Jump to content
skyblue

Vw t7 (2019)

Recommended Posts

skyblue

Hallo Bulli-Fans

 

Interessanter Artikel und Videoclip mit Ideen zum T7

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

48-Volt Bordnetz...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Schönes Wochenende

skyblue

Share this post


Link to post
Nightmeet
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Danke für die Info. Ich kann ja verstehen das VW zwecks Produktionskosten einiges ändern möchte aber wenn ich mir so die Bilder aus dem Video anschaue... Nein Danke. Da bin ich doch schon eher am überlegen jetzt noch meinen T5.2 Diesel zu verkaufen und mit noch den T6 als Benziner zu holen. Wenn der VW Bus mit der Elektrovariante kommt und ich auch in Hamburg bei Mietwohnungen innerhalb der Tiefgarage aufladesrtationen vorhanden sind, wäre das echt was interessantes für mich!

Share this post


Link to post
acamper
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

 

Vom Preis wie im Link angeführt war nix zu lesen bzw hören. ( wie denn auch, ist ja noch ne Weile hin )

 

Ich fürchte da knackt der T7 in guter Cali-Ausstattung die 6-stellige Schallmauer in der Preisliste.

 

Na, da werden wenigstens die Lieferzeiten kürzer . . . .

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

Grüße

Franz

Share this post


Link to post
ibgmg

Ich stehe dieser Entwicklung grundsätzlich positiv gegenüber. Werde wohl aber unseren T6 noch lange nicht, wenn überhaupt, gegen eine Neuentwicklung T7 eintauschen. Wie unsere Bedürfnisse in 7-8 Jahren aussehen wage ich nicht zu prognostizieren.

Share this post


Link to post
Stephan2007

Neues zum T7 unter:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Stephan2007

Neues zum T7:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

"Mit seiner deutlich Pkw-haften Linie und dem dynamischeren Dachverlauf dürfte der VW T7 auch eine Alternative für Sharan-Kunden sein."

 

"VW hat mit dem Bus gleich drei Ziele zu verwirklichen: Sie müssen die Handwerker und Wohnmobilisten mit viel Zuladung befriedigen, sie müssen auf die Elektromobilität eine Antwort haben und sie dürfen die alteingesessene Bus-Kundschaft nicht vergraulen. Diese Ziele unter einen Hut zu bringen gelingt VW, dem Meister der Baukasten-Effizienz beim VW Bus, schlichtweg nicht. Wer viel und schwer zu transportieren hat, greift also zum 6.1.irgendwas, wer sich und seine Horde transportieren will, kauft den neuen T7 und wer zudem elektrisch und lifestylig unterwegs sein möchte, muss bis 2022 warten."

 

Für den Cali also ein Rückschritt. Nur noch in Verbindung mit der einfachen Transporter-Version zu haben.

Share this post


Link to post
Tom50354

bin ja mal gespannt wie der Kundschaft drauf reagiert!  Wäre zu schön, wenn der T7 floppt! 

 

Große Chancen räumt man ihm offensichtlich nicht ein. 

Share this post


Link to post
Stephan2007

Ich bin auch sehr gespannt, wie sehr sich die Modelle dann optisch Unterscheiden und ob noch eine gewisse Verwandtschaft zu erkennen sein wird.

Share this post


Link to post
Tom50354

nunja... es ist ja durchaus Normal, dass erstmal alle T6 und T6.1 Besitzer aufschreien, was das denn für ein Mist seie....  Man erinnere sich nur an die T4 Kunden und deren Äusserungen beim Auftritt des T5 .

 

Das will heute keiner mehr wissen, aber wenn es hier mangels einem Konzept welches keiner will, zu einem Einbruch der Absatzzhalen kommt, ziehen die hoffentlich bei VW nach ein oder zwei Jahren die Reissleine! 

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo,

schrumpft der T7 jetzt auf Peugeot Partner Größe?

Ach du jeh...

 

Gruß

Jochen

Share this post


Link to post
ibgmg

Hallo,

 

"Der Nachteil des MQB: Die Plattform ist nicht für den harten Einsatz als Nutzfahrzeug ausgelegt – daher bleibt der VW T6.1 auch nach der Markteinführung des T7 als Nutzfahrzeug und California im Programm."

 

Schade. Damit wird der California eine wirkliche Modernisierung wohl nicht erfahren, im Gegenteil. Er wird sich mit den Vorgaben für den Transporter begnügen müssen, in welche Richtung die auch immer laufen werden. Wohin sich das entwickelt zeigen ja schon die Entfeinerungen beim T6.1. Aber auch die Fahrzeuggröße des geplanten T7 wäre für einen California nicht geeignet. Aber vielleicht sehen das die künftigen Generationen ganz anders.

Share this post


Link to post
Stephan2007

Hallo,

 

"Der Nachteil des MQB: Die Plattform ist nicht für den harten Einsatz als Nutzfahrzeug ausgelegt – daher bleibt der VW T6.1 auch nach der Markteinführung des T7 als Nutzfahrzeug und California im Programm."

 

Ist die Behauptung, dass der California nicht als T7 kommen könnte eigentlich, nur der MQB Plattform geschuldet. Ist die Aussage überhaupt zutreffend und belegt. Warum eigentlich nicht ein T7 als California.

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Weil der zu klein sein wird. Ich vermute, dass er außen 10 cm länger und innen 10 cm kürzer wird. Und niedriger.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Naja, VW hat es ja so angekündigt.

Share this post


Link to post
exCEer

Ich denke dass bei Erscheinen des T7 und entsprechend weiterer liebloser "Modellpflege" des T6.1 die Cali-Käuferschicht langfristig in Richtung Crafter geleitet werden soll. Dem streicht man einfach das "Grand" in seinem Namen, heckt noch ein anderes Dach für den aus und die Sache passt wieder: Werbeslogan: Crafter California - ein starkes Stück! 😖

 

Grüße

Jochen

Share this post


Link to post
Stephan2007
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das wusste ich noch nicht, dass es da eine offizielle VW Meldung gab. 
Dann wir es wohl so sein. 

Share this post


Link to post
paolaMTB

Nun, der marco polo ist auch länger /kürzer/niedriger und findet auch seine Kunden. 

Nebenbei, ich finde ihn ja "schiach", wie man in Österreich zu sagen pflegt. 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da kann ich aber nur hoffen dass dieser leichter wird, denn ohne allrad werden viele californiafahrer nicht hingreifen. 

 

Ich werde erstmal meinen neuen alten 6.0 pflegen, denn ich fürchte es wird lang nix besseres nachkommen. 

Share this post


Link to post
Knox16

Mich würde interessieren, welches Sitzsystem der T7 bekommt. Wenn man nicht mehr auf Cali- und „Kastenwagenfahrer“ Rücksicht nehmen muss, dann könnte man auch ein Sharan-artiges System mit versenkbaren Sitzen anbieten. Auch wenn hier jetzt viele denken „Hilfe! Bitte nicht!“, würde das neue Käuferschichten erschließen. Ich kenne einige, die eigentlich gerne ein so großes Auto hätten, aber keine Lust auf Sitze ein- und ausbauen haben.

 

Ich persönlich würde mir für einen T7, und erst Recht für einen T6.1-Nachfolger als Cali-Basis, ein System mit leichten, herausnehmbaren Einzelsitzen wünschen, die frei verschiebbar sind und von denen bis zu 3 neben einander passen...

Share this post


Link to post
slowrider

Hallo,

ich denke der T7 wird auf jeden Fall unter 1,9m hoch und unter 5m lang sein, zum einen wird er damit uneingeschränkt Tiefgeragentauglich und zum anderen bleibt er „Stadtparkplatzfähig“ Dies ist auch eines der Probleme der V-Klasse mit weit über 5m Länge ist das Fahrzeug nicht wirklich für die Stadt geeignet, der T6 liegt bei nur 4,9m...

Die Sitzplätze im Fahrerhaus und Fahrgastraum werden wohl wegen der längeren Fahrzeugfront weiter nach hinten wandern müssen, insgesamt wird es wohl mehr und mehr in Richtung PKW gehen, weil die Schnittmengen zwischen Nutzfahrzeugbasis und PKW Anforderungen der Nutzer einfach mit einem Fahrzeug nicht mehr zu befriedigen sein werden.

Spannend wird wie es nach dem Modellauslauf des T6.1 im Jahr 2024 mit dem Calfornia weitergehen wird !?

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

jedenfalls in Richtung der größeren Kastenwagen, Teilintegrierten usw..

 

Da spielt allerdings eine ganz andere Musik und die Vielfallt der Hersteller und Modelle die es in diesem Segment gibt, eröffnet eine völlig neue Orientierung. Da spielt VW nur eine Nebenrolle. Wenn ich mir zudem die Preisentwicklung so anschaue, läuft das beim California schon stark aus dem Ruder.

 

Aber die Fahrzeuge werden massig gekauft, also ist die Preispolitik richtig, die VW auflegt. Das ist gut so, sichert nämlich auch einen exorbitant hohen Wiederverkaufswert. Wo wir uns mal hin orientieren werden wenn wir unsern Cali mal abgeben sollte, ist bei uns jedenfalls völlig offen. Keinesfalls wird es aber dann nochmal ein Fahrzeug im Segment eines Calis werden, wenn es überhaupt nochmal in Richtung Reisemobil geht Wir haben ja auch noch einen sehr guten Wohnwagen an einem wunderschönen Ort stehen, den wir jedes Jahr auch nach wie vor sehr gerne nutzen.

Share this post


Link to post
ibgmg

California künftig auf Basis T7? 

 

Jedenfalls berichtet dies

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
.

 

6cm niedriger, weniger Innenraumlänge und wesentlich weniger Zuladung wären dann die Konsequenzen...... 

Share this post


Link to post
Nordwest

macht eigentlich Sinn. Wer Zuladung will, kann ja jetzt den Grand California kaufen🤭

Aber ernsthaft, viele eingefleischte Califahrer wechseln doch jetzt schon zum Kastenwagen, weil man beim Campen heute mehr Comfort und Platz will, und da ist der T5/6-Cali auch zu klein. Und wer hip sein will, wird mit 6 cm weniger schon klarkommen.

Edited by Nordwest

Share this post


Link to post
MarBo

Ein Grund mehr den T6 Cali zu hätscheln. Etwas Besseres kommt nicht, man hat ja teilweise schon den Eindruck dass mit dem 6.1 bereits die Abwärtsspirale begonnen hat.

Share this post


Link to post
MarBo

Und übrigens noch: Zuladung im GC ist auch ein Witz...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    576 members have viewed this topic:
    pjnh  Raptural  california_1991  rolvos  radlrob  tonitest  oskar209  Nordwest  Geert  fumus  Kris08  Locke2002  samdust  SuS  Knaller69  JackM  Quo vadis  MatthiasR  magicrunman  -JCB-  Norbert aus W  Bebix  Nucki  Cali-Franky  Docjan  Almroad  Dachsig  Elli-camper  piitsch  CampVan  Eldar  Mace  razy86  hjd  Gerry82  f.schulz  CaliforniaDreaming2020  Breitler  Arkon  toffifex  ttbs  Dalarna  exdent  Keinbaum  Rikus  Segelsonne  CalliMV  Marvin_D  Calinoob  ELO-ALLY  Multi_68  superkiter  SambaOnTheBeach  Staffus  Häuptling  nick0297jan  MM15  til_toll  Atze  Moviefreak  MrBIG  Pianogerd  wirklich_rainer_zufall  Westfale  4cheers  Surflurch  mic04  CaliMare  Sal_Paradiso  basisk2  BulliTraum2020  Lukas720  ulf_rau  uschi11  macsteven  Go321  truebulli  Andre  chruesi  Rentner2019  MarBo  Stoni  Paddelboy  Rotwild77  masoze  WildCalPhoto  Emmental  toribike  Wolfi-1027  chrischö  Siggy75  abgeordneter  RalfK  calimerlin  GER193  simisch  Knox16  geh.raus.und.spiel  Fabian86  toddee 
    and 476 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.