Jump to content
woplop

Welcher Ecomat 2000?

Recommended Posts

woplop

Hallo,

ich bekomme meinen Cali im Winter und mochte ihn dann natürlich auch gleich ausprobieren.

Die Standheizung möchte ich nicht immer laufen lassen bzw. auch einen Elektroheizer benutzen.

Hier im Forum habe ich viel gelesen von Leuten die z.B. deisen Heizer hier

mit extra Thermostat verwenden. Allerdings habe ich viel über Geruchsbelästigung dieses Heizers gelesen und bin daher sehr skeptisch.

 

Auf der Suche nach Alternativen mit einem Anschlusswert von 450W also ca. 2A bin ich auf den Ecomat 2000 gestoßen.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Dieser soll "geruchsneutral" heizen, allerdings sollen auch schon Modelle des Ecomat 2000 classic beim Umschalten auf eine höhere Leistungsstufe kaputt gegangen sein und den ganzen Campingplatz lahm gelegt haben.

Das will ich natürlich nicht erleben bei der Preisklasse.

Jetzt zur eigentlichen Frage.

Wer hat ein neueres Ecomat Modell und kann darüber berichten?

Ich weiß auch nicht welches (Select/Classic_Plus/Classic) für mich am besten geeignet ist. Ich möchte ihn auch Nachts betreiben und dann natürlich möglichst leise.

Welchen könnt ihr empfehlen?

 

Grüße

woplop

Share this post


Link to post
calimerlin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

Genau das ist bei meinem auch passiert.

Ich habe das Ding darauf umgetauscht und beim neuen genau das gleiche Desaster erlebt.

Darauf hin habe ich das Teil zurückgegeben und mein Geld zurückbekommen.

 

So etwas bei einem Gerät dieser Preisklasse ist ein Unding.

 

Ich habe jetzt den hier und bin damit top zufrieden:

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Durch das Keramikheizelement riecht da nix und auf kleinster Stufe (500W) mit kleinster Lüfterdrehzahl

ist er auch sehr leise.

Er hat zwar keinen Thermostat, aber auf kleinster Sufe wird es nie zu warm, wenn er die ganze Nacht durchläuft.

 

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
cali-blue

hallo woplop,

 

ich nutze den Keramik-Heizer Plus seit Jahren schon im Cali.

Er steht zwischen Fahrersitz und Küchenblock, dort steht er sicher gegen Umfallen.

Und: selbst wenn er im Betrieb doch umfallen sollte, schaltet er sich einfach aus.

 

Die Heizleistung reicht für den Cali völlig aus, selbst wenn das Aufstelldach geöffnet ist.

 

Noch ein Vorteil ist, daß die Sicherung des CP nicht gleich rausfliegt, wenn man ihn einschaltet.

 

es grüßt

 

Cali-blue

Share this post


Link to post
Cali Graf

Hallo Woplop,

 

wir hatten uns den Classic-Plus zugelegt. Bisher keine Probleme gehabt. Die kleine Kiste ist dem Anschein nach für die Ewigkeit gebaut, heizt im Cali auch auf kleiner Leistungsstufe bisher mehr als ordentlich, ist sehr sehr leise und verbreitet keine Gerüche. Zwar teuer aber unserer Ansicht nach zu empfehlen.

 

Gruß

Cali Graf

Share this post


Link to post
CaliPilot

Ich habe den Ecomat Premium (oder wie das Teil auch immer heisst), keine Probleme bisher. Einmal (in Ehrwald) hat er rumgespackt weil er nicht auf festem Boden stand (Kontaktschalter).

 

Ansonsten, das Teil hat bei Bedarf eine menge Power und macht ordentlich warm, nicht nur im Bulli. Die Schalter und deren Bedeutung sind etwas seltsam, man muss wohl Schweizer Bastelfreak sein um deren Bedeutung und Zusammenhang zu verstehen. Egal, es funktioniert wie gedacht, das Thermometer regelt auch zuverlässig und es gibt keinen Grund zur klage.

 

Einzig der Preis, der ist wirklich Premium.

 

Ansonsten: Habe auch noch den "Keramic"-Lüfter. Geruchsprobleme hatte ich keine, wenn das Gerät mal eingebrannt ist sollte er auch nicht mehr riechen. Einsetzen werde ich ihn nicht mehr, allein wegen fehlendem Thermostat.

 

Chris

Share this post


Link to post
Bart7974

Auch wir haben den Eucomat Classic Plus und sind sehr zufrieden , keine Geruchsbelästigung er ist leise und klein handlich.

Wichtig finde ich die Möglichkeit eine 450W Einstellung.

 

 

Gruß Bart

Share this post


Link to post
woplop

Hallo,

danke für die schnellen Antworten, bin begeistert von diesem Forum!!!.

Es scheint also eher doch selten vorzukommen, dass sie kaputt gehen.

Bei der SELECT Variante gibt es eine "Leise" Funktion. Braucht man diese oder ist der Geräuschpegel im 450W Betrieb für die Nacht schon leise genug?

 

Grüße

 

woplop

Share this post


Link to post
bernd bokern

Moin Moin,

habe den Select und bin absolut davon überzeugt. Sollte mir das Teil abhandenkommen,

dann werde ich umgehend den gleichen nochmal bestellen. Habe schon einige Lüfter

getestet und keiner kann dem Ecomat das Wasser reichen.

Beim Preis setzt man sich auf den Hintern, der ist aber schnell vergessen.

 

Schöne Grüße

Bernd Bokern

Share this post


Link to post
bernd bokern

Hallo,

den Lüfter stelle ich zwischen der Kücheneinheit und dem Fahrersitz auf den Teppich ( habe ich ) und stelle ihn auf 20 Grad.....der Rest

geht von selbst. Ne coole Eigenschaft, der Luftstrom ist so ausgerichtet, dass der Teppich dabei kalt bleibt, also top ausgerichtete

Strömung.

 

Schöne Grüße

Bernd Bokern

Share this post


Link to post
bernd bokern

Hallo, mach Dir mal den Spaß und schau wie diese Teile in der Bucht gebraucht gehandelt werden.

Sagt auch was über die Qualität aus.

 

Schöne Grüße

Bernd Bokern

Share this post


Link to post
Weiliwave

Hallo,

Das Teil ist Top. Mein Ecomat ist schon an die 10 Jahre alt und funzt. Ist übrigens auch in den RTWs verbaut,

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
anton610

Hab auch einen Select. Viel in Verwendung und absolut keine Probleme.

 

Grüße a.

Share this post


Link to post
andymi

wir haben auch seit 4 Jahren erfolgreich den Ecomat 2000 BASIC im Einsatz, meist auf 450 Watt, bis dato perfekt.

Share this post


Link to post
grischa

ich habe seit 3Jahren den select, bin begeistert.

Share this post


Link to post
Ernesto

Wir haben den Basic seit 9,Jahren immer im Wohnmobil und Cali im Einsatz. Nie etwas anderes.

Share this post


Link to post
BenBux

Moin,

 

rüsten unsere Dienstfahrzeuge seit 6 Jahren mit dem Ecomat 2000 Classic aus. Das sind knapp 20 Fahrzeuge. Die Geräte sind extremen Belastungen ausgesetzt ( starke Erschütterungen, häufige Temperaturwechsel usw ). Die Geräte laufen immer, wenn die Fahrzeuge an 230V angeschlossen sind. Das sind in sehr viele Intervalle unterteilt durchschnittlich 7 Stunden innnerhalb von 24 Stunden. Kommt aber auch vor, daß die Geräte bei voller Leistung 12 Stunden oder mehr durchlaufen.

 

Der Gründe für die Umstellung auf diesen Typ Heizgerät sind die ungenügende Heizleistung und die häufigen Defekte kostengünstigerer Geräte. Ausgeschlagene Lager mit den jeweiligen Sekundärschäden waren das häufigste Schadensbild.

 

In den 6 Jahren mussten wir im Gegensatz zu den vorherigen Gerätetypen nicht einen austauschen oder einschicken. Kann mich erinnern, daß sich einmal die Verschraubung von einem Drehregler gelöst hatte -war innerhalb von 10 Minuten wieder behoben-. Ansonsten keine Defekte!

 

Heizleistung ist top. Gewünschte Themperatur gut einstellbar. Keine Geruchsbelästigung. Sicherungen fliegen auch nicht raus ( die Fzg stehen allerdings auch nicht auf CP:D ). Keine Korrosionsschäden am Gehäuse. Lautstärke: Bei kleinster Stufe muss man schon wissen, daß das Gerät da ist um es auch zu hören und bei voller Leistung hört man das Gerät schon deutlich, aber man kann sein eigenes Wort noch gut verstehen;)

 

Ein Plus beim mobilen Einsatz ist der Kontaktschalter. Sobald das Gerät nicht mehr sicher steht, schaltet es sich sofort ab. Ein weiteres Plus ist der auswechselbare Luftfilter.

 

Es gibt bestimmt noch weitere gute Geräte mit diesen Eigenschaften, aber mein Erkenntnisstand zum Thema Heizlüfter ist vor allem: Wer billig kauft, kauft nicht zweimal, sondern dreimal... oder auch noch öfter.

 

Viel Erfolg bei der Suche nach DEM RICHTIGEN:)

 

Benbux

Share this post


Link to post
woplop

Hallo,

ich habe mich nun auf jeden Fall gegen den Basic entschieden. Dieser hat keine Temperaturregelung und scheidet damit aus.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann heißt "leise"Funktion des SELECT, dass sich der Ventilator abschaltet, wenn die Temperatur erreicht ist.

Ist das so richtig?

 

woplop

Share this post


Link to post
bernd bokern
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Moin Moin,

kann ich so garnicht sagen, ist auch egal, den hört man sowieso nicht.....

 

Schöne Grüße

Bernd Bokern

Share this post


Link to post
StK

Wir haben den Plus und sind voll zufrieden, allerdings wurde ich heute den select kaufen, weil er sein Geld einfach wert ist!

Share this post


Link to post
Maxi05

Hallo,

 

wir haben den Ecomat 2000 plus und sind damit sehr zufrieden!

Keine Geruchsbelästigung; in der niederen Ventilatorstufe und 450 W, die völlig ausreicht für einen Cali, ist er kaum zu hören und für´s Einschlafen nicht störend.

Kompaktes Maß ist auch ein Vorteil.

Hauptgrund war für uns aber die Möglichkeit ihn auch auf einem Campingplatz mit niedriger Absicherung mit 2 A laufen lassen zu können.

Wir haben auch mal aus Versehen die Sicherung springen lassen (unser Sohn hat aus Neugierde am Knopf gedreht) und der Ecomat ist problemlos wieder angesprungen.

 

Also rundrum nur zu empfehlen, wenn auch die Anschaffung erstmal deutlich schmerzt (da der Preis fürstlich hoch ist, kommt halt aus der Schweiz).

 

Viele Grüße,

Sabine

Share this post


Link to post
Arne

Hallo

Wir haben auch den Select mit der Leisefunktion.

Leisefunktion heisst, das Gebläse wird total runter geregelt, nur noch ein feines säuseln ist dann zu hören, die Temperatur bleibt aber und strömt dann ganz gemütlich aus dem Würfel. Wir würden ihn auch, wie vorhin schon beschrieben, nie mehr her geben.

Share this post


Link to post
coop

Hallo zusammen

ich bin erstaunt wie viele Boarder den Ecomat im Einsatz haben

Auch wir! 7 Tage in der Lenzerheide und immer schön warm im Bus.

 

Wir haben den Classic, denn die Temperatureinstellung ist das mindeste was es braucht!

Was mich manchmal störte... wenn die Temperatur erreicht wurde, stellte der Heizer einfach die Heizfunktion ab, aber der Lüfter lief weiter. Es kommt also nur noch "kalte" Luft.

 

Ich denke das ist der Vorteil vom Classic Plus?!

 

Trotzdem, wir geben unseren nicht mehr her, auch wenn wir diesen Winter das erste mal mit einer Luftstandheizung verbringen werden, der Ecomat2000 wird mitfahren

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Gruss coop

PS: noch keine Defekte!

Share this post


Link to post
marrlo

Ich hab nach einem günstigen Keramikheizer gesucht, der über eine sehr kleine Heizstufe verfügt und einen Thermostaten hat. Gefunden habe ich den Sunnywarm 70 mit 500 und 1000 W. Die 500 W kann man auch bei schwach abgesicherten Campingplatz-Netzen verwenden und die Heizleistung ist auch bei -10 °C vollauf ausreichend. Und der Preis stimmt! Bis jetzt hat er immer wunderbar funktioniert und riecht auch nicht.

Haba Sunnywarm 70 | Heizgeräte | Campingzubehör - Obelink.de

Share this post


Link to post
woplop
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ich denke das gibts nur beim Select. Bin aber auch nicht 100% sicher, da ich noch keinen habe. Es wird aber ein Select.

 

woplop

Share this post


Link to post
Hsk2000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo zusammen,

ich finde den zu gross.

 

ich verwende diesen hier

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Gruss Hubert

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    680 members have viewed this topic:
    hoehenhase  hrkgolf  fexbmx  BulliWien  Ernesto  andre1601  Arkon  silvester17  RedDevil  camperfan  Nordkapradler  Dichter Bulli  Camp-Van-Life  Andy1983  Propellerklause  cali24  Rentner2019  bayerflyer  Mischi1909  firefly_t5  karmantx  JanBavaria  andyw80  GER193  Makiley  andreastrapp  rolvos  plumpsack  Hein  RalfK  tonitest  BlubbBlubb  klar2226  _Neo_  k-b-r  malle  GFrank  Binou  Orcca  metty987  abgulp  habu01  patseeu  Friesenfrauke  Pumuggel  Ruediger  ibgmg  chruesi  Hyperion  WildCalPhoto  Karl der Käfer  msk  Lucky Luke  toribike  mulwin73  Albertix  Wolfi-1027  Freddy_B  monta  Andre65  DyasDyas2001  Westfale  aderci  piitsch  cruiseTian  Noegg  Mainline  Hartigan  paolaMTB  Axl_f  Rollerpilot  Jupp  zdaniel  Emmental  tykkelsen  CALIRADI  Lukas720  Mick77  sangerma  miq  T68  radlrob  Radfahrer  GedF  jg60wolfgang  Dietmar1  Linne  MarBo  masoze  Seltsamkeit  CaliPilot  Griffon13  calimerlin  Eifler  radrenner  Igel  ruhrbut  vieuxmotard  MrBIG  ASI 
    and 580 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.