Jump to content
hans_771

RNS510 - schlechter DAB+ Empfang

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

habe jetzt seit 3 Wochen meinen California mit großem Navi und DAB+. Der Empfang von DAB ist aber echt mies. Ich habe im Großraum Dresden keinen Empfang (auf dem Weg nach Berlin fast keinen EMpfang auf der Autobahn), nur in der Stadt selber kommen alle DAB Sender. Ein Kollege hat einen 2 Monate alten Sharan mit großem Navi und DAB, damit gibt es keine Aussetzer zwischen Berlin und Dresden. Ein Bekannter hat einen neuen Skoda Oktavia mit dem neuen Columbus Navi (das was auch im neuen Golf verbaut ist) und DAB und hat auch keine Probleme mit dem Empfang.

 

Nun meine Frage, woran kann das liegen bzw. wie könnte ich den Fehler eingrenzen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit meinem Empfang alles so sein soll ab Werk...

 

MfG

 

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unbedingt Fehlerspeicher auslesen! Hast du elektrisch anklappbare Spiegel?

Ich tippe auf einen Kabelbruch zur Antenne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, keine elektr. anklappbaren Spiegel... Fehlerspeicher auslesen kann ich machen lassen, da muß ich aber erst in die Werkstatt, die ganzes paar km weg ist, du meinst damit sollte man was finden?

 

Wenn ich die Setup Taste lange drücke, komme ich doch in das Menü, wo ich mir die DAB Empfangsqualität anzeigen lassen kann. Bis zu welcher Signalstärke sollte DAB "hörbar" sein? Wenn der Balken unter 60% fällt, ist bei mir alles ruhig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe keine Erfahrungswerte. Warte immer noch auf mein DAB+ Navi!

 

Schildere Dein Problem dem VW Partner. Lass dich nicht abwimmeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach den ersten 5000 km mit unserem DAB+ muss ich ehrlich sagen das ich ebenso enttäuscht bin von der Empfangsqualität (RNS510 DAB+ mit SW 5269). Gerade auf längeren Autobahnstrecken ist man mehr mit dem Umschalten der Sender beschäftigt als mit echtem Zuhören, die Umschaltung auf FM ist dabei Hilfreich aber nicht zwingend ideal (Zeitverzögerung etc.). Leider fehlt mir im Moment noch ein Vergleichsfahrzeug ggf. kommt da was in den nächsten Wochen wo man nochmal in Ruhe vergleichen kann... Auf den ersten Blick scheint es jedoch wie Hans' Beitrag bereits andeutet ein konstruktives Problem zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sieht es aus, wenn der Empfang abreist, 75% Empfang sind eigentlich noch da, reicht aber nicht...

 

IMG_1507.jpg

 

Ich habe mal was von 2 DAB Antennen gelesen, bei mir ist aber nur eine angezeigt, wie ist das bei den anderen, vielleicht kann mal jemand bei sich nachsehen, der DAB hat. (8 sec. Setup Taste drücken -> DAB)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auto war beim freundlichen, die haben mit meinem Calu und multivan parallel getestet. Fazit: Stand der Technik... Das Geld hätte ich mir späten können. Absolut kein vergleich zum aktuellen Sharan, Skoda Oktavia oder 1er BMW. Traurig VW an dieser Stelle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern wieder von Dresden BAB über Leipzig nach Potsdam gefahren. Mehr als 50% der stecke kein DAB empfang mit dem Cali. In Anbetracht der Tatsache, dass das in jedem PKW geht der DAB hat auf der Strecke ist das echt traurig, dass ich dafür extra Geld bezahlt habe... :-(

 

Vielleicht sollte ich mich mal nach einem mobilen DAB Radio mit 12V umsehen, was auch während der Fahrt geht. Hat sowas evtl. jemand im Einsatz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin zusammen,

 

ich habe hier entlang der Küste mit dem RNS 315 DAB das gleiche Problem.

DAB ist scheinbar (noch) rausgeschmissenes Geld.

 

Fehlerspeicher ist leer. Elektrisch anklappbare Spiegel habe ich nicht.

 

Stand der Technik? Wohl nur bei VW!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, da bin ich ja echt mal gespannt auf mein RNS510 DAB+, das ich Dienstag in Empfang nehmen darf. Und dann über Erfurt zurück nach Berlin.

 

Bin jetzt schon froh, dass ich dafür alleine keinen Cent mehr ausgegeben habe, sondern dass das beim ösi-Cali im Premium-paket mit drin ist, das über Climatronic und Xenon das RNS quasi als Dreingabe mitfinanziert. :D

 

froggin' Frogger frohlockend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nach den ersten 5000 km mit unserem DAB+ muss ich ehrlich sagen das ich ebenso enttäuscht bin von der Empfangsqualität (RNS510 DAB+ mit SW 5269). Gerade auf längeren Autobahnstrecken ist man mehr mit dem Umschalten der Sender beschäftigt als mit echtem Zuhören, die Umschaltung auf FM ist dabei Hilfreich aber nicht zwingend ideal (Zeitverzögerung etc.). Leider fehlt mir im Moment noch ein Vergleichsfahrzeug ggf. kommt da was in den nächsten Wochen wo man nochmal in Ruhe vergleichen kann... Auf den ersten Blick scheint es jedoch wie Hans' Beitrag bereits andeutet ein konstruktives Problem zu sein.

 

bei mir das gleiche. Habe DAB+ seit ca 2 Jahr. Bin sehr entäuscht :(. Wir wohnen im Nord Schwarzwald. Empfang immer sehr schlecht (nicht nur bei uns), nur ein paar Sender. Während der Fahrt gibt es regelmäßig kurze Aussetzer. Wahrscheinlich ist der Empfänger sehr unempfindlich. Diese Aussetzer machen das DAB+ Radiohören ungenießbar. Darum benutze ich nur FM. DAB+ im California ist Rausgeschmissenes Geld.

 

 

Elektrisch anklappbare Spiegel habe ich nicht.

 

Gibt es jemand der Zufrieden mit DAB+ ist ?

 

schöne Grüße

Bart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mich leider nur anschließen. DAB+ im Cali macht keinen Spaß!

Habe Rns510, keine anklappbare Spiegel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, habe im Cali das RCD 310 mit DAB+ und bin bis jetzt recht begeistert vom Empfang. Im alten Auto konnte ich einen Münchner Lokalsender (ego fm wers kennt) mit FM nur bis knapp Stadtgrenze empfangen, im Cali nun bis weit in die Voralpen hinein. Daher sehr zufrieden. Hängt wahrscheinlich stark von der Sendeantenne ab.

 

 

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Läuft bei mir problemlos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi, habe im Cali das RCD 310 mit DAB+ und bin bis jetzt recht begeistert vom Empfang. Im alten Auto konnte ich einen Münchner Lokalsender (ego fm wers kennt) mit FM nur bis knapp Stadtgrenze empfangen, im Cali nun bis weit in die Voralpen hinein. Daher sehr zufrieden. Hängt wahrscheinlich stark von der Sendeantenne ab.

 

 

 

Hallo,

 

Um die Empfangsqualität der DAB+ zuverlässig beurteilen zu können, habe ich den Empfang über eine längere Periode( 2 Jahre) und während Fahrten über ein relativ großes Gebiet , z.B. lange Autobahnfahrten, einige 100 km, beobachtet. Dabei habe ich auf „Aussetzer“ geachtet und verschiedene Sender bei der Beurteilung mit rein genommen.

 

 

Ergbenis: sehr schlechter DAB+ Empfang, öfters Aussetzer (siehe meinen Beitrag oben)

 

 

schöne Grüße

Bart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlechte Ausleuchtung.

 

DAB+ ist genauso gut bzw. schlecht ausgebaut wie DVBT.

Um den gesmten Bodensee ist die DAB+ Ausleucht sehr sehr schlecht. (wenn man in Bewegung ist)

 

Wenn man nur mal die geschönte Karte anschaut

 

Empfang

 

grüße vom Bodensee

 

Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interresanter Thread. Abet irgendwie gibts da jetzt keine klare Aussage. Von " Funktioniert bei mir Super " über "schlechte Ausstrahlung" über " bei Kollege im Skoda funktionierts auf der gleicjen Strecke super" ist alles dabei. Ist onterresant in Hinsicht auf Nachrüstung einer neuen Headunit. Kann DAB generell nix om Cali z.b. wegen der Antenne oder liegts nur am RCD bzw RNS ?. Erfahrungen von Usern mit Alpine/Pioneer/Kenwood DAB Geräten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr interessant!

Ein Münchner mit RCD310 freut sich über guten DAB Empfang bis in die Berge, der Gilchinger nebenan mit RNS510 ist unzufrieden.

Ich hatte im Spätsommer einen Cali mit RCD310 DAB geliehen und fand den DAB Empfang vom Münchner Osten über die nördliche Autobahnspange , an Gilching vorbei, bis zum Ammersee hervorragend.

Bestellt habe ich allerdings ein RNS510 DAB - soll ich mich nun noch darauf freuen? Die Aussage 'Stand der Technik' trifft wohl, leider, auf den uralten Klotz RNS510 zu.

 

Gruß 2nd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sehr interessant!

Ein Münchner mit RCD310 freut sich über guten DAB Empfang bis in die Berge, der Gilchinger nebenan mit RNS510 ist unzufrieden.

Ich hatte im Spätsommer einen Cali mit RCD310 DAB geliehen und fand den DAB Empfang vom Münchner Osten über die nördliche Autobahnspange , an Gilching vorbei, bis zum Ammersee hervorragend.

Bestellt habe ich allerdings ein RNS510 DAB - soll ich mich nun noch darauf freuen? Die Aussage 'Stand der Technik' trifft wohl, leider, auf den uralten Klotz RNS510 zu.

 

Gruß 2nd

 

Mein Nachbar hat ein RNS510 mit DAB im Tiguan. Der ist auch nur am meckern...

 

In Motortalk meckern sie auch schon RNS 510 schlechter DAB+ Empfang : VW Golf 6 oder Allgemein sehr schlechter DAB+ empfang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, jetzt mal ein bischen gelesen. Es scheint wohl so das der DAB Empfang beim RCD310 ganz passabel funktioniert und beim RNS510 eher nicht so.

 

Gut, soweit erstmal alles richtig gemacht als ich den Haken beim gnadenlos überteuerten RNS510 nicht gesetzt hab.

 

In Hinsicht auf Nachrüstung einer Rückfahrkamera würden mich jetzt noch Erfahrungen mit Alpine/Pioneer/Kenwood DAB Geräten im T5/Cali interresieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
In Hinsicht auf Nachrüstung einer Rückfahrkamera würden mich jetzt noch Erfahrungen mit Alpine/Pioneer/Kenwood DAB Geräten im T5/Cali interresieren.

 

Guten Morgen,

 

bei mir ist ein Kenwood DNX7230DAB verbaut. Der DAB-Empfang ist super, hängt letztendlich aber auch von der Senderabdeckung ab. Hin und wieder gibt's in den Bergen noch Probleme, aber das ist eher selten. Die DAB-(Scheiben)-Antenne ist ausreichend.

 

Mein Fazit: Bei mir läuft zu 95% DAB. Die Klangqualität ist spitzenmässig - sofern man das bei den Original-Quäckern beurteilen kann:)

Auf UKW gehe nur zurück, wenn ich mich in Österreich aufhalte (dort ist die DAB-Abdeckung noch recht schlecht), bzw. ich den hiesigen Lokalsender hören möchte.

 

Dennoch würde ich mir das DNX7230DAB nicht mehr kaufen, da ich mit der NAVI-Funktion schon derart Probleme hatte, dass das Gerät zur Reparatur eingeschickt werden musste. Angeblich wurde die Software (nicht die Firmware!) nochmal neu aufgespielt. Ebenso gibt es diverse Dinge, die bei Kenwood schlecht gelöst sind. Z.B. Navi-Stummschaltung: Zwar kann man die Ansagen lautlos stellen, aber es wird auch die Mucke leiser sobald eine Ansage läuft - und das ist anscheindend nicht abschaltbar. Anfangs dachte ich, ich wäre zu blöd dafür, aber auch der Händler wusste irgendwann keinen Rat mehr. Eine Anfrage bei Kenwood wurde nie beantwortet. Die Menüführung ist grottig. Allein die Einstellungsregler für die Bildschirmhelligkeit zu finden ist eine Herausforderung. Sie sind nicht wie man meinen möchte im Setup zu finden:eek: Aber ich schweife ab...

 

Für mich käme ein Gerät ohne Navi in Frage, aber definitiv wieder mit DAB. Allein die Senderauswahl abseits des empfangbaren UKW-Mainstreams ist super, zumal es manche Sender hier in Bayern gibt, die nur auf DAB ausstrahlen (z.B. Rock Antenne, Puls,...):

 

Ebenfalls zufrieden bin ich mit der RFK.

 

Viele Grüße,

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Frank, das mit der Rückfahrkamera und Alpine kann ich Dir im kommenden Frühjahr erzählen. Dann werde ich bei uns nachrüsten.

 

Gruss Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Dirk,

Willste das selber machen ? Hab da bej youtube mal ein gutes Video zu gefunden.

 

@Dammerl01

Tja, die Sache mit dem Navi ist dann das nächste. Erstmal wird unser Becker weiter genutzt. Eventuell kommt bei uns dann auch eine Headunit ohne Navi rein, mal schauen. Muß mir das Alpine bei Dirk mal genauer anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, keine Ahnung ob das hierher passt, wir haben seit einer Woche unsere Dicke.

Ich bin mit dem DAB Empfang hier in Südthüringen an der Grenze zu Bayern sehr zufrieden.

 

Einzig empfange ich ausschließlich bayrische Sender???

Das RCD510 bieten mir lediglich ein "Ensemble" (Bayern) an.

Laut DAB+ Senderliste sollte ich Sunshine live auf Kanal 5C empfangen!

Auch alle MDR Stationen bleiben mir zur Zeit verwehrt.

 

Was mache ich falsch

 

einen besinnlichen Advent - Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich käme ein Gerät ohne Navi in Frage, aber definitiv wieder mit DAB. Allein die Senderauswahl abseits des empfangbaren UKW-Mainstreams ist super, zumal es manche Sender hier in Bayern gibt, die nur auf DAB ausstrahlen (z.B. Rock Antenne, Puls,...):

 

Das war für mich der Grund das RCD 310 mit DAB+ einzusetzen. DAB+ mit dem RCD 310 ist vom Empfang her sehr gut. Schwierigkeiten mit dem Empfang habe ich meiner Region nur da wo es auch mit UKW Probleme gibt (eklige, enge Tallagen im Taunus). Auf Langstrecke brauche ich bei überregionalen Senderfamilien wie Deutschlandradio (DLF und andere) das Radio praktisch nicht anfassen. Ganz selten mal ein (automatisches) Umschalten auf UKW um eine Lücke zu schließen.

Am Start habe ich das RCD nur bestellt um es auszubauen - dann habe ich alles drumrum gestrickt: Mobiles Navi integriert, MDI und Freisprech nachgerüstet...

Im Auto ist DAB+ mit einem guten Empfänger einfach toll - auch wenn das RCD ansonsten nicht mit Traum-Features aufwartet.

Man kann aber auch da was draus machen - bei Bedarf einen DSP-Verstärker hinterher und man korrigiert auch die klanglichen Einschränkungen des RCD.

Keines der Kombi-Geräte am Nachrüst-Markt konnte mich überzeugen.

 

Gruß,

 

Gunther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.