Jump to content
Waldläufer

Wer hat Erfahrungen mit dem VW Car Stick für Discovery Media?

Recommended Posts

Waldläufer

Wer hat Erfahrungen mit dem original VW Car Stick für das Navigationssystem Discover Media.Welcher Sim Karten Prepid Anbieter,welche Datenmenge ist erforderlich, Alltagstauglichkeit ?

Danke für die Rückmeldungen.

Share this post


Link to post
Flo83

Hallo gleiche Frage habe ich mir auch gestellt.

Wollte so wenig wie möglich bezahlen.

 

Ich verwende hauptsächlich realtime traffic, Wetter, Parkplatz und Tankstellen.

Auch die meisten Ziele sende ich per Handy oder Computer zum Fahrzeug.

 

Ich habe den Telekom Magenta Mobil START 150mB prepaid.

Wird seit Juni aber nicht mehr angeboten, vielleicht ist der online noch wo zu finden. 5,- EUR pro Monat, ist zwar nicht ganz günstig aber naja.

Die 150MB sind LTE, danach geht es nur noch in Schneckengeschwindigkeit. Der CarStick kann jedoch nur 3G. Wobei ich denke das 7,2 kbit/S für Realtime Traffic auch reichen.

 

In Österreich gibt es bei A1 eine B.free Karte 3GB für 20,- EUR für 365 Tage - Werde ich mir vielleicht mal besorgen.

 

Mit dem Roaming sollte das kein Problem mehr sein.

Alle unsere Auslandsfahrten haben mit Roaming gut funktioniert.

 

Über die 150mB bin ich noch nie gekommen, also hab noch nie das Datenvolumen überschritten.

 

Bei mir ist die Verbindung jedoch am Anfang immer abgebrochen und hat lange gedauert bis sie hergestellt wurde. Habe dann ein gefaltetes Stück Papier hinter die SIM in den SIM-Schacht gesteckt. Seitdem alles perfekt.

 

Einen Hotspot stelle ich über das DM+ jedoch nicht zu Verfügung. Dann steigt die Rate natürlich.

 

 

MfG

Share this post


Link to post
Sebastian

Es braucht nicht zwingend den VW CarStick. Ich halte das Teil für zu teuer und zu schwach, was die Leistung angeht. Statt dessen kannst du einen Huawei E8372 USB-Stick nutzen, dieser unterstützt auch LTE und sollte damit die passende Netzabdeckung mitbringen. Zudem ist er deutlich günstiger und kann auch anderweitig verwendet werden. Während beim VW CarStick das Discover die Empfangseinheit des USB-Sticks nutzt, wird bei einem Stick wie dem E8372 von diesem ein WLAN-Hotspot bereitgestellt, an dem sich das Discover anmelden kann. Gleichzeitig kann man daran dann auch andere WLAN Geräte im Fahrzeug anmelden.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Ich hab das Teil zum Beispiel mit einem "1&1 Handy-Flat & Internet" (gibt es zum DSL Anschluss für 0,- EUR dazu), 100 MB inklusive und darüber hinaus wird auf IDSN/64kbit gedrosselt. Reicht für diese Fälle völlig aus...

Share this post


Link to post
california-fahrer

Du brauchst keinen Carstick. Nutze einfach Dein Smartphone als Hotspot und verbinde das Fahrzeug über Wlan. Einmal einrichten und immer wenn am Smartphone der Hotspot aktiviert wird, verbindet sich das Auto von allein. Funktioniert prima. Für Deine Anwendungen (nutze ich auch nur) sind die Datenmengen sehr gering.

 

Gruß Karsten

Share this post


Link to post
Flo83
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi bei mir funktioniert genau das leider nicht. Ich muss mein iPhone 6S zum Fahrtantritt immer neu auswählen, das hat mich genervt. Und man Muss das Handy immer dabei haben und braucht Akku. Steckt man es an ist sofort CarPlay verbunden und das Telefonieren über Discovery funktioniert nicht mehr sonder nur der die CarPlay App. Das wollte ich alles voneinander unabhängig nutzen und hab den CarStick meinem Freundlichen als Give Away zum neuen Auto aus dem Kreuz geleiert.

 

Bin zufrieden, was nicht bedeutet dass alle anderen Möglichkeiten schlechter sind. Für mich passt das mit dem CarStick!

 

mfG

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja, nutze ich genauso. Nehme dazu die Trigger-App auf meinem S7 (Android), die den Hotspot automatisch aufbaut und nach abstellen des Motors auch wieder trennt. Das DM+ bucht sich dann automatsch ein. Hat den großen Vorteil, dass sämtliche Smartphone-Funktionen uneingeschränkt weiter zur Verfügung stehen. Nach der Roaming-Aufhebung funktioniert das auch europaweit tadellos in LTEmax Speed (Magenta L-Tarif, 6GB).

Share this post


Link to post
T6b

Die VW Mediacontrol App funktioniert nur mit Carstick, nicht mit dem Wlan Hotspot des Handys.

Share this post


Link to post
Benn

Ich habe da auch schon ein bisschen rumprobiuert mit dem ganzen Thema! Telekom Multisim mit den HUAWEI glump kannst vergessen des funktioniert nicht kannst auch kurz googeln da gibts etliche Beiträge im Netz dazu.... Der HUAWEI Stick meint er ist ein Handy und deswegen kannst du nicht mehr angerufen werden sobald die SIM mit dem Stick aktiv ist. Das kann die Telekom auch nicht umschalten das die SIM nur für Daten zuständig ist und nicht fürs telefonieren. (Problem ist nur bei Telekom bei anderen Anbietern gehts wohl)

Meine Lösung war folgende ich hab mir bei 1und1 (

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
) die Notebook Flat L genommen mit den 1und1 Mobile Stick LTE da bekommt man noch eine kleine Powerbank für 80 Euro zusammen dazu. Wahlweise im D oder E Netz und monatlich kündbar. Die von 1und1 haben auch einen anderen Hersteller für die Sticks und nicht HUAWEI. Der Stick macht den Hotspot für das Discover Media und das ganze in den USB Anschluss im Handschuhfach einstecken dann geht der Stick auch nur mit der Zündung an. Für mich war des die praktikabelste Lösung weil dann hab ich ein eigenes Datenkontingent nur für den Bus (die Daten vom Discover Media sind eh ned allzuviel) wo ich dann am Campingplatz,... auch mit Tablet oder Laptop ins Wlan vom Stick kann ohne das ich mein Datenvolumen vom Smartphone verbrauche.

Share this post


Link to post
aderci

Hatte auch eine zeitlang die Kombi HUAWEI Stick und MultiSIM im Einsatz und keine Probleme.

Anrufe werden bei MultiSIM auf allen Geräten angezeigt, d.h. das Handy klingelt immer.

Per Bluetooth mit dem Fahrzeug verbunden kann man so auch ganz normal die Freisprecheinrichtung verwenden.

Ebenso kann man konfigurieren, was die HauptSIM ist, damit SMS etc. auf dem richtigen Gerät ankommen.

 

Grüße

Matthias

Share this post


Link to post
Benn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

wär vielleicht sinnvoll zu erwähnen welchen Netzbetzreiber du hast wenns funktionier! wie schon gesagt HUAWEI und Telekom geht ned

Share this post


Link to post
aderci
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Bevor Fragen kommen: Habe auch einen Magenta Laufzeitvertrag der Telekom.

Share this post


Link to post
aderci
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Danwar ich etwas zu langsam...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Armalite-2

Hallo

 

Ich habe den Huawei 8372W in Verbindung mit einer 2. Simkarte von Vodafone.

Auf meinen Wunsch hin hat Vodafone auf der 2. Simkarte die Telefonfunktion gesperrt.

Somit ist der Stick immer Online und bei einam Anruf kommt der Anruf am Handy raus.

 

Da ich aber über Spotify viel Musik höre habe ich mir einen 2. Vertrag genommen.

Vodafone Data Go XL mit 15GB Datenvolumen. (Ja diese gehen nun auch im Ausland, war vor der EU Umstellung nicht beinhaltet)

 

Bin absolut zufrieden mit dieser Konfig

 

Tobi

Share this post


Link to post
Tom'S

Aloha zusammen, 

ich kram das Thema nochmal heraus:

Ich habe mir den originalen LTE-Car-Stick gekauft und musste nun feststellen, wenn man ihn im Handschuhfach ansteckt steht der Deckel am Stick an. Es fehlen ca. 3mm führt aber dazu, dass der Deckel nicht mehr auf den Gummipuffern aufliegt sondern auf dem Stick und bei entsprechender Straßenbeschaffenheit klappert. Ist das nur bei mir so (ungünstige Toleranzlage der Bauteile in meinem Bus), oder bei euch auch? 

Danke für Antwort und Gruß, 

Tom 

Share this post


Link to post
chrischö

Servus Tom,

 

ich habe den Huawei LTE Stick und auch bei mir steht der Stick am Deckel an. Stört mich aber nicht weiter da nix klappert.

Ansonsten einfach eine USB Verlängerung nehmen und den Stick im Handschuhfach verstauen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.