Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'ctek'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • VWCAMPER Board
    • Announcements
    • Forum guidance
    • Error reports
    • Praise and criticism
    • Questions and updates around the store
  • VW California Spezial
    • VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    • VW California Zubehör
    • VW California Möbel und Ausbau
    • VW California Aufstelldach
    • VW California Hochdach
    • VW California Betten
    • VW California Elektrik
    • Cali-Kids
    • Kochen im Cali
    • VW California Dokumentationen
    • Der robuste Off - Road - Cali
    • Fahrzeugpflege
  • VWCAMPER Events
    • Camper Treffen
    • Basteltreffen
  • Camping und Reisen
    • Reisevorhaben
    • Reiseberichte
    • Camping- und Stellplatztipps
    • Maps
  • T5.1
    • T5.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.1 OBD
    • T5.1 Bordelektrik
    • T5.1 Multimedia
    • T5.1 Luftstandheizung
    • T5.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T5.2
    • T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.2 Multimedia
    • T5.2 OBD
    • T5.2 Bordelektrik
    • T5.2 Luftstandheizung
    • T5.2 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6
    • T6 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6 OBD
    • T6 Bordelektrik
    • T6 Multimedia
    • T6 Luftstandheizung
    • T6 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6.1
    • T6.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6.1 OBD
    • T6.1 Bordelektrik
    • T6.1 Multimedia
    • T6.1 Luftstandheizung
    • T6.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • Grand California / Crafter
    • GC - General discussions, information and solutions
    • GC - OBD
    • GC - Bordelektrik
    • GC - Multimedia
    • GC - Luftstandheizung
    • GC - Wasserzusatzheizung - Zuheizer
    • Crafter allgemein
  • International Zone
    • General VW California Chat
  • Marktplatz
    • Private Marketplace
    • Commercial Marketplace
  • Sonstiges
    • Uservorstellung
    • Test-Bereich
    • Diebstahlschutz und Fahndungsliste
    • Privates
    • Off-Topic
    • Andere Ausbauten im T5 und T6
    • Selbstgemachtes
    • Kastenwagen und andere WoMo außer VW Tx
    • Computer Corner
    • VW-Familie

Categories

  • Files
  • Manuals for Boardsoftware
  • Modifications
  • POI
  • General
  • Travelling

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Cali Club Meets
  • Regular Tables
  • Fairs
  • Festivals
  • Miscellaneous

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Hallo zusammen, irgendwie hab' ich keinen bereits bestehenden Thread gefunden, in den das vollumfänglich gepasst hätte. Kurz zum Setup: Beach 2015 mit Zweitbatterie unterm Sitz und je einem CTEK im Motorraum und unterm Sitz (eingebaut von Vanessa 2016, funktionierte problemlos). Problem: meine Zweitbatterie ist dauernd schwach - zumindest zeigt das die CTEK-"Ampel" an, die dran hängt. Selbst nach 500km Autobahn. Lade ich per Stromkabel über die beiden CTEKs auf ist alles wieder für eine Weile "grün". Ich würde also vermuten, dass ich a) irgendwo einen Kriechstrom habe (gibts da bekannte Kandidaten?) oder die Ladefunktion während der Fahrt gestört ist. Habt Ihr Tips wie ich hier am besten weiter vorgehe ? Der Wagen ist natürlich mittlerweile aus der Garantie - bitte keine Diskussionen dazu, ich bin mir des Risikos bewußt und es ging da zumindest teilweise um den Familienfrieden :D - in dem Fall währe es aber ohnehin wahrscheinlich, dass sich VW aufgrund der CTEK-Verkabelung quer gelegt hätte. Viele Grüße Stefan
  2. Hallo, ich hätte noch folgendes Zubehör abzugeben: - Gute Nach Paket bestehend aus Gardinen (Front- und Seitenscheiben) + Bettlaken 3 Bank - CTEK MXS 5.0 Ladegerät Alles im sehr guten Zustand (teilweise neuwertig) Abgabe im Paket für 160 Euro. Versand möglich. Gruß Beach2012
  3. Sorry, bitte löschen.
  4. Hallo, kurz zu meiner Elektroinstallation California Beach ohne 230V Paket: Für Campingplatzbetrieb 1. 25m Kabel mit integriertem wasserdichten Fi-Schutzschalter und Gummi-Dreifach-Steckdose wird über die Motorhaube neben die Batterie geführt (geht von vorne bei geschlossener Motorhaube ohne das Kabel zu quetschen) 2. Schnellkontaktstecker mit Polschuhen fest an der Starterbatterie angeschlossen. 3. Bei Ctek-Verlängerungskabel 2,5m vorne den Stecker abgezwickt und Polschuhe montiert dieses hinter der Batterie in den Innenraum und an die Zusatzbatterie montiert. 4. Ctek-Ladegerät kann im freien Raum bei der Starterbatterie an das 230V Kabel angesteckt werden und wahlweise die 1. od. 2. Batterie geladen werden. 5. 230 V mit einer Doppel-Steckdose ebenfalls von dort in den Innenraum verlegt für Heizlüfter/Kühlboxbetrieb diese Steckdose kann wenn benötigt vorne über die Dreifachsteckdose angesteckt werden. Passt übrigens alles (inkl. 25m Kabel auch während der Fahrt unter die Motorhaube bei der Starterbatterie. So nun meine Überlegung wg. Solar (Fest montiert kann ich nicht machen da das Fahrzeug ein Firmenwagen ist sollte alles ohne Spuren rückbaubar sein) Wollte mir so einen Solarkoffer selber bauen. Hatte an 2x 50W Module gedacht die ich hinten flach unter den noch nicht gebauten Heckauszug packen wollte (100W Module sind meistens zu breit passen nicht unter das Multiflex). Kann ich so einen Solarkoffer mit ca. 100W über ein Kabel mit 7-10m Länge (dachte hier an 2x 4²)dann einen Solarregler der wieder in dem Raum bei der Starterbatterie untergebracht, dann den übrigen Schnellkontaktstecker den ich bei der ctek-Verlängerung abgeschnitten habe mit den noch ca. 20cm Kabel an den Solarregler anschließen und je nach Bedarf dann über den Schnellkontakt an die 1. od. 2. Batterie anschließen? Reicht hier der Kabelquerschnitt der ctek-Kabel sind ja auch für das ctek Ladegerät mit 10A geeignet? Muss ich eine zusätzliche Sicherung in ctek-Kabel integrieren? Wäre froh wenn mir hier jemand weiterhelfen kann denn ich bin mir hier wirklich unsicher. Grund für diese Überlegung ist dass ich z.B. in Schweden auch gerne mal länger wie 2 Tage an einem wilden Stellpatz stehen möchte wenn´s mir da gefällt. Außer Licht im Bus sollte die Solaranlage eigentlich nur die Kühlbox/Ladegerät für Fotoapparat betreiben. Laptop und Co. kommen nicht mit in den Urlaub. Gekocht wir auf dem Gaskocher (auch der Kaffee) Wasser kommt aus dem Kanister. Der einige Luxus ist die Kompressor-Kühlbox mit cirka 32W. Vielen Dank Gruß Robert (Entschuldigung ist mehr Text geworden als gewollt)
  • Member Statistics

    26,970
    Total Members
    1,023
    Most Online
    Josiehund
    Newest Member
    Josiehund
    Joined
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.