb Hendrixx:

Hallo Florian,

ich würde mal sagen, die DTBD-Box müsste auch mit Heckauszug locker unter das MFB passen. Du hast unter dem MFB vorn 43cm und hinten reichlich 40cm Höhe zur Verfügung, gemessen vom Boden der Auszugswanne. (Dreierbank vorausgesetzt).

Die Höhe der Box ist 33cm laut Webseite (wo auch der Preis zu finden ist). Tolles Konzept und das Geld auch wert, solange man weiß was diese Lösung genau kann.

Für uns ist die Box trotzdem keine Option, denn auf der Chuckbox kann man leider nicht kochen, solange sie auf dem Auszug steht.   

Unser Heckauszug ist insofern schon mal die halbe Küche (siehe Foto), damit rentiert sich auch die Investition doppelt.

Viele Grüße

Hendrik

 

IMG_0522.JPG

Hy Hendrik,

 

darf ich dich nach der gelben Box fragen, woher du sie hast. Die finde ich wirklich prima 😉

 

Danke

Aron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 17.7.2018 um 12:54 schrieb PaddyKN:

 

Wir haben uns wie bereits gesagt die DTBD Kochbox individuell eingerichtet. Das lag zum einen daran, dass wir sehr viel Kochzubehör bereits hatten und nun auch gegenüber dem mitgelieferten Zubehör bevorzugen. Ich habe die Kochbox in erster Linie gekauft, da ich eine saubere Variante suchte das Zubehör sinnvoll dauerhaft zu verstauen (zuvor war alles irgendwie in einer Eurobox) und auch gleichzeitig einen zusätzlichen Tisch zum Kochen/Schnippeln wollte. Beides kann die Box sehr gut. Wir bevorzugen für längere Urlaube den 2 Flammenkocher, welchen wir dann zusätzlich mitnehmen. Der lässt sich 1A auf die Box stellen. In die Box selbst würde er natürlich nicht passen. Für kurze Übernachtungen oder zum Wasser aufkochen reicht dann aber auch mal einer der 1 Flammenkocher, welchen ich in der Box gelassen habe. Der zweite mitgelieferte 1 Flammenkocher der Box flog bei uns jedoch raus. Das war uns zu umständlich, weil hier auch immer 2 Gaskartuschen benötigt werden.

@PaddyKN: Hallo, ich habe eine Frage zur Dtbd Kochbox, kann man die Box mit angefangenen Gaskartuschen zusammenklappen oder muss man die Kartuschen vor dem Zusammenklappen „leerkochen“?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.9.2018 um 15:13 schrieb Mick77:

@PaddyKN: Hallo, ich habe eine Frage zur Dtbd Kochbox, kann man die Box mit angefangenen Gaskartuschen zusammenklappen oder muss man die Kartuschen vor dem Zusammenklappen „leerkochen“?

Da hier Schraubkartuschen zum Einsatz kommen ist das kein Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.