Jump to content

hans_771

Members
  • Content Count

    137
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

hans_771 last won the day on December 10 2018

hans_771 had the most liked content!

Community Reputation

30 Neutral

About hans_771

  • Rank
    Routinier

Persoenlich

  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    -
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2,0L CR 132KW
  • Zugelassen als
    -

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hans_771

    Welcher Grill

    https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3964313_-ventilkartuschen-adapter-edelrid.html Grill hat wunderbar funktioniert, Temperatur hat aber gefehlt. Laut dem Hersteller von Skotti liegt es aber am Druck in der Kartusche (war auch nicht mehr sehr voll), die Campingaz sollte man erst über 10Grad verwenden. Der Adapter passt auch noch mit in die Tasche. Campingaz habe ich eh immer eine Kartusche an Bord, wegen: https://www.caliboard.de/topic/4375-gaskartuschen-eine-alternative/?do=findComment&comment=101207 Deswegen überhaupt der Adapter, da ich so den Herd weiter betreiben kann, wenn die Campingaz 904 im Urlaub mal alle ist.
  2. hans_771

    Welcher Grill

    Mein Skotti funktioniert mit dem Primus Wintergas auch draußen unter 10Grad problemlos, hatte vorher den Edelried Adapter auf der blauen Campingaz Kartusche, da kam einfach nicht genug Hitze bei 5Grad Außentemperatur. Im Sommer ist das sicher anders. Der Grill ist super verarbeitet und sein Geld definitiv wert! Schnell aufgebaut, wir (2 Erwachsene. 2 Kinder) werden auch satt, ist also nicht zu klein für uns. Es passen 2 normale Steacks und 4 Würste drauf. Saubermachen im Geschirrspüler ja - aber meist muß man vorher einweichen, sonst kommt der Grill nicht sauber wieder raus. Die Tasche dazu ist super, ideal auch als Unterlage für den Grill. Wirklich tolles Produkt finde ich, selten mein Geld so gut angelegt 🙂
  3. hans_771

    Welcher Grill

    @Rootmiller Bin noch nicht wieder dazu gekommen, habe mir erstmal eine Kartusche mit Wintergas besorgt, ich werde berichten...
  4. Hallo zusammen, ich habe seit Wochen ein Problem mit dem Radio, was immer schlimmer wird: - Drehregler Lautstärke macht nur alle 3-4 Rasten lauter , dann aber um die 3-4 fehlenden Schritte - am Lenkrad funktioniert es aber weiterhin schrittweise - das RADIO wird ständig von alleine in Media umgeschalten, mal sekundenweise sofort nachdem man RADIO gedrückt hat, mal nach ein paar Minuten, das Problem folgt keinem genauen Muster Irgendwie wird man da wahnsinnig. Hat das Problem von euch auch schon jemand gehabt und hat eine Lösung? Auf Werkseinstellung zurücksetzen brachte leider keinen Erfolg. Das Problem tritt erst seit ein paar Wochen auf. Danke schon mal. MfG
  5. hans_771

    Welcher Grill

    Ich habe heute auch den Skotti-Grill in Empfamg genommen, wie von @freeman11 empfohlen. Ich war baff heute über die Qualität zu dem Preis. Bei Globetrotter würde der bestimmt über 300€ kosten..und tolle Tasche, die man als Unterlage verwenden kann und alle Teile können in den Geschirrspühler nach der Tour. Die Fläche reicht locker für 4 Leute meine ich. Und die Packmasse sind wirklich minimal. Da ich zur großen blauen Campingaz eh immer noch kleine CV Kartuschen mit passendem Adapter für den Cali an Board habe, betreibe ich den Grill in Zukunft mit den CV Kartuschen (Skotti für Schraubkartusche) über den Edelrid Adapter für Gaskartuschen. Habe den Skotti noch nicht benutzt, freu mich aber schon drauf. Eigentlich bin ich nicht der Fan von Gasgrills, aber mit meiner Snow Peak Feuerschale und dem Brändi Grillrost ist es wie im letzten Jahr mit der Trockenheit oft schwer mit dem Platzwart... Die Packmasse sind auch minimal und ich liebe diese Kombi seit vielen Jahren. Mal sehen wie sich der zusätzliche Skotti schlägt, den kann ich jetzt auch gleich noch mit auf's Boot nehmen 😉
  6. So, ich habe es jetzt gelöst, der Pilzkopf war das Übel. Wenn man in das Schubfach hineinschaut, dann ist Links an der Sitzbank innen der Pilzkopf, an dem der Verschluss einrastet. Ich habe mit einem 1cm breiten Filzband, was ich auf Rolle habe, den Pilz beklebt, jetzt ist Ruhe. Der Pilz hat immer am Schubfach an dem Steg des Vierkantprofils oben angeschlagen (siehe Pfeilspitze), das war das Geräusch. Rausbekommen habe ich es, indem ich mal von hinten am Schubfach gewackelt habe und aus dem Kofferraum geschaut habe, wo das her kommt mit dem Geräusch. Im Übrigen habe ich habe ich den Filz auf Rolle gekauft, weil am Dach immer das Rolle zum Aufstieg aufgegangen ist und ich dort Nachkleben mußte, damit das zu bleibt bei geschlossenem Dach während der Fahrt auf holpriger Piste... 😤 Der Tisch im Comfortline klappert wirklich nur, wenn er nicht richtig eingerastete ist, hatte ich schon mehrmals, liegt aber eben daran! Wenn man es weiß, gibt man sich mehr Mühe beim Zurückbauen des Tisches und dann ist auch Ruhe. Aktuell ist bei mir wirklich komplett Ruhe im Bus, auch auf schlechter Straße. 🙂
  7. Top, Danke, das habe ich gesucht und nicht gefunden gehabt.
  8. Hab ich tatsächlich aktuell auch so - ist ja aber keine Dauerlösung dachte ich...
  9. Wenn ich da Bauschaum rein mache, dann Klapper der Auszug nicht mehr, aber geht sicher auch nicht mehr auf. Ich muß mal ein Foto machen, damit ihr wisst, was ich genau meine 🙂
  10. Hallo Zusammen, ich finde leider den Thread nicht mehr dazu, deswegen schreibe ich nochmal neu. Ich habe den zweiten Schieber eingebaut unter der Sitzbank, wo sonst die Blende ist neben dem großen Schieber zum Schrank hin. Seit Monaten klappert der aber immer stärker. Problem ist meiner Meinung nach das "Auszugsscharnier", der Schieber ist ja nur einseitig geführt. Und das klappert wie verrückt, weil der Schieber zu viel Spiel in der Scheine hat. Ist das normal oder habe ich da evtl. was nicht korrekt verschraubt? Viel falsch machen konnte man ja eigentlich nicht. Vielleicht hat das Problem mit dem Zusatzschubfach ja noch jemand - ich dreh sonst noch durch bei dem Geklapper 🙂 Mit freundlichen Grüßen und Danke! Hans
  11. hans_771

    Der neue Grand California

    Die ist doch nicht Serie, sondern doch der "Zusatzheizer" in der Konfiguration, oder?
  12. hans_771

    Der neue Grand California

    Es muß ja für jede Luft/Wasser Heizung das Doppel-DIN Ablagefach gewählt werden, welches dann aber wieder das Hochbett raus-kickt?!
  13. hans_771

    Der neue Grand California

    Liegt es an mir oder warum kann man, wenn man das Hochbett wählt keine weitere Standheizung (Luft und/oder Wasser) als die elektrische wählen🧐? Wie albern ist dass denn bitte? Zu viert frei stehen und frieren?
  14. Den Dämmerungssensor habe ich getestet. Wenn man den an der Zuleitung einbaut, wird das komplette System nur bei Dunkelheit mit Strom versorgt. Ich habe es aber wieder ausgebaut. Wenn man vergisst eine Schranktür zu schließen und es finster wird, das Licht dann wirklich die ganze Zeit leuchtet. So macht man jeden Schrank wieder zu, wie beim Handschufach ja auch.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.