Jump to content

aderci

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    109
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über aderci

  • Rang
    Routinier

Persoenlich

  • Biografie
    diverse VW/Audi, 1er BMW, aktuell Mazda MX 5, CBR600, Duc 750SS, Vespa S 125
  • Wohnort
    Hassberge und Stuttgart
  • Interessen
    Wandern, Abruzzen, ...
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    01.2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    T6 Beach Edition, 3er Bank, ACC, AHK, Luftstandheizung, Composition Media mit AppConnect, Steckdose, Rückfahrkamera, usw..
  • Umbauten und Zubehoer
    800er Heckauszug, Calicap, Bear-Lock, Vanessa Taschen, Decathlon Tarp

Letzte Besucher des Profils

1.367 Profilaufrufe
  1. @basisk2. Schaut sehr gut aus. So einen ähnlichen Grundriss hatte Terracamper auf der CMT ausgestellt. Längssofa mit schmaler Küchenzeile gegenüber. Dazu noch das Open Sky Dach. Hat mir sehr gut gefallen. Das Raumgefühl ist wesentlich großzügiger als im Cali. Gibt halt nur zwei Plätze, würde mir aber genügen. Ist das ein umgebautes Feldbett oder eine komplette Eigenkonstruktion? Grüße Matthias
  2. Hallo Noraaale, wir sind zwar bisher immer mit Dreierbank unterwegs, allerdings denke ich auch schon länger darüber nach, die Bank zu entfernen. Meine grobe Überlegung: Einzelsitz hinter dem Fahrersitz statt Dreierbank, damit man z.B. bei schlechtem Wetter am Tisch sitzen kann Daneben eine Box für DIN Stauboxen Bin mal gespannt, was alles für Ideen kommen. Viele Grüße Matthias
  3. aderci

    Wir sind umgezogen!

    Top! Vielen Dank für die Arbeit. War ja ein Blitzumzug. Respekt. Komme selbst aus der IT und weiß, dass es oft anders kommt als man plant, selten aber in der Hälfte der angekündigten Zeit 👍 Viele Grüße Matthias
  4. aderci

    Tablet im Cali ?

    Ich benutze ein iPad Pro 12.9 Im fortgeschrittenen Alter zählt jeder Zoll Bildschirmdiagonale Nutzen es hauptsächlich, um ab und zu mal einen Film zu schauen und zum surfen. Entweder steht es auf dem Tisch und wir sitzen auf der Bank oder es ist oben in der Aufstiegsluke zum Dachbett auf einer kleinen Ablage auf der Fahrerseite. Außerdem habe ich mein Tageszeitungsabo, Readly etc. online auf dem Pad. Eignet sich mit der Tastatur aber auch gut zum Arbeiten, wenn es sich mal nicht vermeiden lässt. Viele Grüße Matthias
  5. aderci

    Ladung Zusatzbatterien und Kraftstoffverbrauch

    Evtl. solltest du auch die Batterie mal prüfen (lassen). Das hört sich nicht normal an. War im Winter 3 Nächte ohne Landstrom gestanden. Standheizung lief tagsüber auf Stufe 3-4 (ca. 2-3 Stunden), Nachts auf Stufe eins (mind. 8 Stunden). Dazu dauerhaft Kühlbox CF26 und täglich Handy und iPad geladen. Abends 1-2 Stunden Licht im Cali. Kann nicht sagen, wie viel Kapazität noch übrig war, aber der Batteriewächter der Kühlbox hat noch nicht abgeschalten. Viele Grüße Matthias
  6. Hallo Miep, vieles wurde ja schon geschrieben. Microfasertücher, am Besten für jeden eine eigene Farbe usw. Auch ich kann den Tipp mit den Kleiderhacken im Auto nur bestätigen, kann man nie genug haben, sonst herrscht schnell Chaos im Bus. 20m Kabel können bei einigen Campingplätzen zu wenig sein. Habe auch 20m dabei und bin schon mehrfach an die Grenzen gestoßen (v.a. auf Campings ohne feste Parzellierung). Mit Ikea Boxen habe ich auch begonnen, bin dann aber schnell auf genormte Stabelboxen umgestiegen. Durch die schrägen Wände verschenken die Ikea Teile viel Platz und sind nicht gut stabelbar. Auch die Deckel der Ikea Boxen verziehen sich leicht und schließen dann nicht staubdicht. Für die erste Fährt finde ich Eure Liste schon durchdacht und vollständig. Mehr geht erfahrungsgemäß immer. Ansonsten kann ich empfehlen, erst mal loszufahren, gibt nichts lebensnotwendiges, was man unterwegs nicht bekommt aber viel Überflüssiges, das man ungenutzt herumfährt. Viele Grüße und genießt die erste Reise Matthias
  7. Hallo Gemt, danke für die Richtigstellung! Da spare ich mir zukünftig das CTEK für die Starterbatterie, wenn ich am Landstrom hänge. Viele Grüße Matthias
  8. Wird hier diskutiert, aber nach nochmaligem Lesen gibt es noch keine finale Aussage. https://www.caliboard.de/showthread.php?15469-T6-Cali-Beach-Energieversorgung&highlight=Beach+erhaltungsladung
  9. Nutze seit 25Tkm das Composition Media sowohl mit iPhone als auch mit Android Phone und bin voll zufrieden. Habe mir ein günstiges Dual SIM Android (mit MultiSIM und Prepaid Datenkarte im Ausland) für den Cali gekauft, Karten bei Google Maps kann man auch offline nutzen, was besonders im Ausland von Vorteil ist. Insgesamt gefällt mir aber die Apple Car Play Integration besser. Nur eben nicht Apple Karten. Bei Fahrten ohne Navi, zum Musik oder Internetradio hören nutze ich Apple Car Play. Die Telefonfunktionen bei Car Play sind auch um Welten besser als bei Android. Beim Beach gibt es keine Erhaltungsladung (zumindest Modelljahr 2017). Vanessa verbaut das z.B. Zu den Kosten kann sicher jemand was sagen, der das verbaut hat. Ich habe auch den orig. Anschluss, würde ich aber nicht mehr nehmen aus o.g. Grund. Falls Du das Lichtpaket meinst, kann ich das empfehlen. Da ist z.B. auch ne vernünftige Kofferraumbeleuchtung mit dabei. Die LEDs im Dach sind dimmbar. Würde mir kein Auto ohne Sitzheizung kaufen. Ist aber Geschmackssache. Bei Kurzstrecken z.B. wirst du auch nicht jedes Mal ewig vorheizen, da freut man sich über die schnell anspringende Sitzheizung.
  10. Hallo AlCali, + Rückfahrkamera würde ich auch immer wieder nehmen +/- Aussensteckdose kann man auch gut nachrüsten, ggf. zusätzlich mit Erhaltungsladung für Starterbatterie +/- Markise habe ich nicht, in manchen Situationen vermisse ich sie (schnell bei einer Rast mal ausziehen oder beim frei stehen), wenn ich irgendwo auf dem Camping mind. 2 Tage stehe langt mir ein Tarp/Sonnensegel - ist günstiger, wenn man sie gleich mit bestellt +/- die Zuziehhilfe würde ich mir beim nächsten mal sparen, ist schon mehrmals ausgefallen und man benötigt trotzdem viel Schwung mit entsprechender Lautstärke - Doppelverglasung habe ich auch bei Minusgraden noch nicht vermisst - Navi bin ich auch der Meinung, dass jedes Handy mit Google, Navigon, TomTom mind. ebenbürtig ist (bin mit App Connect und Google Maps sehr zufrieden) Viele Grüße Matthias
  11. aderci

    Kein kleben mehr bei den Ösis die sind nun auch Digital

    Ist natürlich die ASFINAG App...
  12. aderci

    Kein kleben mehr bei den Ösis die sind nun auch Digital

    Auf die Vorkaufsfrist wollte ich auch gerade hinweisen... Das gilt aber nur für die Autobahnvignette. Brennermaut und weitere Sonderstrecken können auch spontan in der ASFING App gekauft werden. Danach kann man z.B. am Brenner die Videomautspur nutzen. Viele Grüße Matthias
  13. aderci

    CMT- welche Halle

    Wir waren gestern dort und uns hat der MultiCamper sehr gut gefallen. Das Dach hat große Öffnungen (fast über die gesamte Länge), nach vorne gibt es eine Öffnung mit Vordach. Die Front kann aber auch komplett geöffnet werden (ala Spacecamper). Innen ist das Fahrzeug auf zwei Personen zugeschnitten. Durch ein „Sofa“, das längs auf der rechten Fahrzeugseite von der Schiebetür bis zur Heckklappe geht ist das Raumgefühl sehr gut. Wohin ich meine Kisten, die heute den Heckauszug belagern hinstellen würde bzw. wohin mit dem ganzen Krempel konnte mir die kurze Besichtigung nicht beantworten. Evtl. wäre weniger ja wieder mehr, irgendwie wurde der Cali von Reise zu Reise voller Nicht ganz so alltagstauglich wie unser Beach (spontane Mitfahrer, 2m Höhe wird leicht überschritten), aber für unsere Bedürfnisse ein überlegenswertes Konzept. Viele Grüße Matthias
  14. aderci

    Wartezimmer MJ 2018

    Hallo Ralph, gute Wahl! Findet auch Paola Wünschen Dir viel Geduld im Wartezimmer. Egal wie lange es dauert, es lohnt sich! Viele Grüße aus Stuttgart Matthias
  15. Wir sind nur zu Zweit unterwegs, da kommt es auf den letzten Milimeter nicht an. Und die gesparten Nerven, weil ich nicht mehr ständig am Suchen bin sind unbezahlbar.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.