Jump to content

PaddyKN

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    206
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

PaddyKN hat zuletzt am 14. Juli 2018 gewonnen

PaddyKN hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

39 Neutral

Über PaddyKN

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Biografie
    VW Touran
  • Wohnort
    Konstanz
  • Interessen
    MTB, Ski, Klettern/Bouldern, Wandern
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    06/2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Modell Edition, Luftstandheizung, Anhängerkupplung, original Markise, ACC, weiterer Krims Krams
  • Umbauten und Zubehoer
    Bearlock + Pedaloc, Calidrawer 800, Calicap, Calicave, Calibed Roof, Fanello ClickMat 5cm, Thule G6 929 Kupplungsträger, Dometic CFX 35, Project Camper Thermomatten, Brandrup Utilities, VanEssa Packtaschen, Ecomat 2000 Select, CC Sitzbezüge, CamperX Dachschrank, VanGo Kela IV Vorzelt

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    😊 Auf jeden Fall ein höchst komplexes Problem...
  2. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Neee, geht nicht. Da darf ich nicht parken 😝
  3. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Hallo Skibindung, habe schnell mal auf die Straße geschaut und tatsächlich wären die dummen Laternen auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Müsste also das Kabel über die Straße spannen = nicht gut 😉
  4. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Da ich Laternenparker bin möchte ihn ungern tagelang ein Kabel über den Gehweg spannen (-:
  5. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Heute die Starterbatterie geladen. Hat alles geklappt. War auch höchste Zeit. Das Radio hat mich schon dezent darauf hingewiesen, dass die Batterie demnächst leer ist 😉 68Ah sind für so ein Auto aber auch echt ein Witz. Sobald die mal das Zeitliche segnet kommt da sicher etwas stärkeres rein
  6. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Schon, allerdings steht der Wagen derzeit viel rum. Gerne mal 2-3 Wochen am Stück. Da wollte ich halt ab und an mal die Batterie laden
  7. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Sie schaut es nun aus. Sobald ich den Wagen umparken kann probier ich das Laden mal aus. Hoffe das passt so...
  8. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Danke, dann bastel ich morgen mal
  9. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Ich dachte das soll man eben im Falle des T6 nicht tun, da man sonst am Auto "vorbei" läd und das Auto anschließend nicht registriert, dass die Batterie voll ist. Irgendwas misst der doch da am Minuspol (Anschlusskabel)
  10. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Hallo Andre, ich habe nun mal die Schraube an der Stelle entfernt, welche ich als Minuspol/Masse verwenden möchte. Hast du hier noch etwas modifiziert oder einfach "nur" den Kabelschuh des CTEK Kabels mit der Schraube befestigt/angezogen? Ich frage nur deshalb, weil die Metallteile lackiert sind und ich Angst habe, dass sie nicht ordentlich leiten Danke und Gruß, Patrick
  11. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    OK, das erklärt natürlich einiges
  12. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Vielen Dank euch. Hat noch jmd eine Idee zu dem angegebenen Temperaturbereich? Das verwirr tmich etwas
  13. PaddyKN

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Hallo zusammen, ich habe mir das CTEK MXS 7 zugelegt mit dem Ziel ab und an die Starterbatterie vom Bus zu laden. Anschliessen würde ich es gerne via "CTEK Comfort Connect Direct Connect Adapter (M8 Muttern)" Link . Hierzu habe ich nun aber Fragen: Plus würde ich direkt an den Pluspol der Batterie schrauben (siehe Bild 1). Minus habe ich gelesen sollte man an die Karosserie des Wagens anschließen. Ich habe mal im Motorraum geschaut und der einfachste Weg wäre über eine der Schrauben der Motorhaube (siehe Bild Minuspol). Ist mein Gedankengang soweit korrekt? Evtl habt ihr das einfacher/besser gelöst? Dann fiel mir beim Lesen der Anleitung des CTEK ein weitere Punkt auf: Bei der Starterbatterie handelt es sich um eine AGM Batterie. Folglich würde ich im Lademodus "AGM" laden. Allerdings steht in der CTEK Anleitung beim Programm "AGM", dass hier ein Temperaturbereich von -20°C - +5°C vorliegt. Was hat das zu bedeuten? Lädt das Gerät bei höheren Temperaturen entsprechend schlechter? Vielen Dank im voraus Patrick
  14. PaddyKN

    calisideboard calisolar.ch

    Wie weit reciht das Regal denn in den Raum hineine, bzw., wie weit vorne muss die Bank stehen, damit das bündig abschließt?
  15. PaddyKN

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    https://www.fanello-shop.eu/
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.