Jump to content

Empfohlene Beiträge

Aloha und guten Abend zusammen,

 

aufgrund einer erheblichen Veränderung der Lebensituation (aus zwei mach vier) haben wir vor ca. 2 Jahren unseren LT35 Wohnmobilselbastausbau verkauft und sind gerade dabei unser Campingkonzept umzustellen. Wir ziehen uns nämlich recht gern die Finger lang (zu deutsch: klettern) und sind daher meist ein bis drei Wochen an einem Ort und steueren von da aus die Felsen unserer Wahl an. Früher blieb der LT auf dem Campingplatz und wir sind mit einer 125er Enduro unterwegs gewesen. Mangels Sitzplätzen auf dem Moped machen wir das zukünftig mit dem Cali und das Vorzelt verbleibt auf dem Campingplatz.

 

Zwecks Alltagstauglichkeit haben wir uns für einen Beach entschieden und werden dann im Vorzelt kochen, was mich zu meiner Frage an Euch führt:

Ich hätte gerne eine "Feldküche", die für den Transport unter dem Multiflexboard Platz findet und dann vor Ort - Füße dran, Wassertanks und Gasflasche anschließen und darunter, ab ins Vorzelt damit - fertig. Ausgestattet sollte die "Feldküche" mit 3 Falmmenkocher, Spüle und zwei bis drei Schubladen sein.

 

Danach habe ich nun hier im Forum gesucht sowie gegoogelt aber ich kann dazu nix Vernünftiges finden. Für den Einbau in den Bus finde ich jede Menge aber eben nicht für den Zelteinsatz. Entweder ist dieser Anwendungsfall zu freaky oder ich zu dämlich zu suchen...

 

Würde mich jedenfalls riesig über sachdienliche Tipps von Euch freuen.

 

Vielen Dank im Voraus,

Tom'S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tom

 

Ich befürchte, da musst Du Dir selbst was bauen.

 

Google doch mal unter Chuck-Box, da gibt es x Varianten zur Inspiration.

 

Grüsse

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber mit 3Flammenkocher, dass dürfte schwierig werden.

 

Die Heckbox mit 163l Volumen auf dem Fahrradträger kennst Du? Die dient bei uns als (variable) Gulaschkanone.

 

Gruß

Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tom,

 

such mal nach "das knallgrüne Küchenmodul".

 

Die Idee und Umsetzung finde ich klasse. Mit ein paar Modifikationen evtl. auf deinen Bedarf anpassbar.

 

Weiß leider nicht, wie ich den Beitrag direkt verlinken kann...

 

Grüße

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

Da isses:

 

Das knallgrüne Küchenmodul

 

 

verlinkte Grüsse,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

 

Da isses:

 

Das knallgrüne Küchenmodul

 

 

verlinkte Grüsse,

 

Stephan

 

Danke Stephan!

 

Die komplette URL verlinken ist natürlich auch ne Möglichkeit.

Habe versucht, den Beitrag #1 direkt zu verlinken, dachte dass ich das schon gesehen habe :confused:

 

Und warum einfach, auch wenn man den komplizierten Weg nicht findet...

 

Umständliche Grüße

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe versucht, den Beitrag #1 direkt zu verlinken, dachte dass ich das schon gesehen habe :confused:

 

Hallo,

 

Das geht auch, mit rechtsklick auf #1 und dann auf Link Adresse kopieren.

 

Gruss,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Tom,

 

such mal nach "das knallgrüne Küchenmodul".

 

Die Idee und Umsetzung finde ich klasse. Mit ein paar Modifikationen evtl. auf deinen Bedarf anpassbar.

 

Weiß leider nicht, wie ich den Beitrag direkt verlinken kann...

 

Grüße

Matthias

 

"Das knallgrüne Küchenmodul" ist auch eine "Chuck Box".

Wie ich oben geschrieben habe, findest Du im Netz so viele verschiedene Lösungen. Einfach mal Chuck Box in die Bildersuche eingeben.

Da ist sicher etwas/ eine Lösung für Dich dabei.

 

Grüsse Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen Tom'S,

 

hatte mich auch mit Küchen, Ausbau etc. beschäftigt und folgendes gefunden:

 

MaxxCamp MultiModule Fritz

calibox Campingausbauten

Fischer Camper Cube

camperX Küchenschrank

 

Vermutlich ist das nicht zu 100% das, was du dir vorstellst. Hoffe, das hilft dir etwas weiter.

 

Grüße

Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da mich das Thema selbst interessiert habe ich mal etwas gestöbert im WWW und bin auf folgendes gestoßen:

 

Dare To Be Different Outdoor Chuckbox

 

Finde ich sehr interessant.

Vor allem den Boxenaufbau, kompakte Abmessungen und das Material. Allerdings ohne extra Wasseranschluss und Spülbecken

Dafür habe ich z.B. immer ein Faltbecken dabei.

 

Im Gegensatz zu den Holzlösungen kann diese Box vermutlich ohne Folgen auch mal draußen stehen bleiben und nass werden.

 

Hat jemand Erfahrung mit dem Teil oder mal live gesehen bzw. was halten die erfahrenen Campingköche unter Euch davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da mich das Thema selbst interessiert habe ich mal etwas gestöbert im WWW und bin auf folgendes gestoßen:

 

Dare To Be Different Outdoor Chuckbox

 

Finde ich sehr interessant.

 

Sieht echt seeeehr interessant aus. Das wär doch was für untern Weihnachtsbaum :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aloha,

 

zunächst vielen herzlichen Dank für die tollen Rückmeldungen. Die Hilfsbereitschaft hier ist wirklich genial.

 

Mir hat als aller erstes schon mal der Begriff Chuckbox geholfen, damit bekommt man bei Dr. Google endlich mal brauchbare Treffer. Die von Euch verlinkenten Küchen helfen zwecks Inspiration ebenfalls sehr - danke dafür. Insbesondere das hier ist interessant: Dare To Be Different Outdoor Chuckbox

 

In unserem LT hatten wir folgendes:

LT Küche.JPG

 

Und dieses Küchenmodul würde ich mir dann ungefähr so als Feldküche vorstellen:

Feldküche.JPG

 

Hinsichtlich Holz und Regen kann ich Euch folgendes empfehlen: Multiplexplatten dreifach gestrichen mit Parkettlack. Danach ist das Holz gegen Wasser fast vollständig unempfindlich.

 

Ich bin jedenfalls sehr auf den weiteren Diskussionsverlauf und daraus resultierenden Input gespannt.

 

Ich dachte ich spare mir dieses mal die Bastlerei aber wenn nicht noch die Ideallösung kommt, werde ich im Winter - sehr zur freude meiner Söhne - mal wieder die Kreissäge auspacken...

 

Gruß,

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier noch ein Link zu einer "Feldküche". Die gefällt mir auch nicht schlecht.

Den Preis finde ich für Handarbeit gerade noch o.k..

 

https://www.go-outside.at/unser-shop/küchen/

 

 

Güsse Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aloha,

 

ja das kommt der Sache schon sehr nahe. Cooles Teil aber der Preis ist schon eine Ansage.

 

Danke für den tollen Tipp.

 

Gruß Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da es noch eine Weile dauert, bis ich mir ein Küchenmodul für meinen Beach kaufe....... wenn überhaupt, fahre ich meine Küchenutensilien in einer Utz-Box umher.

 

Damit ich nicht immer alles von unten nach oben holen muss, habe ich sie gleich so gepackt, dass ich sie nur auf die Seite stellen und sie so benutzen kann.

Während der Fahrt noch ein wenig mit Geschirrtüchern gepolstert, dass nix herumfliegt. In der Box unter den Pfannen sind Gewürze und Co. und in den Schubladen Besteck und Küchen-Krimskrams. Kocher kommt dann obendrauf.

 

Gepackte Grüsse

Nicole

 

ps. Kater darf normalerweise nicht auf den Tisch. Aber er musste schauen, dass ich alles einpacke. Leckerli war leider nicht dabei, deshalb der "tötende Blick". :D

 

IMG_0614.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hier noch ein Link zu einer "Feldküche". Die gefällt mir auch nicht schlecht.

Den Preis finde ich für Handarbeit gerade noch o.k..

 

https://www.go-outside.at/unser-shop/küchen/

 

 

Güsse Nicole

 

 

Hast du dir schon die Küchenbox gekauft? Ich überlege mir auch eine hochwertige Küchenbox zu kaufen. Insbesondere für diesen Sommer. Für die 2000 Mäuse sollte man es sich nämlich richtig gründlich überlegen. Falls du es bereits hast, wäre so eine kleine review ganz nett. Danke im Voraus;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin unbekannte® User(in) Cloci34,

 

wie schon in einem anderen Thread erbeten, wäre es schön, wenn Du Dein Profil ausfüllen könntest.

Nicht nur damit Deine Fragen zielgerichteter beantwortet werden können sondern auch, weil wir Dich und Deine Cali- und/oder Campingerfahrungen gerne etwas näher kennenlernen möchten.

 

Danke schön

 

Tschüß

Elmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorallem möchte ich, wenn ich den Link im Zitat anklicke, nicht wieder auf der ominösen Kühlboxseite landen.

 

 

Verärgerte Grüsse

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hier noch ein Link zu einer "Feldküche". Die gefällt mir auch nicht schlecht.

Den Preis finde ich für Handarbeit gerade noch o.k..

 

https://www.go-outside.at/unser-shop/küchen/

 

 

Güsse Nicole

 

Respekt - hier ist viel Hirnschmalz verbraucht worden.

Da habe ich schon deutlich "flachere" Technik für mehr Geld gesehen.

Funktional, robust, normalerweise gut auf Sondermaße anpassungsfähig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aloha zusammen, 

danke Euch allen noch einmal für die Anregungen, Internetfunde und Links. 

Nach langer Suche war einfach nicht das Passende dabei, daher nun diese Lösung aus der eigenen Werkstatt :

 

_20180510_125136.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tom's

 

Da hast

Du Dich ja ganz schön reingekniet, Kompliment !

Wir sind bei der Utz-Box geblieben, mit einem Patronen-Kocher. Zu dritt passt das, und es bleibt noch Platz im Heck für die Kühlbox und eine weitere Utz-Box...

Kochen tue ich am liebsten "auf der grünen Wiese", also am Boden, so bleibt mir zuletzt nur der Kocher zum putzen :;-):

 

Gruss

Vagant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben uns nun von Dare To Be Different die große Kochbox gekauft und entsprechend unserer Vorstellungen/Bedürfnisse mit Kochutensilien bestückt. Das ganze macht einen sehr wertigen, aufgeräumten Eindruck. Teller und Besteck sind allerdings aus unserer Box rausgeflogen und nun in der "Space Camper Geschirrtasche", welche hinter dem Beifahrersitz angeklippt ist. Die fährt jetzt einfach immer mit und die Kochbox bei Bedarf. Macht das Packen für uns deutlich einfacher, da zuvor alles einzeln in einer Eurobox lag. Und der zusätzliche "Tisch" zum Kochen ist auch prima

 

Anbei ein paar Bilder. Falls jmd Fragen hat kann er sich gerne melden

 

 

IMG_2560.JPG

IMG_2562.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstaunlich wie groß du den Wohnraum im Cali hinbekommen hast.....:;-D:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 13.7.2018 um 21:21 schrieb PaddyKN:

Wir haben uns nun von Dare To Be Different die große Kochbox gekauft und entsprechend unserer Vorstellungen/Bedürfnisse mit Kochutensilien bestückt. Das ganze macht einen sehr wertigen, aufgeräumten Eindruck. Teller und Besteck sind allerdings aus unserer Box rausgeflogen und nun in der "Space Camper Geschirrtasche", welche hinter dem Beifahrersitz angeklippt ist. Die fährt jetzt einfach immer mit und die Kochbox bei Bedarf. Macht das Packen für uns deutlich einfacher, da zuvor alles einzeln in einer Eurobox lag. Und der zusätzliche "Tisch" zum Kochen ist auch prima

 

Anbei ein paar Bilder. Falls jmd Fragen hat kann er sich gerne melden

Hallo PaddyKN,

 

passt die Box unter das Multiflexboard (wie viel Luft hat es da noch zum Board?)

Ich kämpfe seit dem ich den Heckauszug habe immer mit 0,5cm zu wenig Luft und so manche Kiste schrabbelt an diesen dämlichen Unterbauten des MVB...

 

Magst Du uns den Preis noch nennen?

 

Grüße

 

Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Stunden schrieb frettich:

 

Hallo Florian,

ich würde mal sagen, die DTBD-Box müsste auch mit Heckauszug locker unter das MFB passen. Du hast unter dem MFB vorn 43cm und hinten reichlich 40cm Höhe zur Verfügung, gemessen vom Boden der Auszugswanne. (Dreierbank vorausgesetzt).

Die Höhe der Box ist 33cm laut Webseite (wo auch der Preis zu finden ist). Tolles Konzept und das Geld auch wert, solange man weiß was diese Lösung genau kann.

Für uns ist die Box trotzdem keine Option, denn auf der Chuckbox kann man leider nicht kochen, solange sie auf dem Auszug steht.   

Unser Heckauszug ist insofern schon mal die halbe Küche (siehe Foto), damit rentiert sich auch die Investition doppelt.

Viele Grüße

Hendrik

 

IMG_0522.JPG

bearbeitet von Hendrixx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.