Jump to content
DerSalzmann

Wäscheleine

Recommended Posts

DomiT6

Ich habe das ganze so gelöst...

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
VitaFlix
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

vergiss aber bitte nicht, dass die Schiene nur geklebt ist 😉 (bei 8m Leine können da schon paar kg zamm kommen 🙂)

Share this post


Link to post
fbernd

Viele interessante Wäscheleinenkonzepte.

 

Ich habe einen leicht anderen Ansatz verfolgt.

Die Leine habe ich aus einem Aluminiumrundstab von 18mm gebaut. in den Stab sind jeweils drei Rillen eingedreht, in die Gummileinen mit 6mm Durchmesser eingespannt werden. 
Es können eine, zwei oder drei Leinen eingehängt werden.

Befestigt ist das ganze mit einer M6 Schlossschraube pro Arm an der Schiene.

 

 


 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Edited by fbernd

Share this post


Link to post
radlrob

Top. Das wird nachgebaut. 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
Bo209
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hm, die Einleitung der Kräfte in die Schiene scheint mir ... sehr gewagt. Da kommt doch schon ein ganz netter Hebel zustande.

Hat sich die Konstruktion schon bewährt?

Share this post


Link to post
Andre65
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau das wollte ich auch gerade bemerken. Bei Last auf der äußeren Leine auf 9mm Breite zur Abstützung verbiegt dir das die Kederschiene.

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hängt da nicht die Wäsche zu sehr durch?

Share this post


Link to post
fbernd
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ein wenig. 
Ich habe noch eine zweite Gummileine aus zwei verzwirbelten / verdrillten Gummileinen. Ähnlich einem längeren Expander. Du Klemme ich meist zwischen Baum und einer Öse an der Multirail. Dann braucht man nicht einmal Wäscheklammern zum sichern. 
Da kann man die Sachen einfach mit den Ecken zwischen die Leinen klemmen. 
Diese Leine hängt auch kaum durch. 
Deswegen mach ich mir an der Multirailvariante keine großen Sorgen. Kommt ja auch nicht die Welt an Zeug drauf. 

Share this post


Link to post
FelixF

Moin Californier,

bei so vielen Ideen möchte ich meine doch auch glatt mal vorstellen;-)

Ich hatte sie letzten Sommer als eines der ersten Accessoires für unseren damals
fabrikneuen Cali Beach gebaut. Und sie hat sich schon zahlreich bewährt in
unserem mobilen Vierpersonenhaushalt.

 

Verstaut ein handliches Päckchen: 40 lang, und ca. 8x4 Querschnitt

 

 

Erstmal abrollen...

 

 

... die Halter auseinander ziehen...

 

 

... und aufklappen.

 

 

An die 6MB-Grenze muss ich mich wohl noch rantasten.
Gleich geht's weiter!

 

 

 

Kederstein (aus Messing, war grade nichts anderes greifbar...) einfädeln und Halter montieren.

Die Rändelmutter hat genug Gripp für "fest" aber eben nicht genug für "zu fest".

 

 

Nachdem beide Halter in die Schiene eingesetzt sind nur noch Spannen und fertig.

 

 

Mal eben 12 Laufmeter Wäscheleine gespannt. Kleine Teile innen, große Teile außen, dann scheuert auch nix am Bus.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

Eigentlich ahtte ich vor, davon ein paar zu bauen. Doch dann kamen die ganzen anderen Baustellen wie
Innenausbau, Heckauszug (den ich übrigens schon wieder verkaufen will...) und Bettenbau.

Mal sehen - vielleicht übewrkommt es mich ja noch.

 

Grüße!

Felix

 

 

 

Share this post


Link to post
Gamlind der graue
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schöne Platzsparrende Lösung

 

(auch wenn ich vor den 6 Leinen mit den hochgerechneten Gewichten und Hebeln bei tatsaechlicher voll Nutzung mit Handtuechern ... etwas bedenken hab.

 

Ich koennte mir gut vorstellen das du mit dieser Lösung in einer Kleinserie einige Interessenten hast.

 

Ist das U Profil Alu ? 

 

Hat sich der Halter mit 6 Leinen so bewaehrt oder wuerdest du den wenn du ihn nochmal machen wuerdest etwas kuerzer und mit 5 Leinen machen ?

 

Besonders gefaellt mir natuerlich die kompakte Abmessungen bei guter Krafteinleitung

 

Gruss Gam

Share this post


Link to post
FelixF

Servus Gam,

 

ja, das ist U-Profil. Den Grundhalter habe ich aus PVC gefräst - das hat gut hingehauen, wird im Falle einer Kleinserie aber eher aus POM.

 

Beim Behängen haben wir schon etwas darauf geachtet, dass es nicht zu schwer wird. Aber grade dabei sind 6 Leinen bewährt, da man größere Handtücher „luftig“ hängen kann und die auch recht gut verteilt werden.

 

Drei Wochen intensive Benutzung haben jedenfalls keine Spuren an der Schiene hinterlassen;-)

 

Grüße!

Felix

Share this post


Link to post
radlrob

Sehr schön. Und das U-Profil stützt sich ausgeklappt an dem PVC/POM-Frästeil ab? 

 

Hier wird ja immer gern von Kräften geschrieben. Aber was darf denn eigentlich in die Schiene eingeleitet werden in Fahrtrichtung und nach unten und als senkrecht auf die Fügefläche wirkende Zugkraft, bevor es zur Verformung kommt? 

 

Grüße

Robert 

Edited by radlrob

Share this post


Link to post
FelixF

Richtig, es stützt sich da einfach ab.

 

Welche Kräfte wirklich wirken und welche Vektoren wo genau ansetzen? Keine Ahnung.

Vielleicht hätte mich das vom „Einfachbauen“ abgehalten, wenn ich vorher darüber nachgedacht hätte...

 

Aber es hält und funktioniert gut und hat zumindest bis jetzt keinen Schaden angerichtet.

Andererseits hält auch die Markise sicher und dauerhaft. Zwar mit kurzen Hebeln und zusätzlicher Abstützung, aber immerhin mit rund 25kg dauerhaft bei Rütteln und Schütteln auf der Straße. Das spricht klar für die Qualität der Befestigung.

 

Wo bekommt man denn offizielle Angaben zur Belastbarkeit der Schienen?

Gibt es da Quellen für?

 

Grüße! Felix

Share this post


Link to post
radlrob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Najaneh, die ist nicht nur an der Schiene angeschraubt. Da gibt es noch Halterungen oben drauf. 

 

Die Idee mit den Kunststoffträgern gefällt mir sehr gut. 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
Andre65
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das weiß keiner genau. Bei deiner Variante wirken in Längsrichtung ja ganz andere Hebel. Ich selbst habe die ursprüngliche Variante von Seite eins.

Nach unten sollte man trotzdem nicht allzu viel zumuten. Die Schiene ist nur mit doppelseitigem Klebeband angeklebt. Die Markise stützt sich nur auf der Kederschiene ab. Die Last hängt an den Schrauben oberhalb. Bei vielen Cali´s kann man sehen, dass sich die Schiene hinten durch falsche Montage der Markisenhalter abgelöst hat.

Share this post


Link to post
radlrob

Das war zu befürchten. Aber dann wird auch die Berechnung schwierig. 

 

Isch 'abe noch gar keine Variante. Du meinst evtl @fbernd?@fbernd? Dessen Variante fand ich gut. Minimalistisch und vorzeigbar. Aber dann kamen ja die mahnenden Rufe... 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ah, ok. 

Ich habe gerade mal "exemplarisch" bei 3M nachgeschaut. Da steht, dass das Thema Schälkräfte mit dem Vertrieb abgestimmt werden sollte. Also nix brauchbares. 

 

Mmmmh.... 

 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
FelixF

Ganz schön viele Wenns und Abers...

Ich hoffe einfach, dass unsere Schienen garnicht wissen, wie sie befestigt sind und sich weiterhin der auferlegten Belastung tapfer entgegen stemmen;-)

 

Die Klebetechnik hat jedenfalls ganz schön zugelegt in den letzten 10 Jahren. Sofern alle Teile richtig vorbereitet sind - und davon gehe ich jetzt einfach mal aus - dann kann das auch ordentlich was halten.

Und sollte es doch nicht halten, dann reißt wenigstens keine Schraube aus.

 

Grüße!

Felix

Share this post


Link to post
Gamlind der graue
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nun es gibt ja auch käufliche Waescheleinen fuern Cali im Zubehör die grundsaetzlich aehnlich aufgebaut sind  (3 Leinen Stange, Kederstein ) z.T. nur mit einem Kederstein und dessen Auflagefläche an der Schiene fixiert werden.

 

Ich weiss nicht wie lange die bei den entsprechenden Lieferanten schon im Programm sind oder ob da eine Höchstbelastung angegeben wird. Vielleicht kann ja jemand der so ein Teil gekauft hat mal nachsehen ob da in der "Anleitung" was drin steht bzgl. Belastbarkeit waere interessant.

 

Wenn die Leiste reihenweise von den Autos fallen wuerden, gebe es diese Sachen wohl nicht im Deutschen Zubehörfachhandel der ja auch tatsaechlich mit Reklamationen / Kundenzufriedenheir umgehen muss im gegensatz zu vielen Verköufern aus der Bucht oder dem grossen Fluss

 

Gruss Gam

Share this post


Link to post
...Hardy

In Beitrag #59 seht ihr meine Stangen.

Die sind 60cm lang und wir hängen immer große Handtücher drauf. Macht euch keine Sorgen die Schiene hält.

 

Share this post


Link to post
FelixF

Ich denke auch, dass zu viel Theorie den Tatendrang zu sehr bremst.

Solange man es nicht übertreibt wird das schon halten.

 

Share this post


Link to post
fbernd
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

@radlrob Danke für das Lob. Ist aber auch nur von einem Anbieter auf der CMT abgeschaut. 

An alle anderen Bedenkenträger, keiner ist zur Nachahmung gezwungen. 
Gegebenenfalls einfach mal am Schrottplatz vorbeifahren und am „toten Objekt“ ausprobieren wie man gewalten muss um die Multirail abzureißen oder zu verbiegen. 
Ich wollte keine ewig-Diskussion lostreten was die Rail aushält, sondern nur meine Leinenvariante zeigen. 
Liebe Grüße an alle. 

Share this post


Link to post
Bulli53

Bevor die Schiene abreißt bricht das Aluprofil aus. Gesehen bei einer Konstruktion aus zwei Mützensteinen, Dyneemaschnur im Kraftdreieck, Hängematte und Birke. 😉

vielleicht war das Dreieck nicht sauber angelegt. Vielleicht ging ein leichter Wind😉.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,113 members have viewed this topic:
    luuuugen  Calipick19  zdaniel  jcarstensen  Patrik9666  Rollerpilot  frank-1976  ...Hardy  bronson  happymobil  Schattenpark3r  Heino32  Cbleek  andre1601  aderci  DomiT6  simisch  MichaelFS  Altfritz2000  Nylers  wattwurm  Oldenbuerger  Häuptling  T3-4-5  Donut-Dieter  karmantx  smilyman  chruesi  tonitest  LutzR56  FelixF  fbernd  Waeze  motorpsycho  Klaus5  Radfahrer  bombom  Nordkapradler  Bo209  ttbs  PMK13  Grippen  Arkon  4cheers  Calinoob  bali  Gamlind der graue  Calimichl  Cali1957  Westfale  Bksocke  nick0297jan  marrlo  BonnerBus  Makiley  ThomasM  vieuxmotard  Emmental  Hendrixx  Andre65  radlrob  malder  JanBavaria  Radkäppchen  erwin68  awacs  alexo  patseeu  MonteGero  hopuschmidt  MS-Essen  Horst_Beach  FrankB  mob  Griffon13  Bulli53  calimerlin  fymw  conzel  miq  k-b-r  Ancelotta  Norbert54  Dalarna  MarBo  Klara  Sequoia  Mila1  Whaki  fuzzy-baer  supiru  kersm  Jan089  Dietmar1  chrisch84  Mirco  Barry  Almroad  HolgerT5  MrHomn 
    and 1013 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.